Champions League

Moderator: Moderatoren Forum 6

Benutzeravatar
garfield336
Beiträge: 10245
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 21:05

Re: Champions League

Beitragvon garfield336 » Fr 16. Mär 2018, 12:27

Alexyessin hat geschrieben:(16 Mar 2018, 12:19)

Also klingt doch alles recht vernünftig. Die Bayern als erstes draußen in Sevillia, die Liverpooler können mal schön daheim für Furore sorgen, die alten Tanten hauen sich gegenseitig und Barca hat noch mehr Dusel als die Bayern.


Ich glaube Juve gewinnt diesmal.
Benutzeravatar
Orbiter1
Beiträge: 2581
Registriert: Fr 23. Feb 2018, 13:25

Re: Champions League

Beitragvon Orbiter1 » Fr 16. Mär 2018, 12:29

Das sieht nach 3 spanischen und 1 englischen Mannschaft im Halbfinale aus.
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 70989
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Blutgrätsche
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Champions League

Beitragvon Alexyessin » Fr 16. Mär 2018, 12:31

Orbiter1 hat geschrieben:(16 Mar 2018, 12:29)

Das sieht nach 3 spanischen und 1 englischen Mannschaft im Halbfinale aus.


Sevillia ist für den FC Bayern eine lösbare Aufgabe. Natürlich keine Laufkundschaft aber durchaus realistisch machbar. Juve vs. Madrid ist offen.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
pikant
Beiträge: 54531
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 13:07

Re: Champions League

Beitragvon pikant » Fr 16. Mär 2018, 12:33

garfield336 hat geschrieben:(16 Mar 2018, 12:26)

Halbfinale

Bayern
Barca
Juve
City

Das wäre auch ein richtige Landesmeistercup dann... Alle vier Tabellenersten gegeneinander :thumbup:


haste das von mir abgeschrieben? ;)
pikant
Beiträge: 54531
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 13:07

Re: Champions League

Beitragvon pikant » Fr 16. Mär 2018, 12:34

Orbiter1 hat geschrieben:(16 Mar 2018, 12:29)

Das sieht nach 3 spanischen und 1 englischen Mannschaft im Halbfinale aus.


die Spanier dominieren mir die CL seit einigen Jahren zuviel - frischer Wind und nicht schon wieder spanisches Halb-oder Finale - nee
Alpha Centauri
Beiträge: 2910
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 09:49

Re: Champions League

Beitragvon Alpha Centauri » Fr 16. Mär 2018, 12:38

Alexyessin hat geschrieben:(16 Mar 2018, 12:31)

Sevillia ist für den FC Bayern eine lösbare Aufgabe. Natürlich keine Laufkundschaft aber durchaus realistisch machbar. Juve vs. Madrid ist offen.


Naja FC Sevilla darf und sollte man nicht unterschätzen, in guten Nächten.sind die Andalusier auch in der Lage jeden Gegner gefährlich zu werden siehe ManU. Und Laufkundschaft gibt es in einem Viertelfinale ohnehin nicht
Alpha Centauri
Beiträge: 2910
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 09:49

Re: Champions League

Beitragvon Alpha Centauri » Fr 16. Mär 2018, 12:42

pikant hat geschrieben:(16 Mar 2018, 12:34)

die Spanier dominieren mir die CL seit einigen Jahren zuviel - frischer Wind und nicht schon wieder spanisches Halb-oder Finale - nee


Ein Blick auf Viertelfinale: 3. Spanier , 2. Italiener. 2. Engländer 1. Deutscher.

Welches Land hat noch die meisten Vertreter in der CL.?
pikant
Beiträge: 54531
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 13:07

Re: Champions League

Beitragvon pikant » Fr 16. Mär 2018, 12:47

Alpha Centauri hat geschrieben:(16 Mar 2018, 12:42)

Ein Blick auf Viertelfinale: 3. Spanier , 2. Italiener. 2. Engländer 1. Deutscher.

Welches Land hat noch die meisten Vertreter in der CL.?


Spanien!
Real, Barca und FC Sevilla

und ich sage mit 100% Sicherheit schon einen englischen Vertreter im HF voraus - da sind nur noch 3 Plaetze fuer andere Laender zu vergeben ;)
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 70989
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Blutgrätsche
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Champions League

Beitragvon Alexyessin » Fr 16. Mär 2018, 12:53

pikant hat geschrieben:(16 Mar 2018, 12:47)

und ich sage mit 100% Sicherheit schon einen englischen Vertreter im HF voraus - da sind nur noch 3 Plaetze fuer andere Laender zu vergeben ;)


Des kost jetzt aber schon mal 5 Mark in die Kasse. :)
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
pikant
Beiträge: 54531
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 13:07

Re: Champions League

Beitragvon pikant » Fr 16. Mär 2018, 12:56

Alexyessin hat geschrieben:(16 Mar 2018, 12:53)

Des kost jetzt aber schon mal 5 Mark in die Kasse. :)


habe keine Mark mehr zur Hand, dafuer aber 3 Euro.
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 70989
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Blutgrätsche
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Champions League

Beitragvon Alexyessin » Fr 16. Mär 2018, 13:00

pikant hat geschrieben:(16 Mar 2018, 12:56)

habe keine Mark mehr zur Hand, dafuer aber 3 Euro.


2,50, wenn schon.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
garfield336
Beiträge: 10245
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 21:05

Re: Champions League

Beitragvon garfield336 » Fr 16. Mär 2018, 17:11

Bayern mus 3 Tage vor dem CL Viertelfinale gegen Dortmund antreten.
Sevilla spielt 2 Tage vorher in Barcelona.

Nachteil oder Vorteil ? Sevilla denke ich braucht die Punkte.
Benutzeravatar
Der General
Beiträge: 9028
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: Champions League

Beitragvon Der General » Fr 16. Mär 2018, 22:41

garfield336 hat geschrieben:(16 Mar 2018, 17:11)

Bayern mus 3 Tage vor dem CL Viertelfinale gegen Dortmund antreten.
...


Da sind ja dann die Ausreden der Bayern, wenn Sie gegen den BVB verlieren schon vorprogrammiert :mad:
Benutzeravatar
Der General
Beiträge: 9028
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: Champions League

Beitragvon Der General » Fr 16. Mär 2018, 22:43

Alles bleibt beim Alten, die Topmannschaften werden sich durchsetzen.

Barcelona
Real
Mancity
Sevilla

:D
Benutzeravatar
garfield336
Beiträge: 10245
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 21:05

Re: Champions League

Beitragvon garfield336 » Fr 16. Mär 2018, 23:54

Der General hat geschrieben:(16 Mar 2018, 22:41)

Da sind ja dann die Ausreden der Bayern, wenn Sie gegen den BVB verlieren schon vorprogrammiert :mad:


Die A Jugend schafft das.
Benutzeravatar
Kritikaster
Vorstand
Beiträge: 6475
Registriert: Fr 30. Sep 2016, 23:55
Benutzertitel: TROLLJÄGER

Re: Champions League

Beitragvon Kritikaster » Sa 17. Mär 2018, 00:06

garfield336 hat geschrieben:(16 Mar 2018, 23:54)

Die A Jugend schafft das.

Man muss es sich halt leisten können. :)
Der am höchsten entwickelte Sinn ist der Unsinn. (Peter E. Schumacher)
Wo der Sinn aufhört, beginnt der Wahnsinn. (Erhard Horst Bellermann)
Benutzeravatar
Der General
Beiträge: 9028
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: Champions League

Beitragvon Der General » Di 3. Apr 2018, 23:25

Der General hat geschrieben:(15 Mar 2018, 11:48)

Ich sage mal so, wenn ich mich entscheiden müsste wer die Champions League gewinnt, würde ich sagen Real Madrid.

Ich bin kein Freund von Phrasen und oft stimmen die auch nicht. Aber wenn tatsächlich eine Floskel stimmt, so ist es die, dass Kleinigkeiten bei gleichstarken Mannschaften entscheiden über Sieg und Niederlage.

Spielerisch, technisch und was alles dazu gehört, sehe ich Real,Barca,Mancity, ja auch vielleicht Paris und die Bayern auf Augenhöhe. Das Entscheidene ist jedoch die Taktik und zwar in Form von Spiel-Intelligenz !!

Der Unterschied und vielleicht achtet der eine oder andere mal Zukünftig darauf, ist der das bei Real Madrid Foulspiele gezielt gesucht und provoziert werden. Jetzt kann man sagen, machen andere Mannschaften genauso, was ja auch stimmt, aber keine andere Mannschaft ist so gut darin wie Real Madrid !!

Wenn man genau hinschaut und das analysiert, der wird Methode darin erkennen. Ich habe den Eindruck, dass gezielt Spieler des Gegners ausgesucht und diese dann in Zweikämpfe verwickelt werden. Hat man dann erreicht, dass dieser Spieler verwarnt wird, wird der Ballbesitz ständig in dessen Positions Bereich gespielt. Es ist kein Zufall, dass man schon oft in entscheidenen Spielen von Real gesehen hat, dass der Gegner in Unterzahl geraten ist ! Ich erinnere an die Bayern, Turin und zuletzt Paris.

Genau das ist Selbstverständlich auch eine Art von Taktik, keine Mannschaft ist jedoch so Clever diese so Perfekt umzusetzen.

Selbst wenn es nicht gelingt in Überzahl zu spielen, so haben meistens die Schlüsselspieler, besonders in der Abwehr des Gegner am Ende des Spiels Gelbe Karten was Natürlich im Spiel auch schon einen kleinen Vorteil darstellt. Einfach mal darauf achten, wenn Real Madrid spielt ;)


UND meine lieben Sportsfreunde,

war es Zufall das beim Gegner von Real Madrid wiedereinmal jemand vom Platz gestellt wurde ? Siehe oben :cool:

Die erste Karte gegen den wohl besten Juve Spieler (Dybala) war wieder einmal sehr schön provoziert, kein Wunder das es der Ramos war :D

Früher oder später, vielleicht auch "nur" mit einer Sperre im Rückspiel, fliegt er dann.... das ist die Taktik in der Heutigen Zeit. Man kann Natürlich drüber streiten, ob das noch alles Sportlich Fair zu bewerten ist. In Jedem Fall beherrscht das Niemand so gut wie Real Madrid !

Mit dem 3:0 Sieg, was in Überzahl- nur noch ein Trainingsspiel war, ist das Halbfinal Ticket gelöst. Dabei war Real Madrid von mindestens 98% der "Fach-Sport" Journalisten nur noch Fallobst und CR7 ein Vollpfosten :D

Unfassbar Klasse dieses 2:0 von Ronaldo ! Ein Tor was "Jahrhundert Tor" Charakter besitzt und wenn dieser Ronaldo noch weiterhin so in Form ist und Bock auf Fußball hat, wird Real auch diese Saison wieder die CL. gewinnen....
Benutzeravatar
Der General
Beiträge: 9028
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: Champions League

Beitragvon Der General » Mi 4. Apr 2018, 22:23

Die beiden Halbfinal-Spiele nehmen jetzt Konturen an !

Barcelona
Real Madrid
Bayern

gelten zumindest für mich als sicher im Halbfinale.

Bei dem Duell Kloppo-Guardiola bin ich mir noch nicht sicher, da der FC Liverpool so etwas wie eine Wundertüte darstellt. In diesem Rückspiel ist alles denkbar. Ein 1:1 über ein 0:2 ABER auch ein 5:1 für City ist ganz sicher nicht völlig Unrealistisch.

Wenn ausgerechnet Kloppo mit seinen Red´s die einzige Mannschaft aus England ist, die Chancen auf das Finale der Champions League hat, so ist das schon als eine kleine Sensation zu nennen, wer hätte das gedacht !!
Benutzeravatar
garfield336
Beiträge: 10245
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 21:05

Re: Champions League

Beitragvon garfield336 » Do 5. Apr 2018, 00:32

Klopp gegen Heynckes im Endspiel?
Benutzeravatar
jorikke
Beiträge: 6131
Registriert: Sa 30. Mai 2009, 09:05

Re: Champions League

Beitragvon jorikke » Do 5. Apr 2018, 07:33

Der General hat geschrieben:(16 Mar 2018, 22:41)

Da sind ja dann die Ausreden der Bayern, wenn Sie gegen den BVB verlieren schon vorprogrammiert :mad:


Die Ausrede, nicht 10:0 gewonnen zu haben, war Schonzeit wg. Sevilla.

Zurück zu „60. Fußball“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Senexx und 2 Gäste