VfL Wolfsburg

Moderator: Moderatoren Forum 6

Benutzeravatar
odiug
Moderator
Beiträge: 8799
Registriert: Di 25. Sep 2012, 06:44

Re: VfL Wolfsburg

Beitragvon odiug » Sa 20. Mai 2017, 17:03

Der Dieselskandal der Bundesliga: VfL Wolfsburg :eek:
Moderatoren sind die Herren des Forums :x
Aber wir sind edel und gut, gerecht und unbestechlich und sorgen uns innig um das Wohlergehen unsrer Foristen.
Ich habe nun eine deutsche Tastatur ... äöüß :cool:
Benutzeravatar
Welfenprinz
Beiträge: 8484
Registriert: So 6. Jul 2008, 18:55
Benutzertitel: Nec aspera terrent
Wohnort: wo eigentlich die marienburg stehen sollte

Re: VfL Wolfsburg

Beitragvon Welfenprinz » Do 25. Mai 2017, 21:22

Relegation und das Stadion nicht voll. :rolleyes:
Sterben kann nicht so schlimm sein,sonst würden es nicht so viele tun.
Lt. griinpissstudien stirbt eine Ratte, wenn ihr ein 200l-Fass Glyphosat auf den Kopf fällt.
Benutzeravatar
Der General
Beiträge: 7843
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: VfL Wolfsburg

Beitragvon Der General » Fr 26. Mai 2017, 01:38

Welfenprinz hat geschrieben:(25 May 2017, 22:22)

Relegation und das Stadion nicht voll. :rolleyes:


Nach meinen Informationen, durfte man nur, aus Sicherheitsgründen eine Gewisse Anzahl an Karten verkaufen !!?
hafenwirt
Beiträge: 7629
Registriert: Mo 16. Mär 2009, 07:21
Wohnort: politopia.de

Re: VfL Wolfsburg

Beitragvon hafenwirt » Fr 26. Mai 2017, 11:58

Der General hat geschrieben:(26 May 2017, 02:38)

Nach meinen Informationen, durfte man nur, aus Sicherheitsgründen eine Gewisse Anzahl an Karten verkaufen !!?


Bitte keine sachlichen Informationen, die dazu dienen, dass es Gründe gab, weshalb nicht 30.000 da waren. Wichtiger ist die Aussage, dass der VfL seine Hütte nicht voll bekommt.

Auf der Basis könnte man aber auch sagen, dass Hannover sein Stadion gegen die Anderen nicht voll bekam.
Benutzeravatar
Welfenprinz
Beiträge: 8484
Registriert: So 6. Jul 2008, 18:55
Benutzertitel: Nec aspera terrent
Wohnort: wo eigentlich die marienburg stehen sollte

Re: VfL Wolfsburg

Beitragvon Welfenprinz » Fr 26. Mai 2017, 13:58

Kapazität: 30000
Offizielle Zahl gestern abend: 29100 (900 Plätze aus Sicherheitsgründen nicht angeboten).
Sterben kann nicht so schlimm sein,sonst würden es nicht so viele tun.
Lt. griinpissstudien stirbt eine Ratte, wenn ihr ein 200l-Fass Glyphosat auf den Kopf fällt.
hafenwirt
Beiträge: 7629
Registriert: Mo 16. Mär 2009, 07:21
Wohnort: politopia.de

Re: VfL Wolfsburg

Beitragvon hafenwirt » Fr 26. Mai 2017, 14:05

Welfenprinz hat geschrieben:(26 May 2017, 14:58)

Kapazität: 30000
Offizielle Zahl gestern abend: 29100 (900 Plätze aus Sicherheitsgründen nicht angeboten).


Eben. Wie beim Derby in der Landeshauptstadt. Wie kommt man also auf "das stadion nicht voll"?
Benutzeravatar
Welfenprinz
Beiträge: 8484
Registriert: So 6. Jul 2008, 18:55
Benutzertitel: Nec aspera terrent
Wohnort: wo eigentlich die marienburg stehen sollte

Re: VfL Wolfsburg

Beitragvon Welfenprinz » Fr 26. Mai 2017, 14:18

Gut,dann waren da 900 Plätze unbesetzt. ;)
Sterben kann nicht so schlimm sein,sonst würden es nicht so viele tun.
Lt. griinpissstudien stirbt eine Ratte, wenn ihr ein 200l-Fass Glyphosat auf den Kopf fällt.
hafenwirt
Beiträge: 7629
Registriert: Mo 16. Mär 2009, 07:21
Wohnort: politopia.de

Re: VfL Wolfsburg

Beitragvon hafenwirt » Sa 27. Mai 2017, 16:48

Nicht mal ein Pokalfinale bekommen die voll. 17.000 Zuschauer.
Benutzeravatar
think twice
Beiträge: 14581
Registriert: Fr 4. Jul 2014, 14:14
Benutzertitel: sozialdemokratisch
Wohnort: Bunte Republik Deutschland

Re: VfL Wolfsburg

Beitragvon think twice » Sa 27. Mai 2017, 18:22

Welfenprinz hat geschrieben:(26 May 2017, 15:18)

Gut,dann waren da 900 Plätze unbesetzt. ;)

Da waren mehr als 900 Plätze unbesetzt. Nicht umsonst haben die braunschweiger gesungen:

Heimspiel in Wolfsburg!
Wir ha'm ein Heimspiel in Wolfsburg!

Woher es kommt? Tausende Karten werden an "gute Kunden" verschenkt, die dann garkeinen Bock haben, sich das Spiel anzusehen.

Die Eintracht hätte für das Spiel am Montag mindestens 60000 Karten verkaufen können. :thumbup:
Sei nie zu den Bescheidenen überheblich und zu den Überheblichen bescheiden.
Benutzeravatar
Brainiac
Moderator
Beiträge: 4818
Registriert: Do 30. Jun 2011, 10:41

Re: VfL Wolfsburg

Beitragvon Brainiac » Sa 27. Mai 2017, 18:47

Klassenkampf pur. :D
this is planet earth
CaptainJack
Beiträge: 11422
Registriert: Do 6. Aug 2015, 18:56

Re: VfL Wolfsburg

Beitragvon CaptainJack » Mo 29. Mai 2017, 08:44

think twice hat geschrieben:(27 May 2017, 19:22)

Da waren mehr als 900 Plätze unbesetzt. Nicht umsonst haben die braunschweiger gesungen:

Heimspiel in Wolfsburg!
Wir ha'm ein Heimspiel in Wolfsburg!

Woher es kommt? Tausende Karten werden an "gute Kunden" verschenkt, die dann garkeinen Bock haben, sich das Spiel anzusehen.

Die Eintracht hätte für das Spiel am Montag mindestens 60000 Karten verkaufen können. :thumbup:
.... und ein VfB 200.000, wäre er in der Relegation gewesen. :)
"Im Namen der Toleranz lässt man zu, dass die Intoleranten ihre Infrastruktur aufbauen."
Hamed Abdel-Samad
Benutzeravatar
Welfenprinz
Beiträge: 8484
Registriert: So 6. Jul 2008, 18:55
Benutzertitel: Nec aspera terrent
Wohnort: wo eigentlich die marienburg stehen sollte

Re: VfL Wolfsburg

Beitragvon Welfenprinz » Mo 29. Mai 2017, 08:56

Brainiac hat geschrieben:(27 May 2017, 19:47)

Klassenkampf pur. :D


Peine Ost kann selber das Spiel nicht machen.
Bleiben sie zu zurückhaltend,wirds ein gähnendes Geschiebe zum 0:0.
Machen sie auf,werden sie von den Wolfsburgern ausgestochen.
Chancen 96:4 bei den Wobberern für den Klassenerhalt.
Sterben kann nicht so schlimm sein,sonst würden es nicht so viele tun.
Lt. griinpissstudien stirbt eine Ratte, wenn ihr ein 200l-Fass Glyphosat auf den Kopf fällt.
Benutzeravatar
Brainiac
Moderator
Beiträge: 4818
Registriert: Do 30. Jun 2011, 10:41

Re: VfL Wolfsburg

Beitragvon Brainiac » Mo 29. Mai 2017, 12:08

Ich meinte das eher politisch.
this is planet earth
pikant
Beiträge: 52987
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 13:07

Re: VfL Wolfsburg

Beitragvon pikant » Mo 29. Mai 2017, 12:16

Welfenprinz hat geschrieben:(29 May 2017, 09:56)


Chancen 96:4 bei den Wobberern für den Klassenerhalt.


ich bin da pessimistischer und sehe nur 90% Chancen fuer Wolfsburg auf den Klassenerhalt
Braunschweig ist stark und zu Hause nicht zu unterschaetzen - 10% Hoffnung, na klar!
Benutzeravatar
Welfenprinz
Beiträge: 8484
Registriert: So 6. Jul 2008, 18:55
Benutzertitel: Nec aspera terrent
Wohnort: wo eigentlich die marienburg stehen sollte

Re: VfL Wolfsburg

Beitragvon Welfenprinz » Mo 29. Mai 2017, 15:13

Brainiac,war mir klar. Ich hab dich nur als Aufhänger missbraucht.

99% ;) der Frauenverprügler fällt aus
Sterben kann nicht so schlimm sein,sonst würden es nicht so viele tun.
Lt. griinpissstudien stirbt eine Ratte, wenn ihr ein 200l-Fass Glyphosat auf den Kopf fällt.
hafenwirt
Beiträge: 7629
Registriert: Mo 16. Mär 2009, 07:21
Wohnort: politopia.de

Re: VfL Wolfsburg

Beitragvon hafenwirt » Di 30. Mai 2017, 13:38

21 Jahre 1 Liga!

Vielleicht stelle ich ein best-of "Mann, VW ist in der Liga geblieben"-Geheule zusammen.
Benutzeravatar
yogi61
Moderator
Beiträge: 48210
Registriert: So 1. Jun 2008, 10:00
Benutzertitel: Lupenreiner Demokrat
Wohnort: Bierstadt von Welt

Re: VfL Wolfsburg

Beitragvon yogi61 » Mo 18. Sep 2017, 10:15

Hat ja nicht lange gedauert, mit dem ersten Trainerwechsel. :rolleyes:



Die Bundesliga hat ihre erste Trainerentlassung: Wie der VfL Wolfsburg soeben mitteilte, *trennt sich der Verein mit sofortiger Wirkung von seinem Trainer Andries Jonker. *Bereits am Vorabend hatte sich diese Entscheidung abgezeichnet. Erst Ende Februar dieses Jahres hatte der Niederländer seinen Job beim VfL angetreten und mit dem Verein in der Relegation den Abstieg verhindert.
Anzeige

„Ausschlaggebend für uns, diesen Schritt zum jetzigen Zeitpunkt zu vollziehen, waren nicht allein die jüngsten Eindrücke des Stuttgart-Spiels, sondern auch die in den zurückliegenden Wochen wahrnehmbare Stagnation in der Entwicklung unserer erst im Sommer in weiten Teilen neu formierten Mannschaft", schrieb der Verein in seiner Presseerklärung.


http://www.sportbuzzer.de/artikel/vfl-w ... er-jonker/
Two unique places, one heart
https://www.youtube.com/watch?v=Ca9jtQhnjek
hafenwirt
Beiträge: 7629
Registriert: Mo 16. Mär 2009, 07:21
Wohnort: politopia.de

Re: VfL Wolfsburg

Beitragvon hafenwirt » Mo 18. Sep 2017, 11:07

Nachfolger ist nun wohl der hässliche Schmidt aus Mainz.
pikant
Beiträge: 52987
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 13:07

Re: VfL Wolfsburg

Beitragvon pikant » Mo 18. Sep 2017, 11:46

Der Weg zu den internationalen Plaetzen ist nun nach dieser Tainerwahl frei.
hafenwirt
Beiträge: 7629
Registriert: Mo 16. Mär 2009, 07:21
Wohnort: politopia.de

Re: VfL Wolfsburg

Beitragvon hafenwirt » Mo 18. Sep 2017, 12:07

pikant hat geschrieben:(18 Sep 2017, 12:46)

Der Weg zu den internationalen Plaetzen ist nun nach dieser Tainerwahl frei.


Du hältst anscheinend viel vom hässlichen Herr Schmidt?

Zurück zu „60. Fußball“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste