FC St. Pauli

Moderator: Moderatoren Forum 6

Kanzlerqualle
Beiträge: 1770
Registriert: Fr 5. Dez 2014, 12:45

Re: FC St. Pauli

Beitragvon Kanzlerqualle » Sa 20. Dez 2014, 20:43

.. und .. dann spielen der HSV und St. Pauli demnächst in einer Liga :thumbup:
pikant
Beiträge: 48403
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 13:07

Re: FC St. Pauli

Beitragvon pikant » Sa 14. Feb 2015, 11:39

der Absturz von St. Pauli nimmt nun Fahrt auf
aktuell Letzter in der 2.Liga
immerhin kann man die Mannschaft am Montag live im Fernsehen beobachten
auch in der dritten Liga haben wir viele Traditionsmannschaften, wo auch regional live uebertragen wird
St.Pauli lebt :)
Benutzeravatar
frems
Moderator
Beiträge: 39667
Registriert: Sa 4. Apr 2009, 13:43
Benutzertitel: Hochenergetisch
Wohnort: Hamburg, Europa

Re: FC St. Pauli

Beitragvon frems » Sa 7. Mär 2015, 14:43

Na endlich. Die letzten Spiele waren ja eine Katastrophe. Teilweise einfach schlecht gespielt (gibt's nichts dran zu rütteln), und teilweise viel Pech gehabt, z.B. durch schlechte Schiris. Da haben mir selbst einige HSV-Fans gesagt, daß das ein Unding ist, wie Elfmeter gegen Pauli vergeben wurden.

Und nun geht's gegen die Braunschweiger und es steht immerhin 2:0. Noch fünf Minuten Spielzeit. Wenn sie das noch verhauen, dreh ich durch.
Labskaus!
Benutzeravatar
frems
Moderator
Beiträge: 39667
Registriert: Sa 4. Apr 2009, 13:43
Benutzertitel: Hochenergetisch
Wohnort: Hamburg, Europa

Re: FC St. Pauli

Beitragvon frems » Sa 7. Mär 2015, 14:53

Kanzlerqualle » Sa 20. Dez 2014, 20:43 hat geschrieben:.. und .. dann spielen der HSV und St. Pauli demnächst in einer Liga :thumbup:

Na, nicht überheblich werden. Aufsteigen wird St. Pauli wohl nicht. :p

Spiel ist aus. Drei Punkte. Endlich. Damit ist man nun den verfluchten letzten Platz los und der sichere 15. Platz ist nur einen Punkt entfernt. Es bleibt aber eng. Zum einen spielen die Münchner ja noch und könnten den Abstand auf vier Punkte ausbauen. Bis zum 14. sind's wiederum sieben Punkte Abstand und vor Platz 18 nur ein Punkt Vorsprung. :|
Labskaus!
Benutzeravatar
Isebrandt
Beiträge: 1254
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 21:00
Benutzertitel: Yesterday´s Hero
Wohnort: Heinrich-Lübke-Koog, Achtern Diek Ölm

Re: FC St. Pauli

Beitragvon Isebrandt » Sa 7. Mär 2015, 16:38

frems » Sa 7. Mär 2015, 15:43 hat geschrieben: Da haben mir selbst einige HSV-Fans gesagt, daß das ein Unding ist, wie Elfmeter gegen Pauli vergeben wurden.


Gegen den FC St. Pauli wurde seit Monaten kein Elfmeter mehr verhängt. :?

Ischa auch egal!
Forza, Pauli, Forza! :rolleyes:
Collar turned up, back straight, chest stuck out, he glided into the arena as if he owned the fucking place.
Benutzeravatar
frems
Moderator
Beiträge: 39667
Registriert: Sa 4. Apr 2009, 13:43
Benutzertitel: Hochenergetisch
Wohnort: Hamburg, Europa

Re: FC St. Pauli

Beitragvon frems » Sa 7. Mär 2015, 16:46

Isebrandt » Sa 7. Mär 2015, 16:38 hat geschrieben:
Gegen den FC St. Pauli wurde seit Monaten kein Elfmeter mehr verhängt. :?

Ischa auch egal!
Forza, Pauli, Forza! :rolleyes:

Bei anderthalb Monaten Winterpause ist der Abstand auch irrelevant, wenn man von den letzten Spieltagen spricht. Hauptsache mal wieder gekeift, hm? Wärste heute mal lieber ins Stadion gegangen, sofern Du sowas jemals von innen gesehen hast. :p

Dann muß man auch nicht weitere Fehlentscheidungen, die unter "Pech" laufen, mit einbeziehen. Nicht gegebene Elfmeter trotz Handspiel, übersehene Fouls und diverse Freistöße, die Schiris den Gegnern geschenkt haben, wären dazugekommen. Aber nicht grundlos schrieb ich als erstes, daß vor allem die Leistung sehr mager war. Sowas übersieht man natürlich, wenn man nur das Grundbedürfnis hat, wieder seine Aufmerksamkeitsdefizite zu befriedigen. ;)

Aber weil der Sieg offenbar manche mehr wurmt als die Niederlagen des eigenen Vereins, setz ich noch einen drauf bzw drunter:

Befreiungsschlag für den FC St. Pauli: Mit einem 2:0 gegen Braunschweig schöpft der Kiezklub im Abstiebskampf neue Hoffnung.

St. Pauli feiert mit 2:0 (1:0) bei Bundesliga-Absteiger Eintracht Braunschweig den ersten Sieg 2015 und geben die Rote Laterne des Tabellenletzten an den VfR Aalen ab. Braunschweig wartet seinerseits nach wie vor auf seinen ersten Sieg nach der Winterpause und kann bei sieben Punkten Rückstand auf Relegationsplatz drei seine Aufstiegsträume wohl frühzeitig begraben.

http://www.mopo.de/spielberichte/fc-st- ... 61242.html

Weiter so. :thumbup:
Zuletzt geändert von frems am Sa 7. Mär 2015, 16:48, insgesamt 1-mal geändert.
Labskaus!
Benutzeravatar
Isebrandt
Beiträge: 1254
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 21:00
Benutzertitel: Yesterday´s Hero
Wohnort: Heinrich-Lübke-Koog, Achtern Diek Ölm

Re: FC St. Pauli

Beitragvon Isebrandt » Sa 7. Mär 2015, 16:53

frems » Sa 7. Mär 2015, 17:46 hat geschrieben:Bei anderthalb Monaten Winterpause ist der Abstand auch irrelevant, wenn man von den letzten Spieltagen spricht.


Und an welchem der....sagen wir mal 10.... letzten Spieltage wurde gegen den FC St. Pauli ein Elfmeter verhängt, mein kleiner Modefan? :|
Collar turned up, back straight, chest stuck out, he glided into the arena as if he owned the fucking place.
Benutzeravatar
frems
Moderator
Beiträge: 39667
Registriert: Sa 4. Apr 2009, 13:43
Benutzertitel: Hochenergetisch
Wohnort: Hamburg, Europa

Re: FC St. Pauli

Beitragvon frems » Sa 7. Mär 2015, 17:00

Isebrandt » Sa 7. Mär 2015, 16:53 hat geschrieben:
Und an welchem der....sagen wir mal 10.... letzten Spieltage wurde gegen den FC St. Pauli ein Elfmeter verhängt, mein kleiner Modefan? :|

Na, schaffst Du es mal wieder nicht selbst? Das erklärt natürlich einiges. Achte mal lieber auf Euer Spiel statt so verzweifelt die gute Laune anderer zu vermiesen. Schaffst Du doch eh nicht mit so lustigen Wörtchen, die immer nur auf Dich zurückfallen bzw. -fielen. ;)
Labskaus!
Benutzeravatar
Isebrandt
Beiträge: 1254
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 21:00
Benutzertitel: Yesterday´s Hero
Wohnort: Heinrich-Lübke-Koog, Achtern Diek Ölm

Re: FC St. Pauli

Beitragvon Isebrandt » Sa 7. Mär 2015, 17:04

frems » Sa 7. Mär 2015, 18:00 hat geschrieben:Na, schaffst Du es mal wieder nicht selbst? Das erklärt natürlich einiges. Achte mal lieber auf Euer Spiel statt so verzweifelt die gute Laune anderer zu vermiesen. Schaffst Du doch eh nicht mit so lustigen Wörtchen, die immer nur auf Dich zurückfallen bzw. -fielen. ;)


Ein schlichtes "Da-hab-ich-den-Mund-wohl-etwas-vollgenommen. Es-waren-NULL-Elfmeter." hätte auch gereicht. :|
Collar turned up, back straight, chest stuck out, he glided into the arena as if he owned the fucking place.
Benutzeravatar
frems
Moderator
Beiträge: 39667
Registriert: Sa 4. Apr 2009, 13:43
Benutzertitel: Hochenergetisch
Wohnort: Hamburg, Europa

Re: FC St. Pauli

Beitragvon frems » Sa 7. Mär 2015, 17:12

Isebrandt » Sa 7. Mär 2015, 17:04 hat geschrieben:
Ein schlichtes "Da-hab-ich-den-Mund-wohl-etwas-vollgenommen. Es-waren-NULL-Elfmeter." hätte auch gereicht. :|

Wenn Du das glauben möchtest, dann nur zu. Da Du eh nicht an einer Diskussion interessiert bist und aus persönlicher Frustration nur ein Problem mit der Freude anderer hast, erklärt sich auch, wieso Du Dich nicht selbst informierst statt erstmal loskläffst. Jedem das Seine. Im anonymen Netz kann sich ja jeder zum Affen machen. :p
Labskaus!
Benutzeravatar
frems
Moderator
Beiträge: 39667
Registriert: Sa 4. Apr 2009, 13:43
Benutzertitel: Hochenergetisch
Wohnort: Hamburg, Europa

Re: FC St. Pauli

Beitragvon frems » Sa 7. Mär 2015, 17:21

So, auch wenn die richtigen, wahren, harten Fußballfans ("Alle anderen sind nur Modefans, das bestimme ich!") scheinbar lieber Fans anderer Vereine ankeifen statt sich dem Spiel ihres Vereins zu widmen (echte Fußballfans halt), muß man ja nicht gleich vom Thema abkommen. Paar Stimmen zum Spiel aus dem Verrein. :thumbup:

Nach dem wichtigen 2:0-Auswärtssieg in Braunschweig waren wir in der Mixed Zone für Euch auf Stimmenfang. Allen Kiezkickern war die Erleichterung über den ersten Dreier im Jahr 2015 deutlich anzumerken.

http://www.fcstpauli.com/profis/news/7160
Labskaus!
Benutzeravatar
Isebrandt
Beiträge: 1254
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 21:00
Benutzertitel: Yesterday´s Hero
Wohnort: Heinrich-Lübke-Koog, Achtern Diek Ölm

Re: FC St. Pauli

Beitragvon Isebrandt » Sa 7. Mär 2015, 17:29

frems » Sa 7. Mär 2015, 18:12 hat geschrieben:Wenn Du das glauben möchtest, dann nur zu.


Glauben?
Du meinst, es sei eine Frage des Glaubens, wieviel Elfmeter seit 10 Spieltagen tatsächlich verhängt wurden?

Dann mach man weiter, Lütten, schlüpf in den frisch gebügelten Totenkopf-Hoody und freu Dich. :rolleyes:
Collar turned up, back straight, chest stuck out, he glided into the arena as if he owned the fucking place.
Benutzeravatar
frems
Moderator
Beiträge: 39667
Registriert: Sa 4. Apr 2009, 13:43
Benutzertitel: Hochenergetisch
Wohnort: Hamburg, Europa

Re: FC St. Pauli

Beitragvon frems » Sa 7. Mär 2015, 17:39

Isebrandt » Sa 7. Mär 2015, 17:29 hat geschrieben:
Glauben?
Du meinst, es sei eine Frage des Glaubens, wieviel Elfmeter seit 10 Spieltagen tatsächlich verhängt wurden?

Dann mach man weiter, Lütten, schlüpf in den frisch gebügelten Totenkopf-Hoody und freu Dich. :rolleyes:

Mach ich gerne. Und Du rennst weiter durch ein Dutzend Foren und pöbelst jeden Paulianer völlig willkürlich mit der selben Masche an, weil Dich sonst nichts interessiert. Solange es alle glücklich macht, ist das doch schön. Interessiert Dich vermutlich wenig, aber "Dein Verein" hat immerhin einen Punkt heute erzielt, womit wohl niemand gerechnet hat. :p
Labskaus!
Benutzeravatar
Isebrandt
Beiträge: 1254
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 21:00
Benutzertitel: Yesterday´s Hero
Wohnort: Heinrich-Lübke-Koog, Achtern Diek Ölm

Re: FC St. Pauli

Beitragvon Isebrandt » Sa 7. Mär 2015, 17:52

frems » Sa 7. Mär 2015, 18:39 hat geschrieben:Mach ich gerne. Und Du rennst weiter durch ein Dutzend Foren und pöbelst jeden Paulianer völlig willkürlich mit der selben Masche an, weil Dich sonst nichts interessiert. Solange es alle glücklich macht, ist das doch schön. Interessiert Dich vermutlich wenig, aber "Dein Verein" hat immerhin einen Punkt heute erzielt, womit wohl niemand gerechnet hat. :p


Du sprichst offensichtlich vom HSV, dessen Werdegang mir tatsächlich sehr am Herzen liegt.

Und Du meinst das sei ein Grund dafür, mir Vorhaltungen zu machen, weil ich auf eine grobe sachliche Unrichtigkeit in Deinen Äußerungen über die letzten Spiele des FC St. Pauli hinwies?

Schreib künftig lieber über gelungene Fan-Choreografien. Das ist mehr Dein Ding und Du wirst keinen Widerspruch von mir ernten. :|
Collar turned up, back straight, chest stuck out, he glided into the arena as if he owned the fucking place.
Benutzeravatar
frems
Moderator
Beiträge: 39667
Registriert: Sa 4. Apr 2009, 13:43
Benutzertitel: Hochenergetisch
Wohnort: Hamburg, Europa

Re: FC St. Pauli

Beitragvon frems » Sa 7. Mär 2015, 18:01

Isebrandt » Sa 7. Mär 2015, 17:52 hat geschrieben:
Du sprichst offensichtlich vom HSV, dessen Werdegang mir tatsächlich sehr am Herzen liegt.

Und Du meinst das sei ein Grund dafür, mir Vorhaltungen zu machen, weil ich auf eine grobe sachliche Unrichtigkeit in Deinen Äußerungen über die letzten Spiele des FC St. Pauli hinwies?

Schreib künftig lieber über gelungene Fan-Choreografien. Das ist mehr Dein Ding und Du wirst keinen Widerspruch von mir ernten. :|

So bemüht wie Du Dich als HSV-Fans zu inszenieren versuchst, bekam das ja jeder schon mit. Da darf es wohl im Gesamtpaket auch nicht fehlen, einfach willkürlich jeden Paulianer anzublaffen, auch wenn man keinen von ihnen kennt und nur seine große Klappe demonstrieren wollte. Ziemlich merkwürdiges Bedürfnis, aber ich bin ja liberal und kann es verstehen, daß Du extrem frustriert bist und schaust, wie Du etwas Dampf ablassen kannst. Mich wundert nur, daß man so eifrig im Fußballbereich schreibt, aber sich gar nicht für Verein und Spiele interessiert. Aber ich muß ja nicht alles verstehen, genau so wenig wie die vielen Fehlentscheidungen in den letzten Spielen seitens der Schiedsrichter. Wat soll's. :)
Zuletzt geändert von frems am Sa 7. Mär 2015, 18:01, insgesamt 1-mal geändert.
Labskaus!
Benutzeravatar
Isebrandt
Beiträge: 1254
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 21:00
Benutzertitel: Yesterday´s Hero
Wohnort: Heinrich-Lübke-Koog, Achtern Diek Ölm

Re: FC St. Pauli

Beitragvon Isebrandt » Sa 7. Mär 2015, 18:20

frems » Sa 7. Mär 2015, 19:01 hat geschrieben:So bemüht wie Du Dich als HSV-Fans zu inszenieren versuchst, bekam das ja jeder schon mit. Da darf es wohl im Gesamtpaket auch nicht fehlen, einfach willkürlich jeden Paulianer anzublaffen, auch wenn man keinen von ihnen kennt und nur seine große Klappe demonstrieren wollte. Ziemlich merkwürdiges Bedürfnis, aber ich bin ja liberal und kann es verstehen, daß Du extrem frustriert bist und schaust, wie Du etwas Dampf ablassen kannst. Mich wundert nur, daß man so eifrig im Fußballbereich schreibt, aber sich gar nicht für Verein und Spiele interessiert. Aber ich muß ja nicht alles verstehen, genau so wenig wie die vielen Fehlentscheidungen in den letzten Spielen seitens der Schiedsrichter. Wat soll's. :)


Du schlägst ein, zwei Haken zuviel, wie wir Fußballfreunde sagen.
Dribbelst vom Generellen zum Persönlichen und wieder zurück zu falschen Schiedsrichter-Entscheidungen.

Und das alles nur, weil Du hier einen für die Galerie hinlegen wolltest und dabei den Ball in die eigenen Maschen gezimmert hast.
Kann vorkommen, ist nicht so schlimm.

Du solltest dann jedoch aus Deinen Fehlern lernen und nicht andere Sportskameraden für Dein Ungeschick verantwortlich machen. :|
Collar turned up, back straight, chest stuck out, he glided into the arena as if he owned the fucking place.
Benutzeravatar
frems
Moderator
Beiträge: 39667
Registriert: Sa 4. Apr 2009, 13:43
Benutzertitel: Hochenergetisch
Wohnort: Hamburg, Europa

Re: FC St. Pauli

Beitragvon frems » Sa 7. Mär 2015, 18:25

Isebrandt » Sa 7. Mär 2015, 18:20 hat geschrieben:
Du schlägst ein, zwei Haken zuviel, wie wir Fußballfreunde sagen.
Dribbelst vom Generellen zum Persönlichen und wieder zurück zu falschen Schiedsrichter-Entscheidungen.

Und das alles nur, weil Du hier einen für die Galerie hinlegen wolltest und dabei den Ball in die eigenen Maschen gezimmert hast.
Kann vorkommen, ist nicht so schlimm.

Du solltest dann jedoch aus Deinen Fehlern lernen und nicht andere Sportskameraden für Dein Ungeschick verantwortlich machen. :|

Klar, um die Entscheidungen ging's ursprünglich auch (schon vergessen? herje), wenn auch nur am Rande. Für Dich waren sie ein Anlaß, um wieder etwas loszuwerden, was Dir noch in Jahrzehnten auf der Zunge liegen wird. Wie gesagt, nicht sehr kreativ, aber lobenswert fleißig. Sei doch nicht traurig, daß nicht jeder über Deine Stöckchen springt. Tun ja schon genug andere, denen Du an den Waden hängst, Beißerchen. Das muß ich nicht auch noch.
Labskaus!
Benutzeravatar
Isebrandt
Beiträge: 1254
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 21:00
Benutzertitel: Yesterday´s Hero
Wohnort: Heinrich-Lübke-Koog, Achtern Diek Ölm

Re: FC St. Pauli

Beitragvon Isebrandt » Sa 7. Mär 2015, 18:33

frems » Sa 7. Mär 2015, 19:25 hat geschrieben:Klar, um die Entscheidungen ging's ursprünglich auch (schon vergessen? herje), wenn auch nur am Rande. Für Dich waren sie ein Anlaß, um wieder etwas loszuwerden, was Dir noch in Jahrzehnten auf der Zunge liegen wird.


Ich bin nicht nachtragend.

Wahrheitsliebend und rechtschaffen, aber nicht nachtragend. :|
Collar turned up, back straight, chest stuck out, he glided into the arena as if he owned the fucking place.
Benutzeravatar
frems
Moderator
Beiträge: 39667
Registriert: Sa 4. Apr 2009, 13:43
Benutzertitel: Hochenergetisch
Wohnort: Hamburg, Europa

Re: FC St. Pauli

Beitragvon frems » Sa 7. Mär 2015, 18:44

Isebrandt » Sa 7. Mär 2015, 18:33 hat geschrieben:
Ich bin nicht nachtragend.

Wahrheitsliebend und rechtschaffen, aber nicht nachtragend. :|

Was Du so alles bist, ist ja schon beeindruckend und interessant. Aber na gut, das glaub ich Dir dann mal. Sind wohl nur viele Zufälle gewesen. Und wenn das Gedächtnis eh nicht mehr so mitspielt (wurde ja erfolgreich demonstriert), ist das auch nachvollziehbar, "Fußballfreund". :p
Labskaus!
Benutzeravatar
Isebrandt
Beiträge: 1254
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 21:00
Benutzertitel: Yesterday´s Hero
Wohnort: Heinrich-Lübke-Koog, Achtern Diek Ölm

Re: FC St. Pauli

Beitragvon Isebrandt » Sa 7. Mär 2015, 18:51

frems » Sa 7. Mär 2015, 19:44 hat geschrieben: Und wenn das Gedächtnis eh nicht mehr so mitspielt (wurde ja erfolgreich demonstriert), ist das auch nachvollziehbar, "Fußballfreund". :p


Du solltest Dir zumindest einen Rest von Redlichkeit bewahren.

Meine Gedächtnisleistung reichte immerhin aus, um Dir Deine Getöne von angeblich verhängten Elfmetern ohne Anlauf locker durch die Hosenträger zu spielen.
"Getunnelt" nennen wir das, Pauli. :|
Collar turned up, back straight, chest stuck out, he glided into the arena as if he owned the fucking place.

Zurück zu „60. Fußball“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast