Borussia Dortmund

Moderator: Moderatoren Forum 6

Benutzeravatar
Michi
Beiträge: 261
Registriert: Mo 17. Okt 2016, 16:57
Kontaktdaten:

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon Michi » Di 27. Nov 2018, 18:31

Orbiter1 hat geschrieben:(27 Nov 2018, 15:14)

Ganz schön heftig. Das hat das Gericht als 28-fachen Mordversuch eingestuft. Glaube nicht dass der die wirklich umbringen wollte.

Ich schon. Sein Aktienplan wäre nur aufgegangen, wenn der BVB in eine sportliche und finanzielle Krise geraten wäre.
"When in doubt... C-4"
- Jamie Hyneman
Benutzeravatar
Der General
Beiträge: 9079
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon Der General » Do 29. Nov 2018, 02:32

BVB 0:0 FC Brügge

Eigentlich müsste man schreiben, BVB 0:0 gegen FC Beton :dead:

Ich habe selten erlebt, dass eine Champions League Mannschaft, die eigentlich hätte gewinnen müssen um noch Chancen auf ein weiterkommen zu haben, so dermaßen De-konstruktiv und Ultra Defensiv spielt.

Das war einfach nur Anti Fußball von den Belgiern und hätte normalerweise bestraft werden müssen :mad2:

Gut nur, dass Der General nicht im Stadion war, denn es war eine höchst Langweilige Partie. Gefühlt hatte der BVB 90 zu 10% Ballbesitz und schon nach 10. Minuten hätte Pulisic das Entscheidene Tor machen müssen. Auch Reus in der 31. Minute, als er frei auf das Tor zu lief, hätte den Sieg Perfekt gemacht.

Die Belgier sind somit, mit Ihrer Grandiosen Taktik aus der Champion League ausgeschieden und der BVB im Achtelfinale !!! So eine Truppe die nur nicht verlieren will, gehört eigentlich gar nicht dazu.

Insgesamt gesehen (auf BVB TV) haben das die Jung´s gut gemacht. Extrem aufmerksam um jeden Konter zu vermeiden, dabei Geduldig geblieben. Die sich ergebenen klaren Chancen wurden leider nicht genutzt und so muss man mit dem 0:0 und dem Einzug ins Achtelfinale zufrieden sein !

Auch wird man sicherlich wieder dazugelernt haben, wie man es Zukünftig gegen "Anti Fußball" Mannschaften, die sich Komplett mit 11 Mann vor das eigene Tor stellen, besser machen muss!

Ich hätte mir vielleicht mehr Standard Situationen gewünscht, die man sich hätte erarbeiten sollen, auch gegen die eine und andere "Schwalbe" im Strafraum hätte ich nicht´s einzuwenden gehabt. :x Klar ist das dann Unsportlich, ABER gegen eine solche Luschen Truppe wie Brügge wäre es Legitim gewesen !!!

Achtelfinale erreicht und nun muss man gegen Freiburg wieder einen "Dreier" holen. Die BVB Welt ist Schwer in Ordnung :thumbup:
Benutzeravatar
Der General
Beiträge: 9079
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon Der General » Sa 1. Dez 2018, 22:25

BVB 2:0 Freiburg

schon wieder gegen Beton gespielt, doch dieses mal hat der Bohrer funktioniert. Ich hatte mir ja schon beim Spiel gegen Brügge mehr Standard gewünscht, vor allem aber auch mal einen "Elfer" heraus arbeiten. Wunsch erfüllt :D

Hoch Verdienter Dreier, besonders wenn man bedenkt, dass man erst vor ca. 60 Stunden das letzte Spiel hatte und gegen einen völlig frischen Gegner angetreten ist !

Paco Alcacer ein Phänomen, dass gab es noch NIE in der Bundesliga !!!

Ärgerlich die Verletzungen von Akanji,Pulisic und Zagadou.

Gibt es ebend im Derby statt ein 3:0 nur ein 2:0 :p :cool:

PS: Extrem Scheiße und genauso muss man das auch formulieren, waren die Verständlichen Proteste in der 1. Halbzeit.
Benutzeravatar
Misterfritz
Moderator
Beiträge: 5181
Registriert: So 4. Sep 2016, 14:14
Benutzertitel: Cheffe vons Rudel
Wohnort: Badische Sahelzone

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon Misterfritz » Sa 1. Dez 2018, 22:38

Der General hat geschrieben:(01 Dec 2018, 22:25)
Paco Alcacer ein Phänomen, dass gab es noch NIE in der Bundesliga !!!
Haben die Bayern schon ihre Fühler nach dem Spieler ausgestreckt? Die kaufen doch alles, was anderen Vereinen Erfolg bringt....
Benutzeravatar
Der General
Beiträge: 9079
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon Der General » Sa 1. Dez 2018, 22:44

Misterfritz hat geschrieben:(01 Dec 2018, 22:38)

Haben die Bayern schon ihre Fühler nach dem Spieler ausgestreckt? Die kaufen doch alles, was anderen Vereinen Erfolg bringt....


Ganz Ehrlich gesagt, glaube ich das die nicht nur den "Paco" auf dem Schirm haben. Bis auf Pulicic sind Alle anderen jedoch fest gebunden und der BVB kann sich zum Glück auch Finanziell dagegen ein wenig wehren.

Was ich allerdings überhaupt nicht Nachvollziehen kann, ist die Tatsache das ein Axel Witzel in China spielte und kein anderer "Großer" Verein diesen Weltklasse Spieler auf dem Schirm hatte.

PS: Die Bayern können so viele Spieler vom BVB kaufen wie Sie wollen, irgendwann kompensiert man diese Abgänge wieder, sieht man ja aktuell und auch schon in der Vergangenheit ;)

grüsse
Benutzeravatar
Misterfritz
Moderator
Beiträge: 5181
Registriert: So 4. Sep 2016, 14:14
Benutzertitel: Cheffe vons Rudel
Wohnort: Badische Sahelzone

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon Misterfritz » Sa 1. Dez 2018, 22:50

Der General hat geschrieben:(01 Dec 2018, 22:44)PS: Die Bayern können so viele Spieler vom BVB kaufen wie Sie wollen, irgendwann kompensiert man diese Abgänge wieder, sieht man ja aktuell und auch schon in der Vergangenheit ;)

grüsse
Sicherlich,
aber viele der Spieler, die die Bayern kaufen, landen bei denen auf der Bank, weil sie ja auch immer noch viele Stars haben, die auch die Fans sehen wollen. Nur auf der Bank entwickelt sich kein Spieler.
Ich wäre dafür, dass es eine Obergrenze für ein Kader gibt.
Benutzeravatar
Skull
Vorstand
Beiträge: 19566
Registriert: Do 12. Apr 2012, 21:22
Benutzertitel: woaussie
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon Skull » Fr 7. Dez 2018, 11:46

Morgen...ist Derby time. :)

mfg
Man dient für Lohn und liebt sich für Geschenke
Benutzeravatar
Bolero
Beiträge: 1900
Registriert: Mi 6. Aug 2008, 21:32
Wohnort: Um Stuttgart herum

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon Bolero » Fr 7. Dez 2018, 12:43

Skull hat geschrieben:(07 Dec 2018, 11:46)

Morgen...ist Derby time. :)

mfg

Hast du dir schon eine Großpackung Papiertaschentücher zugelegt? ;)
„Ein System, das leicht missbraucht werden kann, wird leicht missbraucht.“ (Münch)
Benutzeravatar
Skull
Vorstand
Beiträge: 19566
Registriert: Do 12. Apr 2012, 21:22
Benutzertitel: woaussie
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon Skull » Fr 7. Dez 2018, 12:48

Bolero hat geschrieben:(07 Dec 2018, 12:43)

Hast du dir schon eine Großpackung Papiertaschentücher zugelegt? ;)

Kann ich Dir morgen Abend sagen...
...bin ja schliesslich im Stadion. :p

mfg
Man dient für Lohn und liebt sich für Geschenke
Benutzeravatar
relativ
Beiträge: 24142
Registriert: Di 17. Jul 2012, 09:49
Benutzertitel: Relativitätsversteher
Wohnort: Pott

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon relativ » Fr 7. Dez 2018, 12:49

Der General hat geschrieben:(01 Dec 2018, 22:44)

Ganz Ehrlich gesagt, glaube ich das die nicht nur den "Paco" auf dem Schirm haben. Bis auf Pulicic sind Alle anderen jedoch fest gebunden und der BVB kann sich zum Glück auch Finanziell dagegen ein wenig wehren.

Was ich allerdings überhaupt nicht Nachvollziehen kann, ist die Tatsache das ein Axel Witzel in China spielte und kein anderer "Großer" Verein diesen Weltklasse Spieler auf dem Schirm hatte.

PS: Die Bayern können so viele Spieler vom BVB kaufen wie Sie wollen, irgendwann kompensiert man diese Abgänge wieder, sieht man ja aktuell und auch schon in der Vergangenheit ;)

grüsse

Den Witzel hatten viele großen Vereine in Fokus , der ging aber wegen des Geldes lieber nach China, hat er schon damals genau so kommuniziert.
Das Banale braucht man nicht zu schälen.
Benutzeravatar
Der General
Beiträge: 9079
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon Der General » Fr 7. Dez 2018, 23:00

relativ hat geschrieben:(07 Dec 2018, 12:49)

Den Witzel hatten viele großen Vereine in Fokus , der ging aber wegen des Geldes lieber nach China, hat er schon damals genau so kommuniziert.


Ach so verstehe. Dann hat der "große" Verein BVB wohl am meisten geboten :D

Glaubst Du im Ernst, wenn die "Großen Vereine" aus Spanien und England den Witzel haben wollten, dass dieser dann trotzdem nach China wechselt ??
Benutzeravatar
Der General
Beiträge: 9079
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon Der General » Fr 7. Dez 2018, 23:01

Skull hat geschrieben:(07 Dec 2018, 12:48)

Kann ich Dir morgen Abend sagen...
...bin ja schliesslich im Stadion. :p

mfg


Viel Spaß und Gute Derby Stimmung !!!

Mögen die Besseren gewinnen :)
Benutzeravatar
Skull
Vorstand
Beiträge: 19566
Registriert: Do 12. Apr 2012, 21:22
Benutzertitel: woaussie
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon Skull » Fr 7. Dez 2018, 23:16

Der General hat geschrieben:(07 Dec 2018, 23:01)

Viel Spaß und Gute Derby Stimmung !!!

Mögen die Besseren gewinnen :)

:thumbup:

mfg
Man dient für Lohn und liebt sich für Geschenke
Benutzeravatar
relativ
Beiträge: 24142
Registriert: Di 17. Jul 2012, 09:49
Benutzertitel: Relativitätsversteher
Wohnort: Pott

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon relativ » Sa 8. Dez 2018, 00:47

Der General hat geschrieben:(07 Dec 2018, 23:00)

Ach so verstehe. Dann hat der "große" Verein BVB wohl am meisten geboten :D

Glaubst Du im Ernst, wenn die "Großen Vereine" aus Spanien und England den Witzel haben wollten, dass dieser dann trotzdem nach China wechselt ??

Nunja so hat er es kommuniziert , welcher dieser Vereine vor ein paar Jahren an ihm drann waren weiss ich nicht, ich weiss nur das, als er schon in China war, hat der große FC. Bayern bei Witzel angefragt.
Warum er nach seiner gutem WM ausgerechnet zu den Zecken gegangen ist weiss ich nicht, aber only Almosen wird es wohl nicht gewesen sein. :D
Das Banale braucht man nicht zu schälen.
Benutzeravatar
Bolero
Beiträge: 1900
Registriert: Mi 6. Aug 2008, 21:32
Wohnort: Um Stuttgart herum

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon Bolero » Sa 8. Dez 2018, 22:10

„Ein System, das leicht missbraucht werden kann, wird leicht missbraucht.“ (Münch)
Benutzeravatar
Der General
Beiträge: 9079
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon Der General » Sa 8. Dez 2018, 22:58

Herne West 1:2 Lüdenscheid Nord

Derbysieger Derbysieger Hey Hey :D :thumbup:

Also zunächst einmal muss man sagen, dass es insgesamt gesehen nicht wirklich ein attraktives Fußballspiel war, sondern wie fast immer im Derby, ein typisches Kampfspiel mit vielen Zweikämpfen. Der Schwächste Mann auf dem Platz war der Schiedsrichter, der überhaupt keine klare Linie hatte und statt Foul´s lieber wegen "meckern" die Gelbe Karten verteilt hat. Der Elfmeter (mit nochmaligem anschauen per Video) war ein ganz großer Witz ! Ich werde das im zuständigen Strang noch ausführlicher darlegen...

Der 2:1 Sieg für Schwarz/Gelb geht auf alle Fälle völlig in Ordnung ! Nach dem Ausgleich, spielte nur noch eine Mannschaft nach vorne und das war der BVB. Reus mit exakt der gleichen Torchance wie zuvor durch Sancho (2:1) und ein Pfostentreffer von Guerreiro hätten das Ergebnis eigentlich noch höher schrauben können.

Schlacke hatte über die kompletten 90 Minuten nicht eine einzige Herausgespielte Torchance. Besonders überrascht war ich über die mangelhafte Technik. Viele Fehlpässe und einfache Ballverluste, teilweise stand man sich Gegenseitig im Weg. Eigentlich dachte ich bislang, dass die Schlacker sich unter Wert schlagen was den Tabellenplatz angeht. Seit Heute habe ich festgestellt, dass sie dort wo sie aktuell stehen, völlig zu Recht stehen !

Was der Heidel da für diese Saison fabriziert hat ist nicht gerade gut. In der Mannschaft fehlt es gehörig an Qualität, besonders in der Offensive.

22 Punkte vor Gelsenkirchen, wann hat es das zuletzt gegeben :)

Feiern bis der Arzt kommt UND ........ Brand Aktuell



:thumbup: :thumbup: :thumbup:
Benutzeravatar
Skull
Vorstand
Beiträge: 19566
Registriert: Do 12. Apr 2012, 21:22
Benutzertitel: woaussie
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon Skull » So 9. Dez 2018, 00:20

Der General hat geschrieben:(08 Dec 2018, 22:58)

Der Schwächste Mann auf dem Platz war der Schiedsrichter

Ich kann Deine heutige Freude...nicht teilen. :p

Obiger Satz stimmt aber zu 100 Prozent.

Euer Sieg ... geht ebenfalls (leider) in Ordnung.

Glück auf.

mfg
Man dient für Lohn und liebt sich für Geschenke
Benutzeravatar
BingoBurner
Beiträge: 2889
Registriert: Sa 17. Jan 2015, 12:15
Benutzertitel: Irgendwas mit Würde

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon BingoBurner » So 9. Dez 2018, 18:05

Der General hat geschrieben:(08 Dec 2018, 22:58)


Feiern bis der Arzt kommt UND ........ Brand Aktuell


Ich bin immer noch nicht ganz nüchtern :D
Hast du den Kampfeswillen gesehen nach dem Ausgleich ? Bei Reus...die Nummer mit Ball hinter dem Rücken zu verstecken ? Wir gebe nicht auf...bis zu letzten Sekunde.
Ich hoffe unseren wilden Jungs geht nicht noch nicht Sprit aus auf den letzten paar Metern.

Jetzt haben wir noch Bremen und Gladbach vor der Brust.
Gladbach.....ein Heimspiel...2 Tage vor Weihnachten.
Mir macht eher Bremen Sorgen...aber im normal Fall so wie es gerade läuft sollte sie zu schlagen sein.

Mach mir eher ernsthaft Sorgen um meinen Jungen...vielleicht braucht er mal eine Pause.
Sollte Favre in der CL mal rotieren ? Lieber auf die Bulli konzentrieren als auf das CL-Weiterkommen ?

Bayern wird in der Rückrunde nicht so schwächeln wie in der Hinrunde.
Andererseits................................... never change a winning Team.

Naja ich freu mich ernst mal über den Derby Sieg.

Hey, kennst du das hier ? Hat mir mal ein Freund geschickt.
Ich brauche unbedingt so eine Kutte mit diesen geilen Puscheln an den Schultern.

"Was macht du den da am Fahnenmast...und wie läufst du überhaupt rum...was ist den mit dir los"
Ab da lag ich auf dem Fussboden.


Du weißt ja .......ich bin der Blonde.




Oder das hier.....
# lachen....aber mit Herz...Romeo und Julia like.
Den was wäre ein Derby ohne Schalke ?

ALSO GLÜCK AUF !


räüsper ................Heino schmeiß die Beatbox an


Eine Träne von dir
ist wie wenn Schalke verliert
Der ganze Tag ist im Eimer
Als hätte das Glück sich verirrt.

Wenn ich einschlaf denk ich manchmal zurück
Mein Mäuschen lernte ich auf Schalke kennen

Und es war Liebe auf ersten Blick

Ich weiß noch Schalke spielte gegen Dortmund
und ein Borusse schoß das goldene Tor
Da lagen wir uns plötzlich in den Armen
Uns seit dem kam das immer öfters vor


Als ich sie ansah war da eine Träne
obwohl der Sieg mit uns nach Dortmund ging
Und diese kleine KÖNIGSBLAUE Träne
Sagte mir das ihr HERZ an Schalke hing

AN SCHALKE HING, an Schalke hing

Inzwischen hat meine Seele falten
und auch mein Haar ist grau und licht.
Mein Schalker Mäuschen ist mir treu geblieben
Aber auf Schalke waren wir lange nicht.

Wir gehen sporadisch hin um zu vergleichen
Wie es heute ist und es früher einmal war.

DER BALL BLEIBT RUND, DIE TORE SIND NOCH ECKIG
DANN STELLEN WIR AUF EINMAL FEST
DAS IST DOCH WUNDERBAR
..........



Schnüff, auf zum nächsten Derby :)
Dont take your organs to heaven !
Heaven knows we need them here !

Dinge, die Impfgegner sagen : https://www.facebook.com/impfgegnerzitate/

BASTIANNNN ......... https://www.youtube.com/watch?v=n3D33s5GB4A
Benutzeravatar
yogi61
Moderator
Beiträge: 49592
Registriert: So 1. Jun 2008, 10:00
Benutzertitel: Sonderberater.
Wohnort: Bierstadt von Welt

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon yogi61 » So 9. Dez 2018, 18:13

Gegen Werder kann man mal verlieren,ist keine Schande.
Two unique places, one heart
https://www.youtube.com/watch?v=Ca9jtQhnjek
Benutzeravatar
Skull
Vorstand
Beiträge: 19566
Registriert: Do 12. Apr 2012, 21:22
Benutzertitel: woaussie
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon Skull » So 9. Dez 2018, 18:37

BingoBurner hat geschrieben:(09 Dec 2018, 18:05)

Schnüff, auf zum nächsten Derby :)

Ich habe ja durchaus Verständnis das man sich in Lüdenscheid über diesen (durchaus verdienten) Derbysieg freut.

Man sollte aber die Kirche im Dorf lassen. Und nicht übertreiben.

Hochmut kommt bekanntlich vor dem Fall.


Und natürlich möchte ich an das letzte Jahr IN Lüdenscheid erinnern.

DA gab es ja deutschlandweite Häme. :p

mfg
Man dient für Lohn und liebt sich für Geschenke

Zurück zu „60. Fußball“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste