Hertha BSC

Moderator: Moderatoren Forum 6

Benutzeravatar
Ultra-tifosi
Beiträge: 548
Registriert: Mi 23. Sep 2015, 15:43

Re: Hertha BSC

Beitragvon Ultra-tifosi » Fr 22. Apr 2016, 00:19

Wasteland hat geschrieben:(21 Apr 2016, 22:45)

Union ist Köpenick, das ist eine andere Welt, ich kann mir nicht vorstellen das die jemals Berlins populärster Club werden.
Seit 1990 sind in Berlin etwa 2 Millionen Menschen abgewandert und etwa 2 Millionen zugewandert. Manche Auswanderer sind auch wieder zurückgekommen, aber es besteht halt bei so einer Fluktuation nicht so eine enge Bindung wie z.B. in Schalke oder Dortmund. Daher entsteht dieser Eindruck. Es gibt bei uns nicht so viele Milieus die sich auf Gedeih und Verderb über den Fussball und den Verein identifizieren.
Die Bayern machen das damit wett das sie durch ihren Erfolg alle Schönwetter-Fussballfans Deutschlands einsammeln. Erfolg macht zwar nicht sympathisch, aber attraktiv.


Union ist halt ein Stadtteilverein (Köpenick-Treptow) Ist bei Hertha aber nicht wirklich anders.

Spandau, Zehlendorf, Charlottenburg, Steglitz, Tempelhof sind die Basis der Hertha Anhänger.

In den angesagten Szenebezirken Friedrichshain, Kreuzberg, Neukölln, Mittte interessiert sich kaum jemand für die Hertha, höchstens die alteingessenen Türken Kreuzberg´s ;)

Und Potenzial hat die Hauptstadt genug. Wie gesagt ist die Fluktuation der Einwohner sehr hoch, gleichzeitig bringen viele Nicht-Berliner bereits ihren eigenen Lieblingsclub mit, den sie naturgemäß nicht ersetzen.
Und die zahlreichen Ausländer (Türken, Polen, Russen, ec.) haben bereits ihre Lieblingsclubs aus der Heimat.
Benutzeravatar
hafenwirt
Beiträge: 7760
Registriert: Mo 16. Mär 2009, 07:21

Re: Hertha BSC

Beitragvon hafenwirt » Fr 22. Apr 2016, 01:00

Ultra-tifosi hat geschrieben:(22 Apr 2016, 01:19)

Union ist halt ein Stadtteilverein (Köpenick-Treptow) Ist bei Hertha aber nicht wirklich anders.

Spandau, Zehlendorf, Charlottenburg, Steglitz, Tempelhof sind die Basis der Hertha Anhänger.


Seltsam eben nur, dass man bei Union das Gefühl hat, dass die Leute auch mit ganzem Herzen dahinter stehen.
Benutzeravatar
becksham
Beiträge: 3663
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 09:58
Benutzertitel: Hoolady Tintling

Re: Hertha BSC

Beitragvon becksham » Fr 22. Apr 2016, 09:27

hafenwirt hat geschrieben:(22 Apr 2016, 02:00)

Seltsam eben nur, dass man bei Union das Gefühl hat, dass die Leute auch mit ganzem Herzen dahinter stehen.

Das ist auch so. Bei Union gibt es auch noch eine - wenn man so sagen will - richtige Fankultur. Das gibt's bei den Charlottenburgern nicht - jedenfalls nicht wahrnehmbar.
Benutzeravatar
Ultra-tifosi
Beiträge: 548
Registriert: Mi 23. Sep 2015, 15:43

Re: Hertha BSC

Beitragvon Ultra-tifosi » Fr 22. Apr 2016, 10:53

becksham hat geschrieben:(22 Apr 2016, 10:27)

Das ist auch so. Bei Union gibt es auch noch eine - wenn man so sagen will - richtige Fankultur. Das gibt's bei den Charlottenburgern nicht - jedenfalls nicht wahrnehmbar.


Naja das ist jetzt leicht durch die Fanbrille von dir gefärbt.

Die Ostkurve von Hertha zählt in Deutschland zu den lautesten & kreativsten Kurven.

https://youtu.be/qyAuo2KewV8
Wasteland
Beiträge: 15939
Registriert: So 1. Jun 2008, 22:32
Benutzertitel: Nil admirari

Re: Hertha BSC

Beitragvon Wasteland » Fr 22. Apr 2016, 12:36

In Berlin könnte man wahrscheinlich auch das Olympiastadion mit Stuttgart oder Bayern Fans aus der Stadt füllen. Von Galatasaray oder Besiktas ganz zu schweigen. Gala hatte ein Heimspiel das letzte mal als sie bei uns waren.
Wasteland
Beiträge: 15939
Registriert: So 1. Jun 2008, 22:32
Benutzertitel: Nil admirari

Re: Hertha BSC

Beitragvon Wasteland » Fr 22. Apr 2016, 12:39

hafenwirt hat geschrieben:(22 Apr 2016, 02:00)

Seltsam eben nur, dass man bei Union das Gefühl hat, dass die Leute auch mit ganzem Herzen dahinter stehen.


Das hat vor allem mit der DDR Geschichte zu tun. Aber die Hardcore Hertha Fans stehen auch mit ganzem Herz dahinter, die gehen in der Masse nur unter.
pikant
Beiträge: 54531
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 13:07

Re: Hertha BSC

Beitragvon pikant » Fr 22. Apr 2016, 13:19

becksham hat geschrieben:(22 Apr 2016, 10:27)

Das ist auch so. Bei Union gibt es auch noch eine - wenn man so sagen will - richtige Fankultur. Das gibt's bei den Charlottenburgern nicht - jedenfalls nicht wahrnehmbar.


na ja,
man liegt auf Platz 9 in der Zuschauertabelle der zweiten Liga mit knapp 20 000 im Schnitt und sogar nicht unter den ersten 3 bei der Auslastung.
alles sehr ueberschaubar fuer die Hauptstadt mit diesen Fans.
pikant
Beiträge: 54531
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 13:07

Re: Hertha BSC

Beitragvon pikant » Fr 22. Apr 2016, 13:30

Wasteland hat geschrieben:(22 Apr 2016, 13:39)

Das hat vor allem mit der DDR Geschichte zu tun. Aber die Hardcore Hertha Fans stehen auch mit ganzem Herz dahinter, die gehen in der Masse nur unter.


die Hertha ist eben die Nr.1 in der Hauptstadt und der Zuschauermagnet :)
Benutzeravatar
Ultra-tifosi
Beiträge: 548
Registriert: Mi 23. Sep 2015, 15:43

Re: Hertha BSC

Beitragvon Ultra-tifosi » Fr 22. Apr 2016, 14:15

pikant hat geschrieben:(22 Apr 2016, 14:19)

na ja,
man liegt auf Platz 9 in der Zuschauertabelle der zweiten Liga mit knapp 20 000 im Schnitt und sogar nicht unter den ersten 3 bei der Auslastung.
alles sehr ueberschaubar fuer die Hauptstadt mit diesen Fans.


wie gesagt. In die alte Försterei gehen auch nur Köpenicker & Leute aus Treptow sowie aus dem östlichen Brandenburg.

Die Hipster in Kreuzkölln, F´Hain,ec. haben zwar Sympathien für Union, gehen aber praktisch nie hin & sind dort von den Alteingessenen auch nicht willkommen...
pikant
Beiträge: 54531
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 13:07

Re: Hertha BSC

Beitragvon pikant » Fr 22. Apr 2016, 14:18

Ultra-tifosi hat geschrieben:(22 Apr 2016, 15:15)

wie gesagt. In die alte Försterei gehen auch nur Köpenicker & Leute aus Treptow sowie aus dem östlichen Brandenburg.

Die Hipster in Kreuzkölln, F´Hain,ec. haben zwar Sympathien für Union, gehen aber praktisch nie hin & sind dort von den Alteingessenen auch nicht willkommen...


der Rasen dort ist oft in einem sehr schlechen Zustand - ein richtiger Fussballacker
Benutzeravatar
Ultra-tifosi
Beiträge: 548
Registriert: Mi 23. Sep 2015, 15:43

Re: Hertha BSC

Beitragvon Ultra-tifosi » Fr 22. Apr 2016, 14:21

pikant hat geschrieben:(22 Apr 2016, 15:18)

der Rasen dort ist oft in einem sehr schlechen Zustand - ein richtiger Fussballacker


passt ja zu Union. Ist eben kein Schicki-Micki Club
Benutzeravatar
hafenwirt
Beiträge: 7760
Registriert: Mo 16. Mär 2009, 07:21

Re: Hertha BSC

Beitragvon hafenwirt » Fr 22. Apr 2016, 14:28

Ultra-tifosi hat geschrieben:(22 Apr 2016, 15:15)

wie gesagt. In die alte Försterei gehen auch nur Köpenicker & Leute aus Treptow sowie aus dem östlichen Brandenburg.

Die Hipster in Kreuzkölln, F´Hain,ec. haben zwar Sympathien für Union, gehen aber praktisch nie hin & sind dort von den Alteingessenen auch nicht willkommen...


Wirklich? Hipster gehen doch eher zu Tebe oder bald zum Berliner AK, wenn die aufsteigen, wegen Anti-Mainstream...
Benutzeravatar
Ultra-tifosi
Beiträge: 548
Registriert: Mi 23. Sep 2015, 15:43

Re: Hertha BSC

Beitragvon Ultra-tifosi » Fr 22. Apr 2016, 14:31

hafenwirt hat geschrieben:(22 Apr 2016, 15:28)

Wirklich? Hipster gehen doch eher zu Tebe oder bald zum Berliner AK, wenn die aufsteigen, wegen Anti-Mainstream...


TeBe kannste mal richtig knicken, die interessiert in Berlin wirklich niemand (nicht mal die Hipster).

Und BAK ist dasselbe wie Turkyemspor, mal kurz oben in der Regio & dann zerfledderts die wieder..
pikant
Beiträge: 54531
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 13:07

Re: Hertha BSC

Beitragvon pikant » Di 17. Mai 2016, 07:55

Quali fuer die EL geschafft - recht gute Saison fuer die Hertha, auch wenn am Ende die Luft ausging.
Wasteland
Beiträge: 15939
Registriert: So 1. Jun 2008, 22:32
Benutzertitel: Nil admirari

Re: Hertha BSC

Beitragvon Wasteland » Di 24. Mai 2016, 11:39

pikant hat geschrieben:(17 May 2016, 08:55)

Quali fuer die EL geschafft - recht gute Saison fuer die Hertha, auch wenn am Ende die Luft ausging.


Jup, das Ende war sehr schwach. Trotzdem besser als ich erwartet hätte. Mir hätte ein stabiler 10ter Platz gereicht. Und finanziell gehts nun auch bergauf.

Hertha knackt Grenze von 100 Millionen Euro
http://www.n-tv.de/sport/fussball/Herth ... 60551.html
busse
Beiträge: 667
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 09:34

Re: Hertha BSC

Beitragvon busse » Do 26. Mai 2016, 16:20

pikant hat geschrieben:(22 Apr 2016, 14:19)

na ja,
man liegt auf Platz 9 in der Zuschauertabelle der zweiten Liga mit knapp 20 000 im Schnitt und sogar nicht unter den ersten 3 bei der Auslastung.
alles sehr ueberschaubar fuer die Hauptstadt mit diesen Fans.


Wenn ich ein Fußballstadion mit 22 012 Zuschauer habe, dann kann ich mit knapp 20 000 Zuschauern sehr zufrieden sein.
Bei der Auslastung gilt dann Polizeirecht die bestimmen das der Gästeblock z.B. gegen den 1.FCN nur zu dreiviertel gefüllt werden darf (Sicherheitsspiel) und viele Vereine einfach keine Fans mitbringen aber , wie jeder andere 2. und 1. Ligaverein mindestensa 10 % Gästekapazität vorhalten müssen. Das sind in der Alten Försterei 2000 Stehplätze und 300 Sitzplätze. Gegen Heidenheim waren die Stehplatzkapazität ausverkauft und im Gästeblock waren 120 Gästefans , auf den Sitzplätzen gar keine. Soviel zur den Auslastungszahlen.
Da man bei Union mit den jetzigen Auf-und Absteigern mit wenigstens 6-8 ausverkauften Spielen rechnen kann, kann man aber wieder bei Dresden mit geringerer Stadionkapazität wegen Polizeiauflagen rechnen.
Im Übrigen sind Fans, Zuschauer und Sponsoren über die ganze Stadt verteilt, wobei natürlich das Gros eben aus den Bezirken, Treptow, Köpenick, Hellersdorf und Lichtenberg kommt.
Weil das ein Hertha thread ist, ja Hertha hat diesmal sehr viel erreicht mit diesen Kader !
busse
Svi Back

Re: Hertha BSC

Beitragvon Svi Back » Do 4. Aug 2016, 21:21

Hertha in der Quali zur Euro-League gegen Bröndby Kopenhagen gescheitert.
pikant
Beiträge: 54531
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 13:07

Re: Hertha BSC

Beitragvon pikant » Fr 5. Aug 2016, 11:16

Svi Back hat geschrieben:(04 Aug 2016, 22:21)

Hertha in der Quali zur Euro-League gegen Bröndby Kopenhagen gescheitert.


kurzer Ausflug nach Europa!
Benutzeravatar
Flat
Beiträge: 4912
Registriert: Sa 7. Mär 2015, 17:14

Re: Hertha BSC

Beitragvon Flat » Fr 5. Aug 2016, 11:55

Moin,

vielleicht sollte man die ersten 7 Plätze in der Liga nur noch an wirklich leistungsstarke Clubs vergeben.
_______
wer Rechtsradikales sagt und tut, ist rechtsradikal. Das hat nichts mit Nazikeule zu tun.
http://www.spiegel.de/netzwelt/web/inte ... 62231.html
pikant
Beiträge: 54531
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 13:07

Re: Hertha BSC

Beitragvon pikant » Fr 5. Aug 2016, 11:58

Flat hat geschrieben:(05 Aug 2016, 12:55)

Moin,

vielleicht sollte man die ersten 7 Plätze in der Liga nur noch an wirklich leistungsstarke Clubs vergeben.


man kann froh sein, dass die in der Rueckrunde einbrachen, ansonsten waere das Fallobst fuer die CL!

Zurück zu „60. Fußball“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast