Wm2026

Moderator: Moderatoren Forum 6

Benutzeravatar
garfield336
Beiträge: 8171
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 21:05

Re: Wm2026

Beitragvon garfield336 » Do 12. Jan 2017, 17:44

Dampflok94 hat geschrieben:(12 Jan 2017, 17:36)

Warum nicht gleich 128 und gleichmit der KO-Runde beginnen. Da kann mn auch die Quali klein halten. :cool:


nur ein zusätzliches Spiel mehr und man hätte alle Fifamitglieder in der WM
Benutzeravatar
Skull
Vorstand
Beiträge: 13243
Registriert: Do 12. Apr 2012, 21:22
Benutzertitel: woaussie
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Wm2026

Beitragvon Skull » Do 12. Jan 2017, 18:12

Dampflok94 hat geschrieben:(12 Jan 2017, 17:36)

Warum nicht gleich 128 und gleichmit der KO-Runde beginnen. Da kann mn auch die Quali klein halten. :cool:

Man muss ja nicht gleich übertreiben.

ICH finde es eben gut, wenn MEHR Manschaften und Länder an einer WM teilnehmen können.
Wird bunter und lustiger. Mehr Stolperfallen.

Und wie auchbei den Olympischen Spielen...der TeilnahmeGEDANKE eben.



Warum schaffen wir eigentlich den DFB-Pokal nicht ab ? ;)

mfg
Man dient für Lohn und liebt sich für Geschenke
Benutzeravatar
Skull
Vorstand
Beiträge: 13243
Registriert: Do 12. Apr 2012, 21:22
Benutzertitel: woaussie
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Wm2026

Beitragvon Skull » Do 12. Jan 2017, 18:14

garfield336 hat geschrieben:(12 Jan 2017, 17:44)

nur ein zusätzliches Spiel mehr und man hätte alle Fifamitglieder in der WM

Mit Luxembourg ???? :D :p

mfg
Man dient für Lohn und liebt sich für Geschenke
Benutzeravatar
Gluck
Beiträge: 556
Registriert: Mo 8. Okt 2012, 18:04

Re: Wm2026

Beitragvon Gluck » Do 12. Jan 2017, 20:54

Wieviele Startplätze sollten nun die einzelnen Verbände bekommen?
Den Trumpismus in seinem Lauf hält weder Schulz noch Merkel auf

Zurück zu „60. Fußball“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast