Hertha BSC, die kommende Macht im deutschen Fussball.

Moderator: Moderatoren Forum 6

Wasteland
Beiträge: 15865
Registriert: So 1. Jun 2008, 22:32
Benutzertitel: Nil admirari

Re: Hertha BSC, die kommende Macht im deutschen Fussball.

Beitragvon Wasteland » Mi 3. Dez 2014, 01:01

odiug » Mi 3. Dez 2014, 01:46 hat geschrieben:Jaaaaaa ...Dortmund !!!!
Paderborn und Augsburg beweisen gerade das Gegenteil :cool:
Ich bin ja voellig bei dir, wenn es gegen die Muenchner Arroganz geht.
Aber dieses Scheisse, Deutschland braucht einen international konkurrenzfaehigen Hauptstadtverein und dafuer soll mal wieder ganz Deutschland blechen, damit die sich in Berlin einen darauf runter rubbeln koennen, weil Berlin ja der Nabel der Welt ist und mit London,Tokio und New York auf einer Stufe genannt werden will,
das Geschwaetz kann man sich dahin stecken, woran das mir vorbei geht.
Die Bundesbahn passt als Sponsor zur Herta und Gut ist's.
Mehr gibt's nicht, Basta!


Versuch gar nicht erst im Pöbelcontest uns herauszufordern. Das geht nach hinten los.
Berlin braucht einen guten Verein. Berlin wurde durch die Deindustrialisierung und die Teilung übel genug mitgespielt.
Es kann sich nicht damit brüsten gepämpert worden zu sein, wie der Rest Westdeutschlands!
Reicht das? Nachschlag gibts bei Bedarf ein Level tiefer! :p

Benutzeravatar
odiug
Moderator
Beiträge: 8103
Registriert: Di 25. Sep 2012, 06:44

Re: Hertha BSC, die kommende Macht im deutschen Fussball.

Beitragvon odiug » Mi 3. Dez 2014, 02:12

Wasteland » Mi 3. Dez 2014, 01:01 hat geschrieben:
Versuch gar nicht erst im Pöbelcontest uns herauszufordern. Das geht nach hinten los.
Berlin braucht einen guten Verein. Berlin wurde durch die Deindustrialisierung und die Teilung übel genug mitgespielt.
Es kann sich nicht damit brüsten gepämpert worden zu sein, wie der Rest Westdeutschlands!
Reicht das? Nachschlag gibts bei Bedarf ein Level tiefer! :p


Das Video ist echt grausam :s
Da gibt es noch ein Level niedriger :?:

Wow :eek:
Das moecht ich sehen ...


Nein, nicht wirklich.
Moderatoren sind die Herren des Forums :x
Aber wir sind edel und gut, gerecht und unbestechlich und sorgen uns innig um das Wohlergehen unsrer Foristen.
Ich habe nun eine deutsche Tastatur ... äöüß :cool:
Demolit
Beiträge: 7538
Registriert: So 22. Jun 2014, 17:48

Re: Hertha BSC, die kommende Macht im deutschen Fussball.

Beitragvon Demolit » Mi 3. Dez 2014, 07:31

Wasteland » Mi 3. Dez 2014, 01:01 hat geschrieben:
Versuch gar nicht erst im Pöbelcontest uns herauszufordern. Das geht nach hinten los.
Berlin braucht einen guten Verein. Berlin wurde durch die Deindustrialisierung und die Teilung übel genug mitgespielt.
Es kann sich nicht damit brüsten gepämpert worden zu sein, wie der Rest Westdeutschlands!
Reicht das? Nachschlag gibts bei Bedarf ein Level tiefer! :p


Albern..

Berlin wurde, wird und wird ewig gepampert ... immer nur durch Subventionierung am Leben erhalten worden ..einfach den Tatsachen ins Auge sehen.
Benutzeravatar
odiug
Moderator
Beiträge: 8103
Registriert: Di 25. Sep 2012, 06:44

Re: Hertha BSC, die kommende Macht im deutschen Fussball.

Beitragvon odiug » Mi 3. Dez 2014, 11:20

Demolit » Mi 3. Dez 2014, 07:31 hat geschrieben:Albern..

Berlin wurde, wird und wird ewig gepampert ... immer nur durch Subventionierung am Leben erhalten worden ..einfach den Tatsachen ins Auge sehen.

Arrrrrgggghhhh ... in diese Falle waere ich auch beinahe getappt ... bis ich das Video sah!
Grrrrraauuuuussssaaaammmm :eek:
Und weil du ja unbedingt in dieses Fettnaepfchen von Wasteland treten musstest, muss der das Niveau jetzt noch tiefer legen :dead:
Hier bleibt einem aber auch nix erspart :s
Zuletzt geändert von odiug am Mi 3. Dez 2014, 11:25, insgesamt 1-mal geändert.
Moderatoren sind die Herren des Forums :x
Aber wir sind edel und gut, gerecht und unbestechlich und sorgen uns innig um das Wohlergehen unsrer Foristen.
Ich habe nun eine deutsche Tastatur ... äöüß :cool:
Wasteland
Beiträge: 15865
Registriert: So 1. Jun 2008, 22:32
Benutzertitel: Nil admirari

Re: Hertha BSC, die kommende Macht im deutschen Fussball.

Beitragvon Wasteland » Mi 3. Dez 2014, 13:35

Demolit » Mi 3. Dez 2014, 08:31 hat geschrieben:Albern..

Berlin wurde, wird und wird ewig gepampert ... immer nur durch Subventionierung am Leben erhalten worden ..einfach den Tatsachen ins Auge sehen.


Ja, das kennen wir alles schon. Tatsachen. Ok. Berlin war der grösste Industriestandort Europas zur Kaiserzeit, Gelddruckmaschine, noch in der Hitlerzeit. Gemocht wurde es von vielen Deutschen damals schon nicht, ein Grund findet sich immer, selbst die Nazis bezeichneten es als "Pestbeule des Reiches", zu "verjudet" (1/3 aller Deutschen Juden lebten in Berlin), zu avantgardistisch.
Dann gibt es in Deutschland noch diesen ausgeprägten Lokalpatriotismus, bei dem jeder sein Kuhkaff für eine wichtige Stadt hält und der sich natürlich über einer Hauptstadt bündeln muss.
Im Kalten Krieg wurde Berlin vollkommen Deindustrialisiert, durch den Kalten Krieg alle grossen Firmen abgezogen.
Siemens ging nach München, die Deutsche Bank nach Frankfurt, Schering wurde später von Bayer aufgekauft, Borsig wurde an Rheinmetall verkauft und AEG wurde auch nach Frankfurt verlegt. Es gab noch einige mehr.
Selbstverständlich musste Berlin im Kalten Krieg, nach so einem gewaltigen Abzug von Kapital und Industrie subventioniert werden und wurde es auch, auch aus propagandistischen Gründen im Wettstreit der Systeme.
Berlinzuschlag und was es da nicht alles gab. Es bildeten sich Strukturen heraus, die ohne Subventionen überhaupt nicht funktionieren, ist ja auch logisch wenn man das Ganze gut 40 Jahre betreibt.
Das wird nun eben langsam aber sicher revidiert. Muss es ja auch.
Aber dieses Gesülze, Berlin war schon immer so und so blabla...Bullshit. Das sind die Tatsachen, alles dokumentiert.
Zuletzt geändert von Wasteland am Mi 3. Dez 2014, 13:35, insgesamt 1-mal geändert.
Wasteland
Beiträge: 15865
Registriert: So 1. Jun 2008, 22:32
Benutzertitel: Nil admirari

Re: Hertha BSC, die kommende Macht im deutschen Fussball.

Beitragvon Wasteland » Mi 3. Dez 2014, 13:36

odiug » Mi 3. Dez 2014, 03:12 hat geschrieben:Das Video ist echt grausam :s
Da gibt es noch ein Level niedriger :?:

Wow :eek:
Das moecht ich sehen ...


Nein, nicht wirklich.


Spuck ma hin Keule, wo willste liejen? :D :p
Benutzeravatar
odiug
Moderator
Beiträge: 8103
Registriert: Di 25. Sep 2012, 06:44

Re: Hertha BSC, die kommende Macht im deutschen Fussball.

Beitragvon odiug » Mi 3. Dez 2014, 21:14

Wasteland » Mi 3. Dez 2014, 13:36 hat geschrieben:
Spuck ma hin Keule, wo willste liejen? :D :p

Wenn du es dir nicht verkneifen kannst, mich mit berliner Mist zu foltern, dann tu dir keinen Zwang an.
Moderatoren sind die Herren des Forums :x
Aber wir sind edel und gut, gerecht und unbestechlich und sorgen uns innig um das Wohlergehen unsrer Foristen.
Ich habe nun eine deutsche Tastatur ... äöüß :cool:
Wasteland
Beiträge: 15865
Registriert: So 1. Jun 2008, 22:32
Benutzertitel: Nil admirari

Re: Hertha BSC, die kommende Macht im deutschen Fussball.

Beitragvon Wasteland » Mi 3. Dez 2014, 22:08

odiug » Mi 3. Dez 2014, 22:14 hat geschrieben:Wenn du es dir nicht verkneifen kannst, mich mit berliner Mist zu foltern, dann tu dir keinen Zwang an.

Immer wieder gerne.

Was ist das für ne Sprache?
Benutzeravatar
odiug
Moderator
Beiträge: 8103
Registriert: Di 25. Sep 2012, 06:44

Re: Hertha BSC, die kommende Macht im deutschen Fussball.

Beitragvon odiug » Mi 3. Dez 2014, 22:31

Wasteland » Mi 3. Dez 2014, 22:08 hat geschrieben:Immer wieder gerne.

Was ist das für ne Sprache?

Datschiburgerisch extrem :D
Toll ist "Gschdattl" fuer Einkaufstasche :cool:
Zuletzt geändert von odiug am Mi 3. Dez 2014, 22:34, insgesamt 1-mal geändert.
Moderatoren sind die Herren des Forums :x
Aber wir sind edel und gut, gerecht und unbestechlich und sorgen uns innig um das Wohlergehen unsrer Foristen.
Ich habe nun eine deutsche Tastatur ... äöüß :cool:
Wasteland
Beiträge: 15865
Registriert: So 1. Jun 2008, 22:32
Benutzertitel: Nil admirari

Re: Hertha BSC, die kommende Macht im deutschen Fussball.

Beitragvon Wasteland » Mi 3. Dez 2014, 22:34

odiug » Mi 3. Dez 2014, 23:31 hat geschrieben:Datschiburgerisch extrem :D


Ich weiss nichtmal was das ist, aber klingt wie schwäbisch.

Du weisst ja wie Deutschland aus unserer Sicht aussieht. :D

https://georgjaehnig.files.wordpress.co ... icht-2.png
Benutzeravatar
odiug
Moderator
Beiträge: 8103
Registriert: Di 25. Sep 2012, 06:44

Re: Hertha BSC, die kommende Macht im deutschen Fussball.

Beitragvon odiug » Mi 3. Dez 2014, 23:32

Wasteland » Mi 3. Dez 2014, 22:34 hat geschrieben:
Ich weiss nichtmal was das ist, aber klingt wie schwäbisch.

Du weisst ja wie Deutschland aus unserer Sicht aussieht. :D

https://georgjaehnig.files.wordpress.co ... icht-2.png

Datschi ist ein Zwetschgenkuchen.
Das ist die Augsburger Currywurst.
Moderatoren sind die Herren des Forums :x
Aber wir sind edel und gut, gerecht und unbestechlich und sorgen uns innig um das Wohlergehen unsrer Foristen.
Ich habe nun eine deutsche Tastatur ... äöüß :cool:
Kanzlerqualle
Beiträge: 1770
Registriert: Fr 5. Dez 2014, 12:45

Re: Hertha BSC, die kommende Macht im deutschen Fussball.

Beitragvon Kanzlerqualle » So 7. Dez 2014, 11:44

A. von Dahlenberg » Mo 8. Sep 2014, 17:55 hat geschrieben:Man spürt es einfach, Hertha BSC ist die kommende Macht im deutschen Fussball.

.. ja für die zweite Liga ... :D
Zuletzt geändert von Kanzlerqualle am So 7. Dez 2014, 11:45, insgesamt 2-mal geändert.
pikant
Beiträge: 49195
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 13:07

Re: Hertha BSC, die kommende Macht im deutschen Fussball.

Beitragvon pikant » Mo 8. Dez 2014, 08:14

Kanzlerqualle » So 7. Dez 2014, 11:44 hat geschrieben:
.. ja für die zweite Liga ... :D


der Hauptstadtfussball hat auch schon bessere Zeiten gesehen, das ist wahr!
Der Ostverein in der Stadt hat ja auch Muehe die zweite Liga zu halten.
es fehlen einfach die zahlungskraeftigen Sponsoren.
Wasteland
Beiträge: 15865
Registriert: So 1. Jun 2008, 22:32
Benutzertitel: Nil admirari

Re: Hertha BSC, die kommende Macht im deutschen Fussball.

Beitragvon Wasteland » Sa 13. Dez 2014, 17:30

Das war mal wieder Glück. Auf die Dauer werden solche minimalitischen Leistungen nicht reichen, aber zumindest haben wir erstmal wieder etwas Luft zur Abstiegszone.
Benutzeravatar
freigeist
Beiträge: 6770
Registriert: Do 29. Nov 2012, 22:48
Benutzertitel: Bleibtreu//Neocon

Re: Hertha BSC, die kommende Macht im deutschen Fussball.

Beitragvon freigeist » Sa 13. Dez 2014, 18:09

Sehr verdienter Sieg der Hertha! Hatten die klaren Chancen, Dortmund ideenlos und harmlos.
Support Israel!/"Trade destroys the antagonisms of race and creed and language."
http://henryjacksonsociety.org/ http://openeurope.org.uk/
Concordia - Integritas - Industria
Wasteland
Beiträge: 15865
Registriert: So 1. Jun 2008, 22:32
Benutzertitel: Nil admirari

Re: Hertha BSC, die kommende Macht im deutschen Fussball.

Beitragvon Wasteland » Sa 13. Dez 2014, 18:20

freigeist » Sa 13. Dez 2014, 19:09 hat geschrieben:Sehr verdienter Sieg der Hertha! Hatten die klaren Chancen, Dortmund ideenlos und harmlos.


Ich habe nur den Liveticker verfolgt und da hiess es das sie auf Konter gespielt haben und sich hinten reingestellt haben.
Und das Dortmund schlecht gespielt hat.
Naja, gewonnen ist gewonnen.
Benutzeravatar
Der General
Beiträge: 7123
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: Hertha BSC, die kommende Macht im deutschen Fussball.

Beitragvon Der General » So 14. Dez 2014, 03:10

Wasteland » Sa 13. Dez 2014, 19:20 hat geschrieben:
Ich habe nur den Liveticker verfolgt und da hiess es das sie auf Konter gespielt haben und sich hinten reingestellt haben.
Und das Dortmund schlecht gespielt hat.
Naja, gewonnen ist gewonnen.


Glückwunsch, der Ticker hatte völlig Recht. War ein verdienter Sieg für "Deine" Hertha ohne wenn und aber!!
Kanzlerqualle
Beiträge: 1770
Registriert: Fr 5. Dez 2014, 12:45

Re: Hertha BSC, die kommende Macht im deutschen Fussball.

Beitragvon Kanzlerqualle » So 14. Dez 2014, 11:21

Hertha BSC Berlin hat verdient gewonnen ... damit hat Hertha sich mal erst aus dem Keller und den Abstiegsrängen der Tabelle geschossen ...
Benutzeravatar
yogi61
Moderator
Beiträge: 47167
Registriert: So 1. Jun 2008, 10:00
Benutzertitel: Lupenreiner Demokrat
Wohnort: Bierstadt von Welt

Re: Hertha BSC, die kommende Macht im deutschen Fussball.

Beitragvon yogi61 » So 14. Dez 2014, 11:44

Kanzlerqualle » So 14. Dez 2014, 11:21 hat geschrieben:Hertha BSC Berlin hat verdient gewonnen ... damit hat Hertha sich mal erst aus dem Keller und den Abstiegsrängen der Tabelle geschossen ...


Mit 17 Punkten wohl kaum.
Two unique places, one heart
https://www.youtube.com/watch?v=Ca9jtQhnjek
Kanzlerqualle
Beiträge: 1770
Registriert: Fr 5. Dez 2014, 12:45

Re: Hertha BSC, die kommende Macht im deutschen Fussball.

Beitragvon Kanzlerqualle » So 14. Dez 2014, 11:53

.. na ja Platz 13 ist doch schon fast Mittelfeld :D und dann wieder 3 Punkte , dann ist die UEFA gesichert :D

Zurück zu „60. Fußball“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast