FC Liverpool

Moderator: Moderatoren Forum 6

Benutzeravatar
BingoBurner
Beiträge: 2626
Registriert: Sa 17. Jan 2015, 12:15
Benutzertitel: Irgendwas mit Würde

Re: FC Liverpool

Beitragvon BingoBurner » So 3. Jun 2018, 12:16

Zinnamon hat geschrieben:(03 Jun 2018, 11:13)

Was belieben der account damit anzudeuten? :eek:
häh ?

und wer ist dieser account ? kennst du den ? soll das yogi sein ? keine ahnug was du meinst......kann ich helfen ?
Zuletzt geändert von BingoBurner am So 3. Jun 2018, 12:53, insgesamt 2-mal geändert.
Dont take your organs to heaven !
Heaven knows we need them here !

Dinge, die Impfgegner sagen : https://www.facebook.com/impfgegnerzitate/

BASTIANNNN ......... https://www.youtube.com/watch?v=n3D33s5GB4A
Polibu
Beiträge: 4230
Registriert: Mo 11. Dez 2017, 02:04

Re: FC Liverpool

Beitragvon Polibu » So 3. Jun 2018, 12:21

Tom Bombadil hat geschrieben:(03 Jun 2018, 11:03)

Völlig übertriebene Aufregung. Beide haken sich ein, kämpfen um den Ball, dass Salah sich dann so verletzt, war keinerlei Absicht von Ramos.


Sicherlich war das Absicht. Zwar nicht geplant, aber dann geschickt genutzt.
Benutzeravatar
BingoBurner
Beiträge: 2626
Registriert: Sa 17. Jan 2015, 12:15
Benutzertitel: Irgendwas mit Würde

Re: FC Liverpool

Beitragvon BingoBurner » So 3. Jun 2018, 12:59

yogi61 hat geschrieben:(03 Jun 2018, 10:31)

Du kannst kopieren was Du willst, verstehen tue ich Deinen Beitrag allerdings nicht, Sportkamerad. :)


ramos hat sich unfair verhalten und hätte eine rote verdient gehabt. noch was unklar ?
Dont take your organs to heaven !
Heaven knows we need them here !

Dinge, die Impfgegner sagen : https://www.facebook.com/impfgegnerzitate/

BASTIANNNN ......... https://www.youtube.com/watch?v=n3D33s5GB4A
Benutzeravatar
Zunder
Beiträge: 5121
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 14:00

Re: FC Liverpool

Beitragvon Zunder » So 3. Jun 2018, 16:19

yogi61 hat geschrieben:(03 Jun 2018, 10:30)

Auch für Dich, man kann Schach spielen oder Halma oder sich Hallenfußball der Damen ansehen, jeder wie er will.

Man kann auch die Regeln einhalten bzw. Regelverstöße ahnden.
Scheint bei Hooligans nicht sehr beliebt zu sein.

Agg: Wer was von Fußball versteht, sieht, dass das Foul Absicht war. Da klemmt Ramos mit Absicht den Arm von Salah ein und dreht sich so, dass er mit seinem ganzen Gewicht auf ihn fällt. Salah hat keine Möglichkeit, sich aus dieser Umklammerung zu befreien. Ramos weiß genau, was er macht und hofft auf eine Verletzung von Salah. Seine Vorgeschichte mit 24 roten Karten sagt alles.
Ich finde es schade, dass der Schiedsrichter so schwach war. Auch der Ellbogencheck von Ramos gegen Karius' Kopf kurz vor dessen erstem Fehler wurde von dem Schiedsrichter und seinen vier Assistenten nicht gesehen. Sergio Ramos ist für mich eine anstößige Person, die von der Uefa gesperrt werden sollte. Er bringt das Spiel in Misskredit.

https://www.focus.de/sport/experten/gra ... 09582.html

Das Foul an Sarah war mindestens Dunkelgelb, die Tätlichkeit gegen Karius eindeutig Rot. Da kannst du noch soviel Sympathie für Knochenschinder aufbringen.
Benutzeravatar
BingoBurner
Beiträge: 2626
Registriert: Sa 17. Jan 2015, 12:15
Benutzertitel: Irgendwas mit Würde

Re: FC Liverpool

Beitragvon BingoBurner » So 3. Jun 2018, 17:32

Zunder hat geschrieben:(03 Jun 2018, 17:19)

Man kann auch die Regeln einhalten bzw. Regelverstöße ahnden.
Scheint bei Hooligans nicht sehr beliebt zu sein.

Agg: Wer was von Fußball versteht, sieht, dass das Foul Absicht war. Da klemmt Ramos mit Absicht den Arm von Salah ein und dreht sich so, dass er mit seinem ganzen Gewicht auf ihn fällt. Salah hat keine Möglichkeit, sich aus dieser Umklammerung zu befreien. Ramos weiß genau, was er macht und hofft auf eine Verletzung von Salah. Seine Vorgeschichte mit 24 roten Karten sagt alles.
Ich finde es schade, dass der Schiedsrichter so schwach war. Auch der Ellbogencheck von Ramos gegen Karius' Kopf kurz vor dessen erstem Fehler wurde von dem Schiedsrichter und seinen vier Assistenten nicht gesehen. Sergio Ramos ist für mich eine anstößige Person, die von der Uefa gesperrt werden sollte. Er bringt das Spiel in Misskredit.

https://www.focus.de/sport/experten/gra ... 09582.html

Das Foul an Sarah war mindestens Dunkelgelb, die Tätlichkeit gegen Karius eindeutig Rot. Da kannst du noch soviel Sympathie für Knochenschinder aufbringen.



"bist doch selbst schuld................was hälst du auch deinen b........schw......in meinen ball......jetzt kriech vom platz...mädchen...ich will weiter spielen......"


ramos..............ähm......mr. brown........ genau solche typen hab ich zum fressen gern. aber noch schlimmer sind die verharmloser.....bzw. die heulen meist als erstes wenn man anfängt zu wehren. schon tausendmal beim fussball erlebt.......maulhelden halt

Dont take your organs to heaven !
Heaven knows we need them here !

Dinge, die Impfgegner sagen : https://www.facebook.com/impfgegnerzitate/

BASTIANNNN ......... https://www.youtube.com/watch?v=n3D33s5GB4A
Benutzeravatar
Senexx
Beiträge: 4844
Registriert: Di 25. Apr 2017, 08:21
Benutzertitel: Catalunya nou Estat d'Europa

Re: FC Liverpool

Beitragvon Senexx » Mo 4. Jun 2018, 21:18

Karius - Gehirnerschütterung mit Sehstörungen nach Ramos' Kopfstoß

https://www.tz.de/sport/fussball/neue-e ... 24604.html
Hinweis aus gegebenen Anlass: Ich verwende niemals "copy paste". Jede Zeile ist selbst verfasst.
Zusatzhinweis: Trollbeiträge und ad-personam und Spam werden von mir ignoriert.
Benutzeravatar
TheManFromDownUnder
Beiträge: 803
Registriert: Do 8. Feb 2018, 04:54
Wohnort: Queensland Australien

Re: FC Liverpool

Beitragvon TheManFromDownUnder » Di 5. Jun 2018, 00:13

Senexx hat geschrieben:(04 Jun 2018, 22:18)

Karius - Gehirnerschütterung mit Sehstörungen nach Ramos' Kopfstoß

https://www.tz.de/sport/fussball/neue-e ... 24604.html


Hab ich auch gelesen und es bestaetigt meine Vermutung. Karius haette vorsorglich aus dem Spiel genommen werden muessen nachdem ihm Ramos absichtlich den Ellbogen in den Kopf rammte.

Bei Rugby League ist es Vorschrift das Spieler nach einem Schlag, Tritt oder Stoss an den Kopf, egal ob das absichtlich oder unabsichtlich passierte, von einem neutralen Arzt auf moeglihe Gehirnerschuetterung untersucht werden. Der Arzt entscheided ob der Spieler weiter spielen darf oder nicht.
Support the Australian Republican Movement
Benutzeravatar
SpukhafteFernwirkung
Beiträge: 1017
Registriert: Fr 28. Okt 2016, 19:53

Re: FC Liverpool

Beitragvon SpukhafteFernwirkung » Di 5. Jun 2018, 01:43

TheManFromDownUnder hat geschrieben:(05 Jun 2018, 01:13)

Hab ich auch gelesen und es bestaetigt meine Vermutung. Karius haette vorsorglich aus dem Spiel genommen werden muessen nachdem ihm Ramos absichtlich den Ellbogen in den Kopf rammte.

Bei Rugby League ist es Vorschrift das Spieler nach einem Schlag, Tritt oder Stoss an den Kopf, egal ob das absichtlich oder unabsichtlich passierte, von einem neutralen Arzt auf moeglihe Gehirnerschuetterung untersucht werden. Der Arzt entscheided ob der Spieler weiter spielen darf oder nicht.

das is beim fussball und beim football ähnlich. allerdings nehmen viele spieler schon heimlich schmerzmittel, weil sie ne dauerbaustelle in ihrem körper haben, andere nehmen die prophylaktisch, weil die 2. halbzeit halt ohne ned mehr geht. und bei diesen sportarten is es eher an den sportlern verletzungen und schmerzen zu zeigen.
da is der rennsport weiter: piloten, die einen unfall hatten, müssen ins medical center, die haben alle diagnostische möglichkeiten und die telemetriedaten, und wenn das keine freigabe gibt, is der fahrer raus!
bei vielen serien im (europäischen) rennsport is es so, dass, wenn das wetter so schlecht is, dass der rettungshubschrauber nicht fliegen kann, die session nicht gestartet oder unterbrochen wird.
das liegt natürlich auch daran, dass mehr daten über die unfälle erfasst werden und die verletzungsmöglichkeiten im rennsport viel gefährlicher sind.
Benutzeravatar
TheManFromDownUnder
Beiträge: 803
Registriert: Do 8. Feb 2018, 04:54
Wohnort: Queensland Australien

Re: FC Liverpool

Beitragvon TheManFromDownUnder » Di 5. Jun 2018, 03:45

SpukhafteFernwirkung hat geschrieben:(05 Jun 2018, 02:43)

das is beim fussball und beim football ähnlich. allerdings nehmen viele spieler schon heimlich schmerzmittel, weil sie ne dauerbaustelle in ihrem körper haben, andere nehmen die prophylaktisch, weil die 2. halbzeit halt ohne ned mehr geht. und bei diesen sportarten is es eher an den sportlern verletzungen und schmerzen zu zeigen.
da is der rennsport weiter: piloten, die einen unfall hatten, müssen ins medical center, die haben alle diagnostische möglichkeiten und die telemetriedaten, und wenn das keine freigabe gibt, is der fahrer raus!
bei vielen serien im (europäischen) rennsport is es so, dass, wenn das wetter so schlecht is, dass der rettungshubschrauber nicht fliegen kann, die session nicht gestartet oder unterbrochen wird.
das liegt natürlich auch daran, dass mehr daten über die unfälle erfasst werden und die verletzungsmöglichkeiten im rennsport viel gefährlicher sind.



Gegen Gehirnerschuetterungen sind Schmerzmittel allerdings nicht wirksam und die Langzeitfolgen von Gehirnerschuetterungen sind verherend. Wenn ein Spieler nach einem Kopfstoss liegen bleibt oder disorientiert ist gehoert er rausgenommen. Eine Gehirnerschuetterungen ist keine Muskel, Sehnen oder Knochenverletztung wo man Schmerzen mittels Schmerzmittel mindern kann. Bei Rugby League und Union werden Schmerzmittel gepritzt aber nur unter Aufsicht des Vereinsarztes. Kein Verein riskiert einen teuren Spieler fuer die Saison wegen einer Halbzeit. Das ist auch nicht anders bei Fussball (Soccer).
Support the Australian Republican Movement
Benutzeravatar
garfield336
Beiträge: 10019
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 21:05

Re: FC Liverpool

Beitragvon garfield336 » Di 5. Jun 2018, 07:52

TheManFromDownUnder hat geschrieben:(05 Jun 2018, 01:13)

Hab ich auch gelesen und es bestaetigt meine Vermutung. Karius haette vorsorglich aus dem Spiel genommen werden muessen nachdem ihm Ramos absichtlich den Ellbogen in den Kopf rammte.

Bei Rugby League ist es Vorschrift das Spieler nach einem Schlag, Tritt oder Stoss an den Kopf, egal ob das absichtlich oder unabsichtlich passierte, von einem neutralen Arzt auf moeglihe Gehirnerschuetterung untersucht werden. Der Arzt entscheided ob der Spieler weiter spielen darf oder nicht.


Wenn das stimmt, dann trägt der Schiri sowie vorallem der Trainerstab die verantwortung für das was passiert ist.
Benutzeravatar
TheManFromDownUnder
Beiträge: 803
Registriert: Do 8. Feb 2018, 04:54
Wohnort: Queensland Australien

Re: FC Liverpool

Beitragvon TheManFromDownUnder » Di 5. Jun 2018, 10:41

garfield336 hat geschrieben:(05 Jun 2018, 08:52)

Wenn das stimmt, dann trägt der Schiri sowie vorallem der Trainerstab die verantwortung für das was passiert ist.


Natuerlich. Der Schiri hat ja auch das Foul an Salah uebersehen. Nichtsdestoweniger haette Klopp den Team Arzt nach dem Foul Karius auf Gehirnerschuetterung evaluieren lassen muessen. In Rugby nennt man das head bin und wenn kein ok fuer den Spieler auf dem Platz dann ab in die Umkleidekabine und weitere Tests. Wenn der Spieler in Zweifel ist dann kehr er nicht auf den Platz zurueck.

Schiris entscheiden ob Foul oder nicht aber der Trainerstab ist fuer die Gesundheit der Spieler verantwortlich.

Karius haette nach dem Fould voruebergehend ausgewechselt werden muessen. Jetzt weiss ich nicht ob im foot ball eine voruebergehende Auswechsulung moeglich ist.
Support the Australian Republican Movement
Benutzeravatar
becksham
Beiträge: 3657
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 09:58
Benutzertitel: Hoolady Tintling

Re: FC Liverpool

Beitragvon becksham » Di 5. Jun 2018, 12:58

garfield336 hat geschrieben:(05 Jun 2018, 08:52)

Wenn das stimmt, dann trägt der Schiri sowie vorallem der Trainerstab die verantwortung für das was passiert ist.

Der Trainerstab kann ja nun auch nicht in seinen Kopf gucken und wenn er im Sehen beeinträchtigt war, wird er das ja spätestens nach dem ersten Tor bemerkt haben und dann hätte er ein Zeichen geben müssen und sich auswechseln lassen. Er ist hier nicht aus der Verantwortung zu nehmen.
Benutzeravatar
yogi61
Moderator
Beiträge: 48946
Registriert: So 1. Jun 2008, 10:00
Benutzertitel: Heimatminister
Wohnort: Bierstadt von Welt

Re: FC Liverpool

Beitragvon yogi61 » Di 5. Jun 2018, 13:18

Spiel sollte wiederholt werden, Ramos ist Schuld. :mad: Die Niederlagen Deutschlands gegen Spanien sollte man auch noch einmal genau unter die Lupe nehmen, vielleicht hat Ramos da auch etwas gemacht und auch diese Spiele müssten dann wiederholt werden. Vielleicht werden wir noch nachträglich Welt und Europameister. :)
Two unique places, one heart
https://www.youtube.com/watch?v=Ca9jtQhnjek
Benutzeravatar
garfield336
Beiträge: 10019
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 21:05

Re: FC Liverpool

Beitragvon garfield336 » Di 5. Jun 2018, 13:32

TheManFromDownUnder hat geschrieben:(05 Jun 2018, 11:41)

Natuerlich. Der Schiri hat ja auch das Foul an Salah uebersehen. Nichtsdestoweniger haette Klopp den Team Arzt nach dem Foul Karius auf Gehirnerschuetterung evaluieren lassen muessen. In Rugby nennt man das head bin und wenn kein ok fuer den Spieler auf dem Platz dann ab in die Umkleidekabine und weitere Tests. Wenn der Spieler in Zweifel ist dann kehr er nicht auf den Platz zurueck.

Schiris entscheiden ob Foul oder nicht aber der Trainerstab ist fuer die Gesundheit der Spieler verantwortlich.

Karius haette nach dem Fould voruebergehend ausgewechselt werden muessen. Jetzt weiss ich nicht ob im foot ball eine voruebergehende Auswechsulung moeglich ist.



Ein Schiri unterbricht normalerweise sofort wenn jemand was gegen den Kopf bekommt.
Der Schiri hat den Schlag gegen Kopf villeicht nicht gesehen. In diesem Falle mus der Spieler selbst signalisieren dass es ein Problem gibt. Damit er behandelt wird.

Sollte doch selbstverständlich sein.
Benutzeravatar
BingoBurner
Beiträge: 2626
Registriert: Sa 17. Jan 2015, 12:15
Benutzertitel: Irgendwas mit Würde

Re: FC Liverpool

Beitragvon BingoBurner » Di 5. Jun 2018, 13:42

yogi61 hat geschrieben:(05 Jun 2018, 14:18)

Spiel sollte wiederholt werden, Ramos ist Schuld. :mad: Die Niederlagen Deutschlands gegen Spanien sollte man auch noch einmal genau unter die Lupe nehmen, vielleicht hat Ramos da auch etwas gemacht und auch diese Spiele müssten dann wiederholt werden. Vielleicht werden wir noch nachträglich Welt und Europameister. :)


Mein Reden........deshalb hätte ich Ramos auch gleich zusammen getreten. Anders geht das gar nicht.......natürlich geschickt.........aber so ein Kreuzbandriss geht schneller als man denkt....

Ironie aus......
Dont take your organs to heaven !
Heaven knows we need them here !

Dinge, die Impfgegner sagen : https://www.facebook.com/impfgegnerzitate/

BASTIANNNN ......... https://www.youtube.com/watch?v=n3D33s5GB4A
Benutzeravatar
BingoBurner
Beiträge: 2626
Registriert: Sa 17. Jan 2015, 12:15
Benutzertitel: Irgendwas mit Würde

Re: FC Liverpool

Beitragvon BingoBurner » Di 5. Jun 2018, 13:45

becksham hat geschrieben:(05 Jun 2018, 13:58)

Der Trainerstab kann ja nun auch nicht in seinen Kopf gucken und wenn er im Sehen beeinträchtigt war, wird er das ja spätestens nach dem ersten Tor bemerkt haben und dann hätte er ein Zeichen geben müssen und sich auswechseln lassen. Er ist hier nicht aus der Verantwortung zu nehmen.


Sehe ich auch so..........selbst schuld. Was rennt der auch gegen Ellenbogen von Ramos......so ein Idiot.....
Dont take your organs to heaven !
Heaven knows we need them here !

Dinge, die Impfgegner sagen : https://www.facebook.com/impfgegnerzitate/

BASTIANNNN ......... https://www.youtube.com/watch?v=n3D33s5GB4A
Benutzeravatar
BingoBurner
Beiträge: 2626
Registriert: Sa 17. Jan 2015, 12:15
Benutzertitel: Irgendwas mit Würde

Re: FC Liverpool

Beitragvon BingoBurner » Di 5. Jun 2018, 13:52

TheManFromDownUnder hat geschrieben:(05 Jun 2018, 01:13)

von einem neutralen Arzt auf moeglihe Gehirnerschuetterung untersucht werden. Der Arzt entscheided ob der Spieler weiter spielen darf oder nicht.


Ernsthaft, finde ich ziemlich guten Vorschlag. Mir würde aber schon der Videobeweis bei einem CL-Finale reichen.
War da nicht mals was beim Eishockey
Dont take your organs to heaven !
Heaven knows we need them here !

Dinge, die Impfgegner sagen : https://www.facebook.com/impfgegnerzitate/

BASTIANNNN ......... https://www.youtube.com/watch?v=n3D33s5GB4A
Benutzeravatar
Bolero
Beiträge: 1733
Registriert: Mi 6. Aug 2008, 21:32
Wohnort: Um Stuttgart herum

Re: FC Liverpool

Beitragvon Bolero » Di 5. Jun 2018, 19:18

Videobeweis wird bei der Champions League und der EM eingeführt

https://www.sport1.de/fussball/champion ... ingefuehrt

Diese Veranstaltungen wird Rüpel-Ramos dann sehr oft von der Tribüne verfolgen müssen.
„Ein System, das leicht missbraucht werden kann, wird leicht missbraucht.“ (Münch)
Benutzeravatar
Zunder
Beiträge: 5121
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 14:00

Re: FC Liverpool

Beitragvon Zunder » Di 5. Jun 2018, 19:46

Videobeweis ist Halma.
Nur Pussys wollen Tätlichkeiten geahndet sehen.
Benutzeravatar
Senexx
Beiträge: 4844
Registriert: Di 25. Apr 2017, 08:21
Benutzertitel: Catalunya nou Estat d'Europa

Re: FC Liverpool

Beitragvon Senexx » Di 5. Jun 2018, 20:19

Zunder hat geschrieben:(05 Jun 2018, 20:46)

Videobeweis ist Halma.
Nur Pussys wollen Tätlichkeiten geahndet sehen.

Das Bomann-Urteil hat damals Maßstäbe gesetzt.

Karius könnte Geschichte schreiben, wenn er gegen Ramos gerichtlich vorgeht.
Hinweis aus gegebenen Anlass: Ich verwende niemals "copy paste". Jede Zeile ist selbst verfasst.
Zusatzhinweis: Trollbeiträge und ad-personam und Spam werden von mir ignoriert.

Zurück zu „60. Fußball“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast