Borussia Dortmund

Moderator: Moderatoren Forum 6

elmore

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon elmore » Mo 7. Aug 2017, 10:30

garfield336 hat geschrieben:(07 Aug 2017, 10:45)

War das Spiel denn langweilig ?


Gary Linecker: "Bundesliga-Fußball ist…usw. - Am Ende gewinnen immer
die roten Luschen von der Audi-Telekom-Adidas Hufschmiede".

Ja, insofern war es scheissenlangweilig. Wenn man jetzt noch
dazurechnet, dass ihnen Boateng fehlte, Thiago, Robben, und Neuer,
alle gesund und in Form natürlich. Was soll da die dräuende Langeweile
vertreiben?
pikant
Beiträge: 54531
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 13:07

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon pikant » Fr 11. Aug 2017, 11:22

Dembele zeigt wieder richtig seine Liebe zu Dortmund :D
nach Rennes nun auch in Dortmund mit bras de fer um das vierfache in Barca zu verdienen.

solche Spieler sollte man nicht sperren, sondern mit guter Abloese ziehen lassen :)
Benutzeravatar
Der General
Beiträge: 8870
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon Der General » Fr 18. Aug 2017, 23:58

pikant hat geschrieben:(11 Aug 2017, 12:22)

Dembele zeigt wieder richtig seine Liebe zu Dortmund :D
nach Rennes nun auch in Dortmund mit bras de fer um das vierfache in Barca zu verdienen.

solche Spieler sollte man nicht sperren, sondern mit guter Abloese ziehen lassen :)


Er ist noch ein kleiner Lausbub der schon immer vom FC Barcelona geträumt hat. Dennoch ist dieses Verhalten, selbstverständlich nicht zu akzeptieren !

DIE Mannschaft zählt und wenn einer aus der Rolle fällt, muß man "entgegenwirken". Ich hoffe und glaube, dass man Ousmane nun noch mal Richtig aufklärt wie das so im Profifußball läuft und er noch viele schöne Spiele für den BVB bestreitet... Sollte das nicht gelingen, muß man Ihn Natürlich abgeben.

PS. mich hat es sowieso schon sehr erstaunt, dass dieses Supertalent beim BVB gelandet ist und nicht schon früher bei den diversen Weltmanschaften, da hat ein Scout bzw. Susi Zorc 1A arbeit geleistet und viele Mio. geschaffen :D
Alpha Centauri
Beiträge: 2362
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 09:49

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon Alpha Centauri » Sa 19. Aug 2017, 23:04

Der General hat geschrieben:(19 Aug 2017, 00:58)

Er ist noch ein kleiner Lausbub der schon immer vom FC Barcelona geträumt hat. Dennoch ist dieses Verhalten, selbstverständlich nicht zu akzeptieren !

DIE Mannschaft zählt und wenn einer aus der Rolle fällt, muß man "entgegenwirken". Ich hoffe und glaube, dass man Ousmane nun noch mal Richtig aufklärt wie das so im Profifußball läuft und er noch viele schöne Spiele für den BVB bestreitet... Sollte das nicht gelingen, muß man Ihn Natürlich abgeben.

PS. mich hat es sowieso schon sehr erstaunt, dass dieses Supertalent beim BVB gelandet ist und nicht schon früher bei den diversen Weltmanschaften, da hat ein Scout bzw. Susi Zorc 1A arbeit geleistet und viele Mio. geschaffen :D



Ja ist eigentlich Schade so ein rein Kommerz und Geld denken des Franzosen,obwohl er rein fußballerisch im Gegensatz zu Götze der völlig überbewertet wird wie im übrigen auch Schürrle, den BVB echt gut tat, im Zusammenspiel,mit Aubameyang und Pulisic oder Reus, seine Speed, Tempo Dribblings nach vorne echt super, in.der Defensivarbeit zeigt er noch viele schwächen ,aber so einen hätte Jogi wahrscheinlich auch gerne im Team, nur spielt er für Frankreich eben, und nun ja wenn das große Geld und der große FC Barcelona logen welch junge Fußball Talent würde da nicht heiß laufen?
pikant
Beiträge: 54531
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 13:07

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon pikant » Mi 23. Aug 2017, 10:18

Der General hat geschrieben:(19 Aug 2017, 00:58)

Er ist noch ein kleiner Lausbub der schon immer vom FC Barcelona geträumt hat. Dennoch ist dieses Verhalten, selbstverständlich nicht zu akzeptieren !

DIE Mannschaft zählt und wenn einer aus der Rolle fällt, muß man "entgegenwirken". Ich hoffe und glaube, dass man Ousmane nun noch mal Richtig aufklärt wie das so im Profifußball läuft und er noch viele schöne Spiele für den BVB bestreitet... Sollte das nicht gelingen, muß man Ihn Natürlich abgeben.

PS. mich hat es sowieso schon sehr erstaunt, dass dieses Supertalent beim BVB gelandet ist und nicht schon früher bei den diversen Weltmanschaften, da hat ein Scout bzw. Susi Zorc 1A arbeit geleistet und viele Mio. geschaffen :D


sowas nennt man Söldnermentalität.

Modeste ist zu Dembele eine kleine Nummer.
Benutzeravatar
Bolero
Beiträge: 1806
Registriert: Mi 6. Aug 2008, 21:32
Wohnort: Um Stuttgart herum

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon Bolero » Mi 23. Aug 2017, 11:48

Die Berater sind die geldgeilen Puppenspieler, die Spieler ihre Marionetten.
„Ein System, das leicht missbraucht werden kann, wird leicht missbraucht.“ (Münch)
Benutzeravatar
hafenwirt
Beiträge: 7760
Registriert: Mo 16. Mär 2009, 07:21

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon hafenwirt » Mi 23. Aug 2017, 12:07

Wie kommt Dortmund eigentlich zu Söldnern als Spieler?

Man liest doch immer wieder, dass die BVB-Spieler Echte Liebe empfinden und nicht wegen dem Geld in Dortmund spielen? Das geschieht doch nur bei Plastikvereinen? :?:
Benutzeravatar
Der General
Beiträge: 8870
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon Der General » Mi 23. Aug 2017, 13:11

hafenwirt hat geschrieben:(23 Aug 2017, 13:07)

Wie kommt Dortmund eigentlich zu Söldnern als Spieler?

Man liest doch immer wieder, dass die BVB-Spieler Echte Liebe empfinden und nicht wegen dem Geld in Dortmund spielen? Das geschieht doch nur bei Plastikvereinen? :?:


Das hast Du falsch verstanden, dass mit der "Echten Liebe" bezieht sich eher auf die Fans ;)

Söldner gab es und wird es immer geben, auch beim BVB. Beim Dembele habe ich aber auch ein gewisses Verständniss, besonders dann, wenn es schon immer der Traum war bei Barca zu spielen !

Ausserdem ist er noch sehr Jung, als Profi muß er halt noch dazulernen... Falls er bleibt, wird spätestens nach 4 Wochen keine mehr drüber reden.
gödelchen
Beiträge: 924
Registriert: Mi 21. Dez 2016, 20:05

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon gödelchen » Mi 23. Aug 2017, 14:44

Zahlt jetzt der BVB die Gelder an das Land NRW und die BRD, auf die sie damals verzichtet haben... ?

http://www.rp-online.de/sport/fussball/ ... -1.3414738,

Wer Söldner hin und her schiebt und ne gute Marge macht, der kann das doch..oder ?
Benutzeravatar
Der General
Beiträge: 8870
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon Der General » Do 24. Aug 2017, 00:22

gödelchen hat geschrieben:(23 Aug 2017, 15:44)

Zahlt jetzt der BVB die Gelder an das Land NRW und die BRD, auf die sie damals verzichtet haben... ?

http://www.rp-online.de/sport/fussball/ ... -1.3414738,

Wer Söldner hin und her schiebt und ne gute Marge macht, der kann das doch..oder ?


Laß mal bitte den Ganzen Politischen Kram aus dem BVB Strang :(

DANKE
Benutzeravatar
Kritikaster
Vorstand
Beiträge: 5477
Registriert: Fr 30. Sep 2016, 23:55
Benutzertitel: TROLLJÄGER

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon Kritikaster » Do 24. Aug 2017, 02:10

Der General hat geschrieben:(24 Aug 2017, 01:22)

Laß mal bitte den Ganzen Politischen Kram aus dem BVB Strang :(

DANKE

Ist Dir die hundsmiserable Haushaltsführung des Vereins und dessen von den Mitgliedern getragener Größenwahn unter Niebaums Führung wirklich so unangenehm?
Der am höchsten entwickelte Sinn ist der Unsinn. (Peter E. Schumacher)
Wo der Sinn aufhört, beginnt der Wahnsinn. (Erhard Horst Bellermann)
Benutzeravatar
Der General
Beiträge: 8870
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon Der General » Do 24. Aug 2017, 13:19

Kritikaster hat geschrieben:(24 Aug 2017, 03:10)

Ist Dir die hundsmiserable Haushaltsführung des Vereins und dessen von den Mitgliedern getragener Größenwahn unter Niebaums Führung wirklich so unangenehm?


Nein, aber das Thema wurde schon mal hier im Strang behandelt. Ist ein gaaanz alter Hut. Aus den Fehlern hat man gelernt.
Benutzeravatar
Kritikaster
Vorstand
Beiträge: 5477
Registriert: Fr 30. Sep 2016, 23:55
Benutzertitel: TROLLJÄGER

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon Kritikaster » Do 24. Aug 2017, 13:47

Der General hat geschrieben:(24 Aug 2017, 14:19)

Nein, aber das Thema wurde schon mal hier im Strang behandelt. Ist ein gaaanz alter Hut. Aus den Fehlern hat man gelernt.

Okay.

Es liest sich ja nicht jeder Neueinsteiger über 190 Seiten zum BVB durch. Da bekämen die meisten ja einen Brechreiz, und wer mag das schon? :D
Der am höchsten entwickelte Sinn ist der Unsinn. (Peter E. Schumacher)
Wo der Sinn aufhört, beginnt der Wahnsinn. (Erhard Horst Bellermann)
Benutzeravatar
becksham
Beiträge: 3684
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 09:58
Benutzertitel: Hoolady Tintling

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon becksham » Do 24. Aug 2017, 13:59

Kritikaster hat geschrieben:(24 Aug 2017, 14:47)
... Da bekämen die meisten ja einen Brechreiz, und wer mag das schon? :D

Nanana. :mad:
Benutzeravatar
Kritikaster
Vorstand
Beiträge: 5477
Registriert: Fr 30. Sep 2016, 23:55
Benutzertitel: TROLLJÄGER

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon Kritikaster » Do 24. Aug 2017, 14:03

becksham hat geschrieben:(24 Aug 2017, 14:59)

Nanana. :mad:

Den kenne ich nicht. Ist das ein neuer Millioneneinkauf? :?:
Der am höchsten entwickelte Sinn ist der Unsinn. (Peter E. Schumacher)
Wo der Sinn aufhört, beginnt der Wahnsinn. (Erhard Horst Bellermann)
Benutzeravatar
becksham
Beiträge: 3684
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 09:58
Benutzertitel: Hoolady Tintling

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon becksham » Do 24. Aug 2017, 14:09

Kritikaster hat geschrieben:(24 Aug 2017, 15:03)

Den kenne ich nicht. Ist das ein neuer Millioneneinkauf? :?:

Das ist hier auch schon erklärt worden auf den letzten 190 Seiten. :D
Benutzeravatar
yogi61
Moderator
Beiträge: 48976
Registriert: So 1. Jun 2008, 10:00
Benutzertitel: Heimatminister
Wohnort: Bierstadt von Welt

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon yogi61 » Do 24. Aug 2017, 14:09

Liebe Sportkameraden. Bitte zurück zum Thema. Danke. Mod.
Two unique places, one heart
https://www.youtube.com/watch?v=Ca9jtQhnjek
Benutzeravatar
yogi61
Moderator
Beiträge: 48976
Registriert: So 1. Jun 2008, 10:00
Benutzertitel: Heimatminister
Wohnort: Bierstadt von Welt

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon yogi61 » Fr 25. Aug 2017, 07:19

So, der Pflegefall ist wohl weg.

Demnach haben sich beide Klubs auf eine Ablösesumme in Höhe von 120 Millionen Euro für den Wechsel der 20-jährigen Offensivkraft geeinigt, weitere Prämienzahlungen von maximal 30 Mio. Euro könnten die Gesamtsumme auf bis zu 150 Millionen Euro anwachsen lassen. Laut „Bild“ wird der BVB den Transfer am Freitagmittag um 12 Uhr offiziell verkünden.

Ist noch nicht bestätigt, aber die Bild ist in der Regel in dieser Beziehung gut informiert.
Two unique places, one heart
https://www.youtube.com/watch?v=Ca9jtQhnjek
Benutzeravatar
Bolero
Beiträge: 1806
Registriert: Mi 6. Aug 2008, 21:32
Wohnort: Um Stuttgart herum

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon Bolero » Fr 25. Aug 2017, 09:00

Dem und seinem Berater würde ich als Abschied noch ein lebenslanges Vereinsgelände-und
Stadionverbot reindrücken.
„Ein System, das leicht missbraucht werden kann, wird leicht missbraucht.“ (Münch)
Benutzeravatar
yogi61
Moderator
Beiträge: 48976
Registriert: So 1. Jun 2008, 10:00
Benutzertitel: Heimatminister
Wohnort: Bierstadt von Welt

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon yogi61 » Fr 25. Aug 2017, 09:02

Bolero hat geschrieben:(25 Aug 2017, 10:00)

Dem und seinem Berater würde ich als Abschied noch ein lebenslanges Vereinsgelände-und
Stadionverbot reindrücken.


Würde mich freuen, wenn er grandios scheitert, so wie viele Spinner die zum FC Bayern gegangen sind.
Two unique places, one heart
https://www.youtube.com/watch?v=Ca9jtQhnjek

Zurück zu „60. Fußball“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast