FC Liverpool

Moderator: Moderatoren Forum 6

Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 60845
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Al Predidente !!
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: FC Liverpool

Beitragvon Alexyessin » Do 24. Aug 2017, 10:59

Der General hat geschrieben:(24 Aug 2017, 01:19)

Großartiger Erfolg der Red´s :thumbup:

Kloppo hat es geschafft den FC Liverpool nach ganz langer Zeit endlich wieder auf die Bühne des Internationalen Spektakel zurück zu führen !

Man hatte leichtes Spiel gegen eine etwas Überforderte Hoppenheimer Elf, wobei klar die Grenzen aufgezeigt wurden.

Liverpool gehört für mich bereits zum "Erweiterten" Favoritenkreis der Cl. Liga. Dieser 4:2 Sieg ähnelte doch sehr an das System des früheren Erfolgs- BVB.... Taktik und Ausrichtung nahezu eine 1:1 Kopie und das Spielermaterial, setzt diese Taktik mehr als gut um! Es ist und wird sehr schwer werden, für jede Mannschaft da entsprechend, entgegen zu wirken.

Mich freut es sehr für die Fans, für die Region und Kloppo, dass man so Erfolgreich ist :thumbup:


Ja, die Spielart lies Kloppos Handschrift eindeutig erkennen. Ich freu mich auch für den FC Liverpool. Ist schon immer meine englische Lieblingsmannschaft gewesen.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Der General
Beiträge: 7896
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: FC Liverpool

Beitragvon Der General » Sa 26. Aug 2017, 01:11

Alexyessin hat geschrieben:(24 Aug 2017, 11:59)

Ja, die Spielart lies Kloppos Handschrift eindeutig erkennen. Ich freu mich auch für den FC Liverpool. Ist schon immer meine englische Lieblingsmannschaft gewesen.


:thumbup:

Interessant finde ich ja auch die Tatsache, dass Kloppo sich Charakterlich kaum verändert hat. Nach wie vor Top Motiviert und Geil auf Erfolg :thumbup:

UND mit der CL. Auslosung auch noch eine Portion Glück.
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 60845
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Al Predidente !!
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: FC Liverpool

Beitragvon Alexyessin » Sa 26. Aug 2017, 08:18

Der General hat geschrieben:(26 Aug 2017, 02:11)

:thumbup:

Interessant finde ich ja auch die Tatsache, dass Kloppo sich Charakterlich kaum verändert hat. Nach wie vor Top Motiviert und Geil auf Erfolg :thumbup:

UND mit der CL. Auslosung auch noch eine Portion Glück.


Stimmt, hätte schlimmer kommen können.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
pikant
Beiträge: 53616
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 13:07

Re: FC Liverpool

Beitragvon pikant » Do 28. Dez 2017, 15:33

Liverpool im Kaufrausch - Virgil van Diyk als 26-jaehriger Innenverteidiger fuer 84 Millionen verpflichtet und damit hat man diese Saison schon weit ueber 200 Millionen ausgegeben

Klopp steht schwer in der Kritik als Heuchler weil er vor gut einem Jahr den Transfer fuer 105 Millionen von Pogba zu Manu hefig kritisierte und davon sprach, dass er dann kein Trainer mehr sein will, wenn dies auch in Liverpool geschehen sollte.

'ich will einen anderen Weg einschlagen, als fuer viel Geld Topspieler zu verpflichten' - Klopp ist nun in der Realitaet angekommen und man gibt 84 Millionen fuer einen 26-jaehrigen aus, der wirklich nicht zu den Topartisten in Europa zaehlt und fuer die Niederlande immerhin 16mal bisher international auflaufen durfte :D

Panik wohl in Liverpool, weil man befuerchtet die CL nicht mehr zu erreichen im kommenden Jahr!
Benutzeravatar
Dampflok94
Moderator
Beiträge: 11865
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 16:59
Benutzertitel: Betriebsrat
Wohnort: Berlin

Re: FC Liverpool

Beitragvon Dampflok94 » Do 28. Dez 2017, 15:54

pikant hat geschrieben:(28 Dec 2017, 15:33)

Liverpool im Kaufrausch - Virgil van Diyk als 26-jaehriger Innenverteidiger fuer 84 Millionen verpflichtet und damit hat man diese Saison schon weit ueber 200 Millionen ausgegeben

Klopp steht schwer in der Kritik als Heuchler weil er vor gut einem Jahr den Transfer fuer 105 Millionen von Pogba zu Manu hefig kritisierte und davon sprach, dass er dann kein Trainer mehr sein will, wenn dies auch in Liverpool geschehen sollte.

84 sind 20% weniger als 105. Ein eklatanter Unterschied. :D
Leute kauft mehr Dampflokomotiven!!!
pikant
Beiträge: 53616
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 13:07

Re: FC Liverpool

Beitragvon pikant » Fr 29. Dez 2017, 09:03

Dampflok94 hat geschrieben:(28 Dec 2017, 15:54)

84 sind 20% weniger als 105. Ein eklatanter Unterschied. :D


ja,
Mourinho hat ja auch gesagt, dass man diese Summe normal nur fuer eine Stuermer ausbibt - Spieler kommt von Southhamptom und ist Wunschkandidat von Klopp
im Sommer hatte man schon mal 50 Millionen geboten und nun hat man den Rekordtransfer fuer einen Innenverteidiger getaeitgt :).
Anfield Road ist mega!
Benutzeravatar
yogi61
Moderator
Beiträge: 48328
Registriert: So 1. Jun 2008, 10:00
Benutzertitel: Lupenreiner Demokrat
Wohnort: Bierstadt von Welt

Re: FC Liverpool

Beitragvon yogi61 » Fr 29. Dez 2017, 15:51

pikant hat geschrieben:(29 Dec 2017, 09:03)

ja,
Mourinho hat ja auch gesagt, dass man diese Summe normal nur fuer eine Stuermer ausbibt - Spieler kommt von Southhamptom und ist Wunschkandidat von Klopp
im Sommer hatte man schon mal 50 Millionen geboten und nun hat man den Rekordtransfer fuer einen Innenverteidiger getaeitgt :).
Anfield Road ist mega!


Man darf das nich mit den Maßstäben und dem Kleingeld in der Bundesliga vergleichen. Der Spieler ist der beste Innenverteidiger der auf dem Markt war und Klopp wollte ihn um seine Abwehr zu festigen und was enorm wichtig ist, er darf in der CL eingesetzt werden.
Two unique places, one heart
https://www.youtube.com/watch?v=Ca9jtQhnjek
hafenwirt
Beiträge: 7647
Registriert: Mo 16. Mär 2009, 07:21
Wohnort: politopia.de

Re: FC Liverpool

Beitragvon hafenwirt » Sa 30. Dez 2017, 16:13

Klopp ist ohnehin ein einziger Asozialer.

Hat auch neulich ne Flasche geworfen, der nette Jürgen kann sich einfach nicht zusammen reißen.

Ich hoffe er wird mal an der Seitenlinie ordentlich weggegrätscht samt Verletzung. Der Saftsack hat es nicht anders verdient. Außerdem sollte er seine dämlichen Kappen nicht so tief im Gesicht tragen.
CaptainJack
Beiträge: 12118
Registriert: Do 6. Aug 2015, 18:56

Re: FC Liverpool

Beitragvon CaptainJack » Mo 8. Jan 2018, 20:24

yogi61 hat geschrieben:(29 Dec 2017, 15:51)

Man darf das nich mit den Maßstäben und dem Kleingeld in der Bundesliga vergleichen. Der Spieler ist der beste Innenverteidiger der auf dem Markt war und Klopp wollte ihn um seine Abwehr zu festigen und was enorm wichtig ist, er darf in der CL eingesetzt werden.
So, ist das der beste IV? Aus welchem Grund meint man das? Ich bin Jahrzehnte mit dem Fußball befasst und kenn den gar nicht. :? Wenn der VfB Stuttgart den plötzlich für 20 Mio an Land gezogen hätte, hätte ich gesagt, die spinnen.
"Im Namen der Toleranz lässt man zu, dass die Intoleranten ihre Infrastruktur aufbauen."
Hamed Abdel-Samad
Benutzeravatar
yogi61
Moderator
Beiträge: 48328
Registriert: So 1. Jun 2008, 10:00
Benutzertitel: Lupenreiner Demokrat
Wohnort: Bierstadt von Welt

Re: FC Liverpool

Beitragvon yogi61 » Di 9. Jan 2018, 16:34

CaptainJack hat geschrieben:(08 Jan 2018, 20:24)

So, ist das der beste IV? Aus welchem Grund meint man das? Ich bin Jahrzehnte mit dem Fußball befasst und kenn den gar nicht. :? Wenn der VfB Stuttgart den plötzlich für 20 Mio an Land gezogen hätte, hätte ich gesagt, die spinnen.


Noch einmal lesen, ich kennen den schon und er war der beste Innenverteidiger der auf dem Markt war (weil Verein und Spieler nichts gegen einen Wechsel hatten) und CL dar er auch spielen. Für welchen besseren Innenverteidiger traf das denn deiner Meinung nach zu? :?:
Two unique places, one heart
https://www.youtube.com/watch?v=Ca9jtQhnjek
CaptainJack
Beiträge: 12118
Registriert: Do 6. Aug 2015, 18:56

Re: FC Liverpool

Beitragvon CaptainJack » Di 9. Jan 2018, 18:18

yogi61 hat geschrieben:(09 Jan 2018, 16:34)

Noch einmal lesen, ich kennen den schon und er war der beste Innenverteidiger der auf dem Markt war (weil Verein und Spieler nichts gegen einen Wechsel hatten) und CL dar er auch spielen. Für welchen besseren Innenverteidiger traf das denn deiner Meinung nach zu? :?:
Keine Ahnung, aber es ist mMn hirnrissig für den diese Summe zu zahlen. Aber egal, es ist ja nicht mein Geld.
"Im Namen der Toleranz lässt man zu, dass die Intoleranten ihre Infrastruktur aufbauen."
Hamed Abdel-Samad
Der General
Beiträge: 7896
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: FC Liverpool

Beitragvon Der General » Mi 10. Jan 2018, 12:59

yogi61 hat geschrieben:(09 Jan 2018, 16:34)

Noch einmal lesen, ich kennen den schon und er war der beste Innenverteidiger der auf dem Markt war (weil Verein und Spieler nichts gegen einen Wechsel hatten) und CL dar er auch spielen. Für welchen besseren Innenverteidiger traf das denn deiner Meinung nach zu? :?:


Also ich kannte diesen Virgil van Diyk auch noch nicht, bin aber gespannt was er so drauf hat. Richtig starke IV. sind meines Erachtens Europaweit Mangelware ?!
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 60845
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Al Predidente !!
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: FC Liverpool

Beitragvon Alexyessin » Mi 10. Jan 2018, 14:34

Der General hat geschrieben:(10 Jan 2018, 12:59)

Also ich kannte diesen Virgil van Diyk auch noch nicht, bin aber gespannt was er so drauf hat. Richtig starke IV. sind meines Erachtens Europaweit Mangelware ?!


Klar, spielen ja beim FC Bayern :D
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
yogi61
Moderator
Beiträge: 48328
Registriert: So 1. Jun 2008, 10:00
Benutzertitel: Lupenreiner Demokrat
Wohnort: Bierstadt von Welt

Re: FC Liverpool

Beitragvon yogi61 » Mi 10. Jan 2018, 14:38

Alexyessin hat geschrieben:(10 Jan 2018, 14:34)

Klar, spielen ja beim FC Bayern :D

Bild :D
Two unique places, one heart
https://www.youtube.com/watch?v=Ca9jtQhnjek
pikant
Beiträge: 53616
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 13:07

Re: FC Liverpool

Beitragvon pikant » Mi 10. Jan 2018, 14:40

CaptainJack hat geschrieben:(09 Jan 2018, 18:18)

Keine Ahnung, aber es ist mMn hirnrissig für den diese Summe zu zahlen. Aber egal, es ist ja nicht mein Geld.


das sind die heutigen Marktpreise - Liverpool hat nun Philippe Continho fuer 160 Millionen an Barcelona verkauft - da sind noch kanpp 100 Millionen zusaetzlich fuer die Red drin.

Wenn die Bundesliga da nicht mitspielen will, ist man naechstes Jahr nicht mehr 10. oder 11. im Ranking sondern kann froh sein, Platz 15 erobern zu duerfen :)

Zurück zu „60. Fußball“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast