Der VfB Stuttgart

Moderator: Moderatoren Forum 6

Benutzeravatar
Tischler
Beiträge: 595
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 00:53
Wohnort: Stuttgart

Der VfB Stuttgart

Beitragvon Tischler » Mo 2. Jun 2008, 01:55

Gelsenkirchen (dpa) - Der VfB Stuttgart drückt bei der möglichen Verpflichtung von Nationaltorwart Jens Lehmann aufs Tempo. Der Bundesligist will den Kurzurlaub der deutschen Nationalspieler vor der EM nutzen und nach Angaben von Präsident Staudt nicht bis nach dem Turnier warten..


http://www.tor24.de/bundesliga/vfb-draengt-lehmann-zu-entscheidung-21665.html

Ich würde mich freuen, nächste Saison Jens Lehmann bei VfB zu sehen.

Wenn er regelmäßig spielt, ist er ein weltklasse Torhüter und Schäfer ist nach den vielen Patzern der letzten Saison nicht mehr tragbar. Man hat zuviele Gegentore bekommen, da könnte ein erfahrener und regelmäßig spielender Lehmann sicher helfen, das zu ändern.
Benutzeravatar
Mind-X
Beiträge: 11131
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 22:10
Benutzertitel: Lupenreinster Vollblutdemokrat

Re: Der VfB Stuttgart

Beitragvon Mind-X » Mo 2. Jun 2008, 02:02

Nun ja, um einen erfahrenen Keeper zu haben mag das vielleicht gut sein, aber eine gut harmonierende Mannschaft lässt sich so nicht aufbauen.
Damit ist das Torwart-Problem nur aufgeschoben, nicht aufgehoben.


Wie lange hat Lehmann denn noch vor zu spielen?
"und du wirst wahnsinnig werden von dem, was deine Augen sehen müssen." (5. Mose 28,34)

BLINDER SIEH! TAUBER HÖR! NAZI BEDENKE!
Benutzeravatar
Tischler
Beiträge: 595
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 00:53
Wohnort: Stuttgart

Re: Der VfB Stuttgart

Beitragvon Tischler » Mo 2. Jun 2008, 13:26

Mind-X hat geschrieben:Nun ja, um einen erfahrenen Keeper zu haben mag das vielleicht gut sein, aber eine gut harmonierende Mannschaft lässt sich so nicht aufbauen.
Damit ist das Torwart-Problem nur aufgeschoben, nicht aufgehoben.


Wie lange hat Lehmann denn noch vor zu spielen?


Ich glaube das weiss er selber nicht.

Im Übrigen ist der FC Valencia an Sergio Asenjo von Real Valladolid und Andres Palop vom FC Sevilla interessiert sein.

Soll heißen, dass Hildebrand sich vielleicht doch noch einen anderen Verein sucht? Wär schön ihn in Stuttgart zu sehen, aber ich glaub nicht dran. :(

http://sport.t-online.de/c/15/19/86/60/15198660.html
Benutzeravatar
Platon
Beiträge: 14907
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 18:27
Benutzertitel: hält sich im Hintergrund

Re: Der VfB Stuttgart

Beitragvon Platon » Mo 2. Jun 2008, 13:28

Also das Lehmann zum VFB geht scheint mir beschlossene Sache - ich denke es geht ihm darum bei der EM gut zu sein um so sein Gehalt ein wenig aufstocken zu lassen. Hildebrand zurück zum VFB wäre das Eingeständnis des Scheiterns, das wird es vermutlich nicht geben.
Benutzeravatar
Tischler
Beiträge: 595
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 00:53
Wohnort: Stuttgart

Re: Der VfB Stuttgart

Beitragvon Tischler » Mo 2. Jun 2008, 13:42

Platon hat geschrieben: Hildebrand zurück zum VFB wäre das Eingeständnis des Scheiterns, das wird es vermutlich nicht geben.


Denke ich auch, wobei mir das als Profi mit seinem Beliebtheitsgrad in Stuttgart egal wäre.
Useldinger

Re: Der VfB Stuttgart

Beitragvon Useldinger » Di 3. Jun 2008, 17:18

Benutzeravatar
Hiob
Beiträge: 125
Registriert: So 1. Jun 2008, 21:12
Wohnort: Koblenz

Re: Der VfB Stuttgart

Beitragvon Hiob » Di 3. Jun 2008, 18:25

Useldinger hat geschrieben:Ist jetzt amtlich:
http://www.spiegel.de/sport/fussball/0, ... 81,00.html

Ist für mich ein klarer Fehler des VFB. Soviel Kohle für einen abgehalfterten Torwart ... :confused:
Der erste Schluck aus dem Becher der Wissenschaft führt zum Atheismus, aber auf dem Grund des Bechers wartet Gott! (Werner Heisenberg, Physik-Nobelpreisträger)
Useldinger

Re: Der VfB Stuttgart

Beitragvon Useldinger » Di 3. Jun 2008, 18:27

Hiob hat geschrieben:Ist für mich ein klarer Fehler des VFB. Soviel Kohle für einen abgehalfterten Torwart ... :confused:

Soll nicht meine Sorge sein, ich kann den VfB nämlich nicht ab... :thumbup:
Benutzeravatar
Tischler
Beiträge: 595
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 00:53
Wohnort: Stuttgart

Re: Der VfB Stuttgart

Beitragvon Tischler » Di 3. Jun 2008, 21:56

Hiob hat geschrieben:Ist für mich ein klarer Fehler des VFB. Soviel Kohle für einen abgehalfterten Torwart ... :confused:


Von Gehalt steht im Artikel doch nichts, oder hab ich das überlesen? :blink:

Vielleicht arbeitet er ja auch ehrenamtlich. ;)
Benutzeravatar
Tischler
Beiträge: 595
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 00:53
Wohnort: Stuttgart

Re: Der VfB Stuttgart

Beitragvon Tischler » Di 3. Jun 2008, 22:00

Useldinger hat geschrieben:Soll nicht meine Sorge sein, ich kann den VfB nämlich nicht ab... :thumbup:


:twitch:

Was hat mein Verein dir den getan?
Ist das einfach nur unerklärliche Antipathie (soll es ja geben) oder hat das Gründe?
Mal im Ernst, das interessiert mich wirklich. Meiner Meinung nach gibt es nicht viel, warum man den VfB hassen kann, aber ich sehe das auch aus einer VfB Brille. :dunno:
Useldinger

Re: Der VfB Stuttgart

Beitragvon Useldinger » Mi 4. Jun 2008, 06:15

Tischler hat geschrieben:
:twitch:

Was hat mein Verein dir den getan?
Ist das einfach nur unerklärliche Antipathie (soll es ja geben) oder hat das Gründe?
Mal im Ernst, das interessiert mich wirklich. Meiner Meinung nach gibt es nicht viel, warum man den VfB hassen kann, aber ich sehe das auch aus einer VfB Brille. :dunno:

Nichts für ungut. :cheers: Ist natürlich völlig irrational, wie das halt im Fußball so ist. Kommt bei mir wohl noch aus der Zeit als Meyer-Vorfelder Präsident und Balakov Kapitän war, waren einfach Reizfiguren für mich.

Am heutigen VfB gibt's eigentlich nix zu meckern, aber solche Antipathien bleiben manchmal (mit Lautern geht es mir ähnlich)...
Benutzeravatar
Nemeczec
Beiträge: 45
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 18:33
Benutzertitel: jetzt mit Kuranyi-Bärtchen
Wohnort: GE-Bismarck und BN

Re: Der VfB Stuttgart

Beitragvon Nemeczec » Mi 4. Jun 2008, 06:22

Hiob hat geschrieben:Ist für mich ein klarer Fehler des VFB. Soviel Kohle für einen abgehalfterten Torwart ... :confused:


Der Kollege mit dem häßlichen Userpic sieht das richtig.
Lehmann macht auch gerne Ärger, der will in Stuttgart zackzack Leithammel sein ohne vorher was geleistet zu haben.
In Chelsea war er so unkollegial, daß die Abwehr ihn gern ab und zu alt aussehen ließ. Wenn Lehmann ne scheiß EM spielt, werden die ihn nicht mit offenen Armen empfangen.
Wird Ärger geben in Stuttgart, anderen als wie bei den Bauern, aber fetten Ärger.
Jürgen Sobieray: "Wem ist die Schnitzel?"
Rüdiger Abramczik: "Ich!"
Benutzeravatar
yogi61
Moderator
Beiträge: 47022
Registriert: So 1. Jun 2008, 10:00
Benutzertitel: Lupenreiner Demokrat
Wohnort: Bierstadt von Welt

Wechsel von Lehmann perfekt

Beitragvon yogi61 » Mi 4. Jun 2008, 10:00

Two unique places, one heart
https://www.youtube.com/watch?v=Ca9jtQhnjek
Benutzeravatar
Abu Hummus
Beiträge: 183
Registriert: So 8. Jun 2008, 08:41

Re: Der VfB Stuttgart

Beitragvon Abu Hummus » Di 10. Jun 2008, 21:39

Nemeczec hat geschrieben:
Der Kollege mit dem häßlichen Userpic sieht das richtig.
Lehmann macht auch gerne Ärger, der will in Stuttgart zackzack Leithammel sein ohne vorher was geleistet zu haben.
In Chelsea war er so unkollegial, daß die Abwehr ihn gern ab und zu alt aussehen ließ. Wenn Lehmann ne scheiß EM spielt, werden die ihn nicht mit offenen Armen empfangen.
Wird Ärger geben in Stuttgart, anderen als wie bei den Bauern, aber fetten Ärger.

Zum Glück gabs für den Fussball-Opa nur ein Einjahresvertrag!

Er spielte übrigens bis anhin bei Arsenal, nicht bei Chelsea. (Die haben was besseres, Peter Cech!)
Member "Die Clique"
Benutzeravatar
John Galt
Beiträge: 14431
Registriert: So 1. Jun 2008, 22:44
Benutzertitel: No Gods or Kings. Only Man.

Re: Der VfB Stuttgart

Beitragvon John Galt » Mi 11. Jun 2008, 14:28

Seit meine EX dort arbeitet, kann ich den Verein nicht mehr ab.

Von mir aus kann er in der Regionalliga spielen.

:hat:
Civilization is the progress toward a society of privacy. The savage’s whole existence is public, ruled by the laws of his tribe. Civilization is the process of setting man free from men.
Benutzeravatar
Tischler
Beiträge: 595
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 00:53
Wohnort: Stuttgart

Re: Der VfB Stuttgart

Beitragvon Tischler » Fr 13. Jun 2008, 14:08

atompussy hat geschrieben:... kann ich den Verein nicht mehr ab.

Von mir aus kann er in der Regionalliga spielen.

:hat:


Ein grausamer Verlust lieber Asathor. Damit dürfte der Abstieg vorbestimmt sein. :zzz:
Benutzeravatar
yogi61
Moderator
Beiträge: 47022
Registriert: So 1. Jun 2008, 10:00
Benutzertitel: Lupenreiner Demokrat
Wohnort: Bierstadt von Welt

Re: Der VfB Stuttgart

Beitragvon yogi61 » Sa 14. Jun 2008, 12:02

Vorvertrag angeblich unterschrieben
Gomez ab 2009 bei den Bayern?

Stuttgart/Ascona (RPO). Die Wechsel-Gerüchte um Stuttgarts Torjäger Mario Gomez reißen nicht ab. Angeblich hat der Nationalstürmer des VfB bereits einen Vorvertrag ab 2009 bei Bayern München unterzeichnet. Der Rekordmeister will den 22-Jährigen aber möglichst schon im Sommer an die Isar lotsen.
Artikel: http://www.rp-online.de/public/article/ ... ayern.html

Das erinnert alles fatal an den Wechsel Kloses,der damals auch keinen Möbelwagen mehr getroffen hat. :x
Two unique places, one heart
https://www.youtube.com/watch?v=Ca9jtQhnjek
Benutzeravatar
Tischler
Beiträge: 595
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 00:53
Wohnort: Stuttgart

Re: Der VfB Stuttgart

Beitragvon Tischler » So 22. Jun 2008, 17:45

Schade für den VfB, aber Gomez ist einfach nicht zu halten. :cry:
Ich hoffe mal, er geht nach Spanien, Barcelona oder so, wie er es sich vorstellt.
Benutzeravatar
Nemeczec
Beiträge: 45
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 18:33
Benutzertitel: jetzt mit Kuranyi-Bärtchen
Wohnort: GE-Bismarck und BN

Re: Der VfB Stuttgart

Beitragvon Nemeczec » So 22. Jun 2008, 23:35

Tischler hat geschrieben:Schade für den VfB, aber Gomez ist einfach nicht zu halten. :cry:
Ich hoffe mal, er geht nach Spanien, Barcelona oder so, wie er es sich vorstellt.


Nach dieser EM, wo er so beschissen spielt, wirds wohl Recreativo Huelva oder der FC Malaga werden.
Jürgen Sobieray: "Wem ist die Schnitzel?"
Rüdiger Abramczik: "Ich!"
Benutzeravatar
yogi61
Moderator
Beiträge: 47022
Registriert: So 1. Jun 2008, 10:00
Benutzertitel: Lupenreiner Demokrat
Wohnort: Bierstadt von Welt

Re: Der VfB Stuttgart

Beitragvon yogi61 » So 22. Jun 2008, 23:43

Nemeczec hat geschrieben:
Nach dieser EM, wo er so beschissen spielt, wirds wohl Recreativo Huelva oder der FC Malaga werden.



Blödsinn,nur weil er einen kleinen Durchhänger hat? Klose hat den seit zwei Jahren. :)
Two unique places, one heart
https://www.youtube.com/watch?v=Ca9jtQhnjek

Zurück zu „60. Fußball“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste