1. FC Köln

Moderator: Moderatoren Forum 6

pikant
Beiträge: 54531
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 13:07

Re: 1. FC Köln

Beitragvon pikant » Mi 17. Jan 2018, 15:03

Der General hat geschrieben:(17 Jan 2018, 14:59)

Du musst immer auch die Tordifferenz mit ein beziehen, denn die ist bei Köln (-21) Katastrophal schlecht und gilt automatisch als - Punkt.


dann sind es immer noch keine 11 Punkte sondern, sondern max. 9

ist ja nicht das erste Mal, dass Die hier Fantomzahlen in den Raum werfen, die einfach nicht stimmen :D - kann doch nicht so schwer eine Differenz ausrechnen zu koennen - sowas lernt man in der Grundschule.
Benutzeravatar
Der General
Beiträge: 8802
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: 1. FC Köln

Beitragvon Der General » Mi 17. Jan 2018, 15:14

pikant hat geschrieben:(17 Jan 2018, 15:03)

dann sind es immer noch keine 11 Punkte sondern, sondern max. 9

ist ja nicht das erste Mal, dass Die hier Fantomzahlen in den Raum werfen, die einfach nicht stimmen :D - kann doch nicht so schwer eine Differenz ausrechnen zu koennen - sowas lernt man in der Grundschule.


Ich kenne keine FANTOM Zahlen, sind die im Verschluß von den Fanta Limonaden Flaschen enthalten ? :D

So oder so muß Köln noch viele Punkte aufholen, wenn die in Hamburg gewinnen sollten, gibt es tatsächlich noch einen kleinen Strohhalm woran sie sich klammern könnten.
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 65927
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Streitsüchtiger Grantdackl
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: 1. FC Köln

Beitragvon Alexyessin » Mi 17. Jan 2018, 15:46

pikant hat geschrieben:(17 Jan 2018, 15:03)

dann sind es immer noch keine 11 Punkte sondern, sondern max. 9

ist ja nicht das erste Mal, dass Die hier Fantomzahlen in den Raum werfen, die einfach nicht stimmen :D - kann doch nicht so schwer eine Differenz ausrechnen zu koennen - sowas lernt man in der Grundschule.


Phantom!!! https://de.wiktionary.org/wiki/Phantom

Da zählt der Wegfall / Wechsel auf das F nicht.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Senexx
Beiträge: 4637
Registriert: Di 25. Apr 2017, 08:21
Benutzertitel: Catalunya nou Estat d'Europa

Re: 1. FC Köln

Beitragvon Senexx » Mi 17. Jan 2018, 21:21

Alexyessin hat geschrieben:(17 Jan 2018, 15:46)

Phantom!!! https://de.wiktionary.org/wiki/Phantom

Da zählt der Wegfall / Wechsel auf das F nicht.

Herr Pikant verliert manchmal die Orientierung :cool:
Benutzeravatar
Skull
Vorstand
Beiträge: 17575
Registriert: Do 12. Apr 2012, 21:22
Benutzertitel: woaussie
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: 1. FC Köln

Beitragvon Skull » So 21. Jan 2018, 10:57

pikant hat geschrieben:(17 Jan 2018, 15:03)

dann sind es immer noch keine 11 Punkte sondern, sondern max. 9

ist ja nicht das erste Mal, dass Die hier Fantomzahlen in den Raum werfen, die einfach nicht stimmen :D
- kann doch nicht so schwer eine Differenz ausrechnen zu koennen - sowas lernt man in der Grundschule.

Der FC hat jetzt nur noch 3 Punkte Rückstand auf den HSV. :)

mfg
Man dient für Lohn und liebt sich für Geschenke
Benutzeravatar
Der General
Beiträge: 8802
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: 1. FC Köln

Beitragvon Der General » So 21. Jan 2018, 14:04

Skull hat geschrieben:(21 Jan 2018, 10:57)

Der FC hat jetzt nur noch 3 Punkte Rückstand auf den HSV. :)

mfg


Serie, 3 Spiele 3 Siege und ich glaube das war nicht der letzte Sieg der Kölner. Der Abstiegskampf verspricht Spannung !

Dieser Terodde kann in der Domstadt noch ein ganz großer werden, gleich Hinter Willi Milowitsch und dem Lukas. :thumbup:
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 65927
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Streitsüchtiger Grantdackl
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: 1. FC Köln

Beitragvon Alexyessin » So 21. Jan 2018, 18:20

Der General hat geschrieben:(21 Jan 2018, 14:04)

Serie, 3 Spiele 3 Siege und ich glaube das war nicht der letzte Sieg der Kölner. Der Abstiegskampf verspricht Spannung !

Dieser Terodde kann in der Domstadt noch ein ganz großer werden, gleich Hinter Willi Milowitsch und dem Lukas. :thumbup:


Kölle is schon............... :)
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Fuerst_48
Beiträge: 4040
Registriert: Mi 22. Jan 2014, 20:09
Benutzertitel: Cogito, ergo sum

Re: 1. FC Köln

Beitragvon Fuerst_48 » Mo 5. Feb 2018, 19:33

Wenn Köln sich anstrengt und ein wenig Glück hat, bleibt die Mannschaft oben!
Benutzeravatar
Tom Bombadil
Moderator
Beiträge: 31707
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 15:27
Benutzertitel: Non Soli Cedit

Re: 1. FC Köln

Beitragvon Tom Bombadil » Mo 5. Feb 2018, 19:35

Die "Fans" dürfen gerne absteigen.
The tree of liberty must be refreshed from time to time with the blood of patriots and tyrants. It is its natural manure.
Thomas Jefferson
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 65927
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Streitsüchtiger Grantdackl
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: 1. FC Köln

Beitragvon Alexyessin » So 11. Feb 2018, 19:45

Also ich glaube, das es das mit Köln war. Auch wenn sich Hamburg bemüht die Karotte vor dem Esel zu spielen - das packen die nicht mehr.
Schade Kölle.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Moses
Moderator
Beiträge: 7650
Registriert: Di 20. Mär 2012, 14:43
Benutzertitel: Cogito ergo hic erro.
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: 1. FC Köln

Beitragvon Moses » So 25. Feb 2018, 19:55

Was war das denn?
ein 1:2 in Leipzig - da zieh och den Hut!
Der Herr gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich nicht hinnehmen kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
Benutzeravatar
yogi61
Moderator
Beiträge: 48887
Registriert: So 1. Jun 2008, 10:00
Benutzertitel: Heimatminister
Wohnort: Bierstadt von Welt

Re: 1. FC Köln

Beitragvon yogi61 » So 25. Feb 2018, 20:06

Moses hat geschrieben:(25 Feb 2018, 19:55)

Was war das denn?
ein 1:2 in Leipzig - da zieh och den Hut!


Absolut und die haben in der zweiten Halbzeitig auch richtig gut gespielt.
Two unique places, one heart
https://www.youtube.com/watch?v=Ca9jtQhnjek
Benutzeravatar
Der General
Beiträge: 8802
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: 1. FC Köln

Beitragvon Der General » So 25. Feb 2018, 22:41

Ein Sensationeller Auswärtssieg !

Leipzig Platt wie eine Briefmarke :D
Benutzeravatar
garfield336
Beiträge: 9951
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 21:05

Re: 1. FC Köln

Beitragvon garfield336 » Mo 26. Feb 2018, 08:55

Der General hat geschrieben:(25 Feb 2018, 22:41)

Ein Sensationeller Auswärtssieg !

Leipzig Platt wie eine Briefmarke :D


Das ist war..... Wenn nächsten Spieltag HSV und Köln gewinnen wird es nochmal richtig spannend. (Denn dann sind es nur noch 4pkte auf Mainz)

Es kann aber auch alles anders herum kommen.
Benutzeravatar
Bolero
Beiträge: 1678
Registriert: Mi 6. Aug 2008, 21:32
Wohnort: Um Stuttgart herum

Re: 1. FC Köln

Beitragvon Bolero » Mo 5. Mär 2018, 14:09

Zieler übel beleidigt - Köln ermittelt gegen eigene Fans

"Der 1. FC Köln distanziert sich von den üblen Anfeindungen gegen Ron-Robert Zieler und bittet ihn ebenso wie die Familie Enke dafür um Entschuldigung", hieß es in dem Statement weiter. Offenbar war bei den Beleidigungen gegen Zieler auch der Name des verstorbenen früheren Nationaltorwarts Robert Enke gefallen. "Was am Sonntag offenbar von einem oder einigen FC-Ultras über Megaphon in Richtung des Torwarts des VfB Stuttgart gerufen wurde, geht über eine im Stadion noch tolerierbare Wortwahl weit hinaus und widerspricht allen Werten des FC. Wir stehen für Respekt und Fairplay, auch als Verlierer", hieß es in der Mitteilung.


http://www.rp-online.de/sport/fussball/ ... -1.7435986

Naja, nächste Saison dürfen sich diese hohlen Assi-Ultras in der 2. Liga austoben. :)
Benutzeravatar
Tom Bombadil
Moderator
Beiträge: 31707
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 15:27
Benutzertitel: Non Soli Cedit

Re: 1. FC Köln

Beitragvon Tom Bombadil » Mo 5. Mär 2018, 14:38



:thumbup: :D

Wahrscheinlich kommt es beim Abstieg wieder zu solchen Szenen:

The tree of liberty must be refreshed from time to time with the blood of patriots and tyrants. It is its natural manure.
Thomas Jefferson
Benutzeravatar
Der General
Beiträge: 8802
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: 1. FC Köln

Beitragvon Der General » Di 6. Mär 2018, 00:56

Bolero hat geschrieben:(05 Mar 2018, 14:09)

Zieler übel beleidigt - Köln ermittelt gegen eigene Fans



http://www.rp-online.de/sport/fussball/ ... -1.7435986

Naja, nächste Saison dürfen sich diese hohlen Assi-Ultras in der 2. Liga austoben. :)


Tut mir leid, aber die Ganze Sache ist Medial wieder einmal völlig übertrieben !

Es ist nur ein einziger Vollpfosten mit Megaphon der höchstwahrscheinlich zudem noch unter Drogen stand und nicht die Fans in Mehrzahl !



Dem Spinner für ein halbes Jahr Stadionverbot erteilen und wegen Beleidigung Anzeigen gut ist.
CaptainJack
Beiträge: 13800
Registriert: Do 6. Aug 2015, 18:56

Re: 1. FC Köln

Beitragvon CaptainJack » Di 6. Mär 2018, 15:49

Der General hat geschrieben:(06 Mar 2018, 00:56)

Tut mir leid, aber die Ganze Sache ist Medial wieder einmal völlig übertrieben !

Es ist nur ein einziger Vollpfosten mit Megaphon der höchstwahrscheinlich zudem noch unter Drogen stand und nicht die Fans in Mehrzahl !



Dem Spinner für ein halbes Jahr Stadionverbot erteilen und wegen Beleidigung Anzeigen gut ist.
So sehe ich das auch! Obwohl ich VfB-Fan bin, kann es nicht sein, dass ein einzelner Psychopath für die Kölner Fans stehen soll. Nach wie vor wünsche ich, dass die Kölner es doch noch schaffen.
"Der gewalttätige Antisemitismus kommt heute nicht von rechts, auch wenn die irreführenden Statistiken etwas anderes sagen."
Professor Michael Wolffsohn
Benutzeravatar
Tom Bombadil
Moderator
Beiträge: 31707
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 15:27
Benutzertitel: Non Soli Cedit

Re: 1. FC Köln

Beitragvon Tom Bombadil » Di 6. Mär 2018, 15:58

Wenn es doch nur ein einzelner Psychopath war, warum haben die anderen Fans ihn dann nicht an diesen widerlichen Aussagen gehindert?
The tree of liberty must be refreshed from time to time with the blood of patriots and tyrants. It is its natural manure.
Thomas Jefferson
Benutzeravatar
Der General
Beiträge: 8802
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: 1. FC Köln

Beitragvon Der General » Mi 7. Mär 2018, 09:16

Tom Bombadil hat geschrieben:(06 Mar 2018, 15:58)

Wenn es doch nur ein einzelner Psychopath war, warum haben die anderen Fans ihn dann nicht an diesen widerlichen Aussagen gehindert?


Das haben Sie sich vielleicht nicht getraut, der Typ stand ja im Fokus und wenn man eingreift weiß man, dass automatisch Kameras ausgerichtet sind. Ich wäre jetzt nicht Wild darauf mich später im TV zu sehen, wie ich diesen Spinner sein Megafon in den Hintern gesteckt hätte, wohl möglich hätte ich noch eine Anzeige wegen Körperverletzung bekommen.

Wärst DU denn dahin gegangen ?

Zurück zu „60. Fußball“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste