FC Augsburg

Moderator: Moderatoren Forum 6

Benutzeravatar
frems
Moderator
Beiträge: 42636
Registriert: Sa 4. Apr 2009, 13:43
Benutzertitel: Hochenergetisch
Wohnort: Hamburg, Europa

FC Augsburg

Beitragvon frems » Di 27. Sep 2011, 22:50

Ich fang mit der ersten Nachricht an, die ich diese Saison von diesem Verein gelesen habe:

Oans, zwoa, g'prügelt! Im Zusammenhang mit einer Schlägerei auf dem Oktoberfest ermittelt die Münchner Polizei gegen mehrere Fußballer des Bundesligisten FC Augsburg. [...] Laut einem Bericht der „Augsburger Allgemeinen“ hatte der suspendierte Spieler Michael Thurk einige Spieler seines Vereins zur Wiesn eingeladen.
http://www.mopo.de/panorama/fc-augsburg ... 07836.html
Labskaus!

Ob Mailand oder Madrid -- Hauptsache Europa.
Benutzeravatar
Enigma
Beiträge: 4566
Registriert: Di 24. Jun 2008, 15:55
Benutzertitel: Anarchist
Wohnort: Bald Galts Gulch?

Re: FC Augsburg

Beitragvon Enigma » Sa 1. Okt 2011, 12:35

Ich mag Augsburg nicht :)
[url=http://www.youtube.com/watch?v=LTQqFGLDdJ0]Do you think that money is the root of all evil?[/url]
[url=http://studentsforliberty.org/wp-content/uploads/2011/04/The-Morality-of-Capitalism-PDF.pdf]The Morality of Capitalism[/url]
Gez. Francisco d'Anconia
Benutzeravatar
Erstgeborener
Beiträge: 7494
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 21:22
Benutzertitel: Polizeigewaltbefürworter
Wohnort: Haus mit Dach und Wänden

Re: FC Augsburg

Beitragvon Erstgeborener » So 23. Okt 2011, 03:55

Enigma » Sa 1. Okt 2011, 13:35 hat geschrieben:Ich mag Augsburg nicht :)


Hast du die verdiente Niederlage immer noch nicht verdaut?

Jämmerlich, als "Traditionsverein" sollte man schon Größe zeigen, alles andere ist erbärmlich und jämmerlich.

Wie auch immer..."Wir sind aus Ausgburg, wir sind aus Schwaben, Rot-Grün-Weiß sind uns're Farben! Olé olé...!"

Augsburg gehört zu den zwanzig besten Mannschaften Deutschlands, dieser Realitätssinn hebt einen wohltuend von den Möchtegerns vom Rhen ab.
"Geh zurück in dein eigenes Land!"

Marge Simpson
Benutzeravatar
Erstgeborener
Beiträge: 7494
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 21:22
Benutzertitel: Polizeigewaltbefürworter
Wohnort: Haus mit Dach und Wänden

Re: FC Augsburg

Beitragvon Erstgeborener » Di 1. Nov 2011, 00:43

Nun gut, Köln hat offenbar gelernt, dass es mehr Sinn macht, gut zu spielen als den Schiri zu beschimpfen.
Peinlich und schäbig ist die Nr. 2 am Rhein dennoch, keine Frage.

Raus aus dem Kacksumpf, reden wir über Augsburg.

Ich melde eine weitere Niederlage voraus.
"Geh zurück in dein eigenes Land!"

Marge Simpson
Benutzeravatar
Erstgeborener
Beiträge: 7494
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 21:22
Benutzertitel: Polizeigewaltbefürworter
Wohnort: Haus mit Dach und Wänden

Re: FC Augsburg

Beitragvon Erstgeborener » Do 10. Nov 2011, 00:11

Erstgeborener » Di 1. Nov 2011, 01:43 hat geschrieben:Nun gut, Köln hat offenbar gelernt, dass es mehr Sinn macht, gut zu spielen als den Schiri zu beschimpfen.
Peinlich und schäbig ist die Nr. 2 am Rhein dennoch, keine Frage.

Raus aus dem Kacksumpf, reden wir über Augsburg.

Ich melde eine weitere Niederlage voraus.


1:2, der Ausgleich wäre mehr als verdient gewesen, die zweite Halbzeit hatten die pomadigen Bayern nur noch Neuer, um den endlich mal spielwilligen Augsburgern die Klasse aufzuzeigen.
"Geh zurück in dein eigenes Land!"

Marge Simpson
Benutzeravatar
Erstgeborener
Beiträge: 7494
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 21:22
Benutzertitel: Polizeigewaltbefürworter
Wohnort: Haus mit Dach und Wänden

Re: FC Augsburg

Beitragvon Erstgeborener » So 11. Dez 2011, 05:08

So langsam ist der FCA auf dem Weg in die richtige Richtung, nämlich nach oben. Nach einem 1:0 gegen Mönchengladbach, welches auch ein 2:0 oder 3:0 hätte sein können oder müssen, haben die Schwaben die rote Laterne an die Sozilümmel aus dem Breisgau abgegeben, die bei den Scheißeschmeißern unter die Räder gekommen sind.
"Geh zurück in dein eigenes Land!"

Marge Simpson
pikant
Beiträge: 53063
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 13:07

Re: FC Augsburg

Beitragvon pikant » Sa 21. Mär 2015, 17:54

es wird nach der erneuten Niederlage beim Abstiegskandidaten Freiburg nun sehr eng fuer Europa.
Augsburg scheint die Puste auszugehen.
die Lockerheit der Hinrunde ist vollkommen weg und man merkt den Spieler schon an, dass sie auf dem Zahnfleisch gehen.
Benutzeravatar
frems
Moderator
Beiträge: 42636
Registriert: Sa 4. Apr 2009, 13:43
Benutzertitel: Hochenergetisch
Wohnort: Hamburg, Europa

Re: FC Augsburg

Beitragvon frems » Sa 21. Mär 2015, 17:56

Oh, der Strang stammt ja von mir. :s
Labskaus!

Ob Mailand oder Madrid -- Hauptsache Europa.
Benutzeravatar
JJazzGold
Beiträge: 27413
Registriert: Mo 25. Mai 2009, 00:34
Benutzertitel: L'État, c'est moi

Re: FC Augsburg

Beitragvon JJazzGold » Sa 23. Mai 2015, 16:26

Respekt Augsburg! Was für eine Saison.
God creates dinosaurs. God destroys dinosaurs. God creates man. Man destroys God. Man creates dinosaurs.
Dinosaurs eat man. Woman inherits the earth.
Benutzeravatar
Zvi Back
Beiträge: 3904
Registriert: Di 22. Apr 2014, 21:15
Benutzertitel: The Spirit of Entebbe

Re: FC Augsburg

Beitragvon Zvi Back » Sa 23. Mai 2015, 16:29

Augsburg darf sich beim Schiri bedanken.
Was für eine Pfeiffe.
Benutzeravatar
JJazzGold
Beiträge: 27413
Registriert: Mo 25. Mai 2009, 00:34
Benutzertitel: L'État, c'est moi

Re: FC Augsburg

Beitragvon JJazzGold » Sa 23. Mai 2015, 16:32

Zvi Back » Sa 23. Mai 2015, 17:29 hat geschrieben:Augsburg darf sich beim Schiri bedanken.
Was für eine Pfeiffe.


Kann ich mir vorstellen, dass Du dich ärgerst. Ich habe es über B1 nur in Auszügen gehört, dort gab es auch reichlich Kritik am Schiedsrichter.
God creates dinosaurs. God destroys dinosaurs. God creates man. Man destroys God. Man creates dinosaurs.
Dinosaurs eat man. Woman inherits the earth.
Benutzeravatar
Zvi Back
Beiträge: 3904
Registriert: Di 22. Apr 2014, 21:15
Benutzertitel: The Spirit of Entebbe

Re: FC Augsburg

Beitragvon Zvi Back » Sa 23. Mai 2015, 16:37

Augsburg hat gut gespielt, aber der Schiri hat erst Xhaka gemobbt, dass der
ausgewechselt werden musste und dann haben wir auch noch eine Rote
bekommen, die ein Witz war
Danach ist das Spiel gekippt. Trotzdem natürlich Glückwunsch an Augsburg zum Erreichen
des 5. Platz und Euro League.
Respekt.
Zuletzt geändert von Zvi Back am Sa 23. Mai 2015, 16:39, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
JJazzGold
Beiträge: 27413
Registriert: Mo 25. Mai 2009, 00:34
Benutzertitel: L'État, c'est moi

Re: FC Augsburg

Beitragvon JJazzGold » Sa 23. Mai 2015, 16:45

Zvi Back » Sa 23. Mai 2015, 17:37 hat geschrieben:Augsburg hat gut gespielt, aber der Schiri hat erst Xhaka gemobbt, dass der
ausgewechselt werden musste und dann haben wir auch noch eine Rote
bekommen, die ein Witz war
Danach ist das Spiel gekippt. Trotzdem natürlich Glückwunsch an Augsburg zum Erreichen
des 5. Platz und Euro League.
Respekt.


Fair :)
Mich hat die Saison von Ausgburg auch beeindruckt.
God creates dinosaurs. God destroys dinosaurs. God creates man. Man destroys God. Man creates dinosaurs.
Dinosaurs eat man. Woman inherits the earth.
Benutzeravatar
odiug
Moderator
Beiträge: 8824
Registriert: Di 25. Sep 2012, 06:44

Re: FC Augsburg

Beitragvon odiug » Sa 23. Mai 2015, 16:56

Und wieder beweisst sich : Der FCA ist eine Auswaertsmannschaft.
Er vermoebelt seine Widersacher lieber bei ihnen zu Hause als im heimischen Stadium.
Warum?
Vielleicht denkt der Augsburger, das sei hoelflicher :D
Moderatoren sind die Herren des Forums :x
Aber wir sind edel und gut, gerecht und unbestechlich und sorgen uns innig um das Wohlergehen unsrer Foristen.
Ich habe nun eine deutsche Tastatur ... äöüß :cool:
Benutzeravatar
Platon
Beiträge: 15036
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 18:27
Benutzertitel: hält sich im Hintergrund

Re: FC Augsburg

Beitragvon Platon » Sa 23. Mai 2015, 17:00

Gute Saison. Ist nun die Frage ob man jetzt durchdreht und versucht sich für die CL zu rüsten oder ob es auch nächste Saison erst einmal wieder gegen den Abstieg geht. Weil der Kader von Augsburg ist nicht sonderlich "breit", wenn nächste Saison ein paar Stammspieler durch die hohe Belastung ausfallen, geht es auch ganz schnell wieder gegen den Abstieg.
Benutzeravatar
Zvi Back
Beiträge: 3904
Registriert: Di 22. Apr 2014, 21:15
Benutzertitel: The Spirit of Entebbe

Re: FC Augsburg

Beitragvon Zvi Back » Sa 23. Mai 2015, 18:42

Platon » Sa 23. Mai 2015, 17:00 hat geschrieben:Gute Saison. Ist nun die Frage ob man jetzt durchdreht und versucht sich für die CL zu rüsten oder ob es auch nächste Saison erst einmal wieder gegen den Abstieg geht. Weil der Kader von Augsburg ist nicht sonderlich "breit", wenn nächste Saison ein paar Stammspieler durch die hohe Belastung ausfallen, geht es auch ganz schnell wieder gegen den Abstieg.


Ich glaube die Gefahr das bei Augsburg jemand durchdreht geht gen 0.
Man sollte die EL mitnehmen auch als Erfahrung für die Spieler und gut ist.
Zudem bringt es wenn man ein paar Punkte holt auch noch einige Millionen.
Benutzeravatar
Erstgeborener
Beiträge: 7494
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 21:22
Benutzertitel: Polizeigewaltbefürworter
Wohnort: Haus mit Dach und Wänden

Re: FC Augsburg

Beitragvon Erstgeborener » So 24. Mai 2015, 02:54

Zvi Back » Sa 23. Mai 2015, 17:29 hat geschrieben:Augsburg darf sich beim Schiri bedanken.
Was für eine Pfeiffe.


Unfug, Augsburg darf sich bei sich selber bedanken, der FCA war heute die klar bessere Mannschaft.
"Geh zurück in dein eigenes Land!"

Marge Simpson
Brimborium
Beiträge: 1006
Registriert: Fr 19. Jun 2015, 19:15

Re: FC Augsburg

Beitragvon Brimborium » Mo 17. Aug 2015, 12:04

Für den FCA wird es eine sehr schwere Saison, schätze ich.
pikant
Beiträge: 53063
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 13:07

Re: FC Augsburg

Beitragvon pikant » Mo 17. Aug 2015, 12:07

Brimborium » Mo 17. Aug 2015, 12:04 hat geschrieben:Für den FCA wird es eine sehr schwere Saison, schätze ich.


ja,
denn die Mannschaft ist durch den Verkauf von Baba schwaecher geworden muss auf 3 Hochzeiten spielen.

mehr als Mittelfeld mit Blickrichtung nach unten ist da nicht drin.
Benutzeravatar
Zvi Back
Beiträge: 3904
Registriert: Di 22. Apr 2014, 21:15
Benutzertitel: The Spirit of Entebbe

Re: FC Augsburg

Beitragvon Zvi Back » Mo 17. Aug 2015, 12:23

glaube ich nicht, dass die Probleme bekommen werden.
Spannend wird, was jetzt die "Neureichen" mit der ganzen Kohle machen.
Da Weinzierl und Reuter vernünftig arbeiten vernute ich, dass sie sich in der
Bundesliga nun langfristig etaplieren.

Zurück zu „60. Fußball“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste