FC Bayern München

Moderator: Moderatoren Forum 6

Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 70188
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Blutgrätsche
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: FC Bayern München

Beitragvon Alexyessin » Sa 29. Sep 2018, 12:18

Was soll das denn? Und dann auch noch gegen die Heaadaa.... geht gar nicht.
Söder raus.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
roadrunner
Beiträge: 267
Registriert: Mo 13. Aug 2018, 14:33

Re: FC Bayern München

Beitragvon roadrunner » Sa 29. Sep 2018, 14:12

Alexyessin hat geschrieben:(29 Sep 2018, 13:18)

Was soll das denn? Und dann auch noch gegen die Heaadaa.... geht gar nicht.
Söder raus.

Wieso Söder, ich dachte Lewandowski ist der hervorragende "TOOOOR-jäger". :D
Bayern München will die Bundesliga etwas spannender machen. :thumbup:
Es ist schlimm, wenn Sachkundige keine Entscheidungsbefugnis und Entscheidungsbefugte keine Sachkunde haben!
Benutzeravatar
Moses
Moderator
Beiträge: 7958
Registriert: Di 20. Mär 2012, 14:43
Benutzertitel: Cogito ergo hic erro.
Wohnort: Da wo die Liebe wohnt
Kontaktdaten:

Re: FC Bayern München

Beitragvon Moses » Sa 29. Sep 2018, 19:14

Alexyessin hat geschrieben:(29 Sep 2018, 13:18)

Was soll das denn? Und dann auch noch gegen die Heaadaa.... geht gar nicht.
Söder raus.

Die Bayern verlieren und der Club gewinnt,
Danke Söder. :|
Der Herr gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich nicht hinnehmen kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 70188
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Blutgrätsche
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: FC Bayern München

Beitragvon Alexyessin » Sa 29. Sep 2018, 19:31

Moses hat geschrieben:(29 Sep 2018, 20:14)

Die Bayern verlieren und der Club gewinnt,
Danke Söder. :|


Alle raus.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Kritikaster
Vorstand
Beiträge: 6245
Registriert: Fr 30. Sep 2016, 23:55
Benutzertitel: TROLLJÄGER

Re: FC Bayern München

Beitragvon Kritikaster » So 30. Sep 2018, 08:24

Es stellt sich die Frage, ob der Trainer noch tragbar ist.
Der am höchsten entwickelte Sinn ist der Unsinn. (Peter E. Schumacher)
Wo der Sinn aufhört, beginnt der Wahnsinn. (Erhard Horst Bellermann)
Benutzeravatar
Fuerst_48
Beiträge: 4340
Registriert: Mi 22. Jan 2014, 20:09
Benutzertitel: Cogito, ergo sum

Re: FC Bayern München

Beitragvon Fuerst_48 » So 30. Sep 2018, 09:09

Mochts kan Bledsinn. Egal, wer.
Benutzeravatar
Orbiter1
Beiträge: 2268
Registriert: Fr 23. Feb 2018, 13:25

Re: FC Bayern München

Beitragvon Orbiter1 » So 30. Sep 2018, 14:20

Kritikaster hat geschrieben:(30 Sep 2018, 09:24)

Es stellt sich die Frage, ob der Trainer noch tragbar ist.
Die stellt sich erst wenn sie auch das nächste Pflichtspiel (in der Champions-League gegen Ajax) verlieren sollten. Dann brennt die Bayern-Hütte lichterloh.
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 70188
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Blutgrätsche
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: FC Bayern München

Beitragvon Alexyessin » Mo 1. Okt 2018, 12:03

Danke Merkel und Löw Raus.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
becksham
Beiträge: 3943
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 09:58
Benutzertitel: Hoolady Tintling

Re: FC Bayern München

Beitragvon becksham » Mo 1. Okt 2018, 13:13

Alexyessin hat geschrieben:(01 Oct 2018, 13:03)

Danke Merkel und Löw Raus.

Aber der Manuel hat nicht gepatzt oder? :D
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 70188
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Blutgrätsche
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: FC Bayern München

Beitragvon Alexyessin » Mo 1. Okt 2018, 13:18

becksham hat geschrieben:(01 Oct 2018, 14:13)

Aber der Manuel hat nicht gepatzt oder? :D


Gegen Datschiburg? Natürlich. Trump raus!!!
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
becksham
Beiträge: 3943
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 09:58
Benutzertitel: Hoolady Tintling

Re: FC Bayern München

Beitragvon becksham » Mo 1. Okt 2018, 13:26

Alexyessin hat geschrieben:(01 Oct 2018, 14:18)

Gegen Datschiburg? Natürlich. Trump raus!!!

Wenn dieses komische Wort Augsburg heißen soll, dann weiß ich das ja aber da habt ihr ja immerhin noch einen Punkt geholt. Ich meine ja das letzte Spiel. :D
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 70188
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Blutgrätsche
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: FC Bayern München

Beitragvon Alexyessin » Mo 1. Okt 2018, 13:32

becksham hat geschrieben:(01 Oct 2018, 14:26)

Wenn dieses komische Wort Augsburg heißen soll, dann weiß ich das ja aber da habt ihr ja immerhin noch einen Punkt geholt. Ich meine ja das letzte Spiel. :D


Ach schmeiß mich doch gleich in die Saline.................. :mad2:
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Eulenwoelfchen
Beiträge: 436
Registriert: Do 8. Feb 2018, 23:16

Re: FC Bayern München

Beitragvon Eulenwoelfchen » Mo 1. Okt 2018, 15:39

Kaum ist die Evolution, sozusagen mit einem Fliegenschiss-Ereignis der Geschichte, etwas spannender,
weil die Roten tatsächlich mal ein Spiel versammeln, während die anderen punkten, erschrickt halb Deutschland.

So, als ob ein Innenverteidiger wie Boateng nicht auch mal Mensch und Nachbar sein darf, der seine nächsten Gegenspieler
liebt, statt ihnen blutgrätschend das Schienenbein zu malträtieren, mit angeschlossener Ballentwendung im grünen Bereich.
Aber es kann als ziemlich sicher angenommen werden, dass dieser gute Mensch Boateng nicht immer so
innig von Nächstenliebe und christlich-demokratischen Grundwerten durchdrungen über den Rasengrund flaniert.
Das ist einer, der das archaische Gen sichtbar in sich trägt, und so sagt die Evolution: "Meine Meisterschaft, Mein Auto, mein Ball, mein Hund,
meine Frau ...und du fliegst jetzt zusammen mit deinem Ball dorthin, wo dich die Evolution des menschgewordenen Balls in deiner Existenz
vorgesehen hat. Nicht vor oder neben mir, sondern hinter mir. Auf Platz zwei bis achtzehn".

Der werte Herr Kovacs, als durchaus "hoch und tief"-erprobter Ex-Trainer der launischen Diva Eintracht Frankfurt
ein gestählter Experte für Aussetzer seiner Mannschaft, sollte durchaus in der Lage sein, die Spurstangen wieder präzise einzustellen.

Er wird der vertrottelten Vergabe von Großchancen schon die entsprechenden Übungseinheiten entgegensetzen.
Leute wie der Polengott Lewandtmotzki, die NL-Diva Ariel "Air" Robben oder der urbayrische Raumdeutungswolpertinger Thomas "Bambi"
Müller haben zwar ein offenkundig unterentwickeltes Kurzzeitgedächtnis ("wie geht das gleich wieder, wenigstens aus 25 Chancen
drei lächerliche Törchen zu machen?" ...grübel und studier...), aber wieso sollte Herrn Kovac nicht gelingen, seinen Tormaschinen
die Budengier aus der betröpfelten Nase zu ziehen? Etwas was einem Herrn Tedesco auch gelang: Endlich wieder ein Sieg... :D

Und Obacht Torussia D. ! - So ein bayerischer, rotgscheckerter Aggrodackel kann ganz schön derb in Wadel beissen. Besonders in
junge, zarte Gazellenbeinchen.

Nicht dass es einen objektiven Chronisten nicht freuen würde, wenn der Bundesligaleninismus endet, der eiserne Vorhang fällt und diese "Rote Armee" endlich abdankt. Aber
die Erfahrung der Geschichte lehrt, dass die Neucodierung von "venceremos" in "mia san mia" immer noch virulent ist und bleibt. :cool:
Benutzeravatar
Skull
Vorstand
Beiträge: 19105
Registriert: Do 12. Apr 2012, 21:22
Benutzertitel: woaussie
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: FC Bayern München

Beitragvon Skull » Di 2. Okt 2018, 22:16

Zu Hause gegen Ajax...wieder kein Sieg.

Drei Spiele ohne Sieg. Und am Wochenende kommt der grosse Rivale aus den 70ern.

Muss da bald jemand gehen ? :?: :D

mfg
Man dient für Lohn und liebt sich für Geschenke
Benutzeravatar
Zunder
Beiträge: 5294
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 14:00

Re: FC Bayern München

Beitragvon Zunder » Di 2. Okt 2018, 22:52

Heynckes hilft.
Spätestens ab der Winterpause.
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 70188
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Blutgrätsche
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: FC Bayern München

Beitragvon Alexyessin » Do 4. Okt 2018, 07:29

Drittes Wiesn Spiel vergeigt. .........................
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Zunder
Beiträge: 5294
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 14:00

Re: FC Bayern München

Beitragvon Zunder » Do 4. Okt 2018, 13:03

Alexyessin hat geschrieben:(04 Oct 2018, 08:29)

Drittes Wiesn Spiel vergeigt. .........................

Wie die 60er.
Wiesn weg! Jetzt!

#ausgewiesnt#
Benutzeravatar
becksham
Beiträge: 3943
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 09:58
Benutzertitel: Hoolady Tintling

Re: FC Bayern München

Beitragvon becksham » Do 4. Okt 2018, 13:06

Zunder hat geschrieben:(04 Oct 2018, 14:03)

Wie die 60er.
Wiesn weg! Jetzt!

#ausgewiesnt#

Quatsch. Wiesn das ganze Jahr. :thumbup:
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 70188
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Blutgrätsche
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: FC Bayern München

Beitragvon Alexyessin » Do 4. Okt 2018, 13:09

Zunder hat geschrieben:(04 Oct 2018, 14:03)

Wie die 60er.
Wiesn weg! Jetzt!

#ausgewiesnt#


Den Giesinger Berg sollen die alle rauflaufen. 15 Mal - im Berufsverkehr. Bis ses lernen.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Moses
Moderator
Beiträge: 7958
Registriert: Di 20. Mär 2012, 14:43
Benutzertitel: Cogito ergo hic erro.
Wohnort: Da wo die Liebe wohnt
Kontaktdaten:

Re: FC Bayern München

Beitragvon Moses » Do 4. Okt 2018, 14:00

Alexyessin hat geschrieben:(04 Oct 2018, 14:09)

Den Giesinger Berg sollen die alle rauflaufen. 15 Mal - im Berufsverkehr. Bis ses lernen.

Der Trainer auch?
Der Herr gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich nicht hinnehmen kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

Zurück zu „60. Fußball“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast