Borussia Dortmund

Moderator: Moderatoren Forum 6

Benutzeravatar
Moses
Moderator
Beiträge: 6959
Registriert: Di 20. Mär 2012, 14:43
Benutzertitel: Cogito ergo hic erro.
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon Moses » Mi 26. Apr 2017, 21:45

Glückwunsch
Der Herr gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich nicht hinnehmen kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
Benutzeravatar
BingoBurner
Beiträge: 2252
Registriert: Sa 17. Jan 2015, 12:15
Benutzertitel: Irgendwas mit Würde

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon BingoBurner » Mi 26. Apr 2017, 21:48




Alte............................r geh jetzt feiern !!!!!!!!!!!!!!!


ALLE REGLER NACH RECHTS
(Die Knöpfe an der Lautstärke natürlich !)

Dont take your organs to heaven !
Heaven knows we need them here !

Dinge, die Impfgegner sagen : https://www.facebook.com/impfgegnerzitate/

BASTIANNNN ......... https://www.youtube.com/watch?v=n3D33s5GB4A
Benutzeravatar
Der General
Beiträge: 7708
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon Der General » Mi 26. Apr 2017, 23:23



heja BVB heja BVB heja heja heja BVB

heute wolln wir siegen wir gehen mächtig ran Borussia spielt heut ganz gross bis zum letzten Mann

heja heja heja BVB

stürmen wollen wir das Tor, ja das ist unserer Pflicht, wir geben heut das Tempo an der Gegner stört uns nicht

heja heja heja BVB

ist das Spiel gewonnen dann kann man es verstehen der BVB, der BVB wird niemals untergehen !

FINALE Tralalala :D :D :D :thumbup: :thumbup: :thumbup:
Hinweis: Sämtliche Beiträge des Nutzers Cobra9 werden von mir ignoriert, gleiches gilt für Trolle. Ich bitte um Verständnis.
Benutzeravatar
SpukhafteFernwirkung
Beiträge: 337
Registriert: Fr 28. Okt 2016, 19:53

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon SpukhafteFernwirkung » Do 27. Apr 2017, 00:16

:thefinger:
„Machen Sie sich jeden Tag ein Geschenk. Ungeplant. Ohne darauf zu warten. Lassen Sie es einfach zu.“ –Dale Cooper, Twin Peaks
busse
Beiträge: 607
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 09:34

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon busse » Do 27. Apr 2017, 08:51

pikant hat geschrieben:(20 Apr 2017, 15:06)

Wenn man keinen frans. Fussball schaut, ist diese Einschaetzung interessant :D
am Sonntag wuerde ich Ihnen mal empfehlen Lyon-Monaco in der Liga anzuschauen, die sind noch in den eueropaeischen Wettbewerben drin, leider Bayern und Dortmund nicht mehr.
[/u][/b]


Man konnte gestern noch nach dem Super Spiel des BVB gegen gute Bayern umschalten und das Halbfinale PSG : Monaco anschauen, zumindest die letzten Minuten. Monaco verlor mit einer völligen B-Auswahl 0:5 . Der Investor legt wohl mehr Wert auf die kommende Woche mit der CL, als das Endspiel eines Landespokals zu erreichen. Wenn ich dann so etwas sehe , würde ich keine Empfehlungen für den franz. Fußball aussenden, eine Frechheit !
Ansonsten war das gestern mal wieder richtig guter Fußball in München, mit allem was dazu gehört. Glückwunsch BVB !
busse
Benutzeravatar
Der General
Beiträge: 7708
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon Der General » Do 27. Apr 2017, 13:15

busse hat geschrieben:(27 Apr 2017, 09:51)

Man konnte gestern noch nach dem Super Spiel des BVB gegen gute Bayern umschalten und das Halbfinale PSG : Monaco anschauen, zumindest die letzten Minuten. Monaco verlor mit einer völligen B-Auswahl 0:5 . Der Investor legt wohl mehr Wert auf die kommende Woche mit der CL, als das Endspiel eines Landespokals zu erreichen. Wenn ich dann so etwas sehe , würde ich keine Empfehlungen für den franz. Fußball aussenden, eine Frechheit !
Ansonsten war das gestern mal wieder richtig guter Fußball in München, mit allem was dazu gehört. Glückwunsch BVB !
busse


User Pikant ist wohl untergetaucht :rolleyes: ;)

aber Danke für die Glückwünsche (auch Moses).

Das war gestern Werbung für den Fußball ! Nach dem 1:1 waren die Bayern Richtig stark und der BVB wackelte ganz gehörig. Das 1:2 war dann auch (leider) völlig verdient. Mit Glück und Geschick hat man das 1:3 abgewendet und danach aber die Uralten BVB Tugenden gezeigt. Man hat dagegen gehalten und Phasenweise auch die Bayern unter Druck gesetzt. Die Konter waren stets gefährlich und Oba,Reus mit Dembele sind eine echte Waffe !

Jeder BVB Fan kann sehr Stolz sein, es kommt nicht oft vor, dass man bei den Bayern noch ein Spiel drehen kann. Zum wiederholten Male hat man den Bayern nun ein Bein gestellt und das mit einer Mannschaft (Kader), die Ihre beste Zeit sicherlich erst noch vor sich hat !

Berlin Berlin alle fahren nach Berlin ! Zum Neunten mal und zum Vierten mal in Folge :thumbup:
Hinweis: Sämtliche Beiträge des Nutzers Cobra9 werden von mir ignoriert, gleiches gilt für Trolle. Ich bitte um Verständnis.
Benutzeravatar
Liegestuhl
Beiträge: 34880
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 11:04
Benutzertitel: Herzls Helfer
Wohnort: אולדנבורג

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon Liegestuhl » Do 27. Apr 2017, 13:48

Warum stellen die eigentlich nicht den Bender ins Tor?
Ein Hütchen mit Federn, die Armbrust über der Schulter, aber ein Jäger ist es nicht.
Benutzeravatar
Der General
Beiträge: 7708
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon Der General » Do 27. Apr 2017, 13:59

Liegestuhl hat geschrieben:(27 Apr 2017, 14:48)

Warum stellen die eigentlich nicht den Bender ins Tor?


:D

Ja der "Manni" Pokalheld !

Hinweis: Sämtliche Beiträge des Nutzers Cobra9 werden von mir ignoriert, gleiches gilt für Trolle. Ich bitte um Verständnis.
Benutzeravatar
becksham
Beiträge: 3291
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 09:58
Benutzertitel: Hoolady Tintling

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon becksham » Do 27. Apr 2017, 14:18

Liegestuhl hat geschrieben:(27 Apr 2017, 14:48)

Warum stellen die eigentlich nicht den Bender ins Tor?

Dann dürfte er die Hände benutzen und kein Mensch weiß, ob er damit genauso gut hält. Es ist doch nicht verkehrt, zwei Torwarte auf dem Platz zu haben. ;)
Benutzeravatar
BingoBurner
Beiträge: 2252
Registriert: Sa 17. Jan 2015, 12:15
Benutzertitel: Irgendwas mit Würde

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon BingoBurner » Do 27. Apr 2017, 14:34

Liegestuhl hat geschrieben:(27 Apr 2017, 14:48)

Warum stellen die eigentlich nicht den Bender ins Tor?










"KOHLER GEDÄCHNIS GRÄTSCHE"
Dont take your organs to heaven !
Heaven knows we need them here !

Dinge, die Impfgegner sagen : https://www.facebook.com/impfgegnerzitate/

BASTIANNNN ......... https://www.youtube.com/watch?v=n3D33s5GB4A
Benutzeravatar
Zinnamon
Beiträge: 1344
Registriert: Di 16. Jul 2013, 07:03

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon Zinnamon » Do 27. Apr 2017, 14:36

:cool: BVB :cool:
Benutzeravatar
yogi61
Moderator
Beiträge: 47867
Registriert: So 1. Jun 2008, 10:00
Benutzertitel: Lupenreiner Demokrat
Wohnort: Bierstadt von Welt

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon yogi61 » Do 27. Apr 2017, 15:16

Glückwunsch an den BVB. Insgeheim hatte ich ja gehofft, dass sie die Unsympathen von der Isar aus dem Pokal werfen, so richtig damit gerechnet hatte ich wegen des Heimvorteils der Bayern eigentlich nicht. Wie dem auch sei, ein guter Tag für den deutschen Fußball. :thumbup: Ich konnte das Spiel leider nicht sehen, war wieder der Schiri Schuld? :?:
Two unique places, one heart
https://www.youtube.com/watch?v=Ca9jtQhnjek
Benutzeravatar
becksham
Beiträge: 3291
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 09:58
Benutzertitel: Hoolady Tintling

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon becksham » Do 27. Apr 2017, 15:21

yogi61 hat geschrieben:(27 Apr 2017, 16:16)

Glückwunsch an den BVB. Insgeheim hatte ich ja gehofft, dass sie die Unsympathen von der Isar aus dem Pokal werfen, so richtig damit gerechnet hatte ich wegen des Heimvorteils der Bayern eigentlich nicht. Wie dem auch sei, ein guter Tag für den deutschen Fußball. :thumbup: Ich konnte das Spiel leider nicht sehen, war wieder der Schiri Schuld? :?:

Die Verantwortlichen haben noch nicht entschieden, wer Schuld hatte. In den sozialen Netzwerken allerdings werden nicht geahndete Handspiele im Strafraum erwähnt.

Naja, wenn die nicht ganz so unsympathisch wären, könnte man sie ja Pokalsieger der Herzen nennen aber so natürlich nicht. :D
Benutzeravatar
Der General
Beiträge: 7708
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon Der General » Fr 28. Apr 2017, 02:36

yogi61 hat geschrieben:(27 Apr 2017, 16:16)

Glückwunsch an den BVB. Insgeheim hatte ich ja gehofft, dass sie die Unsympathen von der Isar aus dem Pokal werfen, so richtig damit gerechnet hatte ich wegen des Heimvorteils der Bayern eigentlich nicht. Wie dem auch sei, ein guter Tag für den deutschen Fußball. :thumbup: Ich konnte das Spiel leider nicht sehen, war wieder der Schiri Schuld? :?:


Danke für die Glückwünsche !

Kurz zusammen gefasst, hat der BVB etwas Glücklich aber nicht Unverdient gewonnen !

Es war ein Spiel auf sehr Hohen Niveau mit allem was dazu gehört. Mit großer Leidenschaft und Siegeswillen hat man die Bayern bezwungen, trotz 6 1/2 Minütiger Nachspielzeit !!

Für die Bayern, ist und bleibt der BVB irgendwie immer ein Stein worüber man stolpert :D :thumbup:

Und für die Zukunft, dürfte dieser Stein immer größer werden. Die Bayern verpassen gerade einen nötigen Umbruch, wobei der BVB diesen bereits schon fast vollzogen hat.

:cool: BVB :cool:
Hinweis: Sämtliche Beiträge des Nutzers Cobra9 werden von mir ignoriert, gleiches gilt für Trolle. Ich bitte um Verständnis.
Benutzeravatar
Welfenprinz
Beiträge: 8484
Registriert: So 6. Jul 2008, 18:55
Benutzertitel: Nec aspera terrent
Wohnort: wo eigentlich die marienburg stehen sollte

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon Welfenprinz » Fr 28. Apr 2017, 17:56

Der DFB ermittelt bereits gegen die Schiedsrichter wegen der zu kurzen Nachspielzeit.
Als adhoc-Massnahme wurde dem Schirigespann für dieses Wochende die Partei Klein Hesepe -Osterbrock zugeteilt.
Sterben kann nicht so schlimm sein,sonst würden es nicht so viele tun.
Lt. griinpissstudien stirbt eine Ratte, wenn ihr ein 200l-Fass Glyphosat auf den Kopf fällt.
Benutzeravatar
SpukhafteFernwirkung
Beiträge: 337
Registriert: Fr 28. Okt 2016, 19:53

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon SpukhafteFernwirkung » Fr 28. Apr 2017, 20:03

Der General hat geschrieben:(28 Apr 2017, 03:36)
....
Für die Bayern, ist und bleibt der BVB irgendwie immer ein Stein worüber man stolpert :D :thumbup:
....
:cool: BVB :cool:
rofl, der bvb iss ja wohl einer der unzuverlässigsten gegner in ganz europa....
„Machen Sie sich jeden Tag ein Geschenk. Ungeplant. Ohne darauf zu warten. Lassen Sie es einfach zu.“ –Dale Cooper, Twin Peaks
Benutzeravatar
Kritikaster
Vorstand
Beiträge: 2970
Registriert: Fr 30. Sep 2016, 23:55
Benutzertitel: TROLLJÄGER

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon Kritikaster » Fr 28. Apr 2017, 22:00

Welfenprinz hat geschrieben:(28 Apr 2017, 18:56)

Der DFB ermittelt bereits gegen die Schiedsrichter wegen der zu kurzen Nachspielzeit.
Als adhoc-Massnahme wurde dem Schirigespann für dieses Wochende die Partei Klein Hesepe -Osterbrock zugeteilt.

Eine Beförderung für diese Leistung? Die Welt ist ungerecht! :mad2:
Der am höchsten entwickelte Sinn ist der Unsinn. (Peter E. Schumacher)
Wo der Sinn aufhört, beginnt der Wahnsinn. (Erhard Horst Bellermann)
Benutzeravatar
Zinnamon
Beiträge: 1344
Registriert: Di 16. Jul 2013, 07:03

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon Zinnamon » Sa 29. Apr 2017, 07:37

SpukhafteFernwirkung hat geschrieben:(28 Apr 2017, 21:03)

rofl, der bvb iss ja wohl einer der unzuverlässigsten gegner in ganz europa....


Mal frei übersetzt aus der Sprache derjenigen, die mit dem Mittelfinger gratulieren, kann das ja wohl nur heissen:


Der BVB ist immer für ne Überraschung gut in ganz Europa! :thumbup:
Benutzeravatar
SpukhafteFernwirkung
Beiträge: 337
Registriert: Fr 28. Okt 2016, 19:53

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon SpukhafteFernwirkung » So 30. Apr 2017, 00:35

Zinnamon hat geschrieben:(29 Apr 2017, 08:37)

Mal frei übersetzt aus der Sprache derjenigen, die mit dem Mittelfinger gratulieren, kann das ja wohl nur heissen:


Der BVB ist immer für ne Überraschung gut in ganz Europa! :thumbup:
mfrei übersetzt: die tore des bvb gegen bayern im pokal waren recht schön. das muss man dem bvb zugestehen. aber als sparringspartner und aufbaugegner ist der bvb für bayern meistens zu schlecht.
würde der fcb in der liga wenigstens ein bisschen gegenwind bekommen, wäre er auch international erfolgreicher.
ich meine, der fcb hat grad zum 5. mal in folge den titel geholt. gegner nicht in sicht....
„Machen Sie sich jeden Tag ein Geschenk. Ungeplant. Ohne darauf zu warten. Lassen Sie es einfach zu.“ –Dale Cooper, Twin Peaks
Benutzeravatar
Der General
Beiträge: 7708
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon Der General » Mo 1. Mai 2017, 00:27

SpukhafteFernwirkung hat geschrieben:(30 Apr 2017, 01:35)

mfrei übersetzt: die tore des bvb gegen bayern im pokal waren recht schön. das muss man dem bvb zugestehen. aber als sparringspartner und aufbaugegner ist der bvb für bayern meistens zu schlecht.
würde der fcb in der liga wenigstens ein bisschen gegenwind bekommen, wäre er auch international erfolgreicher.
ich meine, der fcb hat grad zum 5. mal in folge den titel geholt. gegner nicht in sicht....


Die Realität sieht dann doch noch ein wenig anders aus.

Aus den letzten 10 Jahren im Direkten Vergleich von allen Pflichtspielen, hat Bayern München nur ein einziges mehr gewonnen ;)

Bayern : 13 Siege
Dortmund: 12 Siege
Unentschieden 4

Und als der BVB Zweimal hintereinander Meister wurde, davon einmal sogar das Double gewann, war das Resultat der Bayern kein Internationaler Erfolg, sondern Panik Attacken und ein Wochenlang Roter Kopf von Ulli Hoeneß :)

Ich gratuliere an dieser Stelle aber dennoch zum verdienten 5 Meistertitel in Folge !
Hinweis: Sämtliche Beiträge des Nutzers Cobra9 werden von mir ignoriert, gleiches gilt für Trolle. Ich bitte um Verständnis.

Zurück zu „60. Fußball“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste