WM 2018 in Russland

Moderator: Moderatoren Forum 6

Alpha Centauri
Beiträge: 2469
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 09:49

Re: WM 2018 Wer holt sichden goldenen Pokal?

Beitragvon Alpha Centauri » Mi 28. Mär 2018, 14:32

Gluck hat geschrieben:(27 Mar 2018, 23:57)

BRA oder FRA



Brasilien ist nicht mehr dass Brasilien von 2014, hatte auch dass gestrigen Spiel gezeigt, zwar nur ein Test aber gestern hat die DFB B Elf wie viele behaupten ein Stück weit die Grenzen aufgezeigt bekommen und dass ohne Neymar in der Selecao
Alpha Centauri
Beiträge: 2469
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 09:49

Re: WM 2018 Wer holt sichden goldenen Pokal?

Beitragvon Alpha Centauri » Mi 28. Mär 2018, 14:39

Wobei die Spanier gestern auch die Argentinier 6:1 vorgeführt haben und damit ihren Favoriten Status untermauerten. Die Totengesänge auf die Spanier nach der WM2014 und EM 2016 scheinen verfrüht gewesen zu sein
Benutzeravatar
Mehmet
Beiträge: 184
Registriert: So 31. Jul 2016, 16:25
Benutzertitel: cCc
Wohnort: İstanbul/Berlin

Re: WM 2018 Wer holt sichden goldenen Pokal?

Beitragvon Mehmet » Mi 28. Mär 2018, 18:07

Deutschland und Spanien werden das vermutlich unter sich ausmachen.
Alpha Centauri
Beiträge: 2469
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 09:49

Re: WM 2018 Wer holt sichden goldenen Pokal?

Beitragvon Alpha Centauri » Do 29. Mär 2018, 14:21

Mehmet hat geschrieben:(28 Mar 2018, 19:07)

Deutschland und Spanien werden das vermutlich unter sich ausmachen.


Naja Brasilien, Spanien,Frankreich,Deutschland,Argentinien ( alle natürlich mit bester Besetzung) werden es wohl unter sich ausmachen.

Eventuell reden England,Belgien und Portugal ein Wörtchen mit.
Benutzeravatar
Mehmet
Beiträge: 184
Registriert: So 31. Jul 2016, 16:25
Benutzertitel: cCc
Wohnort: İstanbul/Berlin

Re: WM 2018 Wer holt sichden goldenen Pokal?

Beitragvon Mehmet » Fr 30. Mär 2018, 16:42

Ich wolle das auf zwei Mannschaften begrenzen.

Die beiden genannten Mannschaft haben, so zumindest meiner Meinung nach, das größte Potential.
Alpha Centauri
Beiträge: 2469
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 09:49

Re: WM 2018 Wer holt sichden goldenen Pokal?

Beitragvon Alpha Centauri » Fr 30. Mär 2018, 20:57

Mehmet hat geschrieben:(30 Mar 2018, 17:42)

Ich wolle das auf zwei Mannschaften begrenzen.

Die beiden genannten Mannschaft haben, so zumindest meiner Meinung nach, das größte Potential.



Naja also ich halte vom Kader her, auch Brasilien ,Frankreich und Argentinien für gut besetzt und fähig Weltmeister zu werden sicherlich DE ist amtierender Weltmeister und Spanien eindeutig wiedererstarkt aber den Kreis der Top Favoriten so zu verengen halte ich für gewagt,aber abgerechnet wird wie gesagt dann eh im Sommer in Russland
Benutzeravatar
yogi61
Moderator
Beiträge: 49031
Registriert: So 1. Jun 2008, 10:00
Benutzertitel: Heimatminister
Wohnort: Bierstadt von Welt

Re: WM 2018 Wer holt sichden goldenen Pokal?

Beitragvon yogi61 » So 20. Mai 2018, 09:00

Bild

Das ist übrigens Frankreichs Elf der Aussortierten, Marktwert schlappe 400 Millionen Euro
Two unique places, one heart
https://www.youtube.com/watch?v=Ca9jtQhnjek
Benutzeravatar
Bolero
Beiträge: 1847
Registriert: Mi 6. Aug 2008, 21:32
Wohnort: Um Stuttgart herum

Re: WM 2018 in Russland

Beitragvon Bolero » Do 31. Mai 2018, 12:59

Polizei verhängt Ausreiseverbote: Deutsche Hooligans dürfen nicht zur WM

https://www.t-online.de/sport/fussball/ ... reise.html

Es wird nicht zu verhindern sein, das deutsche Hools dort Krawall machen.
Naja, ein Aufenthalt in einem russischen Knast macht bestimmt Spaß. :rolleyes:
„Ein System, das leicht missbraucht werden kann, wird leicht missbraucht.“ (Münch)
Alpha Centauri
Beiträge: 2469
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 09:49

Re: WM 2018 in Russland

Beitragvon Alpha Centauri » Fr 1. Jun 2018, 09:04

Bolero hat geschrieben:(31 May 2018, 13:59)

Polizei verhängt Ausreiseverbote: Deutsche Hooligans dürfen nicht zur WM

https://www.t-online.de/sport/fussball/ ... reise.html

Es wird nicht zu verhindern sein, das deutsche Hools dort Krawall machen.
Naja, ein Aufenthalt in einem russischen Knast macht bestimmt Spaß. :rolleyes:


Richtig, vor allem nicht wenn DFB Fans nach dem Vorrunden Aus ihrer Frustration Ausdruck verleihen möchten um Verbund natürlich mit den Russen :D
DagDag
Beiträge: 537
Registriert: So 29. Apr 2018, 08:58

Re: WM 2018 in Russland

Beitragvon DagDag » Fr 1. Jun 2018, 09:48

Alpha Centauri hat geschrieben:(01 Jun 2018, 10:04)

Richtig, vor allem nicht wenn DFB Fans nach dem Vorrunden Aus ihrer Frustration Ausdruck verleihen möchten um Verbund natürlich mit den Russen :D

Glaub auch nicht das sie so weit kommen. Die letzte Elf war um Längen besser.
Aber man weiß nie, was so kommt.
Benutzeravatar
Gluck
Beiträge: 714
Registriert: Mo 8. Okt 2012, 18:04

Re: WM 2018 in Russland

Beitragvon Gluck » Fr 1. Jun 2018, 11:10

Bis jetzt sind Weltmeisterschaften direkt nach einem Titelgewinn aus DFB-Sicht immer enttäuschend gewesen. Bei anderen Mannschaften war's in den letzten 20 Jahren auch so (Frankreich, Brasilien, Italien, Spanien).
Benutzeravatar
Bolero
Beiträge: 1847
Registriert: Mi 6. Aug 2008, 21:32
Wohnort: Um Stuttgart herum

Re: WM 2018 in Russland

Beitragvon Bolero » Fr 1. Jun 2018, 11:11

Oh, fußballkompetente Wahrsager unter sich! :D
„Ein System, das leicht missbraucht werden kann, wird leicht missbraucht.“ (Münch)
Alpha Centauri
Beiträge: 2469
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 09:49

Re: WM 2018 in Russland

Beitragvon Alpha Centauri » Fr 1. Jun 2018, 11:23

Bolero hat geschrieben:(01 Jun 2018, 12:11)

Oh, fußballkompetente Wahrsager unter sich! :D



Klar, ich schätze Spanien oder Brasilien als stärker ein selbst Frankreich und Belgien sind nicht ohne

Portugal,England,Argentinien denke ich eher weniger, wobei Uruguay wäre wieder mal an der Reihe oder? :D
Alpha Centauri
Beiträge: 2469
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 09:49

Re: WM 2018 in Russland

Beitragvon Alpha Centauri » Fr 1. Jun 2018, 18:48

Noch 13 Tag dann geht es endlich los.
Alpha Centauri
Beiträge: 2469
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 09:49

Re: WM 2018 Wer holt sichden goldenen Pokal?

Beitragvon Alpha Centauri » Fr 1. Jun 2018, 18:50

TheManFromDownUnder hat geschrieben:(27 Mar 2018, 01:56)

Australien mit Sicherheit nicht.

Ich tippe auf einen Aussenseiter! Belgien


Belgien ok, ja nicht schlecht, abwarten,bei Australien bin ich allerdings bei dir. :)
Alpha Centauri
Beiträge: 2469
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 09:49

Re: WM 2018 Wer holt sichden goldenen Pokal?

Beitragvon Alpha Centauri » Fr 1. Jun 2018, 18:55

Kein Martial oh je naja die Franzosen haben ein Luxusproblem bei den Talenten
Polibu
Beiträge: 4736
Registriert: Mo 11. Dez 2017, 02:04

Re: WM 2018 Wer holt sichden goldenen Pokal?

Beitragvon Polibu » Fr 1. Jun 2018, 18:59

Deutschland kann meinetwegen in der Vorrunde rausfliegen.
Benutzeravatar
Skull
Vorstand
Beiträge: 18346
Registriert: Do 12. Apr 2012, 21:22
Benutzertitel: woaussie
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: WM 2018 Wer holt sichden goldenen Pokal?

Beitragvon Skull » Fr 1. Jun 2018, 19:00

Polibu hat geschrieben:(01 Jun 2018, 19:59)

Deutschland kann meinetwegen in der Vorrunde rausfliegen.

Stimmt. :D

Hauptsache Australien und Island kommen eine Runde weiter. :)

mfg
Man dient für Lohn und liebt sich für Geschenke
Schnitter
Beiträge: 4128
Registriert: Di 7. Feb 2012, 15:02

Re: WM 2018 Wer holt sichden goldenen Pokal?

Beitragvon Schnitter » Fr 1. Jun 2018, 19:03

Polibu hat geschrieben:(01 Jun 2018, 19:59)

Deutschland kann meinetwegen in der Vorrunde rausfliegen.


Genauso antideutsch wie die AfD.

Braves Schaf :thumbup:
Polibu
Beiträge: 4736
Registriert: Mo 11. Dez 2017, 02:04

Re: WM 2018 Wer holt sichden goldenen Pokal?

Beitragvon Polibu » Fr 1. Jun 2018, 19:05

Skull hat geschrieben:(01 Jun 2018, 20:00)

Stimmt. :D

Hauptsache Australien und Island kommen eine Runde weiter. :)

mfg


Ich gönne es den Mexikanern. Die haben immer einen super Teamgeist.

Zurück zu „60. Fußball“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Ove Haithabu und 2 Gäste