Videobeweis

Moderator: Moderatoren Forum 6

Benutzeravatar
yogi61
Moderator
Beiträge: 47858
Registriert: So 1. Jun 2008, 10:00
Benutzertitel: Lupenreiner Demokrat
Wohnort: Bierstadt von Welt

Re: Videobeweis

Beitragvon yogi61 » Di 19. Sep 2017, 09:03

Ove Haithabu hat geschrieben:(18 Sep 2017, 18:51)

Ich finde den Videobeweis schon ok. Den gibt es bei andere Sportarten wie Gaelic Football und Rugby ja auch. Und selbst Cricket, das auch wie Fußball auf eine "alte Tradition" zurückgreift ist offen für Neuerungen. Es Ist natürlich doof wenn das nicht funktioniert so wie bei Dortmund vs Köln. Wenn derjenige am Bildschirm dann die richtige Entscheidung überstimmt ist etwas falsch gelaufen.


Wir reden hier aber nicht über Gaelic Football oder Rugby, das schaut hier im Land kein Mensch.
Two unique places, one heart
https://www.youtube.com/watch?v=Ca9jtQhnjek
Benutzeravatar
garfield336
Beiträge: 8979
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 21:05

Re: Videobeweis

Beitragvon garfield336 » Di 19. Sep 2017, 09:17

Ove Haithabu hat geschrieben:(18 Sep 2017, 18:51)

Ich finde den Videobeweis schon ok. Den gibt es bei andere Sportarten wie Gaelic Football und Rugby ja auch. Und selbst Cricket, das auch wie Fußball auf eine "alte Tradition" zurückgreift ist offen für Neuerungen. Es Ist natürlich doof wenn das nicht funktioniert so wie bei Dortmund vs Köln. Wenn derjenige am Bildschirm dann die richtige Entscheidung überstimmt ist etwas falsch gelaufen.


Es war keine richtige Entscheidung vom Feldschiedsrichter auf Foul zu erkennen.
Hier gab es gleich mehrere Fehlentscheidungen, die aber in der Summer das richtige Resulat ergaben: Tor für Dortmund. :D
Benutzeravatar
garfield336
Beiträge: 8979
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 21:05

Re: Videobeweis

Beitragvon garfield336 » Di 19. Sep 2017, 09:18

Es gibt doch das Hawkeye ? Müsste diese Technik dem Schiri nicht zu erkennen geben, dass der Ball beim Pfiff nicht im Tor war ?
Benutzeravatar
garfield336
Beiträge: 8979
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 21:05

Re: Videobeweis

Beitragvon garfield336 » Di 19. Sep 2017, 10:34

relativ hat geschrieben:(18 Sep 2017, 15:50)

Sorry, aber hier hätte ich mir gesunden Menschenverstand gewünscht. Kein Spieler hätte,nach dem Pfiff, dieses Tor mehr verhindern können und davor war alles Regulär


Eine solche Regelung gibt es im Tennis, Wenn der Ball ausgegeben wurde, aber durch Hawk Eye entschieden wird das er drin war, wird der Punkt oft trotzdem gegeben, wenn der Gegenspieler nie und nimmer den Ball erreicht hätte. Im anderen Fall wird der Punkt wiederholt.
Benutzeravatar
yogi61
Moderator
Beiträge: 47858
Registriert: So 1. Jun 2008, 10:00
Benutzertitel: Lupenreiner Demokrat
Wohnort: Bierstadt von Welt

Re: Videobeweis

Beitragvon yogi61 » Di 19. Sep 2017, 10:44

Der Protest ist vom Tisch.
Der 1. FC Köln verzichtet auf einen Protest gegen die Wertung der 0:5-Niederlage bei Borussia Dortmund am Sonntag. Das gab der Klub am Dienstag bekannt. Köln forderte jedoch die DFB-Abteilung Schiedsrichterwesen auf, sich mit dem Sachverhalt auseinanderzusetzen. "Das vom 1. FC Köln immer unterstützte Projekt Videobeweis wäre zum Scheitern verurteilt, wenn die vereinbarten und vor der Saison kommunizierten Voraussetzungen nicht eingehalten werden", heißt es in einer Stellungnahme des Vereins.

http://www.spiegel.de/sport/fussball/um ... 68651.html
Two unique places, one heart
https://www.youtube.com/watch?v=Ca9jtQhnjek
pikant
Beiträge: 51823
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 13:07

Re: Videobeweis

Beitragvon pikant » Di 19. Sep 2017, 10:46

yogi61 hat geschrieben:(19 Sep 2017, 11:44)

Der Protest ist vom Tisch.
Der 1. FC Köln verzichtet auf einen Protest gegen die Wertung der 0:5-Niederlage bei Borussia Dortmund am Sonntag. Das gab der Klub am Dienstag bekannt. Köln forderte jedoch die DFB-Abteilung Schiedsrichterwesen auf, sich mit dem Sachverhalt auseinanderzusetzen. "Das vom 1. FC Köln immer unterstützte Projekt Videobeweis wäre zum Scheitern verurteilt, wenn die vereinbarten und vor der Saison kommunizierten Voraussetzungen nicht eingehalten werden", heißt es in einer Stellungnahme des Vereins.

http://www.spiegel.de/sport/fussball/um ... 68651.html


sowas verstehe ich nicht, denn gestern hat noch Schmadke bekraeftigt auf jeden Fall Einspruch einzulegen um die Rechtslage verbindlich zu klaeren.
der ist ja schlimmer im Meinungsumschwung wie jeder Politiker :mad:
Benutzeravatar
yogi61
Moderator
Beiträge: 47858
Registriert: So 1. Jun 2008, 10:00
Benutzertitel: Lupenreiner Demokrat
Wohnort: Bierstadt von Welt

Re: Videobeweis

Beitragvon yogi61 » Di 19. Sep 2017, 10:47

pikant hat geschrieben:(19 Sep 2017, 11:46)

sowas verstehe ich nicht, denn gestern hat noch Schmadke bekraeftigt auf jeden Fall Einspruch einzulegen um die Rechtslage verbindlich zu klaeren.
der ist ja schlimmer im Meinungsumschwung wie jeder Politiker :mad:


Zu geringe Erfolgsaussichten. Für das Geld kann man lieber ein paar Lachsschnittchen zur Weihnachtsfeier kaufen.
Two unique places, one heart
https://www.youtube.com/watch?v=Ca9jtQhnjek
Benutzeravatar
Der General
Beiträge: 7703
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: Videobeweis

Beitragvon Der General » Di 19. Sep 2017, 11:23

pikant hat geschrieben:(19 Sep 2017, 11:46)

sowas verstehe ich nicht, denn gestern hat noch Schmadke bekraeftigt auf jeden Fall Einspruch einzulegen um die Rechtslage verbindlich zu klaeren.
der ist ja schlimmer im Meinungsumschwung wie jeder Politiker :mad:


Siehst Du, hatte ich ja geschrieben. Eine Nacht drüber schlafen und der Herr Schmadtke wird sich auch wieder beruhigen, vielleicht hast Du aber auch wieder etwas falsch verstanden? :D

Im übrigen, sind die Kölner insbesondere Stöger und auch Schmadtke Faire Sportsfreunde.
Hinweis: Sämtliche Beiträge des Nutzers Cobra9 werden von mir ignoriert, gleiches gilt für Trolle. Ich bitte um Verständnis.
Benutzeravatar
Der General
Beiträge: 7703
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: Videobeweis

Beitragvon Der General » Di 19. Sep 2017, 11:30

hafenwirt hat geschrieben:(18 Sep 2017, 16:40)

Wir wissen allerdings beide wie Fußball funktioniert. Schon das 2:0 war strittig. Und ein Team geht mit einem 1:0 anders in die Pause als mit einem 2:0. Dann die richtige Ansprache und vielleicht wäre es anders gelaufen?


Normalerweise hast Du Recht!

An diesen Abend war Köln aber einfach zu schlecht und der BVB zu stark. Egal wie da die Ansprache gewesen wäre, den Kölnern hat das frühe 0:1 bereits das Genick gebrochen, so wie bei allen Mannschaften die sich mit 8-9 Spielern nur "hintenrein" stellen. Irgendwann müssen die dann Offensiver spielen und schon gibt es Räume und es fallen die Tore !
Hinweis: Sämtliche Beiträge des Nutzers Cobra9 werden von mir ignoriert, gleiches gilt für Trolle. Ich bitte um Verständnis.
pikant
Beiträge: 51823
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 13:07

Re: Videobeweis

Beitragvon pikant » Di 19. Sep 2017, 11:31

Der General hat geschrieben:(19 Sep 2017, 12:23)

Siehst Du, hatte ich ja geschrieben. Eine Nacht drüber schlafen und der Herr Schmadtke wird sich auch wieder beruhigen,


der Umschwung kam aber nach zwei Naechten darueber schlafen und nach einer Nacht wurede der Protest bekraeftigt.

Inhaltlich hat er ja meine Linie bekraeftigt und ist nach wie vor fuer den Videobeweis, wie es auch die grossse Mehrheit der anderen Bundesligavereine ist.
an mehr Gerechtigkeit fuehrt halt auch im Fussball kein Weg mehr vorbei.
Benutzeravatar
Der General
Beiträge: 7703
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: Videobeweis

Beitragvon Der General » Di 19. Sep 2017, 12:02

pikant hat geschrieben:(19 Sep 2017, 12:31)

der Umschwung kam aber nach zwei Naechten darueber schlafen und nach einer Nacht wurede der Protest bekraeftigt.

Inhaltlich hat er ja meine Linie bekraeftigt und ist nach wie vor fuer den Videobeweis, wie es auch die grossse Mehrheit der anderen Bundesligavereine ist.
an mehr Gerechtigkeit fuehrt halt auch im Fussball kein Weg mehr vorbei.


Einfach mal mehr dem General vertrauen ;)

Gerechtigkeit ist ja schön und gut, wie zum Beispiel die Torlinientechnik! Der Videobeweis allerdings ist wie wir alle an fast jedem Spieltag nun sehen eher kontraproduktiv und es gibt mehr Chaos als ohne.

Eigentlich ist der Videobeweis nur ein System mit einem Oberschiedsrichter, der eine bessere Sicht hat. Trotz besserer Sicht muß auch dieser Schiedsrichter Entscheidungen fällen und diese sind dann oftmals dann auch falsch, was wiederum Menschlich ist.

Wenn ich ein Tor sehe und der Rasen-schiedsrichter zeigt zur Mitte, dann möchte ich auch sicher sein, dass dieses Tor sofort zählt und nicht erst nach 2 Minuten warten, einen Eckball sehe.

Es ist nämlich ein ganz großer Unterschied, ob man Live vor dem TV sitzt, wo alles Nachvollziehbar kommentiert wird, oder Live im Stadion sitzt und gar nicht genau weiß, warum das Tor jetzt anuliert wurde, oder warum plötzlich auf Elfmeter entschieden wird.

Das alles ist ganz großer Mist !
Hinweis: Sämtliche Beiträge des Nutzers Cobra9 werden von mir ignoriert, gleiches gilt für Trolle. Ich bitte um Verständnis.
pikant
Beiträge: 51823
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 13:07

Re: Videobeweis

Beitragvon pikant » Di 19. Sep 2017, 12:09

Der General hat geschrieben:(19 Sep 2017, 13:02)



Es ist nämlich ein ganz großer Unterschied, ob man Live vor dem TV sitzt, wo alles Nachvollziehbar kommentiert wird, oder Live im Stadion sitzt und gar nicht genau weiß, warum das Tor jetzt anuliert wurde, oder warum plötzlich auf Elfmeter entschieden wird.

Das alles ist ganz großer Mist !


Szene auf einer Grossbildleinwand im Stadion zeigen - so wird es jedenfalls im Rugby und Tennis mit grossem Erfolg gemacht.

den Videobeweis muss man noch verfeinern und da ist Hockey das Vorbild fuer mich, wo jeder Mannschaft pro Halbzeit eine Chance hat den Beweis einzufordern - liegen Sie richtig weitere Chance, wenn nicht muss die Mannschaft halt bis zur zweiten Halbzeit warten - so wird es abgeaendert uebrigens im Tennis gehandhabt.
die beteilgten Mannschaften haben ja zur Zeit nichts zu sagen, wenn es um den Videobeweis geht, und das sollte sich aendern.
Benutzeravatar
Der General
Beiträge: 7703
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: Videobeweis

Beitragvon Der General » Di 19. Sep 2017, 12:43

pikant hat geschrieben:(19 Sep 2017, 13:09)

Szene auf einer Grossbildleinwand im Stadion zeigen - so wird es jedenfalls im Rugby und Tennis mit grossem Erfolg gemacht.

den Videobeweis muss man noch verfeinern und da ist Hockey das Vorbild fuer mich, wo jeder Mannschaft pro Halbzeit eine Chance hat den Beweis einzufordern - liegen Sie richtig weitere Chance, wenn nicht muss die Mannschaft halt bis zur zweiten Halbzeit warten - so wird es abgeaendert uebrigens im Tennis gehandhabt.
die beteilgten Mannschaften haben ja zur Zeit nichts zu sagen, wenn es um den Videobeweis geht, und das sollte sich aendern.


Die Grossbildleinwand zwischen der West und Nordtribüne funktionierte nicht, zudem gibt es nicht in jedem Stadion so eine Leinwand.

Dein Vergleich mit Hockey und Tennis ist einfach nur Naiv zu nennen, am besten es darf auch noch fließend ausgewechselt werden und es gibt nach drei Ecken automatisch einen Elfer :rolleyes:
Hinweis: Sämtliche Beiträge des Nutzers Cobra9 werden von mir ignoriert, gleiches gilt für Trolle. Ich bitte um Verständnis.
pikant
Beiträge: 51823
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 13:07

Re: Videobeweis

Beitragvon pikant » Di 19. Sep 2017, 12:49

Der General hat geschrieben:(19 Sep 2017, 13:43)

Die Grossbildleinwand zwischen der West und Nordtribüne funktionierte nicht, zudem gibt es nicht in jedem Stadion so eine Leinwand.

Dein Vergleich mit Hockey und Tennis ist einfach nur Irre zu nennen, am besten es darf auch noch fließend ausgewechselt werden und es gibt nach drei Ecken automatisch einen Elfer :rolleyes:


Weder beim Tennis noch beim Hockey gibt es nach 3 Ecken einen Elfer und eine Grossbildschirmwand kann man als Bedingung machen. Das Problem liegt zur Zeit eher in der Unschaerfe verschiedener Grossbildleinwaende , weil die Vereine das Geld lieber in die Spieler stecken als in Qualitaet der Grossleinwand.
das hat aber die DFL erkannt und wird wohl handeln.

der Videobeweis ist nicht mehr aufzuhalten und jetzt gilt es das Beste daraus zu machen :).
Benutzeravatar
relativ
Beiträge: 19350
Registriert: Di 17. Jul 2012, 09:49
Benutzertitel: Relativitätsversteher
Wohnort: Pott

Re: Videobeweis

Beitragvon relativ » Di 19. Sep 2017, 14:39

pikant hat geschrieben:(19 Sep 2017, 13:09)

Szene auf einer Grossbildleinwand im Stadion zeigen - so wird es jedenfalls im Rugby und Tennis mit grossem Erfolg gemacht.

den Videobeweis muss man noch verfeinern und da ist Hockey das Vorbild fuer mich, wo jeder Mannschaft pro Halbzeit eine Chance hat den Beweis einzufordern - liegen Sie richtig weitere Chance, wenn nicht muss die Mannschaft halt bis zur zweiten Halbzeit warten - so wird es abgeaendert uebrigens im Tennis gehandhabt.
die beteilgten Mannschaften haben ja zur Zeit nichts zu sagen, wenn es um den Videobeweis geht, und das sollte sich aendern.

Vergleiche mit anderen Sportarten finde ich diesbezüglich total nutzlos. Keine dieser Sportarten hat bei uns diese Aufmerksamkeit wie es der Fussball hat und Fußball mit Hockey, oder Tennis zu Vergleichen ist schon starker Tobak.
Das Banale braucht man nicht zu schälen.
Benutzeravatar
garfield336
Beiträge: 8979
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 21:05

Re: Videobeweis

Beitragvon garfield336 » Di 19. Sep 2017, 16:31

Der General hat geschrieben:(19 Sep 2017, 13:02)

Wenn ich ein Tor sehe und der Rasen-schiedsrichter zeigt zur Mitte, dann möchte ich auch sicher sein, dass dieses Tor sofort zählt und nicht erst nach 2 Minuten warten, einen Eckball sehe.



In Holland gab es eine kuriose Szene.:


statt 2-0 11m für die andere Manchaft und 1-1,
Genausowas will ich nicht sehen. :mad:
Benutzeravatar
Cat with a whip
Beiträge: 9652
Registriert: Fr 4. Jul 2008, 20:49

Re: Videobeweis

Beitragvon Cat with a whip » Di 19. Sep 2017, 21:13

Man sollte das alles nicht so ernst nehmen, das ist doch blos ein Spiel.
"Die Erde ist ein Irrenhaus. Dabei könnte das bis heute erreichte Wissen der Menschheit aus ihr ein Paradies machen." Joseph Weizenbaum
Benutzeravatar
Der General
Beiträge: 7703
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: Videobeweis

Beitragvon Der General » Di 19. Sep 2017, 23:21

garfield336 hat geschrieben:(19 Sep 2017, 17:31)

In Holland gab es eine kuriose Szene.:


statt 2-0 11m für die andere Manchaft und 1-1,
Genausowas will ich nicht sehen. :mad:


Unfassbar, dass hat mit Fußball kaum noch etwas zu tun :dead:
Hinweis: Sämtliche Beiträge des Nutzers Cobra9 werden von mir ignoriert, gleiches gilt für Trolle. Ich bitte um Verständnis.
Benutzeravatar
Skull
Vorstand
Beiträge: 15244
Registriert: Do 12. Apr 2012, 21:22
Benutzertitel: woaussie
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Videobeweis

Beitragvon Skull » Di 19. Sep 2017, 23:23

Ich fand den heutigen Videobeweis ... Scheisse. :mad2:

Schiri pfeift zur Ecke. Und was passiert dann...

Elfemeter ... und fünf Minuten später steht es 0:2. Spiel gekippt und damit entschieden.

mfg
Man dient für Lohn und liebt sich für Geschenke
Benutzeravatar
Der General
Beiträge: 7703
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: Videobeweis

Beitragvon Der General » Di 19. Sep 2017, 23:27

Skull hat geschrieben:(20 Sep 2017, 00:23)

Ich fand den heutigen Videobeweis ... Scheisse. :mad2:

Schiri pfeift zur Ecke. Und was passiert dann...

Elfemeter ... und fünf Minuten später steht es 0:2. Spiel gekippt und damit entschieden.

mfg


Ich fühle mit Dir und sooo Glasklar war der Handelfmeter nun auch nicht ! Pech das der Gegner Bayern war :x
Hinweis: Sämtliche Beiträge des Nutzers Cobra9 werden von mir ignoriert, gleiches gilt für Trolle. Ich bitte um Verständnis.

Zurück zu „60. Fußball“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast