TSV 1860 München

Moderator: Moderatoren Forum 6

Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 68208
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Streitsüchtiger Grantdackl
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: TSV 1860 München

Beitragvon Alexyessin » Mi 31. Mai 2017, 15:36

ebi80 hat geschrieben:(31 May 2017, 16:31)

War ein schöner Abend gestern, gell? Wie war es die Schlaffis so verlieren zu sehen? Hattet ihr Freude in euren Herzen?


Ein Verein, der seit Wildmosers Abgang ( 2004 ) 10 Präsidenten und sage und schreibe 24 Trainerwechsel ( mit 20 Trainern ) hatte, der ist nicht gestern gegen Regensburg abgestiegen, sondern schon seit 6 Jahren.
Ob mich des mit Freude erfüllt? Selbst als Bayernfan? Nein.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Senexx
Beiträge: 6250
Registriert: Di 25. Apr 2017, 08:21
Benutzertitel: Catalunya nou Estat d'Europa

Re: TSV 1860 München

Beitragvon Senexx » Mi 31. Mai 2017, 16:39

Angeblich sind die Konten schon leergeräumt ...

http://www.abendzeitung-muenchen.de/inh ... 56480.html

1860 könnte ein Kriminalfall werden.
Hinweis aus gegebenen Anlass: Ich verwende niemals "copy paste". Jede Zeile ist selbst verfasst.
Zusatzhinweis: Trollbeiträge und ad-personam und Spam werden von mir ignoriert.
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 68208
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Streitsüchtiger Grantdackl
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: TSV 1860 München

Beitragvon Alexyessin » Mi 31. Mai 2017, 18:11

Senexx hat geschrieben:(31 May 2017, 17:39)

Angeblich sind die Konten schon leergeräumt ...

http://www.abendzeitung-muenchen.de/inh ... 56480.html

1860 könnte ein Kriminalfall werden.


Die von der Kommanditgesellschaft. Aber AZ ist als Quelle immer etwas dubios, vor allem, weil sie es ja selbst schon im Konjunktiv schreiben.
Möglich ist aber alles, vielleicht hast Ismalik einfach den Rest, den er noch retten konnte, abgezogen.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Senexx
Beiträge: 6250
Registriert: Di 25. Apr 2017, 08:21
Benutzertitel: Catalunya nou Estat d'Europa

Re: TSV 1860 München

Beitragvon Senexx » Mi 31. Mai 2017, 18:41

Es heißt, für die Lizenz der 2. Liga hätten sie bis heute 23 Mio. nachweisen müssen. Das hat sich nun erledigt. Für die Lizenz in der 3. Liga müssen sie bis Freitag knapp 9. Millionen nachweisen. Danach sieht es nicht aus. Spieler und Angestellte hätten kein Gehalt bekommen.
Hinweis aus gegebenen Anlass: Ich verwende niemals "copy paste". Jede Zeile ist selbst verfasst.
Zusatzhinweis: Trollbeiträge und ad-personam und Spam werden von mir ignoriert.
Benutzeravatar
Welfenprinz
Beiträge: 8710
Registriert: So 6. Jul 2008, 18:55
Benutzertitel: Nec aspera terrent
Wohnort: wo eigentlich die marienburg stehen sollte

Re: TSV 1860 München

Beitragvon Welfenprinz » Mi 31. Mai 2017, 18:44

Das Ding ist wohl durch.
Ismaik hat Forderungen gestellt,die nach den DFB-Statuten gar nicht zu erfüllen sind.
Wer weiss was die nächsten paar Stunden noch passiert....
Sterben kann nicht so schlimm sein,sonst würden es nicht so viele tun.
Lt. griinpissstudien stirbt eine Ratte, wenn ihr ein 200l-Fass Glyphosat auf den Kopf fällt.
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 68208
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Streitsüchtiger Grantdackl
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: TSV 1860 München

Beitragvon Alexyessin » Mi 31. Mai 2017, 19:22

Senexx hat geschrieben:(31 May 2017, 19:41)

Es heißt, für die Lizenz der 2. Liga hätten sie bis heute 23 Mio. nachweisen müssen. Das hat sich nun erledigt. Für die Lizenz in der 3. Liga müssen sie bis Freitag knapp 9. Millionen nachweisen. Danach sieht es nicht aus. Spieler und Angestellte hätten kein Gehalt bekommen.


Dafür gibt es momentan aber keine weitere Quelle als die Abendzeitung.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Senexx
Beiträge: 6250
Registriert: Di 25. Apr 2017, 08:21
Benutzertitel: Catalunya nou Estat d'Europa

Re: TSV 1860 München

Beitragvon Senexx » Mi 31. Mai 2017, 20:24

Sollen sogar 12 Millionen bis Freitag nötig sein

https://www.tz.de/sport/1860-muenchen/t ... 67854.html
Hinweis aus gegebenen Anlass: Ich verwende niemals "copy paste". Jede Zeile ist selbst verfasst.
Zusatzhinweis: Trollbeiträge und ad-personam und Spam werden von mir ignoriert.
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 68208
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Streitsüchtiger Grantdackl
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: TSV 1860 München

Beitragvon Alexyessin » Mi 31. Mai 2017, 20:39

Senexx hat geschrieben:(31 May 2017, 21:24)

Sollen sogar 12 Millionen bis Freitag nötig sein

https://www.tz.de/sport/1860-muenchen/t ... 67854.html


Ja, wäre gut, wenn das nicht klappt. Der Verein braucht wirklich einen Tabula Rasa - Exklusive Mr. Geld
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 68208
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Streitsüchtiger Grantdackl
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: TSV 1860 München

Beitragvon Alexyessin » Do 1. Jun 2017, 07:10

Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
elmore

Re: TSV 1860 München

Beitragvon elmore » Do 1. Jun 2017, 09:16



Das wird sich bis Freitagnachmittag zeigen. Wenn bis dahin die Hinterlegung des Geldes - die ca. 11,5 Mio. EUR, von denen die Rede für
Lizenzerteilung ist - gegenüber dem DFB nicht nachgewiesen, kann es sein, dass der Verein zunächst Insovlenzantrag stellen muss und
dann abzuwarten ist, wo und ob Sechzig völlig pleite und hoffnungslos überschuldet überhaupt einen regulären Spielbetrieb
unter entsprechend bescheidenen Haushaltsbedingungen sicherstellen kann.

Für mich ist nachwievor unklar, wie die Situation bei einem Ausstieg von Ismaik tatsächlich für Sechzig wäre.
Es geht ja neben der nicht erbrachten finanziellen Bedingungen für den Spielbetrieb in der 3. Liga,
die der Investor nicht mehr bezahlen würde auch darum, welche (ruinösen ???) Gesamtforderungen
hinsichtlich der Schuldenbegleichung er dann vom 1860 fordern könnte. Und die dann im Falle der
Fälligkeit nicht erbracht werden können. Die Rede ist ja von einer Gesamtsumme, die der Jordanier
dem Verein gepumpt hat, die im Bereich von 50-60 Mio. liegen soll. *nixgenauesweiss

Nebenbei, bei einem Zwangsabstieg in die 4. oder 5. Liga lastet auch noch der
Mietvertrag mit Bayern München bzw. deren Vermarktungsgesellschaft für die Benutzung der Dampfnudel
als zusätzliche Beschwernis auf dem Verein. Das sind einige Millionen jährlich. Und meiner Erinnerung nach
läuft der Vertrach noch bis mind. 2024.

Kann lustig werden, wenn nicht nur der jordanische Investor Ismaik, sondern auch Uli Hoeneß
hinter den Kröten der Sechziger her ist wie der Teufel hinter der armen Seele. (Für den Fall,
das der Verein insolvent geht). Dann hat der rührige Bayernpräsident sein Begierdeobjekt Nr. 1
für tiefe und herzliche Abneigung endlich soweit. Am Boden. Besser gesagt, einmeterachzig unterhalb der Rasenkante.
Als Leich' zum Auslachen und feixenden Bloßstellen.

Und der schon mehrere Jahre wabernde Verwesungsgeruch der Abteilung Fußball von Sechzig(founded in 1899) wird sich
nach 118 Jahren auch irgendwann mit wohlduftenden Maiblumenwiesen-Odem soweit vermischen, dass die Rümpfnase
des roten Rostbratwürstlkönigs samt Säbenerstraße auch nicht mehr ärger maltretiert wird, wie durch den zufälligen
Pupser eines herrenlosen Straßenwauzis.

Noch ist es nicht ganz soweit, aber mir blasst kein Schimmer bzw. der Bauch sagt mir nix Gscheites für Sechzigs Zukunft.
Wenigstens habe ich dann bis zum Tod geliebt.
Benutzeravatar
Senexx
Beiträge: 6250
Registriert: Di 25. Apr 2017, 08:21
Benutzertitel: Catalunya nou Estat d'Europa

Re: TSV 1860 München

Beitragvon Senexx » Do 1. Jun 2017, 09:33

Es geht erstmal um die KgaA. Die Haftungsregeln und damit die Insolvenzfolgen sind klar. Sofern man weiß, wer Kommanditisten sind und ob es Komplementäre gibt und wie und welche (Sach-) Einlagen erbracht wurden.

Im günstigsten Fall könnte sich der Verein aller Schulden und Verpflichtungen (inkl. der Allianzarena) und des Ismaik entledigen.
Hinweis aus gegebenen Anlass: Ich verwende niemals "copy paste". Jede Zeile ist selbst verfasst.
Zusatzhinweis: Trollbeiträge und ad-personam und Spam werden von mir ignoriert.
pikant
Beiträge: 54531
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 13:07

Re: TSV 1860 München

Beitragvon pikant » Do 1. Jun 2017, 10:14

steigt dann noch einer mehr in die dritte Liga auf, wenn Muenchen keine Lizens erhaelt oder rettet sich dann Paderborn vor dem Abstieg?
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 68208
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Streitsüchtiger Grantdackl
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: TSV 1860 München

Beitragvon Alexyessin » Do 1. Jun 2017, 10:37

pikant hat geschrieben:(01 Jun 2017, 11:14)

steigt dann noch einer mehr in die dritte Liga auf, wenn Muenchen keine Lizens erhaelt oder rettet sich dann Paderborn vor dem Abstieg?


Das ist eine Interessante Frage. Die Regio wird aufgestockt, sofern 60 die Lizenz nicht packt. Aber der Platz in Liga 3 müsste ja dann vergeben werden......
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Senexx
Beiträge: 6250
Registriert: Di 25. Apr 2017, 08:21
Benutzertitel: Catalunya nou Estat d'Europa

Re: TSV 1860 München

Beitragvon Senexx » Do 1. Jun 2017, 10:45

Die AZ legt nach

Die Konten der KgaA sollen leer sein, die Gehälter von Spielern, Manager seien ausstehend. Auch die Abfindungen für den geschassten früheren Trainer seien offen.

Vermutlich belaufen sich diese Verbindlichkeiten bereits auf mehrere Millionen. Da man bis Freitag 15.30 knapp 12 Millionen auf den Konten nachweisen muss, um die Lizenz für die dritte Liega zu erhalten, kann man wohl einen kurzfristigen Finanzbedarf von mindestens 15 Millionen annehmen.

Es scheint, als seien sie insolvent.
Hinweis aus gegebenen Anlass: Ich verwende niemals "copy paste". Jede Zeile ist selbst verfasst.
Zusatzhinweis: Trollbeiträge und ad-personam und Spam werden von mir ignoriert.
Benutzeravatar
Senexx
Beiträge: 6250
Registriert: Di 25. Apr 2017, 08:21
Benutzertitel: Catalunya nou Estat d'Europa

Re: TSV 1860 München

Beitragvon Senexx » Do 1. Jun 2017, 11:36

Abgeblich ist man im Gespräch mit dem Jordanier und versucht, ihn zum Zahlen zu ewegen.

https://www.tz.de/sport/1860-muenchen/t ... 69005.html
Hinweis aus gegebenen Anlass: Ich verwende niemals "copy paste". Jede Zeile ist selbst verfasst.
Zusatzhinweis: Trollbeiträge und ad-personam und Spam werden von mir ignoriert.
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 68208
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Streitsüchtiger Grantdackl
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: TSV 1860 München

Beitragvon Alexyessin » Do 1. Jun 2017, 12:32

Senexx hat geschrieben:(01 Jun 2017, 12:36)

Abgeblich ist man im Gespräch mit dem Jordanier und versucht, ihn zum Zahlen zu ewegen.

https://www.tz.de/sport/1860-muenchen/t ... 69005.html


Das ist die gleiche Geschichte wie Gestern. Ismaik will Despot spielen und das ist mit dem deutschen Recht nicht vereinbar ( zum Glück )
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Der General
Beiträge: 8874
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: TSV 1860 München

Beitragvon Der General » Do 1. Jun 2017, 12:39

Senexx hat geschrieben:(01 Jun 2017, 11:45)

Die AZ legt nach

Die Konten der KgaA sollen leer sein, die Gehälter von Spielern, Manager seien ausstehend. Auch die Abfindungen für den geschassten früheren Trainer seien offen.

Vermutlich belaufen sich diese Verbindlichkeiten bereits auf mehrere Millionen. Da man bis Freitag 15.30 knapp 12 Millionen auf den Konten nachweisen muss, um die Lizenz für die dritte Liega zu erhalten, kann man wohl einen kurzfristigen Finanzbedarf von mindestens 15 Millionen annehmen.

Es scheint, als seien sie insolvent.



Warum fragt man nicht kurzerhand den Ulli ? 15 Mio. hat der doch bestimmt im Handschubfach seiner Limousine und die Schlagzeilen "Ulli rettet 1860" dürften in die Geschichtsbücher eingehen.
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 68208
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Streitsüchtiger Grantdackl
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: TSV 1860 München

Beitragvon Alexyessin » Do 1. Jun 2017, 12:43

Der General hat geschrieben:(01 Jun 2017, 13:39)

Warum fragt man nicht kurzerhand den Ulli ? 15 Mio. hat der doch bestimmt im Handschubfach seiner Limousine und die Schlagzeilen "Ulli rettet 1860" dürften in die Geschichtsbücher eingehen.


Scho wieda?
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
pikant
Beiträge: 54531
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 13:07

Re: TSV 1860 München

Beitragvon pikant » Do 1. Jun 2017, 12:48

Senexx hat geschrieben:(01 Jun 2017, 12:36)

Abgeblich ist man im Gespräch mit dem Jordanier und versucht, ihn zum Zahlen zu ewegen.

https://www.tz.de/sport/1860-muenchen/t ... 69005.html


die haben eine sehr gute junge Mannschaft in der RL spielen - darauf sollte man aufbauen und einen kompletten Neuanfang ohne diesen Sponsor in der RL wagen
koennte mittelfristig die bessere Loesung sein.
Benutzeravatar
Der General
Beiträge: 8874
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: TSV 1860 München

Beitragvon Der General » Do 1. Jun 2017, 12:48

Alexyessin hat geschrieben:(01 Jun 2017, 13:43)

Scho wieda?


Sischer dat !

Man kann ja auch ein Spiel in der Arena veranstalten, "Rettung der Blauen" mit Freibier für alle oder so....

Bei 50.000 Zuschauer hat man dann die Hälfte schon zusammen.

Zurück zu „60. Fußball“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast