WM 2018 in Russland

Moderator: Moderatoren Forum 6

Benutzeravatar
Senexx
Beiträge: 6298
Registriert: Di 25. Apr 2017, 08:21
Benutzertitel: Catalunya nou Estat d'Europa

Re: WM 2018 in Russland

Beitragvon Senexx » Mi 6. Jun 2018, 08:07

Die Frauen kamen nicht alle zur gleichen Zeit, sondern es wurde immer wieder nachgeordert. Es gingen welche, und gleichzeitig kam frischer Nachschub. Es war auch für jeden Geschmack etwas dabei, sogar eine füllige. Die letzten kamen um 8 Uhr morgens. Und der erste Spieler ging schon um vier Uhr morgens. Vermutlich ist ihm das Viagra ausgegangen.
Hinweis aus gegebenen Anlass: Ich verwende niemals "copy paste". Jede Zeile ist selbst verfasst.
Zusatzhinweis: Trollbeiträge und ad-personam und Spam werden von mir ignoriert.
Alpha Centauri
Beiträge: 2469
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 09:49

Re: WM 2018 Wer holt sichden goldenen Pokal?

Beitragvon Alpha Centauri » Mi 6. Jun 2018, 15:30



Was? Beim Thema bleiben bitte, wer sind eure Top Favoriten auf den Pokal?
Alpha Centauri
Beiträge: 2469
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 09:49

Re: WM 2018 Wer holt sichden goldenen Pokal?

Beitragvon Alpha Centauri » Mi 6. Jun 2018, 15:32

Bolero hat geschrieben:(05 Jun 2018, 12:46)

Für Spanien wird's leider nur Blumentöpfe geben!!


Warum bist du dieser Meinung?
Uffzach
Beiträge: 1475
Registriert: Mo 28. Aug 2017, 21:21

Re: WM 2018 Wer holt sichden goldenen Pokal?

Beitragvon Uffzach » Mi 6. Jun 2018, 21:55

Alpha Centauri hat geschrieben:(05 Jun 2018, 07:53)

Was schreibst du denn? Bei der WM spielen keine Vereine höchstens wenn man so will Verbände gegeneinander

ich habe ja geschrieben "Vereinen/Verbänden". Kannst aussuchen. :cool:
Merkel_Unser
Beiträge: 958
Registriert: Mi 10. Jun 2015, 20:33

Re: WM 2018 Wer holt sichden goldenen Pokal?

Beitragvon Merkel_Unser » Do 7. Jun 2018, 11:06

Südamerikanische Teams waren immer schwach in Europa, denke nicht dass sich das in Russland groß ändern wird. Deutschland unwahrscheinlich, da der Titelhunger diesmal einfach nicht so groß sein wird.
Topfavoriten sind für mich Frankreich und Spanien, Außenseiterchancen rechne ich England und Belgien zu.
Alpha Centauri
Beiträge: 2469
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 09:49

Re: WM 2018 Wer holt sichden goldenen Pokal?

Beitragvon Alpha Centauri » Do 7. Jun 2018, 11:17

Merkel_Unser hat geschrieben:(07 Jun 2018, 12:06)

Südamerikanische Teams waren immer schwach in Europa, denke nicht dass sich das in Russland groß ändern wird. Deutschland unwahrscheinlich, da der Titelhunger diesmal einfach nicht so groß sein wird.
Topfavoriten sind für mich Frankreich und Spanien, Außenseiterchancen rechne ich England und Belgien zu.



Vorsicht. Brasilien ist längst nicht mehr das 7:1 Brasilien wie 2014 . Die sind wie Toni Kroos richtig anmerkt zwei Klassen besser als wie vor4 Jahren. Frankreich , Spanien und Belgien stehen bei mir auch mit ganz oben auf der Favoritenliste.
Merkel_Unser
Beiträge: 958
Registriert: Mi 10. Jun 2015, 20:33

Re: WM 2018 Wer holt sichden goldenen Pokal?

Beitragvon Merkel_Unser » Do 7. Jun 2018, 12:06

Alpha Centauri hat geschrieben:(07 Jun 2018, 12:17)

Vorsicht. Brasilien ist längst nicht mehr das 7:1 Brasilien wie 2014 . Die sind wie Toni Kroos richtig anmerkt zwei Klassen besser als wie vor4 Jahren. Frankreich , Spanien und Belgien stehen bei mir auch mit ganz oben auf der Favoritenliste.


Kann schon sein. Werden in Russland trotzdem nichts reißen.
Benutzeravatar
unity in diversity
Beiträge: 6208
Registriert: So 21. Dez 2014, 09:18
Benutzertitel: Nachtfalter
Wohnort: Falena

Re: WM 2018 Wer holt sichden goldenen Pokal?

Beitragvon unity in diversity » Do 7. Jun 2018, 16:08

Die Inselamis holen den Titel, weil Fußball die antieuropäische Fortsetzung des Krieges mit anderen Mitteln ist.
Deutschland und Frankreich dürfen nicht.
Für jedes Problem gibt es zwei Lösungsansätze:
Den Falschen und den Unsrigen.
Aus den USA
DagDag
Beiträge: 537
Registriert: So 29. Apr 2018, 08:58

Re: WM 2018 Wer holt sichden goldenen Pokal?

Beitragvon DagDag » Do 7. Jun 2018, 18:02

Vor Mexico müssen wir uns hüten, die haben das Einlochen ausgiebig geübt :eek:

https://www.n-tv.de/sport/fussball_wm_2018/Mexiko-Spieler-feiern-WM-Start-mit-Orgie-article20465754.html
Benutzeravatar
Bolero
Beiträge: 1847
Registriert: Mi 6. Aug 2008, 21:32
Wohnort: Um Stuttgart herum

Re: WM 2018 in Russland

Beitragvon Bolero » Do 7. Jun 2018, 18:54

Meinen drei russischen Mitarbeitern in unserer Firma habe ich heute Mittag klargemacht,
das sie eventuell das Eröffnungsspiel gegen die Saudis verlieren könnten.
Große Siegeseuphorie konnte ich von denen nicht erkennen. :rolleyes:
„Ein System, das leicht missbraucht werden kann, wird leicht missbraucht.“ (Münch)
Alpha Centauri
Beiträge: 2469
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 09:49

Re: WM 2018 Wer holt sichden goldenen Pokal?

Beitragvon Alpha Centauri » Sa 9. Jun 2018, 15:09

Naja na dem Spiel gestern wird es selbst gegen Südkorea eng für Jogis Bande
Schnitter
Beiträge: 4128
Registriert: Di 7. Feb 2012, 15:02

Re: WM 2018 Wer holt sichden goldenen Pokal?

Beitragvon Schnitter » Sa 9. Jun 2018, 15:55

Alpha Centauri hat geschrieben:(09 Jun 2018, 16:09)

Naja na dem Spiel gestern wird es selbst gegen Südkorea eng für Jogis Bande


Freundschaftsspiele hatten noch nie irgendeine Aussagekraft.
Geri2
Beiträge: 235
Registriert: Mo 12. Mär 2018, 13:50

Re: WM 2018 in Russland

Beitragvon Geri2 » Sa 9. Jun 2018, 19:07

Diesmal gewinnt ein Land, das noch nie Weltmeister war.
Benutzeravatar
Der General
Beiträge: 8876
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: WM 2018 Wer holt sichden goldenen Pokal?

Beitragvon Der General » So 10. Jun 2018, 09:39

Für mich sind Spanien und Frankreich die Top Favoriten, was sicherlich keine Überraschung darstellen dürfte.

Geheimfavorit ist bei mir Kroatien, die viele gute Spieler in Ihren Reihen haben und sowieso bei Turnieren nie schlecht spielen !

Allerdings trifft Kroatien bei mir im Achtelfinale auf Frankreich, Ausgang offen. Deutschland fliegt im Achtelfinale übrigens gegen Brasilien raus, weil man in der Vorrunde nur Zweiter wird ! Wird man in der Gruppe Erster, spielt man gegen die Schweiz und die Reise geht weiter. Im Halbfinale dann gegen Spanien.

Soviel zu meiner Glaskugel :)
Geri2
Beiträge: 235
Registriert: Mo 12. Mär 2018, 13:50

Re: WM 2018 Wer holt sichden goldenen Pokal?

Beitragvon Geri2 » So 10. Jun 2018, 10:35

Von den bisherigen Weltmeistern steht bei mir Frankreich ganz oben. Ich tippe aber auf eine Ueberraschung. Kroatien, Polen oder Belgien.
Benutzeravatar
Bolero
Beiträge: 1847
Registriert: Mi 6. Aug 2008, 21:32
Wohnort: Um Stuttgart herum

Re: WM 2018 in Russland

Beitragvon Bolero » So 10. Jun 2018, 11:11

Mit 6 Kästen Bier auf dem Sofa: Fußballfan beginnt WM-Trainingslager

Am Donnerstag startet die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland. Zu denen, die sich schon jetzt akribisch vorbereiten, zählt auch Uwe Reinartz aus Mönchengladbach: Der 33-jährige Fußballfan ist heute auf dem Sofa in seinem Wohnzimmer mit sechs Kästen Bier ins WM-Trainingslager gestartet.

"So ein Turnier will gut vorbereitet sein", erklärt Reinartz, während er die fünfte Flasche Bier des heutigen Nachmittagstrainings öffnet. "Ssssonst besteht die Gefahr einer Leberzerrung. Oder dass man nicht über die kompletten 90 Minuten durchhält."


http://www.der-postillon.com/2018/06/fa ... lager.html

:D
„Ein System, das leicht missbraucht werden kann, wird leicht missbraucht.“ (Münch)
Alpha Centauri
Beiträge: 2469
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 09:49

Re: WM 2018 Wer holt sichden goldenen Pokal?

Beitragvon Alpha Centauri » So 10. Jun 2018, 15:12

Geri2 hat geschrieben:(10 Jun 2018, 11:35)

Von den bisherigen Weltmeistern steht bei mir Frankreich ganz oben. Ich tippe aber auf eine Ueberraschung. Kroatien, Polen oder Belgien.



Ganz oben bei mir auf der Weltmeisterliste. Brasilien, Spanien, Frankreich, wobei Kroatien und Belgien nicht zu unterschätzen sind , sind beides gute Teams mit Qualität und sehr unangenehm.
Benutzeravatar
nyan cat
Beiträge: 164
Registriert: Mo 4. Jun 2018, 03:56

Re: WM 2018 in Russland

Beitragvon nyan cat » So 10. Jun 2018, 15:31

Zitat:
Britische Politiker boykottieren die Fußballweltmeisterschaft. Die Kanzlerin hält sich noch bedeckt. Angesichts der Spannungen mit Russland sind laut einer Umfrage 42 Prozent der Deutschen dagegen, dass Merkel ein WM-Spiel besucht.
--> https://www.welt.de/sport/article177281 ... alsch.html

Ich finde es war ein Fehler, zuzulassen dass ein echter Schurkenstaat wie Russland eine WM ausrichten darf.
Alpha Centauri
Beiträge: 2469
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 09:49

Re: WM 2018 Wer holt sichden goldenen Pokal?

Beitragvon Alpha Centauri » So 10. Jun 2018, 15:32

Noch 4 Tage, kann es kaum erwarten
Benutzeravatar
Bolero
Beiträge: 1847
Registriert: Mi 6. Aug 2008, 21:32
Wohnort: Um Stuttgart herum

Re: WM 2018 Wer holt sichden goldenen Pokal?

Beitragvon Bolero » So 10. Jun 2018, 16:16

Schnitter hat geschrieben:(09 Jun 2018, 16:55)

Freundschaftsspiele hatten noch nie irgendeine Aussagekraft.

Besonders bei unserer NM. ;)
„Ein System, das leicht missbraucht werden kann, wird leicht missbraucht.“ (Münch)

Zurück zu „60. Fußball“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Ove Haithabu und 2 Gäste