Borussia Dortmund

Moderator: Moderatoren Forum 6

Benutzeravatar
JJazzGold
Beiträge: 27338
Registriert: Mo 25. Mai 2009, 00:34
Benutzertitel: L'État, c'est moi

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon JJazzGold » Di 14. Feb 2017, 23:55

Die Jungs vom BVB hinterlassen zurzeit einen Trapattoni Eindruck, “ich habe fertig“.
God creates dinosaurs. God destroys dinosaurs. God creates man. Man destroys God. Man creates dinosaurs.
Dinosaurs eat man. Woman inherits the earth.
Benutzeravatar
think twice
Beiträge: 14580
Registriert: Fr 4. Jul 2014, 14:14
Benutzertitel: sozialdemokratisch
Wohnort: Bunte Republik Deutschland

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon think twice » Mi 15. Feb 2017, 00:56

JJazzGold hat geschrieben:(14 Feb 2017, 23:55)

Die Jungs vom BVB hinterlassen zurzeit einen Trapattoni Eindruck, “ich habe fertig“.

Wenn der BVB gegen die Bayern spielt, halten bundesweit 70% zum BVB. ;)
Sei nie zu den Bescheidenen überheblich und zu den Überheblichen bescheiden.
JFK
Beiträge: 7445
Registriert: Di 13. Jan 2015, 16:19
Wohnort: München

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon JFK » Mi 15. Feb 2017, 01:00

think twice hat geschrieben:(15 Feb 2017, 00:56)

Wenn der BVB gegen die Bayern spielt, halten bundesweit 70% zum BVB. ;)


Ich dachte immer das Bayern deswegen so verhasst wird da zu erfolgreich, aber seit einiger Zeit stellt der HSV diese These auf den Kopf :D
Benutzeravatar
Der General
Beiträge: 7843
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon Der General » Mi 15. Feb 2017, 02:15

JJazzGold hat geschrieben:(14 Feb 2017, 23:55)

Die Jungs vom BVB hinterlassen zurzeit einen Trapattoni Eindruck, “ich habe fertig“.


Das siehst Du falsch. Ich verstehe auch nicht im Geringsten warum der BVB ua. in den Medien eine Krise hätte, oder das der Trainer Tuchel vor einer Entlassung steht ? Das ist schon mehr als lächerlich! Man hat Leibzig mit 1:0 klar besiegt und auch Hertha klar beherrscht... Darmstadt Spiel war schlecht, was die 4 Niederlage in der Liga bedeutete, wie Dramatisch :D

Es ist der Fußballgott der gerade wohl Langeweile hat und sich einen Spaß mit dem BVB erlaubt :D

BVB Fans kommen erst kurz vor der Halbzeit ins Stadion, weil der Ticket Scanner nicht funktioniert. Dann sehen Sie eine Borussia die auf ein Tor spielt und mindestens eine ganze Klasse besser war. Desweiteren sehen Sie fünf 100% Chancen + einen vergebenen Elfmeter, am Ende steht es 0:1.

Einfach nur Unglaublich .....

"Ich habe fertig", ist noch laaaange nicht der Fall !

Könnte mir sehr gut vorstellen, dass im Rückspiel wieder Neue BVB Helden geboren werden :cool:
Zuletzt geändert von Der General am Mi 15. Feb 2017, 02:36, insgesamt 4-mal geändert.
Hinweis: Sämtliche Beiträge des Nutzers Cobra9 werden von mir ignoriert, gleiches gilt für Trolle. Ich bitte um Verständnis.
Benutzeravatar
Der General
Beiträge: 7843
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon Der General » Mi 15. Feb 2017, 02:25

becksham hat geschrieben:(14 Feb 2017, 15:25)

Scheiß drauf. Ich will endlich den Bayern mal wieder die Lederhosen ausziehen. Ich bin ungeduldig. :D


Ich bin der Allerletzte der Deine Ungeduld nicht Nachvollziehen könnte ;)

Ein kleines "Schmankerl" zum überbrücken ;)



:D
Hinweis: Sämtliche Beiträge des Nutzers Cobra9 werden von mir ignoriert, gleiches gilt für Trolle. Ich bitte um Verständnis.
Benutzeravatar
JJazzGold
Beiträge: 27338
Registriert: Mo 25. Mai 2009, 00:34
Benutzertitel: L'État, c'est moi

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon JJazzGold » Mi 15. Feb 2017, 07:28

think twice hat geschrieben:(15 Feb 2017, 00:56)

Wenn der BVB gegen die Bayern spielt, halten bundesweit 70% zum BVB. ;)


Nur ging es gestern gegen Lissabon. Aber das Spiel selbst interessiert Sie nicht wirklich, nicht wahr.
God creates dinosaurs. God destroys dinosaurs. God creates man. Man destroys God. Man creates dinosaurs.
Dinosaurs eat man. Woman inherits the earth.
Benutzeravatar
JJazzGold
Beiträge: 27338
Registriert: Mo 25. Mai 2009, 00:34
Benutzertitel: L'État, c'est moi

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon JJazzGold » Mi 15. Feb 2017, 07:32

Der General hat geschrieben:(15 Feb 2017, 02:15)

Das siehst Du falsch. Ich verstehe auch nicht im Geringsten warum der BVB ua. in den Medien eine Krise hätte, oder das der Trainer Tuchel vor einer Entlassung steht ? Das ist schon mehr als lächerlich! Man hat Leibzig mit 1:0 klar besiegt und auch Hertha klar beherrscht... Darmstadt Spiel war schlecht, was die 4 Niederlage in der Liga bedeutete, wie Dramatisch :D

Es ist der Fußballgott der gerade wohl Langeweile hat und sich einen Spaß mit dem BVB erlaubt :D

BVB Fans kommen erst kurz vor der Halbzeit ins Stadion, weil der Ticket Scanner nicht funktioniert. Dann sehen Sie eine Borussia die auf ein Tor spielt und mindestens eine ganze Klasse besser war. Desweiteren sehen Sie fünf 100% Chancen + einen vergebenen Elfmeter, am Ende steht es 0:1.

Einfach nur Unglaublich .....

"Ich habe fertig", ist noch laaaange nicht der Fall !

Könnte mir sehr gut vorstellen, dass im Rückspiel wieder Neue BVB Helden geboren werden :cool:


Es scheint mir weniger der Fussball Gott, als z.B. Aubameyang zu sein, der schwächelt. Ich bin in der Tat perplex, dass der BVB dieses Spiel verloren hat, darauf hätte ich keinen Cent gesetzt.
Zuletzt geändert von JJazzGold am Mi 15. Feb 2017, 08:15, insgesamt 1-mal geändert.
God creates dinosaurs. God destroys dinosaurs. God creates man. Man destroys God. Man creates dinosaurs.
Dinosaurs eat man. Woman inherits the earth.
Benutzeravatar
becksham
Beiträge: 3376
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 09:58
Benutzertitel: Hoolady Tintling

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon becksham » Mi 15. Feb 2017, 08:11

JJazzGold hat geschrieben:(15 Feb 2017, 07:32)


Es scheint mir weniger der Fussball Gott, als z.B. Aubameyang zu sein, der schwächelt. Ich bin in der Tat perplex, dass der BVB dieses Spiel verloren hat, darauf hätte ich keinen Center gesetzt.

Und nach den Medienberichten dachte ich, Borussia ist mit 5:0 untergegangen oder so und dann hörte ich das Ergebnis.
Mich kotzt im Moment tierisch an, dass sie aus ihren Chancen nichts machen. Sie sind fast immer überlegen, kassieren aber kurz vor Schluss noch den Ausgleich oder verlieren, wie eben gestern. Haste Scheiße am Schuh, haste Scheiße am Schuh (5 Euro in pikants überfülltes Phrasenschwein werf).
Dennoch denke ich, dass sie gute Chancen haben, das im Rückspiel zu wuppen. WEHE, WENN NICHT! :mad:
Benutzeravatar
JJazzGold
Beiträge: 27338
Registriert: Mo 25. Mai 2009, 00:34
Benutzertitel: L'État, c'est moi

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon JJazzGold » Mi 15. Feb 2017, 08:25

becksham hat geschrieben:(15 Feb 2017, 08:11)

Und nach den Medienberichten dachte ich, Borussia ist mit 5:0 untergegangen oder so und dann hörte ich das Ergebnis.
Mich kotzt im Moment tierisch an, dass sie aus ihren Chancen nichts machen. Sie sind fast immer überlegen, kassieren aber kurz vor Schluss noch den Ausgleich oder verlieren, wie eben gestern. Haste Scheiße am Schuh, haste Scheiße am Schuh (5 Euro in pikants überfülltes Phrasenschwein werf).
Dennoch denke ich, dass sie gute Chancen haben, das im Rückspiel zu wuppen. WEHE, WENN NICHT! :mad:



Du musst das positiv sehen, wenn die Medien hypen, dann bedeutet das, dass sie ebenso perplex sind wie ich, dass der BVB dieses Spiel verloren hat, von dem man zurecht davon ausgehen konnte, dass er es überlegen gewinnt. Das ging mir beim Spiel gegen Darmstadt nicht anders. Die Einschätzung des BVB ist nach wie vor ungebrochen hoch.

Solange es nicht gegen uns geht, helfe ich dir gerne beim Daumendrücken. Wenn es gegen uns geht, dann wird es Zeit dass der FCB den BVB Jungs mal wieder die Grubenhosen auszieht. ;)
God creates dinosaurs. God destroys dinosaurs. God creates man. Man destroys God. Man creates dinosaurs.
Dinosaurs eat man. Woman inherits the earth.
Benutzeravatar
relativ
Beiträge: 20159
Registriert: Di 17. Jul 2012, 09:49
Benutzertitel: Relativitätsversteher
Wohnort: Pott

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon relativ » Mi 15. Feb 2017, 08:36

becksham hat geschrieben:(15 Feb 2017, 08:11)

Und nach den Medienberichten dachte ich, Borussia ist mit 5:0 untergegangen oder so und dann hörte ich das Ergebnis.
Mich kotzt im Moment tierisch an, dass sie aus ihren Chancen nichts machen. Sie sind fast immer überlegen, kassieren aber kurz vor Schluss noch den Ausgleich oder verlieren, wie eben gestern. Haste Scheiße am Schuh, haste Scheiße am Schuh (5 Euro in pikants überfülltes Phrasenschwein werf).
Dennoch denke ich, dass sie gute Chancen haben, das im Rückspiel zu wuppen. WEHE, WENN NICHT! :mad:

Wie sagte doch mal ein Fußballpoet: "Hasse Scheiße am Fuss, hasse Scheiße am Fuss." Ich glaube fast jeder Fan eines Vereins hatte schon mal ähnliche Gefühle, ich hatte dieses Gefühl erst am Montag wieder.

Die Dortmunder werden die im Rückspiel überrollen Auba macht 3 Hütten. ;)
Das Banale braucht man nicht zu schälen.
pikant
Beiträge: 52987
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 13:07

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon pikant » Mi 15. Feb 2017, 09:44

garfield336 hat geschrieben:(14 Feb 2017, 22:29)

Die kreativität kommt heute von Draxler


keine Minute Dortmund gesehen - PSG zerlegt Barca - klar, Draxler mit dem 2:0 Endstand 4:0
so sieht Angriffsfussball vom feinsten aus - was fuer ein Spiel :D

derweil lese ich heute, dass Dortmund sogar einen Elfmeter verschossen hat und die Auswaertsschwaeche der Mannschaft anhaelt - auswaerts ist Dortmund unterirdisch.
Benutzeravatar
becksham
Beiträge: 3376
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 09:58
Benutzertitel: Hoolady Tintling

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon becksham » Mi 15. Feb 2017, 10:21

pikant hat geschrieben:(15 Feb 2017, 09:44)

keine Minute Dortmund gesehen - PSG zerlegt Barca - klar, Draxler mit dem 2:0 Endstand 4:0
so sieht Angriffsfussball vom feinsten aus - was fuer ein Spiel :D

derweil lese ich heute, dass Dortmund sogar einen Elfmeter verschossen hat und die Auswaertsschwaeche der Mannschaft anhaelt - auswaerts ist Dortmund unterirdisch.

.... Mod
pikant
Beiträge: 52987
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 13:07

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon pikant » Mi 15. Feb 2017, 10:48

Tuchel:

'Wir haben ueeberragend gut gespielt'



Pikant findet, man sollte lieber schlecht spielen und gewinnen :)

4 Ultras von Dortmund sind schon vor dem Spiel verhaftet worden - das mit den besten Fans der Welt klappt nicht mehr so recht- schade!

Buerki sieht ein mentales Problem in Dortmund
'wir muessen endlich wieder alle klar im Kopf werden'
Benutzeravatar
Skull
Vorstand
Beiträge: 15735
Registriert: Do 12. Apr 2012, 21:22
Benutzertitel: woaussie
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon Skull » Mi 15. Feb 2017, 11:39

pikant hat geschrieben:(15 Feb 2017, 10:48

Pikant findet, man sollte lieber schlecht spielen und gewinnen :)

Skull dagegen findet, pikant sollte auch mal ... seine Klappe halten.

Wenn jemand, stolpert oder gar stürzt, sollte man nicht noch dreimal ... dämlich ... drauftreten. ;)



Und so einen Satz von einem Schalker...im Borussenthread. :dead:

mfg
Man dient für Lohn und liebt sich für Geschenke
Benutzeravatar
relativ
Beiträge: 20159
Registriert: Di 17. Jul 2012, 09:49
Benutzertitel: Relativitätsversteher
Wohnort: Pott

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon relativ » Mi 15. Feb 2017, 11:47

pikant hat geschrieben:(15 Feb 2017, 10:48)

Tuchel:

'Wir haben ueeberragend gut gespielt'



Pikant findet, man sollte lieber schlecht spielen und gewinnen :)

4 Ultras von Dortmund sind schon vor dem Spiel verhaftet worden - das mit den besten Fans der Welt klappt nicht mehr so recht- schade!

Buerki sieht ein mentales Problem in Dortmund
'wir muessen endlich wieder alle klar im Kopf werden'

relativ findet schlechten Fußball nur dann schlecht, wenn dazu noch nichtmal die Grundtugenden des Fussballs sichtbar sind, aber dies konnte man der dortmunder Mannschaft gestern weiss Gott nicht vorwerfen.
Daher der Tipp von relativ an pikant, wenn man nix gesehen hat, dann doch lieber die Klappe halten, sonst sieht es eher danach aus, als wenn du persönliche Vorbehalte hättest und hier gar nicht obvjektiv seien willst. ;)
Könnte ich bei einem Schalker ja noch verstehen. :)
Das Banale braucht man nicht zu schälen.
pikant
Beiträge: 52987
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 13:07

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon pikant » Mi 15. Feb 2017, 11:59

relativ hat geschrieben:(15 Feb 2017, 11:47)

relativ findet schlechten Fußball nur dann schlecht, wenn dazu noch nichtmal die Grundtugenden des Fussballs sichtbar sind, aber dies konnte man der dortmunder Mannschaft gestern weiss Gott nicht vorwerfen.
Daher der Tipp von relativ an pikant, wenn man nix gesehen hat, dann doch lieber die Klappe halten, sonst sieht es eher danach aus, als wenn du persönliche Vorbehalte hättest und hier gar nicht obvjektiv seien willst. ;)
Könnte ich bei einem Schalker ja noch verstehen. :)


ich habe mir jetzt mal Ausschnitte angeschaut und Ja der Aubameyang scheint schon beim neuen Verein zu sein, wo er ja die naechste Stufe erklimmen will - unfassbar wie man solche Chancen auslassen kann.
der Torwart Buerkli sieht ein mentales Problem, 'dass sie Mannschaft den Kopf nicht mehr frei hat'.
die Niederlage in Darmstadt und die Fanausschreitungen liegen wohl wie Blei im Kopft der Spieler.

und jetzt lese ich, dass 5 angebliche BVB Fans heute in Lissabon dem Haftrichterr vorgefuehrt werden uind darrunter soll sich auch ein Mitglied der Boyz befinden :rolleyes:
Benutzeravatar
Der General
Beiträge: 7843
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon Der General » Mi 15. Feb 2017, 12:15

Skull hat geschrieben:(15 Feb 2017, 11:39)

Skull dagegen findet, pikant sollte auch mal ... seine Klappe halten.

Wenn jemand, stoplert oder gar stürzt, sollte man nicht noch dreimal ... dämlich ... drauftreten. ;)



Und so einen Satz von einem Schalker...im Borussenthread. :dead:

mfg


Finde ich überhaupt nicht, dass der User die Klappe halten soll. Das gehört komplett dazu und ist auch gut so, zumal er ja auch nur das gelesene aus den Medien hier oft verkündet.

Gestern im Fantalk bei dem Dauerwerbe Sender gab es einen kleinen Skandal wie mir berichtet wurde. Einem BVB Fan rutschte das Wort "Idiot" über die Lippen, als Oba den Elfmeter verschoss, diesen Fan hätten die "Experten" fast aus der Kneipe gejagt.

Ausgerechnet Neururer und der Basler waren da Stinksauer drüber :D

Im übrigen, hat man den Portugiesischen Meister in dessen Stadion förmlich an die Wand gespielt und das Ergebniss hätte 4:1 ausgehen müssen.

Da man 0:1 verloren hat, kann man von stolpern sprechen ja. ABER bei weitem ist man noch nicht gestürzt da man dieses Ergebniss im Rückspiel noch aufholen kann.

Gestürzt ist gestern eher der FC Barcelona nicht der BVB !
Hinweis: Sämtliche Beiträge des Nutzers Cobra9 werden von mir ignoriert, gleiches gilt für Trolle. Ich bitte um Verständnis.
Benutzeravatar
Skull
Vorstand
Beiträge: 15735
Registriert: Do 12. Apr 2012, 21:22
Benutzertitel: woaussie
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon Skull » Mi 15. Feb 2017, 12:19

Der General hat geschrieben:(15 Feb 2017, 12:15)

Finde ich überhaupt nicht, dass der User die Klappe halten soll. Das gehört komplett dazu und ist auch gut so

Dann viel Spass mit ihm.

Ist ja "Dein" Thread. :D

mfg
Man dient für Lohn und liebt sich für Geschenke
Benutzeravatar
Der General
Beiträge: 7843
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon Der General » Mi 15. Feb 2017, 12:59

Skull hat geschrieben:(15 Feb 2017, 12:19)

Dann viel Spass mit ihm.

Ist ja "Dein" Thread. :D

mfg


Ich bitte um Administrations Rechte bzw. um die Zensur Kompetenz damit ich hier (und woanders) Beiträge endlich löschen kann ! :x
Hinweis: Sämtliche Beiträge des Nutzers Cobra9 werden von mir ignoriert, gleiches gilt für Trolle. Ich bitte um Verständnis.
Benutzeravatar
Der General
Beiträge: 7843
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon Der General » Mi 15. Feb 2017, 13:26

pikant hat geschrieben:(15 Feb 2017, 11:59)

ich habe mir jetzt mal Ausschnitte angeschaut und Ja der Aubameyang scheint schon beim neuen Verein zu sein, wo er ja die naechste Stufe erklimmen will - unfassbar wie man solche Chancen auslassen kann...


Neben viel Pech, hat das aber auch noch andere Gründe.

Thomas Tuchel hat das auf der PK. nach dem Spiel doch schön erklärt.

Zitat: "Auba ist im körperlichen Rückstand seit er aus Afrika zurückkam. Es ist jedes Mal ein Vabanquespiel" Übersetzt: Ein Risiko, wegen Verletzungsanfälligkeit usw....

Und ja, Konditionsschwäche = Konzentrationsschwäche alte Fußballer Weisheit !
Hinweis: Sämtliche Beiträge des Nutzers Cobra9 werden von mir ignoriert, gleiches gilt für Trolle. Ich bitte um Verständnis.

Zurück zu „60. Fußball“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste