Terminierung der DFL

Moderator: Moderatoren Forum 6

Benutzeravatar
Skull
Vorstand
Beiträge: 15797
Registriert: Do 12. Apr 2012, 21:22
Benutzertitel: woaussie
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Terminierung der DFL

Beitragvon Skull » Do 3. Mär 2016, 16:18

Cobra9 hat geschrieben:(03 Mar 2016, 16:05)

Nein sonst wäre Ich wohl Millionär

Jut. Dann kann das "Geheule" hier eingestellt werden. :p

mfg
Man dient für Lohn und liebt sich für Geschenke
Benutzeravatar
garfield336
Beiträge: 9359
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 21:05

Re: Terminierung der DFL

Beitragvon garfield336 » Fr 4. Mär 2016, 11:24

Svi Back hat geschrieben:(02 Mar 2016, 17:00)

an ein Freitag Spiel der Bayern kann ich mich erst recht nicht erinnern.


By the way, ich schon....

Die Hinrunde und Rückrundeneröffnungsspiele waren jeweils Freitagsspiele mit Bayern beteiligung. Aber das stand bereits Monate vorher fest.

Es war die letzten Jahre üblich, dass das Eröffnungsspiel vom Meister bestritten wird.
Benutzeravatar
Svi Back
Beiträge: 5516
Registriert: Di 8. Sep 2015, 16:50
Benutzertitel: The Spirit of Entebbe
Wohnort: Leipzig/ Freistaat Sachsen

Re: Terminierung der DFL

Beitragvon Svi Back » Fr 4. Mär 2016, 11:34

garfield336 hat geschrieben:(04 Mar 2016, 11:24)

By the way, ich schon....

Die Hinrunde und Rückrundeneröffnungsspiele waren jeweils Freitagsspiele mit Bayern beteiligung. Aber das stand bereits Monate vorher fest.

Es war die letzten Jahre üblich, dass das Eröffnungsspiel vom Meister bestritten wird.

das kannst du nicht vergleiche.
1. Eröffnet der amtierende Meister immer die neue Saison.
2. will Sky nach der Winterpause ein Spiel mit den Bayern haben, weil die
nun mal die meisten Zuschauer garantieren. Und glaub mit, Sky hat bei der
Terminierung ein gewichtiges Wörtchen mitzureden.
Kein Vormarsch ist so schwer wie der zurück zur Vernunft.
(B.Brecht)
Benutzeravatar
garfield336
Beiträge: 9359
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 21:05

Re: Terminierung der DFL

Beitragvon garfield336 » Fr 4. Mär 2016, 11:51

Bayern ist aber nicht immer Meister, aber die nächsten 10Jahre wird sich da wohl nix grossartiges ändern. :)
Benutzeravatar
Bolero
Beiträge: 1604
Registriert: Mi 6. Aug 2008, 21:32
Wohnort: Um Stuttgart herum

Re: Terminierung der DFL

Beitragvon Bolero » Fr 4. Mär 2016, 12:24

Gewalt in den Stadien: Der 1. Mai wird fußballfrei

Schon am kommenden 1. Mai solle aus den Fußballstadien bei weniger Polizeipräsenz "ein Signal gegen Gewaltbereitschaft" ausgehen, forderte de Maizière. Zwar konnten DFL und DFB für diesen Tag, an dem die Polizeikräfte deutschlandweit wegen befürchteter Krawalle am Rande der Mai-Demonstrationen gefordert sind, nur in Nuancen für eine Entzerrung sorgen. "Das ist der vorletzte Spieltag der Bundesliga", wies Rauball darauf hin, dass die Austragung aller Partien an diesem Tag schon wettbewerbsmäßig vorgeschrieben sei.


http://www.spiegel.de/sport/fussball/ge ... 90968.html

Ja, am 1. Mai "darf" ein anderes Klientel "spielen"!
Was nicht sein darf, gibt's nicht!!
Benutzeravatar
garfield336
Beiträge: 9359
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 21:05

Re: Terminierung der DFL

Beitragvon garfield336 » Fr 4. Mär 2016, 13:54

Bolero hat geschrieben:(04 Mar 2016, 12:24)

Gewalt in den Stadien: Der 1. Mai wird fußballfrei



http://www.spiegel.de/sport/fussball/ge ... 90968.html

Ja, am 1. Mai "darf" ein anderes Klientel "spielen"!


Das Spiel Darmstadt-Frankfurt eignen sich gut als 1.Mai Spiel. :D

Zurück zu „60. Fußball“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast