Der VfB Stuttgart

Moderator: Moderatoren Forum 6

busse
Beiträge: 607
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 09:34

Re: Der VfB Stuttgart

Beitragvon busse » Di 25. Apr 2017, 14:45

Absulut 1. Bundesligawürdig das Spiel gestern ! 59 000 Zuschauer darunter 3000 Gästefans auf einem Montagabend, das war ganz großes Kino und eine bombastische Stimmung in der Arena.
Völlig verdienter Sieg von Stuttgart, die , wenn sie keine Fehler mehr machen den Aufstieg sicher haben.
busse
Benutzeravatar
Bolero
Beiträge: 1573
Registriert: Mi 6. Aug 2008, 21:32
Wohnort: Um Stuttgart herum

Re: Der VfB Stuttgart

Beitragvon Bolero » Di 25. Apr 2017, 18:54

Ich muss den Worten von P. Neururer in Sport1 absolut zustimmen.

Beide Fanlager super drauf. Keine Pyro-Scheiße, keine Gewalt oder irgendwelche mega-beleidigende
Plakate, sondern einfach nur gute Stimmung. Da können sich manche "Fans" eine Scheibe von abschneiden. :thumbup:
Wir sind der Intoleranz gegenüber zu tolerant.
Benutzeravatar
Bolero
Beiträge: 1573
Registriert: Mi 6. Aug 2008, 21:32
Wohnort: Um Stuttgart herum

Re: Der VfB Stuttgart

Beitragvon Bolero » So 30. Apr 2017, 14:09

Ich war gestern in Nürnberg beim Auswärtsspiel.
Seitens des Club-Publikums null Stimmung oder Anfeuerung . Was ist da denn los?
Wir hatten das Stadion in der Hand. Beim Siegestreffer wäre die Bude fast in die Luft geflogen. :)

Ein Clubber zu uns: "Ihr macht uns das Stadion voll, dafür kriegt ihr auch die Punkte." :D
Wir sind der Intoleranz gegenüber zu tolerant.
Benutzeravatar
jack000
Moderator
Beiträge: 23049
Registriert: So 1. Jun 2008, 17:21
Wohnort: Stuttgart

Re: Der VfB Stuttgart

Beitragvon jack000 » So 14. Mai 2017, 15:11

Hannover - Stuttgart 1:0 :s
Ein Zeichen von Intelligenz ist der stetige Zweifel - Idioten sind sich immer todsicher, egal was sie tun ...

"allzu häufig paart sich im Gemüte, Dämlichkeit mit Herzensgüte" (Wilhelm Busch)
Benutzeravatar
ebi80
Beiträge: 944
Registriert: Mo 7. Nov 2016, 21:06

Re: Der VfB Stuttgart

Beitragvon ebi80 » So 14. Mai 2017, 15:25

:D sehr schön :D
Fight for a living Planet!
Benutzeravatar
Welfenprinz
Beiträge: 8484
Registriert: So 6. Jul 2008, 18:55
Benutzertitel: Nec aspera terrent
Wohnort: wo eigentlich die marienburg stehen sollte

Re: Der VfB Stuttgart

Beitragvon Welfenprinz » So 14. Mai 2017, 16:21

Es gibt noch ein viel schöneres Ergebnis. :D :D :D :D
Sterben kann nicht so schlimm sein,sonst würden es nicht so viele tun.
Lt. griinpissstudien stirbt eine Ratte, wenn ihr ein 200l-Fass Glyphosat auf den Kopf fällt.
Benutzeravatar
jack000
Moderator
Beiträge: 23049
Registriert: So 1. Jun 2008, 17:21
Wohnort: Stuttgart

Re: Der VfB Stuttgart

Beitragvon jack000 » So 14. Mai 2017, 16:22

Endstand:
Hannover - Stuttgart 1:0
Ein Zeichen von Intelligenz ist der stetige Zweifel - Idioten sind sich immer todsicher, egal was sie tun ...

"allzu häufig paart sich im Gemüte, Dämlichkeit mit Herzensgüte" (Wilhelm Busch)
Benutzeravatar
Welfenprinz
Beiträge: 8484
Registriert: So 6. Jul 2008, 18:55
Benutzertitel: Nec aspera terrent
Wohnort: wo eigentlich die marienburg stehen sollte

Re: Der VfB Stuttgart

Beitragvon Welfenprinz » So 14. Mai 2017, 16:25

Und die Stadt,die es nicht gibt,hat endlich mit dem unverdienten Gruselduselglückstreffersieg in der 93. Min aufgeräumt. :D :D
Sterben kann nicht so schlimm sein,sonst würden es nicht so viele tun.
Lt. griinpissstudien stirbt eine Ratte, wenn ihr ein 200l-Fass Glyphosat auf den Kopf fällt.
Benutzeravatar
Bolero
Beiträge: 1573
Registriert: Mi 6. Aug 2008, 21:32
Wohnort: Um Stuttgart herum

Re: Der VfB Stuttgart

Beitragvon Bolero » Di 16. Mai 2017, 11:27

VfB-Party auf dem Wasen

60.000 Menschen dürfen zum Public Viewing kommen

Stuttgart - An der VfB-Party auf dem Cannstatter Wasen am Sonntag können 60 000 Menschen teilhaben. Gefeiert wird auf dem Bereich des Wasens von der König-Karls-Brücke bis zum Verwaltungsgebäude der Veranstaltungsgesellschaft in.Stuttgart. Also auf jener Fläche, auf der das Cannstatter Volksfest stattfindet. Beginn wird um 12 Uhr sein.

Sollte nach dem Abpfiff der Aufstieg feststehen, wird natürlich gefeiert. Es wäre keine Überraschung, sollte dann das Team auf dem Wasen auf der Bühne stehen. Bestätigen will es zwar noch keiner, aber es ist gut möglich, dass Terodde und Co. von den Fantastischen Vier begleitet werden.


http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhal ... 52d0c.html

:thumbup: :thumbup:
Wir sind der Intoleranz gegenüber zu tolerant.
Benutzeravatar
John Galt
Beiträge: 14536
Registriert: So 1. Jun 2008, 22:44
Benutzertitel: No Gods or Kings. Only Man.

Re: Der VfB Stuttgart

Beitragvon John Galt » So 21. Mai 2017, 08:26

Wenn ich Karlsruhe wäre, dann würde ich Braunschweig heute 70:0 gewinnen lassen. Kennt man aus anderen Ligen wo die Spieler streiken.
Civilization is the progress toward a society of privacy. The savage’s whole existence is public, ruled by the laws of his tribe. Civilization is the process of setting man free from men.
Benutzeravatar
Bolero
Beiträge: 1573
Registriert: Mi 6. Aug 2008, 21:32
Wohnort: Um Stuttgart herum

Re: Der VfB Stuttgart

Beitragvon Bolero » So 21. Mai 2017, 10:47

John Galt hat geschrieben:(21 May 2017, 09:26)

Wenn ich Karlsruhe wäre, dann würde ich Braunschweig heute 70:0 gewinnen lassen. Kennt man aus anderen Ligen wo die Spieler streiken.

Über ein solch Scenario haben wir uns gestern auch schon unterhalten.
Da die nichts mehr zu verlieren haben, könnten die so was in der Art zulassen.
Wir sind der Intoleranz gegenüber zu tolerant.
Benutzeravatar
Welfenprinz
Beiträge: 8484
Registriert: So 6. Jul 2008, 18:55
Benutzertitel: Nec aspera terrent
Wohnort: wo eigentlich die marienburg stehen sollte

Re: Der VfB Stuttgart

Beitragvon Welfenprinz » So 21. Mai 2017, 11:16

Ich exkommunizier euch gleich.
Der aBSchaum wird abgeschossen. Bielefeld ist benchmark.
Sterben kann nicht so schlimm sein,sonst würden es nicht so viele tun.
Lt. griinpissstudien stirbt eine Ratte, wenn ihr ein 200l-Fass Glyphosat auf den Kopf fällt.
Benutzeravatar
Postfach
Beiträge: 351
Registriert: Di 19. Apr 2016, 10:55

Re: Der VfB Stuttgart

Beitragvon Postfach » So 21. Mai 2017, 11:18

Wenn Stuttgart gewinnt, können die in Karlsruhe machen was sie wollen ... Der VfB hat es in der Hand.

Ausserdem wird sich wohl kein Profiverein bei einem Heimspiel, so lächerlich machen wollen.

Heute gibt's was zum Feiern in Stuttgart, da führt kein Weg daran vorbei : )
Benutzeravatar
Bolero
Beiträge: 1573
Registriert: Mi 6. Aug 2008, 21:32
Wohnort: Um Stuttgart herum

Re: Der VfB Stuttgart

Beitragvon Bolero » So 21. Mai 2017, 11:30

Postfach hat geschrieben:(21 May 2017, 12:18)

Ausserdem wird sich wohl kein Profiverein bei einem Heimspiel, so lächerlich machen wollen.

Unsere KSC-Lieblinge schon! ;)
Wir sind der Intoleranz gegenüber zu tolerant.
Benutzeravatar
Postfach
Beiträge: 351
Registriert: Di 19. Apr 2016, 10:55

Re: Der VfB Stuttgart

Beitragvon Postfach » So 21. Mai 2017, 11:59

Bolero hat geschrieben:(21 May 2017, 12:30)

Unsere KSC-Lieblinge schon! ;)


Auch wenn uns Stuttgarter das schwer fällt zu glauben, aber selbst die vom KSC haben ein Minimum an Ehrgefühl ; )
Aber so oder so, wir rocken das Ding heute ...
Sitz gerade auf meiner Terrasse und beobachte meine Nachbarn .... alle sind in weiß - rot gekleidet .... selbst mein Junior der leider eher zum BVB steht, hat sich sein VfB Trikot übergezogen ... Im Hintergrund höre ich den Schall vom Soundcheck der Fanta4 vom Wasen unten ... die Stimmung erinnert mich an das Jahr 1984 zurück, als ich als kleiner Bub die Meisterschaftsfeier mit erleben durfte. Heute verlassen wir die 2.Bundesliga ! Heute wird es eine Mega Party in Cannstatt geben ! Und heute wird der VfB Meister ! Und jetzt wird es Zeit, dass ich mich startklar mach um nichts zu verpassen :)) * Stuttgart*1893*
Benutzeravatar
Welfenprinz
Beiträge: 8484
Registriert: So 6. Jul 2008, 18:55
Benutzertitel: Nec aspera terrent
Wohnort: wo eigentlich die marienburg stehen sollte

Re: Der VfB Stuttgart

Beitragvon Welfenprinz » So 21. Mai 2017, 12:19

Das mit dem Meister ist ja nun erst so zu 96% durch. Noch nicht zu 100% ,nech. ;)
Sterben kann nicht so schlimm sein,sonst würden es nicht so viele tun.
Lt. griinpissstudien stirbt eine Ratte, wenn ihr ein 200l-Fass Glyphosat auf den Kopf fällt.
Benutzeravatar
Postfach
Beiträge: 351
Registriert: Di 19. Apr 2016, 10:55

Re: Der VfB Stuttgart

Beitragvon Postfach » So 21. Mai 2017, 12:38

Welfenprinz hat geschrieben:(21 May 2017, 13:19)

Das mit dem Meister ist ja nun erst so zu 96% durch. Noch nicht zu 100% ,nech. ;)

:D die 96er Quote akzeptiere ich gerne ... man sieht sich in der 1.Bundesliga wieder ***
Zuletzt geändert von Postfach am So 21. Mai 2017, 12:44, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Bolero
Beiträge: 1573
Registriert: Mi 6. Aug 2008, 21:32
Wohnort: Um Stuttgart herum

Re: Der VfB Stuttgart

Beitragvon Bolero » So 21. Mai 2017, 12:43

Postfach hat geschrieben:(21 May 2017, 12:59)

Auch wenn uns Stuttgarter das schwer fällt zu glauben, aber selbst die vom KSC haben ein Minimum an Ehrgefühl ; )
Aber so oder so, wir rocken das Ding heute ...
Sitz gerade auf meiner Terrasse und beobachte meine Nachbarn .... alle sind in weiß - rot gekleidet .... selbst mein Junior der leider eher zum BVB steht, hat sich sein VfB Trikot übergezogen ... Im Hintergrund höre ich den Schall vom Soundcheck der Fanta4 vom Wasen unten ... die Stimmung erinnert mich an das Jahr 1984 zurück, als ich als kleiner Bub die Meisterschaftsfeier mit erleben durfte. Heute verlassen wir die 2.Bundesliga ! Heute wird es eine Mega Party in Cannstatt geben ! Und heute wird der VfB Meister ! Und jetzt wird es Zeit, dass ich mich startklar mach um nichts zu verpassen :)) * Stuttgart*1893*

In einer ½ Std. geht's in die Stammkneipe.
Ich kann mich noch gut damals als 18 Jähriger an den Wiederaufstieg 1977 aus der 2.Liga erinnern.
Gleiches wird heute auch passieren. Der Abstieg war insgesamt eine positive Bereinigung für uns.

Leider muss ich morgen arbeiten. :mad2:
Wir sind der Intoleranz gegenüber zu tolerant.
Benutzeravatar
Postfach
Beiträge: 351
Registriert: Di 19. Apr 2016, 10:55

Re: Der VfB Stuttgart

Beitragvon Postfach » So 21. Mai 2017, 13:02

Bolero hat geschrieben:(21 May 2017, 13:43)

In einer ½ Std. geht's in die Stammkneipe.
Ich kann mich noch gut damals als 18 Jähriger an den Wiederaufstieg 1977 aus der 2.Liga erinnern.
Gleiches wird heute auch passieren. Der Abstieg war insgesamt eine positive Bereinigung für uns.

Leider muss ich morgen arbeiten. :mad2:


Das ist extrem bitter .... ich hab mal sicherheitshalber frei genommen. Man weiß ja nie was passiert :p
Den Wiederaufstieg 1977 hab ich leider etwas verpasst, da ich zu dieser Zeit noch zu sehr mit Matchbox Autos beschäftigt war.
Aber ich besitze immer noch die Torwart Handschuhe von Helmut Roleder aus dem Jahr 1984, die er im Spiel gegen den HSV getragen hat ... die Handschuhe + die Meisterschaft bleiben so für immer & ewig in meinen Erinnerungen.
Benutzeravatar
jack000
Moderator
Beiträge: 23049
Registriert: So 1. Jun 2008, 17:21
Wohnort: Stuttgart

Re: Der VfB Stuttgart

Beitragvon jack000 » So 21. Mai 2017, 15:03

Stuttgart 1:0 Würzburger Kickers
Ein Zeichen von Intelligenz ist der stetige Zweifel - Idioten sind sich immer todsicher, egal was sie tun ...

"allzu häufig paart sich im Gemüte, Dämlichkeit mit Herzensgüte" (Wilhelm Busch)

Zurück zu „60. Fußball“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste