FC Bayern München

Moderator: Moderatoren Forum 6

Benutzeravatar
sunny.crockett
Beiträge: 572
Registriert: So 25. Feb 2018, 15:52

Re: FC Bayern München

Beitragvon sunny.crockett » Sa 19. Mai 2018, 20:33

Brainiac hat geschrieben:(19 May 2018, 20:55)

Man sieht es immer wieder, das einzige was für Bayern-Fans wirklich zählt, ist die meilenweite nationale Überlegenheit. International nicht mehe erstklassig zu sein, ist eigentlich völlig egal, anderslautende Lippenbekenntnisse hin oder her.


Also unter den letzten 4 der CL ist für dich nicht erstklassig?
Benutzeravatar
Brainiac
Moderator
Beiträge: 5625
Registriert: Do 30. Jun 2011, 10:41

Re: FC Bayern München

Beitragvon Brainiac » Sa 19. Mai 2018, 20:47

sunny.crockett hat geschrieben:(19 May 2018, 21:33)

Also unter den letzten 4 der CL ist für dich nicht erstklassig?

Solange man seit 5 Jahren keine echte Chance mehr auf den Titel hat, und so ist es ja, nein.
this is planet earth
Benutzeravatar
Kritikaster
Vorstand
Beiträge: 5776
Registriert: Fr 30. Sep 2016, 23:55
Benutzertitel: TROLLJÄGER

Re: FC Bayern München

Beitragvon Kritikaster » Sa 19. Mai 2018, 20:51

Brainiac hat geschrieben:(19 May 2018, 21:47)

Solange man seit 5 Jahren keine echte Chance mehr auf den Titel hat, und so ist es ja, nein.

Keine echte Chance, bei den Spielen allein im diesjährigen Halbfinale? Das ist einfach lächerlich!

Dann sag doch mal, wie viele "international erstklassige" Vereine es nach Deinen Kriterien überhaupt noch gibt.
Der am höchsten entwickelte Sinn ist der Unsinn. (Peter E. Schumacher)
Wo der Sinn aufhört, beginnt der Wahnsinn. (Erhard Horst Bellermann)
Benutzeravatar
Brainiac
Moderator
Beiträge: 5625
Registriert: Do 30. Jun 2011, 10:41

Re: FC Bayern München

Beitragvon Brainiac » Sa 19. Mai 2018, 20:54

Und wenn jetzt das Pokalfinale verlorengeht, wird es heißen, wer war denn schon öfter Pokalsieger, und Meister sowieso. Daa ist es, was so unbeschreiblich nervt: Die vollkommene Abwesenheit von Selbstkritik. Es ist immer alles prima.
this is planet earth
Benutzeravatar
Kritikaster
Vorstand
Beiträge: 5776
Registriert: Fr 30. Sep 2016, 23:55
Benutzertitel: TROLLJÄGER

Re: FC Bayern München

Beitragvon Kritikaster » Sa 19. Mai 2018, 20:55

Brainiac hat geschrieben:(19 May 2018, 21:54)

Und wenn jetzt das Pokalfinale verlorengeht, wird es heißen, wer war denn schon öfter Pokalsieger, und Meister sowieso. Daa ist es, was so unbeschreiblich nervt: Die vollkommene Abwesenheit von Selbstkritik. Es ist immer alles prima.

Du weichst der Frage aus.
Der am höchsten entwickelte Sinn ist der Unsinn. (Peter E. Schumacher)
Wo der Sinn aufhört, beginnt der Wahnsinn. (Erhard Horst Bellermann)
Benutzeravatar
Brainiac
Moderator
Beiträge: 5625
Registriert: Do 30. Jun 2011, 10:41

Re: FC Bayern München

Beitragvon Brainiac » Sa 19. Mai 2018, 20:58

Kritikaster hat geschrieben:(19 May 2018, 21:51)

Keine echte Chance, bei den Spielen allein im diesjährigen Halbfinale? Das ist einfach lächerlich!

Dann sag doch mal, wie viele "international erstklassige" Vereine es nach Deinen Kriterien überhaupt noch gibt.

Sie hatten keine echte Chance. Ich hatte es vorhergesagt.

Barca, Real, Atletoco, Juve, Chelsea, ManCity, ManU, Liverpool, PSG, das sind die Vereine mit dem Potenzial, die CL zu gewinnen. Bayern gehört nicht dazu. Es mangelt an internationaler Turnierhärte.
this is planet earth
Benutzeravatar
Orbiter1
Beiträge: 1983
Registriert: Fr 23. Feb 2018, 13:25

Re: FC Bayern München

Beitragvon Orbiter1 » Sa 19. Mai 2018, 21:03

Das war dann jedenfalls eine klar unterdurchschnittliche Saison, gemessen an den letzten 5 Jahren. Dieses mal wird dann wohl der Schiedsrichter dran schuld sein.
Ove Haithabu
Beiträge: 403
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 23:15
Wohnort: Ireland

Re: FC Bayern München

Beitragvon Ove Haithabu » Sa 19. Mai 2018, 21:03

Yeah. Bayern hat vergeigt. :thumbup:
DagDag
Beiträge: 537
Registriert: So 29. Apr 2018, 08:58

Re: FC Bayern München

Beitragvon DagDag » Sa 19. Mai 2018, 21:04

Das war ein Satz mit X.
Benutzeravatar
Kritikaster
Vorstand
Beiträge: 5776
Registriert: Fr 30. Sep 2016, 23:55
Benutzertitel: TROLLJÄGER

Re: FC Bayern München

Beitragvon Kritikaster » Sa 19. Mai 2018, 21:04

Brainiac hat geschrieben:(19 May 2018, 21:58)

Sie hatten keine echte Chance. Ich hatte es vorhergesagt.

Barca, Real, Atletoco, Juve, Chelsea, ManCity, ManU, Liverpool, PSG, das sind die Vereine mit dem Potenzial, die CL zu gewinnen. Bayern gehört nicht dazu.

Die müssten dann ja allesamt eine bessere CL-Bilanz aufzuweisen haben als die Bayern. Da wird es aber dann ganz eng für Deine These.

Im übrigen ist es durchaus nicht so, dass man alles als prima betrachtet, nur weil man unsinnige Behauptungen der FCB-Neider widerlegt.

Bei der Gelegenheit: Herzlichen Glückwunsch an den DFB-Pokalsieger 2018, SG Eintracht Frankfurt! :thumbup:
Der am höchsten entwickelte Sinn ist der Unsinn. (Peter E. Schumacher)
Wo der Sinn aufhört, beginnt der Wahnsinn. (Erhard Horst Bellermann)
Benutzeravatar
Kritikaster
Vorstand
Beiträge: 5776
Registriert: Fr 30. Sep 2016, 23:55
Benutzertitel: TROLLJÄGER

Re: FC Bayern München

Beitragvon Kritikaster » Sa 19. Mai 2018, 21:05

Orbiter1 hat geschrieben:(19 May 2018, 22:03)

Das war dann jedenfalls eine klar unterdurchschnittliche Saison, gemessen an den letzten 5 Jahren. Dieses mal wird dann wohl der Schiedsrichter dran schuld sein.

Es war eine durchschnittliche Saison. Deine "neue Mathematik" ändert nichts daran. :)
Der am höchsten entwickelte Sinn ist der Unsinn. (Peter E. Schumacher)
Wo der Sinn aufhört, beginnt der Wahnsinn. (Erhard Horst Bellermann)
Benutzeravatar
cosinus
Beiträge: 817
Registriert: So 21. Dez 2008, 03:10
Benutzertitel: illegale Primzahl
Wohnort: Twin Peaks

Re: FC Bayern München

Beitragvon cosinus » Sa 19. Mai 2018, 21:05

Ove Haithabu hat geschrieben:(19 May 2018, 22:03)

Yeah. Bayern hat vergeigt. :thumbup:


Pah! Die wurden völlig verpfiffen. In der vierten Nachspielminute muss es Strafstoß geben :x
Benutzeravatar
Eulenwoelfchen
Beiträge: 286
Registriert: Do 8. Feb 2018, 23:16

Re: FC Bayern München

Beitragvon Eulenwoelfchen » Sa 19. Mai 2018, 21:07

Verdient verloren. Frankfurt war besser, aggressiver und schneller.
Man sah, die Kovac-Truppe wollte den Sieg und Rebic war einfach
für die Bayernabwehr nicht zu halten.

Gratulation an Frankfurt. Und an N. Kovac, der als Pokalsiegertrainer
seine neue Truppe trösten darf. *höhö

Schätze, Opa "Osram" hat sich seinen Abgang auch anders vorgestellt.

Fazit: Ein schöner Tag für den deutschen Fußball.
Benutzeravatar
Kritikaster
Vorstand
Beiträge: 5776
Registriert: Fr 30. Sep 2016, 23:55
Benutzertitel: TROLLJÄGER

Re: FC Bayern München

Beitragvon Kritikaster » Sa 19. Mai 2018, 21:08

cosinus hat geschrieben:(19 May 2018, 22:05)

Pah! Die wurden völlig verpfiffen. In der vierten Nachspielminute muss es Strafstoß geben :x

:D

Nein, natürlich nicht. Und ich finde es gut, dass der Schiri sowohl beim 2:1 als auch in der von Dir genannten Szene für Frankfurt entschieden hat. Das widerlegt einmal mehr die oft aufgestellte Behauptung, es würde in Deutschland im Zweifel für die Bayern gepfiffen. :thumbup:
Der am höchsten entwickelte Sinn ist der Unsinn. (Peter E. Schumacher)
Wo der Sinn aufhört, beginnt der Wahnsinn. (Erhard Horst Bellermann)
Benutzeravatar
yogi61
Moderator
Beiträge: 49031
Registriert: So 1. Jun 2008, 10:00
Benutzertitel: Heimatminister
Wohnort: Bierstadt von Welt

Re: FC Bayern München

Beitragvon yogi61 » Sa 19. Mai 2018, 21:10

cosinus hat geschrieben:(19 May 2018, 22:05)

Pah! Die wurden völlig verpfiffen. In der vierten Nachspielminute muss es Strafstoß geben :x


Ja, ich hätte zwei Elfmeter gepfiffen. Was für beschissene Loser die Bayern, Glückwunsch an die Frankfurter,die sich noch freuen können
Two unique places, one heart
https://www.youtube.com/watch?v=Ca9jtQhnjek
Benutzeravatar
Orbiter1
Beiträge: 1983
Registriert: Fr 23. Feb 2018, 13:25

Re: FC Bayern München

Beitragvon Orbiter1 » Sa 19. Mai 2018, 21:12

cosinus hat geschrieben:(19 May 2018, 22:05)

Pah! Die wurden völlig verpfiffen. In der vierten Nachspielminute muss es Strafstoß geben :x
Ja, der Schiedsrichter war schuld. Der FCB konnte nichts für die 3:1 Niederlage.
Ove Haithabu
Beiträge: 403
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 23:15
Wohnort: Ireland

Re: FC Bayern München

Beitragvon Ove Haithabu » Sa 19. Mai 2018, 21:14

Orbiter1 hat geschrieben:(19 May 2018, 22:12)

Ja, der Schiedsrichter war schuld. Der FCB konnte nichts für die 3:1 Niederlage.

Und Kovac muss nun nach München laufen. Hätten die Bayern gewonnen so hätten die den sicher im Mitschaftsbus mitgenommen.
Benutzeravatar
yogi61
Moderator
Beiträge: 49031
Registriert: So 1. Jun 2008, 10:00
Benutzertitel: Heimatminister
Wohnort: Bierstadt von Welt

Re: FC Bayern München

Beitragvon yogi61 » Sa 19. Mai 2018, 21:17

Wie heisst dieser armselige Sportdirektor :?: Boahh ist das schwach.
Two unique places, one heart
https://www.youtube.com/watch?v=Ca9jtQhnjek
Benutzeravatar
yogi61
Moderator
Beiträge: 49031
Registriert: So 1. Jun 2008, 10:00
Benutzertitel: Heimatminister
Wohnort: Bierstadt von Welt

Re: FC Bayern München

Beitragvon yogi61 » Sa 19. Mai 2018, 21:18

ELFMETER!! Die Mannschaften müssen wieder raus. Nichts ist entschieden!! :eek:
Two unique places, one heart
https://www.youtube.com/watch?v=Ca9jtQhnjek
Benutzeravatar
becksham
Beiträge: 3756
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 09:58
Benutzertitel: Hoolady Tintling

Re: FC Bayern München

Beitragvon becksham » Sa 19. Mai 2018, 21:19

Na aber der Meisterjubel bleibt ja. :D
Glückwunsch an Frankfurt.


Zurück zu „60. Fußball“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast