Videobeweis

Moderator: Moderatoren Forum 6

Benutzeravatar
garfield336
Beiträge: 9359
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 21:05

Re: Videobeweis

Beitragvon garfield336 » Mi 20. Sep 2017, 08:47

Der General hat geschrieben:(20 Sep 2017, 00:21)

Unfassbar, dass hat mit Fußball kaum noch etwas zu tun :dead:


Aber zumindest haben sie in Holland ein anderes System, dort entscheidet wohl der Feldschiedsrichter selbst. :?:
Benutzeravatar
garfield336
Beiträge: 9359
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 21:05

Re: Videobeweis

Beitragvon garfield336 » Mi 20. Sep 2017, 22:55

Guter Spieltag fuer den Videobeweis
pikant
Beiträge: 53063
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 13:07

Re: Videobeweis

Beitragvon pikant » Do 21. Sep 2017, 07:40

garfield336 hat geschrieben:(20 Sep 2017, 23:55)

Guter Spieltag fuer den Videobeweis


gestern in der L'equipe gelesen, dass Infantino den Videobeweis schnell ueberall in Europa einfuehren will.
Und natuerlich auch bei den internationalen Turnieren und Begegnungen.
Benutzeravatar
garfield336
Beiträge: 9359
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 21:05

Re: Videobeweis

Beitragvon garfield336 » Do 21. Sep 2017, 08:09

pikant hat geschrieben:(21 Sep 2017, 08:40)

gestern in der L'equipe gelesen, dass Infantino den Videobeweis schnell ueberall in Europa einfuehren will.
Und natuerlich auch bei den internationalen Turnieren und Begegnungen.


Aber wohl nicht in allen internationalen Turniere.

In Luxemburg wird sofort eine Regierungskrise ausbrechen, wenn der FLF Präsiden 100,000euro haben will um ein Stadion mit Hawk Eye und Videoassistent Systeme auszurüsten. :(
Benutzeravatar
garfield336
Beiträge: 9359
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 21:05

Re: Videobeweis

Beitragvon garfield336 » Do 21. Sep 2017, 10:19

Der General hat geschrieben:(20 Sep 2017, 00:21)

Unfassbar, dass hat mit Fußball kaum noch etwas zu tun :dead:


btw Das Tor zum 2-0 hätte auch nicht gezählt, der Torschütze stand im Abseits.

Der Referee hat 2 Fehlentscheidungen in 10sekunden fabriziert. :x
Benutzeravatar
Der General
Beiträge: 7862
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: Videobeweis

Beitragvon Der General » Fr 22. Sep 2017, 12:14

garfield336 hat geschrieben:(21 Sep 2017, 11:19)

btw Das Tor zum 2-0 hätte auch nicht gezählt, der Torschütze stand im Abseits.

Der Referee hat 2 Fehlentscheidungen in 10sekunden fabriziert. :x


Ja, auch beim Spiel Köln gegen Frankfurt gab es eine schlimme Fehlentscheidung trotz Videobeweises.

Der gefoulte Frankfurter Spieler, gab sogar zu, dass es kein Elfmeter war.

Wenn ich mich nicht irre, gab es jetzt an Jedem Spieltag falsche Entscheidungen. Immer mehr rückt der Schiedsrichter in den Mittelpunkt und das ist schlecht.
Hinweis: Sämtliche Beiträge des Nutzers Cobra9 werden von mir ignoriert, gleiches gilt für Trolle. Ich bitte um Verständnis.
pikant
Beiträge: 53063
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 13:07

Re: Videobeweis

Beitragvon pikant » Fr 22. Sep 2017, 12:24

Der General hat geschrieben:(22 Sep 2017, 13:14)



Wenn ich mich nicht irre, gab es jetzt an Jedem Spieltag falsche Entscheidungen. Immer mehr rückt der Schiedsrichter in den Mittelpunkt und das ist schlecht.


deshalb gibt es ja den Videobeweis um diese falschen Entscheidungen des Schiedsrichters einzudaemmen.
Wenn es keine falschen Entscheidungen gibt, ist ja der Videobeweis ueberfluessig und wird auch nicht angewandt.
Benutzeravatar
Der General
Beiträge: 7862
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: Videobeweis

Beitragvon Der General » Fr 22. Sep 2017, 12:29

pikant hat geschrieben:(22 Sep 2017, 13:24)

deshalb gibt es ja den Videobeweis um diese falschen Entscheidungen des Schiedsrichters einzudaemmen.
Wenn es keine falschen Entscheidungen gibt, ist ja der Videobeweis ueberfluessig und wird auch nicht angewandt.


Ich meinte die Fehlentscheidungen mit Videobeweis !

Bestes Beispiel Köln-Frankfurt. Der Spieler gab selbst zu, dass es kein Elfmeter war. Der Videoschiedsrichter hat somit falsch entschieden.
Hinweis: Sämtliche Beiträge des Nutzers Cobra9 werden von mir ignoriert, gleiches gilt für Trolle. Ich bitte um Verständnis.
pikant
Beiträge: 53063
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 13:07

Re: Videobeweis

Beitragvon pikant » Fr 22. Sep 2017, 12:33

Der General hat geschrieben:(22 Sep 2017, 13:29)

Ich meinte die Fehlentscheidungen mit Videobeweis !

Bestes Beispiel Köln-Frankfurt. Der Spieler gab selbst zu, dass es kein Elfmeter war. Der Videoschiedsrichter hat somit falsch entschieden.


auch da wird es weiter Grenzfaelle und Fehlentscheidungen geben, aber die Masse der Entscheidungen per Videobeweis ist richtig und damit ist der Fussball in der Summe gerechter geworden.
BVB Boss Watzke ist ein Befuerworter des Vidoebeweises und der ist ja auch auf Initiative der DFL eingefuehrt worden als Test fuer Europa.
die grosse Mehrheit der Fussballbosse a la Watzke und Co. ist weiterhin dafuer und ich verstehe das gut.
Benutzeravatar
Der General
Beiträge: 7862
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: Videobeweis

Beitragvon Der General » Fr 22. Sep 2017, 12:43

pikant hat geschrieben:(22 Sep 2017, 13:33)

auch da wird es weiter Grenzfaelle und Fehlentscheidungen geben, aber die Masse der Entscheidungen per Videobeweis ist richtig und damit ist der Fussball in der Summe gerechter geworden.
BVB Boss Watzke ist ein Befuerworter des Vidoebeweises und der ist ja auch auf Initiative der DFL eingefuehrt worden als Test fuer Europa.
die grosse Mehrheit der Fussballbosse a la Watzke und Co. ist weiterhin dafuer und ich verstehe das gut.


Ich weiß ja nicht welche Fake-News Du erlegen bist, aber Watzke sah den Videobeweis immer sehr Kritisch entgegen, genauso wie Uli Höneß, der diesen ablehnt und von völligen Blödsinn spricht ;)

Im Gegensatz zu Dir verlinke ich auch eine Quelle als Beleg:

http://www.augsburger-allgemeine.de/spo ... 18186.html

"Ich bin nach wie vor der Meinung, dass das Blödsinn ist", sagte Bayern-Präsident Uli Hoeneß...

BVB-Boss Watzke sieht den Videobeweis kritisch

Hoeneß' Rivale Hans-Joachim Watzke von Borussia Dortmund ist bei diesem Thema ähnlich skeptisch. "Ich habe mich lange dagegen gesperrt. Der Fußball hat auch deshalb eine so große Faszination, weil die Regeln immer nur moderat geändert wurden", sagte der Geschäftsführer des BVB. Das Spiel sei zwar so schnell geworden, dass ein Videobeweis vielleicht doch "Sinn macht". Aber, so Watzke: "In einem Stadion, wo es vor 70.000 Zuschauern in einer entscheidenden Meisterschaftsphase richtig zur Sache geht und du für eine strittige Entscheidung fünf Minuten brauchst, möchte ich nicht sein."
...

Da hast DU Dich wieder geirrt Herr Pikant :(
Hinweis: Sämtliche Beiträge des Nutzers Cobra9 werden von mir ignoriert, gleiches gilt für Trolle. Ich bitte um Verständnis.
pikant
Beiträge: 53063
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 13:07

Re: Videobeweis

Beitragvon pikant » Fr 22. Sep 2017, 12:47

Der General hat geschrieben:(22 Sep 2017, 13:43)

Ich weiß ja nicht welche Fake-News Du erlegen bist, aber Watzke sah den Videobeweis immer sehr Kritisch entgegen, genauso wie Uli Höneß, der diesen ablehnt und von völligen Blödsinn spricht ;)

Im Gegensatz zu Dir verlinke ich auch eine Quelle als Beleg:

http://www.augsburger-allgemeine.de/spo ... 18186.html

"Ich bin nach wie vor der Meinung, dass das Blödsinn ist", sagte Bayern-Präsident Uli Hoeneß...

BVB-Boss Watzke sieht den Videobeweis kritisch

Hoeneß' Rivale Hans-Joachim Watzke von Borussia Dortmund ist bei diesem Thema ähnlich skeptisch. "Ich habe mich lange dagegen gesperrt. Der Fußball hat auch deshalb eine so große Faszination, weil die Regeln immer nur moderat geändert wurden", sagte der Geschäftsführer des BVB. Das Spiel sei zwar so schnell geworden, dass ein Videobeweis vielleicht doch "Sinn macht". Aber, so Watzke: "In einem Stadion, wo es vor 70.000 Zuschauern in einer entscheidenden Meisterschaftsphase richtig zur Sache geht und du für eine strittige Entscheidung fünf Minuten brauchst, möchte ich nicht sein."
...

Da hast DU Dich wieder geirrt Herr Pikant :(


nein, Watzke sagt doch, dass der Videobeweis vielleicht doch Sinn macht und er habe sich lange dagegen gesperrt und nun nicht mehr.

Warum sie den vorbestraften Steuerhinerzieher nun ins Spiel bringen, entzieht sich meiner Kenntnis, denn die DFL ist mehr als Hoeness....
Benutzeravatar
Der General
Beiträge: 7862
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: Videobeweis

Beitragvon Der General » Fr 22. Sep 2017, 12:51

pikant hat geschrieben:(22 Sep 2017, 13:47)

nein, Watzke sagt doch, dass der Videobeweis vielleicht doch Sinn macht und er habe sich lange dagegen gesperrt und nun nicht mehr.

Warum sie den vorbestraften Steuerhinerzieher nun ins Spiel bringen, entzieht sich meiner Kenntnis, denn die DFL ist mehr als Hoeness....


Du hast etwas behauptet was überhaupt nicht stimmt, siehe Quelle !

Setzen 6 :mad:
Hinweis: Sämtliche Beiträge des Nutzers Cobra9 werden von mir ignoriert, gleiches gilt für Trolle. Ich bitte um Verständnis.
Benutzeravatar
Der General
Beiträge: 7862
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: Videobeweis

Beitragvon Der General » Fr 22. Sep 2017, 12:59

Nachtrag:

BVB-Boss Watzke ist gegen Videobeweis

https://www.wa.de/sport/borussia-dortmu ... 86156.html

"Wir müssen aufpassen, dass wir kein Debattierzirkel werden. Wenn das Spiel unterbrochen ist, dann kann man darüber diskutieren. Das mag in Holland gehen, aber da ist das Spiel auch etwas langsamer", sagte der BVB-Boss beim Fußball-Talk Sky90.

Und so ein Debattierzirkel sehen wir nun an jedem Spieltag bislang. Recht hat da der BVB Boss :thumbup:
Hinweis: Sämtliche Beiträge des Nutzers Cobra9 werden von mir ignoriert, gleiches gilt für Trolle. Ich bitte um Verständnis.
pikant
Beiträge: 53063
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 13:07

Re: Videobeweis

Beitragvon pikant » Fr 22. Sep 2017, 13:00

Der General hat geschrieben:(22 Sep 2017, 13:51)

Du hast etwas behauptet was überhaupt nicht stimmt, siehe Quelle !

Setzen 6 :mad:


das kann jeder selbst anhand der Postings entscheiden und ja der Videobeweis wird blieben und das ist richtig gut so.
Watzke ist nicht mehr gegen den Videobeweis und findet ihn zudem nicht bloedsinnig oder grossen Mist wie Sie.
der BVB Boss hat da schon umgedacht und das ist zu begruessen.

Warum Sie hier den vorbestraften Uli Hoeness ins Spiel bringen und das auch noch als Fan von Dortmund um ihre These zu bestaetigen, blebt Ihr Geheimniss und interessiert mich auch nicht, denn trotz allen Protesten wird dieser Videobeweis bald in Deutschland sebstverstaendlich sein, wie auch die Torkamera - mit der Zeit gehen oder eben dann der Vergangenheit nachtrauern :D
pikant
Beiträge: 53063
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 13:07

Re: Videobeweis

Beitragvon pikant » Fr 22. Sep 2017, 13:01

Der General hat geschrieben:(22 Sep 2017, 13:59)

Nachtrag:

BVB-Boss Watzke ist gegen Videobeweis

https://www.wa.de/sport/borussia-dortmu ... 86156.html

"Wir müssen aufpassen, dass wir kein Debattierzirkel werden. Wenn das Spiel unterbrochen ist, dann kann man darüber diskutieren. Das mag in Holland gehen, aber da ist das Spiel auch etwas langsamer", sagte der BVB-Boss beim Fußball-Talk Sky90.

Und so ein Debattierzirkel sehen wir nun an jedem Spieltag bislang. Recht hat da der BVB Boss :thumbup:


Wen wollen Sie denn hier hinter das Licht fuehren?

das ist eine Aussage von Anfang 2016 und Watzke hat doch laut ihrem eigenen Link gesagt vom 17. August 2017, dass er frueher ein Gegner des Videobeweises war und jetzt nicht mehr und er sinnvoll sein kann.
BVB Watzke hat beim Videobeweis umgedacht und das sollte man nicht verurteilen.
Benutzeravatar
Der General
Beiträge: 7862
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: Videobeweis

Beitragvon Der General » Fr 22. Sep 2017, 13:10

pikant hat geschrieben:(22 Sep 2017, 14:00)

das kann jeder selbst anhand der Postings entscheiden und ja der Videobeweis wird blieben und das ist richtig gut so.
Watzke ist nicht mehr gegen den Videobeweis und findet ihn zudem nicht bloedsinnig oder grossen Mist wie Sie.
der BVB Boss hat da schon umgedacht und das ist zu begruessen.

Warum Sie hier den vorbestraften Uli Hoeness ins Spiel bringen und das auch noch als Fan von Dortmund um ihre These zu bestaetigen, blebt Ihr Geheimniss und interessiert mich auch nicht, denn trotz allen Protesten wird dieser Videobeweis bald in Deutschland sebstverstaendlich sein, wie auch die Torkamera - mit der Zeit gehen oder eben dann der Vergangenheit nachtrauern :D


Du hast doch etwas von Fußball-Bossen geschrieben und da gehört ein Uli Höneß Selbstverständlich dazu!

Siehe Artikel von August 2017 den ich zuvor verlinkt hatte:

Dort steht: dass ein Videobeweis vielleicht doch "Sinn macht". Aber, so Watzke: "In einem Stadion, wo es vor 70.000 Zuschauern in einer entscheidenden Meisterschaftsphase richtig zur Sache geht und du für eine strittige Entscheidung fünf Minuten brauchst, möchte ich nicht sein."
...

Demnach ist er klar GEGEN diesen Unsinn von Videobeweis.

Ich weiß auch überhaupt nicht was das soll :?:

Selbst wenn Watzke dafür wäre, was für einen Sinn macht das jetzt ? Ich bin dagegen und sehr viele andere auch, auf der anderen Seite sind viele dafür.

Hast Du denn mal eine Quelle wo man Deine erneute Behauptung "der Videobeweis bleibt" nachlesen kann oder ist das schon wieder eine Lüge von Dir?
Hinweis: Sämtliche Beiträge des Nutzers Cobra9 werden von mir ignoriert, gleiches gilt für Trolle. Ich bitte um Verständnis.
pikant
Beiträge: 53063
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 13:07

Re: Videobeweis

Beitragvon pikant » Fr 22. Sep 2017, 13:16

Der General hat geschrieben:(22 Sep 2017, 14:10)


Hast Du denn mal eine Quelle wo man Deine erneute Behauptung "der Videobeweis bleibt" nachlesen kann oder ist das schon wieder eine Lüge von Dir?


das ist eine Feststellung von mir, eine Behauptung, dass der Videobeweis bleibt.
Oder haben Sie eine Quelle, dass der Videobeweis nicht bleibt in der Bundesliga?
Nein haben Sie nicht und damit bleibt er.

aber posten Sie weiter was von Anfang 2016 als Beweis, dass Watzke dagegen ist und dann posten sie nochmals 2017 wo Watzke sagt, dass der Videobeweiss nun sinnvoll sein kann :D

koestlich, weiter So :thumbup:
Benutzeravatar
Der General
Beiträge: 7862
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: Videobeweis

Beitragvon Der General » Fr 22. Sep 2017, 13:34

pikant hat geschrieben:(22 Sep 2017, 14:16)

das ist eine Feststellung von mir, eine Behauptung, dass der Videobeweis bleibt.
Oder haben Sie eine Quelle, dass der Videobeweis nicht bleibt in der Bundesliga?
Nein haben Sie nicht und damit bleibt er.

aber posten Sie weiter was von Anfang 2016 als Beweis, dass Watzke dagegen ist und dann posten sie nochmals 2017 wo Watzke sagt, dass der Videobeweiss nun sinnvoll sein kann :D

koestlich, weiter So :thumbup:


1. Der Videobeweis befindet sich in einer Testphase und ob dieser danach bleibt, kannst Du gar nicht wissen !
2. Watzke ist kein Befürworter von diesen Videobeweis und Deine Behauptung war schlicht weg falsch, wie schon so oft in der Vergangenheit!
Hinweis: Sämtliche Beiträge des Nutzers Cobra9 werden von mir ignoriert, gleiches gilt für Trolle. Ich bitte um Verständnis.
Benutzeravatar
garfield336
Beiträge: 9359
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 21:05

Re: Videobeweis

Beitragvon garfield336 » Fr 22. Sep 2017, 14:33

pikant hat geschrieben:(22 Sep 2017, 13:24)

deshalb gibt es ja den Videobeweis um diese falschen Entscheidungen des Schiedsrichters einzudaemmen.
Wenn es keine falschen Entscheidungen gibt, ist ja der Videobeweis ueberfluessig und wird auch nicht angewandt.


Somit rückt eine zusätzliche Person, die falsche Entscheidungen trifft in den Mittelpunkt. :D
Jetzt kann man also auf 2 Personen draufhauen.

Leider ist die andere Person nicht im Stadion und kann nicht von herumfliegenden faulen Eiern und Tomaten getroffen werden.
pikant
Beiträge: 53063
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 13:07

Re: Videobeweis

Beitragvon pikant » Fr 22. Sep 2017, 14:35

garfield336 hat geschrieben:(22 Sep 2017, 15:33)

Somit rückt eine zusätzliche Person, die falsche Entscheidungen trifft in den Mittelpunkt. :D
Jetzt kann man also auf 2 Personen draufhauen.

Leider ist die andere Person nicht im Stadion und kann nicht von herumfliegenden faulen Eiern und Tomaten getroffen werden.


Seit dem Videobeweis haben die Diskussionen zugenommen - das Gegenteil wurde vorhergesagt, dass man bald keinen Stoff am Stimmtisch mehr haette ;)

Zurück zu „60. Fußball“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste