Borussia Dortmund

Moderator: Moderatoren Forum 6

Benutzeravatar
BingoBurner
Beiträge: 2983
Registriert: Sa 17. Jan 2015, 12:15
Benutzertitel: Irgendwas mit Würde

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon BingoBurner » So 9. Dez 2018, 19:33

yogi61 hat geschrieben:(09 Dec 2018, 18:13)

Gegen Werder kann man mal verlieren,ist keine Schande.


Wir werden sehen....bei Bruder ist Werder Fan. :) Lebenslang grün weiß




vs.

Leuchte auf meine Stern :)



Wir werden sehen...
Dont take your organs to heaven !
Heaven knows we need them here !

Dinge, die Impfgegner sagen : https://www.facebook.com/impfgegnerzitate/

BASTIANNNN ......... https://www.youtube.com/watch?v=n3D33s5GB4A
Benutzeravatar
BingoBurner
Beiträge: 2983
Registriert: Sa 17. Jan 2015, 12:15
Benutzertitel: Irgendwas mit Würde

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon BingoBurner » So 9. Dez 2018, 19:42

Skull hat geschrieben:(09 Dec 2018, 18:37)


Hochmut kommt bekanntlich vor dem Fall.


Das stimmt. Weißt du welches Lied ich häufig vor meiner mündlichen Prüfung zu meiner Abschlussarbeit gehört habe ?

"
AUCH WENN DIE ZEICHEN ALLE GEGEN DICH STEHEN UND KEINER AUF DICH WETTEN WILL
DU MUSST HIER KEINEN HIER IRGENDEINEN BEWEIS ZUBRINGEN
ES SEI DEN ES IST FÜR DICH SELBST

und....................

NUR KEINE PANIK, SO SCHLIMM WIRD ES NICHT
MEHR ALS EINEN KOPF REIßT MAN DIR WEG
KOMM UND SIEH NACH VORN "




Das was ich äußere ist Freude, kein Hochmut. :)
Dont take your organs to heaven !
Heaven knows we need them here !

Dinge, die Impfgegner sagen : https://www.facebook.com/impfgegnerzitate/

BASTIANNNN ......... https://www.youtube.com/watch?v=n3D33s5GB4A
Benutzeravatar
Der General
Beiträge: 9131
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon Der General » Mo 10. Dez 2018, 02:47

Skull hat geschrieben:(09 Dec 2018, 18:37)

Ich habe ja durchaus Verständnis das man sich in Lüdenscheid über diesen (durchaus verdienten) Derbysieg freut.

Man sollte aber die Kirche im Dorf lassen. Und nicht übertreiben.

Hochmut kommt bekanntlich vor dem Fall.
....

mfg


Sorry, auch wenn Du Grundsätzlich Recht hast mit dem Hochmut usw... ist das bei einem Derbysieg aber alles egal ;)

Da darf man gerne mal die Kirche abreißen (statt im Dorf lassen) und sich auch übertrieben freuen und ein paar Tage lang den Blauweißen Bekannten oder Arbeitskollegen oder was auch immer ein wenig Ärgern !

Die Allermeisten, etwas Älteren BVB Fans wissen ganz genau woher der BVB kommt und wie man Mitte der 80er Jahren (als Beispiel) so aufgestellt war. Damals war es schon eine Sensation wenn man sich für den UEFA-Cup Qualifiziert hat und gegen Celtic Glasgow mal eine Runde weiter gekommen ist....

Zumindest bei mir wird es niemals "Hochmut" geben, ich wünsche mir noch nicht einmal das der BVB in Serie Titel gewinnt. Ein, vielleicht auch mal 2 Titel in 10 Jahren wären mehr als Großartig. Wichtig ist und das war auch schon früher immer der Fall, dass die Spieler, egal wie gut oder schlecht sie sind IMMER alles geben und Leidenschaft auf dem Platz zeigen. Wenn man dann trotzdem mal verliert ist das absolut in Ordnung ! Auch möchte ich keine BVB Elf sehen die ständig 70 oder 80% Ballbesitzt hat und man nur darauf warten muss bis endlich das 1:0 fällt.

Zum Glück ist da der BVB trotz starken Leistungen ja noch Meilenweit entfernt, fast genau soweit noch wie von der Meisterschaft. 14 Spiele sind leider noch viel zu wenig, vieles kann da noch passieren.....

grüsse
Benutzeravatar
Der General
Beiträge: 9131
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon Der General » Mo 10. Dez 2018, 03:34

BingoBurner hat geschrieben:(09 Dec 2018, 18:05)

Ich bin immer noch nicht ganz nüchtern :D
Hast du den Kampfeswillen gesehen nach dem Ausgleich ? Bei Reus...die Nummer mit Ball hinter dem Rücken zu verstecken ? Wir gebe nicht auf...bis zu letzten Sekunde.


Also ich denke, der Kampfeswille war auch schon vor dem Ausgleich vorhanden. Das der BVB eher etwas Defensiver und auf Konter gespielt hat und nicht auf Ballbesitz war von vornherein der Plan. Man kann das mittlerweile schon an der Aufstellung erahnen ! Spielt Götze statt Alcacer von Anfang an, war es meistens immer so, dass der BVB auf viel Ballbesitz aus war. Anders herum, so wie jetzt in Herne, spielte man oft eher etwas zurückgezogen und überließ den Gegner das Handeln ;)

BingoBurner hat geschrieben:
Ich hoffe unseren wilden Jungs geht nicht noch nicht Sprit aus auf den letzten paar Metern.


Nun, diese Sorge ist durchaus berechtigt ! Fast ALLE Spiele bislang waren vom Ergebnis her mehr oder weniger sehr Eng, obwohl man Überlegen und die klar bessere Mannschaft war. Viele Spiele haben enorm Kraft gekostet, weil man Immer auch extrem viel laufen musste. Das man jetzt da steht wo man steht, hat man sich hart erkämpft !

BingoBurner hat geschrieben:
Jetzt haben wir noch Bremen und Gladbach vor der Brust.
Gladbach.....ein Heimspiel...2 Tage vor Weihnachten.
Mir macht eher Bremen Sorgen...aber im normal Fall so wie es gerade läuft sollte sie zu schlagen sein.


Es werden bestimmt Beide Spiele schwer werden ! Ich hoffe, dass Gladbach ein wenig mitspielen will und dementsprechend sich nicht nur "hinten rein" stellt. Sollte dies der Fall sein, könnte es gegen Gladbach leichter werden als gegen Bremen, die im Konterspiel ziemlich gefährlich sind. "Normalerweise" und mit den Leistungen wie zuletzt, sollten beide Heimspiele aber gewonnen werden :)

BingoBurner hat geschrieben:
Mach mir eher ernsthaft Sorgen um meinen Jungen...vielleicht braucht er mal eine Pause.
Sollte Favre in der CL mal rotieren ? Lieber auf die Bulli konzentrieren als auf das CL-Weiterkommen ?


Absolut ! Es ist dringend Notwendig jetzt zu "rotieren" und den einen und anderen eine Pause zu gönnen. Besonders Reus, Sancho und Witzel bräuchten dringend mal eine Auszeit. Auf der anderen Seite muss man natürlich daran denken, dass bei jedem CL. Sieg ca. 2 Mio Gewinn anstehen.

Trotz der ca. 2 Mio würde ich mich für eine große Rotation entscheiden und dem übrigen Kader, dringend erforderliche Spielpraxis geben. Qualifiziert für das Achtelfinale ist man ja schon und es muss nicht immer ein Großer Nachteil sein wenn man nur Gr.2 wird.

BingoBurner hat geschrieben:
Bayern wird in der Rückrunde nicht so schwächeln wie in der Hinrunde.
Andererseits................................... never change a winning Team.



Klar muss man die Bayern auf der Rechnung haben ! Genauso "Gefährlich" ist aber nach wie vor für mich die "kleine Borussia" !! Die holen sich gerade einen "Dreier" nach dem anderen und werden in den Medien kaum beachtet. Man muss erwähnen, dass die Gladbacher noch einige Verletzte haben ABER vor ALLEM keine Internationalen Spiele. Das heißt, man kann sich dort eine Ganze Woche lang Intensiv immer auf den nächsten Gegner vorbereiten, was demnach auch ein Extrem Großer Vorteil ist !!!

Schaut man sich den Kader der Gladbacher an, so muss man feststellen, dass dort Extrem große Qualität in allen Mannschaftsteilen vorhanden ist. Nebenbei erwähnt, schrieb ich das schon vor dem 1.Spieltag :cool:

PS: Derbysieg weiter feiern und ganz Entspannt in die Zukunft schauen. Ob der BVB die Schale holt steht noch in den Sternen, sicher ist aber, der Weg zur Meisterschaft führt nur über Dortmund :thumbup:

grüsse
Benutzeravatar
Fuerst_48
Beiträge: 4643
Registriert: Mi 22. Jan 2014, 20:09
Benutzertitel: Cogito, ergo sum
Wohnort: 8010

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon Fuerst_48 » Mo 10. Dez 2018, 09:52

Wäre wieder mal nett, wenn die Borussia den Meistertitel holen könnte.
(Sage ich als Bayern-Fan!)
Benutzeravatar
becksham
Beiträge: 4093
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 09:58
Benutzertitel: Hoolady Tintling

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon becksham » Mo 10. Dez 2018, 10:22

Skull hat geschrieben:(09 Dec 2018, 18:37)

Ich habe ja durchaus Verständnis das man sich in Lüdenscheid über diesen (durchaus verdienten) Derbysieg freut.

Man sollte aber die Kirche im Dorf lassen. Und nicht übertreiben.

Hochmut kommt bekanntlich vor dem Fall.


Und natürlich möchte ich an das letzte Jahr IN Lüdenscheid erinnern.

DA gab es ja deutschlandweite Häme. :p

mfg

Schlechter Verlierer. :D :D :D
Benutzeravatar
Skull
Vorstand
Beiträge: 20000
Registriert: Do 12. Apr 2012, 21:22
Benutzertitel: woaussie
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon Skull » Mo 10. Dez 2018, 13:35

becksham hat geschrieben:(10 Dec 2018, 10:22)

Schlechter Verlierer. :D :D :D

Ich glaube, Du bist einer der Fans, die man wirklich als Zecke bezeichnen darf. :)

Ich schrieb bereits:
Skull hat geschrieben:(09 Dec 2018, 00:20)

Euer Sieg ... geht ebenfalls (leider) in Ordnung.

Glück auf.

mfg
Man dient für Lohn und liebt sich für Geschenke
Benutzeravatar
becksham
Beiträge: 4093
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 09:58
Benutzertitel: Hoolady Tintling

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon becksham » Mo 10. Dez 2018, 13:42

Skull hat geschrieben:(10 Dec 2018, 13:35)

Ich glaube, Du bist einer der Fans, die man wirklich als Zecke bezeichnen darf. :)
...

Ich wollte doch nur ein bisschen Unruhe stiften. Nicht mal das klappt. Zecke ist ja nun wirklich keine Beleidigung. :D
Benutzeravatar
Skull
Vorstand
Beiträge: 20000
Registriert: Do 12. Apr 2012, 21:22
Benutzertitel: woaussie
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon Skull » Mo 10. Dez 2018, 13:46

becksham hat geschrieben:(10 Dec 2018, 13:42)

Ich wollte doch nur ein bisschen Unruhe stiften. Nicht mal das klappt. Zecke ist ja nun wirklich keine Beleidigung. :D

:p

mfg
Man dient für Lohn und liebt sich für Geschenke
Benutzeravatar
McKnee
Beiträge: 1577
Registriert: Sa 2. Sep 2017, 15:18
Wohnort: Daheim

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon McKnee » Mo 10. Dez 2018, 14:03

Mittlerweile hört man auch moderate Stimmen aus Herne West. Es sollte wie in einer Familie sein. Am Tisch kloppt man sich und draußen steht man wie ein Kopp und ein Arsch da und bietet den anderen die Stirn.
Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten.

Albert Einstein
Benutzeravatar
Der General
Beiträge: 9131
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon Der General » Mo 10. Dez 2018, 14:11

Skull hat geschrieben:(10 Dec 2018, 13:46)

:p

mfg


Und vielleicht heißt es ja mal wieder : Nur gucken nicht anfassen !

https://it.wikipedia.org/wiki/File:Meisterschale.svg

MFG

( :p )
Benutzeravatar
Skull
Vorstand
Beiträge: 20000
Registriert: Do 12. Apr 2012, 21:22
Benutzertitel: woaussie
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon Skull » Mo 10. Dez 2018, 14:37

Der General hat geschrieben:(10 Dec 2018, 14:11)

Und vielleicht heißt es ja mal wieder : Nur gucken nicht anfassen !

Wieso vielleicht ? :?:

:dead:

mfg
Man dient für Lohn und liebt sich für Geschenke
Benutzeravatar
Der General
Beiträge: 9131
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon Der General » Mo 10. Dez 2018, 14:41

Skull hat geschrieben:(10 Dec 2018, 14:37)

Wieso vielleicht ? :?:

:dead:

mfg


Für mich ist der BVB (leider) noch lange kein Meister ! Das wird noch ein sehr schwerer Weg mit viel harter Arbeit.......
Benutzeravatar
becksham
Beiträge: 4093
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 09:58
Benutzertitel: Hoolady Tintling

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon becksham » Mo 10. Dez 2018, 15:58

Der General hat geschrieben:(10 Dec 2018, 14:41)

Für mich ist der BVB (leider) noch lange kein Meister ! Das wird noch ein sehr schwerer Weg mit viel harter Arbeit.......

Das ist richtig. Aber Schalke darf auf jeden Fall nur gucken, denn die werden im Leben nicht Meister. :D
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 72686
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Phönix
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon Alexyessin » Mi 12. Dez 2018, 08:01

Da sach ich mal Glückwunsch an schwarz-gelb zum Gruppensieg.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Art_Vandelay
Beiträge: 371
Registriert: Mo 3. Nov 2014, 21:40
Benutzertitel: Kopf im Topf like a Lard

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon Art_Vandelay » Mi 12. Dez 2018, 08:14

Ich weiß grade gar nicht mehr was ich sagen soll. Bin von der Leistung dieses Jahr überaus begeistert. Erinnert sehr an 1997.
Benutzeravatar
Der General
Beiträge: 9131
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon Der General » Mi 12. Dez 2018, 08:18

Alexyessin hat geschrieben:(12 Dec 2018, 08:01)

Da sach ich mal Glückwunsch an schwarz-gelb zum Gruppensieg.


Danke, hätte nicht gedacht, dass Atletico auch kein Tor schießt gegen die Anti Fußball Mannschaft aus Brügge.

Im Lostopf sind dann also viel schwächere Gegner jetzt wie zb. Tottenham oder Liverpool :x :?
Zuletzt geändert von Der General am Mi 12. Dez 2018, 08:22, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Der General
Beiträge: 9131
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon Der General » Mi 12. Dez 2018, 08:21

Art_Vandelay hat geschrieben:(12 Dec 2018, 08:14)

Ich weiß grade gar nicht mehr was ich sagen soll. Bin von der Leistung dieses Jahr überaus begeistert. Erinnert sehr an 1997.


Obwohl das Gestern von BEIDEN Mannschaften nicht wirklich Champions League Niveau war. Was aus AS Monaco geworden ist einfach nur bitter...Eine absolute Trümmermannschaft die gar nichts kann.

Ansonsten ist die Leistung des BVB in diesem Jahr bislang Sensationell :thumbup:

grüsse
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 72686
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Phönix
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon Alexyessin » Mi 12. Dez 2018, 08:38

Der General hat geschrieben:(12 Dec 2018, 08:18)

Danke, hätte nicht gedacht, dass Atletico auch kein Tor schießt gegen die Anti Fußball Mannschaft aus Brügge.

Im Lostopf sind dann also viel schwächere Gegner jetzt wie zb. Tottenham oder Liverpool :x :?


Wobei die Spurs machbar sind. Liverpool wäre natürlich der bittere Hammer.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Art_Vandelay
Beiträge: 371
Registriert: Mo 3. Nov 2014, 21:40
Benutzertitel: Kopf im Topf like a Lard

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon Art_Vandelay » Mi 12. Dez 2018, 13:29

Der General hat geschrieben:(12 Dec 2018, 08:21)

Ansonsten ist die Leistung des BVB in diesem Jahr bislang Sensationell :thumbup:

grüsse


Für die genauen Analysen bist ja auch du zuständig. ;)
Ich butter nur meinen Senf unter den Scheiß.

Zurück zu „60. Fußball“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast