Borussia Dortmund

Moderator: Moderatoren Forum 6

pikant
Beiträge: 51736
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 13:07

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon pikant » Fr 29. Sep 2017, 08:58

BingoBurner hat geschrieben:(29 Sep 2017, 09:49)

Das ist zwar alles richtig .........aber es gibt Verträge ?
Was willst du den eigentlich sagen ?

Verträge sind für den Ar....?

Na dann Glückwunsch wenn ein Wort nicht mehr gilt. Dann haben wirs aber.


sicher gelten Vertraege und das spueren ja auch die Vereine, wenn Sie die Ladenheuter nicht los bekommen.
Kein Verein ist gezwungen einen Spieler aus einem laufenden Vertrag gehen zu lassen, aber man macht es, weil man Kohle, Geld sieht.
Fussball ist vor allem auch in Dortmund ein Millionengeschaeft mit boersennotiert und Gewinnmaximierung - das darf man bei einem Boersenfussballverein nie vergessen.

ist doch keine Frage fuer einen AN, dass man dort hingeht, wo die Arbeitsbedingungen gut und das Geld noch mehr wird.
das waere auch bei Pikant der Fall - klar.
Benutzeravatar
BingoBurner
Beiträge: 2252
Registriert: Sa 17. Jan 2015, 12:15
Benutzertitel: Irgendwas mit Würde

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon BingoBurner » Fr 29. Sep 2017, 09:08

pikant hat geschrieben:(29 Sep 2017, 09:58)

sicher gelten Vertraege und das spueren ja auch die Vereine, wenn Sie die Ladenheuter nicht los bekommen.
Kein Verein ist gezwungen einen Spieler aus einem laufenden Vertrag gehen zu lassen, aber man macht es, weil man Kohle, Geld sieht.
Fussball ist vor allem auch in Dortmund ein Millionengeschaeft mit boersennotiert und Gewinnmaximierung - das darf man bei einem Boersenfussballverein nie vergessen.

ist doch keine Frage fuer einen AN, dass man dort hingeht, wo die Arbeitsbedingungen gut und das Geld noch mehr wird.
das waere auch bei Pikant der Fall - klar.


SACH MAL ............Du hast doch Ousmane Dembélé erwähnt !!!!!!!

Der ist einfach nicht mehr zum Trainnig gegangen.......

Ich schaue mir jetzt lieber den Trikottausch beim Frauenfussball an als diesen Quatsch.......
Dont take your organs to heaven !
Heaven knows we need them here !

Dinge, die Impfgegner sagen : https://www.facebook.com/impfgegnerzitate/

BASTIANNNN ......... https://www.youtube.com/watch?v=n3D33s5GB4A
pikant
Beiträge: 51736
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 13:07

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon pikant » Fr 29. Sep 2017, 10:29

BingoBurner hat geschrieben:(29 Sep 2017, 10:08)

SACH MAL ............Du hast doch Ousmane Dembélé erwähnt !!!!!!!

Der ist einfach nicht mehr zum Trainnig gegangen.......
.


ein sehr gutes Beispiel.

der spielte bei Rennes bekam dann ein Angebot von Dortmund, war aber bei Rennes noch unter Vertrag
Was machte er? - er kam nicht mehr zum Training und wollte so seinen Wechsel zu Dortmund erzwingen, der dann auch stattfand.
Abloese Rennes und der Spieler war in Dortmund und machte dieses Schaupsiel dann wieder bei Dortmund
der Verein wusste also, wie dieser Spieler tickt und hat ihn trotzdem verpflichtet und dann aus einem Vertrag bis 2021 gehen lassen.

ob man solche Typen mit Arbeitsverweigerung bei seinem alten Verein ueberhaupt verpflichten sollte, da kann man sehr geteilter Meinung sein.
ich haette diesen Typen nicht verplichtet, denn solch einen Charakter ist nur mies zu nennen, aber da denken Dortmund und Barcelona anders und sehen dann vom Charakter ab und denken nur an die spielerischen Qualitaeten
keine gute Entwicklung fuer mich und ich lehne sowas ab.
Benutzeravatar
Der General
Beiträge: 7681
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon Der General » Fr 29. Sep 2017, 11:49

pikant hat geschrieben:(29 Sep 2017, 11:29)

ein sehr gutes Beispiel.

der spielte bei Rennes bekam dann ein Angebot von Dortmund, war aber bei Rennes noch unter Vertrag
Was machte er? - er kam nicht mehr zum Training und wollte so seinen Wechsel zu Dortmund erzwingen, der dann auch stattfand.
Abloese Rennes und der Spieler war in Dortmund und machte dieses Schaupsiel dann wieder bei Dortmund
der Verein wusste also, wie dieser Spieler tickt und hat ihn trotzdem verpflichtet und dann aus einem Vertrag bis 2021 gehen lassen.

ob man solche Typen mit Arbeitsverweigerung bei seinem alten Verein ueberhaupt verpflichten sollte, da kann man sehr geteilter Meinung sein.
ich haette diesen Typen nicht verplichtet, denn solch einen Charakter ist nur mies zu nennen, aber da denken Dortmund und Barcelona anders und sehen dann vom Charakter ab und denken nur an die spielerischen Qualitaeten
keine gute Entwicklung fuer mich und ich lehne sowas ab.


Wenn DU Dich nur ein ganz kleines bisschen auskennst, wüsstest Du das "Susi" Zorc immer nur Spieler verpflichtet die auch Charakterstärke besitzen und zum Verein passen!

Dembele hat in Dortmund eine Überragende Saison gespielt und war maßgeblich an einem Titel beteiligt.

Danach hat Barcelona gerufen und da dieser Dembele schon immer den Traum hatte dort zu spielen, haben Sie ihm keine Steine in den Weg gelegt und mit ca. 140 Mio. Euro verabschiedet :D :cool:

Wenn beim BVB das Zwischenmenschliche fehlt und man der Meinung ist, passt nicht zum Verein, trennt man sich.... siehe Tuchel!

Lieber Pikant, über Dembele und Tuchel spricht in Dortmund niemand mehr. Beide sind Vollständig kompensiert :)
Hinweis: Sämtliche Beiträge des Nutzers Cobra9 werden von mir ignoriert, gleiches gilt für Trolle. Ich bitte um Verständnis.
Benutzeravatar
Der General
Beiträge: 7681
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon Der General » Fr 29. Sep 2017, 11:56

pikant hat geschrieben:(29 Sep 2017, 08:32)

Serbien , Bulgarien und Schweden - gestern
die Nullnummern der deutschen Vereine geht auch in der EL weiter - nur noch traurig zu nennen :mad:
der deutsche Tabellenzweite Hoffenheim noch ohne Punkt in der zweitklassigen EL - es geht immer noch einen Ticken schllechter....


Bei der EL. schaue ich mir die Spiele erst ab dem Halbfinale an. Glaube dort wo gestern die Hertha spielte, gab es 5.000 Zuschauer im Stadion ?

Aber nochmal, der deutsche Vereinsfußball wird in der CL. präsentiert und dort haben in der Vergangenheit Bayern München und auch der BVB den Deutschen Fußball mehr als gut vertreten. Fast Ausnahmslos gehörte man zu den besten 8 bzw.4 Mannschaften !

Deine "Alarmstufe Rot" kann ich nicht Nachvollziehen.
Hinweis: Sämtliche Beiträge des Nutzers Cobra9 werden von mir ignoriert, gleiches gilt für Trolle. Ich bitte um Verständnis.
pikant
Beiträge: 51736
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 13:07

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon pikant » Fr 29. Sep 2017, 11:58

Der General hat geschrieben:(29 Sep 2017, 12:56)

Bei der EL. schaue ich mir die Spiele erst ab dem Halbfinale an. Glaube dort wo gestern die Hertha spielte, gab es 5.000 Zuschauer im Stadion ?

Aber nochmal, der deutsche Vereinsfußball wird in der CL. präsentiert und dort haben in der Vergangenheit Bayern München und auch der BVB den Deutschen Fußball mehr als gut vertreten. Fast Ausnahmslos gehörte man zu den besten 8 bzw.4 Mannschaften !

Deine "Alarmstufe Rot" kann ich nicht Nachvollziehen.


Platz 27 aktuell in der Jahreswertung - Platz 4 in der 5-Jahreswertung und da ist man innerhalb von 2 Spieltagen nun um 2 Plaetze abgerutscht.
einen Eurospieltag ohne jeglichen Punkt gab es fuer Deutschland noch nie.
nach unten geht immer was.
Benutzeravatar
Der General
Beiträge: 7681
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon Der General » Fr 29. Sep 2017, 12:04

BingoBurner hat geschrieben:(29 Sep 2017, 09:04)

Das macht der General bestimmt nicht. Siehe seine Post.
Die Bulli an Scheichs verkaufen.......ganz ehrlich.......näää.

Eine halbe Millarde stand da gegen die Bayern auf dem Platz........wenn man dieses Fass schon aufmachen will.
Gegen den BVB......Raketen wie Bale und Ronaldo.

UND DER BVB HAT DEN ANSPRUCH NUMMER 2 in der BULLI zu werden + CL Quali.
Mehr nicht.

Was den Verein übrigens sympathisch macht.

Da bin ich lieber Außenseiter und ärgere die Großen :)


So ist es :thumbup:

Der BVB ist Niemals in der Pflicht jedes Jahr Titel gewinnen zu müssen ! Fast ALLE echten BVB Fans wollen auf dem Platz eine Mannschaft sehen die alles rein wirft und aufopferungsvoll alles gibt um ein Spiel zu gewinnen. Wenn man aber dann trotzdem verliert, weil der Gegner einfach besser war, feiert man trotzdem und ist zufrieden.

Dennoch wünschen sich ebenso viele, dass man endlich auch mal wieder die Bayern ärgern und angreifen kann und ich glaube in dieser Saison könnte es wieder so weit sein.



:D :D
Hinweis: Sämtliche Beiträge des Nutzers Cobra9 werden von mir ignoriert, gleiches gilt für Trolle. Ich bitte um Verständnis.
Benutzeravatar
Der General
Beiträge: 7681
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon Der General » Fr 29. Sep 2017, 12:07

pikant hat geschrieben:(29 Sep 2017, 12:58)

Platz 27 aktuell in der Jahreswertung - Platz 4 in der 5-Jahreswertung und da ist man innerhalb von 2 Spieltagen nun um 2 Plaetze abgerutscht.
einen Eurospieltag ohne jeglichen Punkt gab es fuer Deutschland noch nie.
nach unten geht immer was.


DEINE Jahreswertung benutze ich auch manchmal auf Toilette wenn Papier fehlt :p
Hinweis: Sämtliche Beiträge des Nutzers Cobra9 werden von mir ignoriert, gleiches gilt für Trolle. Ich bitte um Verständnis.
pikant
Beiträge: 51736
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 13:07

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon pikant » Fr 29. Sep 2017, 12:14

Der General hat geschrieben:(29 Sep 2017, 13:07)

DEINE Jahreswertung benutze ich auch manchmal auf Toilette wenn Papier fehlt :p


ja, die 5-Jahreswertung ist fuer die CL Plaetze massgeblich, bisher jedenfalls noch.
bei Platz 4 haette die Bundesliga einen CL-Platz weniger aber dem ist man ja entgegengetreten indem man den grossen Nationen ab kommender Saison 4 Plaetze ganrantiert und aus der 5-Jarheswertung einfach eine 10-Jahreswertung macht

die geschlossene Gesellschaft wehrt da erfolgreich die kleinen Vereine und Verbaende ab.
Benutzeravatar
BingoBurner
Beiträge: 2252
Registriert: Sa 17. Jan 2015, 12:15
Benutzertitel: Irgendwas mit Würde

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon BingoBurner » Fr 29. Sep 2017, 12:45

Der General hat geschrieben:(29 Sep 2017, 13:04)


Dennoch wünschen sich ebenso viele, dass man endlich auch mal wieder die Bayern ärgern und angreifen kann und ich glaube in dieser Saison könnte es wieder so weit sein. :D :D


"Die Sache ist durch oder ?...........Jürgen Klopp ?

Wie .....wie ....wie könnte man mir jemals Geld überweisen (für den Job den ich mache) ......wenn ich mich jetzt hier hin stelle und sage..........Jo...die Sache ist durch
Das wäre genauso doof als wenn ich sagen würde die hauen wir sicher weg..........."


Stop mal bei 0.08........zu geil. Könnte ich sein.......... so genervt......und am liebsten würde man sagen......... HALT EINFACH DIE FRESSE......




Dann eben so...... https://www.youtube.com/watch?v=lbOd3AC4Zzg
Zu Geil :D :D :D :D :D :D :D :D

"Auf doofe Fragen kann man auch doof antworten oder ? Entschuldigung"

:D :D :D
Zuletzt geändert von BingoBurner am Fr 29. Sep 2017, 14:21, insgesamt 1-mal geändert.
Dont take your organs to heaven !
Heaven knows we need them here !

Dinge, die Impfgegner sagen : https://www.facebook.com/impfgegnerzitate/

BASTIANNNN ......... https://www.youtube.com/watch?v=n3D33s5GB4A
Benutzeravatar
Der General
Beiträge: 7681
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon Der General » Fr 29. Sep 2017, 13:58

BingoBurner hat geschrieben:(29 Sep 2017, 13:45)

"Die Schache ist durch oder ?...........Jürgen Klopp ?

Wie .....wie ....wie könnte man mir jemals Geld überweisen (für den Job den ich mache) ......wenn ich mich jetzt hier hin stelle und sage..........Jo...die Sache ist durch
Das wäre genauso doof als wenn ich sagen würde die hauen wir sicher weg..........."


Stop mal bei 0.08........zu geil. Könnte ich sein.......... so genervt......und am liebsten würde man sagen......... HALT EINFACH DIE FRESSE......




Dann eben so...... https://www.youtube.com/watch?v=lbOd3AC4Zzg
Zu Geil :D :D :D :D :D :D :D :D

"Auf doofe Fragen kann man auch doof antworten oder ? Entschuldigung"

:D :D :D


Ja dieser Reporter nennt sich Breyer und man kann sich da nur fremdschämen.

Das Beste ist ja auch noch, dass man im Rückspiel glaube ich nur ganz ganz knapp trotz 3:1 Sieg gegen Real ausgeschieden ist, da war noch gar nichts "durch" so wie es dieser Trottel meinte.

Generell ist das ZDF Grottenschlecht aufgestellt, beim Kommentator Schmidt schalte ich den Ton immer ganz leise.
Hinweis: Sämtliche Beiträge des Nutzers Cobra9 werden von mir ignoriert, gleiches gilt für Trolle. Ich bitte um Verständnis.
Benutzeravatar
BingoBurner
Beiträge: 2252
Registriert: Sa 17. Jan 2015, 12:15
Benutzertitel: Irgendwas mit Würde

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon BingoBurner » Fr 29. Sep 2017, 14:16

Der General hat geschrieben:(29 Sep 2017, 14:58)


dass man im Rückspiel glaube ich nur ganz ganz knapp trotz 3:1 Sieg gegen Real ausgeschieden ist, da war noch gar nichts "durch" so wie es dieser Trottel meinte.


Du erinnerst dich richtig. GANZ GROßER KAMPFGEIST den der BVB gegen Real mit Klopp auf den Platz gebracht hat.
Und hier schliesst sich der Kreis..........


"11 Mann greifen an......11 Mann verteidigen"

Beides Aussagen von Bosz und Klopp..

Das dies nicht nur eine Floskel war ohne Erfolg hat man gesehen.....



Wo war da Barca mit Messi ? Wo war Real mit Ronaldo...........?
Jetzt kriegen wir halt mal den Arsch versohlt......muss man durch.

Aber wie gesagt man muss sich nur die Transfersummen anschauen.

Und was Zorc und Sven Mislintat leisten in Gegensatz dazu ist fast unglaublich.

Sven Mislintat, der heimliche Boss : http://www.stern.de/sport/fussball/bund ... 73034.html

Treffend irgendwie im nach hinein :D
Dont take your organs to heaven !
Heaven knows we need them here !

Dinge, die Impfgegner sagen : https://www.facebook.com/impfgegnerzitate/

BASTIANNNN ......... https://www.youtube.com/watch?v=n3D33s5GB4A
Benutzeravatar
Der General
Beiträge: 7681
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon Der General » So 1. Okt 2017, 00:47

Augsburg : BVB 1-2

Extrem Wichtiger Auswärts Sieg mit goldenen 3 Punkten !

Normalerweise hätte dieses Spiel trotz einer eher schlechten 2 .Halbzeit 1:4 ausgehen müssen !

Oba mit seinem "Blackout" beim Alleingang auf dem Torwart und beim Elfmeter erübrigt sich ein weiterer Kommentar :|

Man konnte ganz klar erkennen, dass nun dringend eine Pause Notwendig ist, noch weitere 10 Minuten und es wäre das 2:2 gefallen. Es fehlte zusehend, Frische und Konzentration.

Mund abputzen, sich gut erholen und in 14 Tagen die Brause aus Leibzig aus dem Stadion schießen ;) :thumbup:
Hinweis: Sämtliche Beiträge des Nutzers Cobra9 werden von mir ignoriert, gleiches gilt für Trolle. Ich bitte um Verständnis.
Benutzeravatar
BingoBurner
Beiträge: 2252
Registriert: Sa 17. Jan 2015, 12:15
Benutzertitel: Irgendwas mit Würde

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon BingoBurner » So 1. Okt 2017, 11:30

Bosz ist echt eine coole Sau......

http://www.sportschau.de/av/video-elfme ... g-100.html

Leibzig wird schwer....
Dont take your organs to heaven !
Heaven knows we need them here !

Dinge, die Impfgegner sagen : https://www.facebook.com/impfgegnerzitate/

BASTIANNNN ......... https://www.youtube.com/watch?v=n3D33s5GB4A
Benutzeravatar
Der General
Beiträge: 7681
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon Der General » Di 3. Okt 2017, 03:13

BingoBurner hat geschrieben:(01 Oct 2017, 12:30)

Bosz ist echt eine coole Sau......

http://www.sportschau.de/av/video-elfme ... g-100.html

Leibzig wird schwer....


Hier mal echte Insider Infos von BVB Total ;)



PS. Brause Leibzig, wird nicht "mauern" von daher gibt es Räume und wir gewinnen 3:1 :cool: ;)
Hinweis: Sämtliche Beiträge des Nutzers Cobra9 werden von mir ignoriert, gleiches gilt für Trolle. Ich bitte um Verständnis.
Benutzeravatar
Der General
Beiträge: 7681
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon Der General » Di 3. Okt 2017, 03:23

Der General hat geschrieben:(03 Oct 2017, 04:13)

Hier mal echte Insider Infos von BVB Total ;)



Noch Präziser was Taktik usw. angeht hier:

:thumbup:

PS. Brause Leibzig, wird nicht "mauern" von daher gibt es Räume und wir gewinnen 3:1 :cool: ;)
Hinweis: Sämtliche Beiträge des Nutzers Cobra9 werden von mir ignoriert, gleiches gilt für Trolle. Ich bitte um Verständnis.
Benutzeravatar
Kritikaster
Vorstand
Beiträge: 2925
Registriert: Fr 30. Sep 2016, 23:55
Benutzertitel: TROLLJÄGER

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon Kritikaster » Sa 14. Okt 2017, 19:29

Der General hat geschrieben:(03 Oct 2017, 04:13)

PS. Brause Leibzig, wird nicht "mauern" von daher gibt es Räume und wir gewinnen 3:1 :cool: ;)

Brause schlägt Bienchen in deren eigenem Stock.

Da waren's nur noch 2 Pünktchen .. :(
Der am höchsten entwickelte Sinn ist der Unsinn. (Peter E. Schumacher)
Wo der Sinn aufhört, beginnt der Wahnsinn. (Erhard Horst Bellermann)
Benutzeravatar
von Grimm
Beiträge: 4527
Registriert: Di 3. Jun 2008, 19:16

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon von Grimm » Sa 14. Okt 2017, 19:43

:) Danke RB.
Senexx
Beiträge: 2350
Registriert: Di 25. Apr 2017, 08:21
Benutzertitel: Catalunya nou Estat d'Europa

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon Senexx » Sa 14. Okt 2017, 20:17

Kritikaster hat geschrieben:(14 Oct 2017, 20:29)

Brause schlägt Bienchen in deren eigenem Stock.

Da waren's nur noch 2 Pünktchen .. :(

Musste so kommen. Wurden hemmungslos überschätzt, wie man in der CL sehen konnte.
Benutzeravatar
Der General
Beiträge: 7681
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon Der General » So 15. Okt 2017, 01:41

Kritikaster hat geschrieben:(14 Oct 2017, 20:29)

Brause schlägt Bienchen in deren eigenem Stock.

Da waren's nur noch 2 Pünktchen .. :(


Immerhin noch "2 Pünktchen" und dank der Tordifferenz sogar "3" Zähler ;)

Die Niederlage ist Natürlich Schmerzlich, dennoch muß man auch mal nach 41 Spielen in Folge zu Hause verlieren dürfen !

Es war ein Großartiges Match, was Normalerweise keinen Verlierer verdient gehabt hätte. Nicht die Bessere, sondern die etwas Glücklichere Mannschaft hat da Gewonnen und da es ein Riesen Match war, mit zwei sehr starken Mannschaften, kann man auch mal eine Niederlage akzeptieren !

Mund abputzen und hoffen, dass endlich bald, die vielen Verletzten Spieler wieder mit ins Boot geholt werden können.

Spitzenreiter ist noch immer der BVB :thumbup: :cool:
Hinweis: Sämtliche Beiträge des Nutzers Cobra9 werden von mir ignoriert, gleiches gilt für Trolle. Ich bitte um Verständnis.

Zurück zu „60. Fußball“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste