WM 2014 - so gehn die Gauchos - SPIEGEL-Abstimmung dazu

Moderator: Moderatoren Forum 6

Meine Meinung dazu ist ......

Ich fand das lustig. Ein kleiner Spaß wird ja wohl noch erlaubt sein.
16
20%
Die Aufregung darüber ist lächerlich. Das ist ein typischer Stadiongesang.
37
46%
Das Lied war einfach nur peinlich und unsportlich.
6
7%
Das hätten sich die Spieler ruhig schenken können.
15
19%
Mich hat schon die WM nicht interessiert, also interessiert mich die Fanfeier noch weniger.
3
4%
Ein Spottliedchen an sich ist schon okay. Aber die argentinischen Spieler als "Gauchos" zu bezeichnen, ist schlicht rassistisch.
1
1%
So was geht gar nicht. Das sind Profis, die dürfen sich nicht auf das Niveau mancher Fans herablassen.
1
1%
Keine Meinung
2
2%
 
Abstimmungen insgesamt: 81
Benutzeravatar
Lomond
Beiträge: 10131
Registriert: Mo 11. Okt 2010, 01:14
Benutzertitel: Laird of Glencairn
Wohnort: Schottland

Re: WM 2014 - so gehn die Gauchos - SPIEGEL-Abstimmung dazu

Beitragvon Lomond » Sa 23. Jun 2018, 15:57

Das war 2014.
Wer erinnert sich noch?
Non enim propter gloriam, divicias aut honores pugnamus set propter libertatem solummodo quam Nemo bonus nisi simul cum vita amittit.
Benutzeravatar
Lomond
Beiträge: 10131
Registriert: Mo 11. Okt 2010, 01:14
Benutzertitel: Laird of Glencairn
Wohnort: Schottland

Re: WM 2014 - so gehn die Gauchos - SPIEGEL-Abstimmung dazu

Beitragvon Lomond » Sa 23. Jun 2018, 15:58

Wer wird nun 2018 solch ein Siegeslied singen können?
Non enim propter gloriam, divicias aut honores pugnamus set propter libertatem solummodo quam Nemo bonus nisi simul cum vita amittit.

Zurück zu „60. Fußball“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast