1. FC Köln

Moderator: Moderatoren Forum 6

Benutzeravatar
Enigma
Beiträge: 4566
Registriert: Di 24. Jun 2008, 15:55
Benutzertitel: Anarchist
Wohnort: Bald Galts Gulch?

Re: 1. FC Köln

Beitragvon Enigma » Sa 18. Mai 2013, 19:59

Welfenprinz » Sa 18. Mai 2013, 19:56 hat geschrieben:Wie soll ein Norddeutscher im kölschen Klüngel zurechtkommen?

Ach komm, das erzählt mir jetzt einer aus der Stadt von Mascheyer und Rossmann und wie sie nicht alle heißen. :rolleyes:
[url=http://www.youtube.com/watch?v=LTQqFGLDdJ0]Do you think that money is the root of all evil?[/url]
[url=http://studentsforliberty.org/wp-content/uploads/2011/04/The-Morality-of-Capitalism-PDF.pdf]The Morality of Capitalism[/url]
Gez. Francisco d'Anconia
Benutzeravatar
Welfenprinz
Beiträge: 8484
Registriert: So 6. Jul 2008, 18:55
Benutzertitel: Nec aspera terrent
Wohnort: wo eigentlich die marienburg stehen sollte

Re: 1. FC Köln

Beitragvon Welfenprinz » Sa 18. Mai 2013, 20:15

Da sind wir aber Lehrlinge. ;)
Sterben kann nicht so schlimm sein,sonst würden es nicht so viele tun.
Lt. griinpissstudien stirbt eine Ratte, wenn ihr ein 200l-Fass Glyphosat auf den Kopf fällt.
Benutzeravatar
Bolero
Beiträge: 1573
Registriert: Mi 6. Aug 2008, 21:32
Wohnort: Um Stuttgart herum

Re: 1. FC Köln

Beitragvon Bolero » Sa 18. Mai 2013, 20:52

Enigma » Sa 18. Mai 2013, 20:29 hat geschrieben:Holger Stanislawski verlässt den 1.FC Köln. Er hat dem Präsidium seine Entscheidung unter der Woche mitgeteilt.


Laut n-tv wird er mit Bremen in Verbindung gebracht.
Wir sind der Intoleranz gegenüber zu tolerant.
Benutzeravatar
Enigma
Beiträge: 4566
Registriert: Di 24. Jun 2008, 15:55
Benutzertitel: Anarchist
Wohnort: Bald Galts Gulch?

Re: 1. FC Köln

Beitragvon Enigma » So 19. Mai 2013, 10:50

Also ich hoffe auf einen No-Name Trainer, der bisher noch nie Profispieler war. Wenn der mit 17 seine erste Bambini-Truppe angefangen hat zu coachen, hat der mit 34 (wo viele als Profis aufhören) schon 17 Jahre Trainererfahrung drin und weiß wie man mit ner Mannschaft umgehen muss und wie man Spieler formt. Umgang mit Pressedruck ist imho etwas was man viel schneller lernt.

Mein Lieblingskandidat wäre Dennis Mitteregger. Ist 30, hat mit einer Zero-Budget Truppe mehrere Aufstiege geschafft (die Jungs haben nicht mal Fahrgeld bekommen), hat die erste Mannschaft überholt, mit denen den Oddset-Pokal gewonnen und wäre heißer Kandidat geworden Fürth rauszukegeln.

Problem: Tritt am 01.07 seine Trainerstelle bei Blankenese an.

Alternative wäre Frank Schäfer, aber ob der sich noch mal den Chefposten antut. Ich bezweifel es.
[url=http://www.youtube.com/watch?v=LTQqFGLDdJ0]Do you think that money is the root of all evil?[/url]
[url=http://studentsforliberty.org/wp-content/uploads/2011/04/The-Morality-of-Capitalism-PDF.pdf]The Morality of Capitalism[/url]
Gez. Francisco d'Anconia
Benutzeravatar
yogi61
Moderator
Beiträge: 47865
Registriert: So 1. Jun 2008, 10:00
Benutzertitel: Lupenreiner Demokrat
Wohnort: Bierstadt von Welt

Re: 1. FC Köln

Beitragvon yogi61 » So 19. Mai 2013, 11:14

Bolero » Sa 18. Mai 2013, 21:52 hat geschrieben:
Laut n-tv wird er mit Bremen in Verbindung gebracht.


Das dürfte eine Ente sein.
Two unique places, one heart
https://www.youtube.com/watch?v=Ca9jtQhnjek
Benutzeravatar
Enigma
Beiträge: 4566
Registriert: Di 24. Jun 2008, 15:55
Benutzertitel: Anarchist
Wohnort: Bald Galts Gulch?

Re: 1. FC Köln

Beitragvon Enigma » So 19. Mai 2013, 12:18

yogi61 » So 19. Mai 2013, 11:14 hat geschrieben:
Das dürfte eine Ente sein.

Also die Express meldet, dass Stanislawski erstmal ne Ruhepause einlegen will. Angeblich habe die Finanzielle Situation nichts damit zu tun. Ich weiß ehrlich nicht, warum Stanislawski jetzt zurück getreten ist. NIEMAND hat es ihm übel genommen, dass der FC diese Saison nicht aufgestiegen ist, und die negative Presse, die er benennt hat es in meinen Augen nicht gegeben.
[url=http://www.youtube.com/watch?v=LTQqFGLDdJ0]Do you think that money is the root of all evil?[/url]
[url=http://studentsforliberty.org/wp-content/uploads/2011/04/The-Morality-of-Capitalism-PDF.pdf]The Morality of Capitalism[/url]
Gez. Francisco d'Anconia
Benutzeravatar
Enigma
Beiträge: 4566
Registriert: Di 24. Jun 2008, 15:55
Benutzertitel: Anarchist
Wohnort: Bald Galts Gulch?

Re: 1. FC Köln

Beitragvon Enigma » So 19. Mai 2013, 13:59

Feste Abgänge für nächste Saison:
Christian Eichner
Christopher Schorch
Stefan Maierhofer (Gott sei dank)
Reinhold Yabo
Daniel Royer
Tobias Strobl (zurück zu Hoffenheim)
Sascha Riether (FC Fulham, rd. 1,4 mio€, war ausgeliehen)

Vermutliche Abgänge nächste für nächste Saison:
Christian Clemens (FC Schalke, rd. 3 mio€)
Anthony Ujah (zurück zu Mainz, auch wenn er einige Tore geschossen hat, ist er ein Chancentod)

Hoffentliche Abgänge für nächste Saison:
Adil Chihi
Mato Jajalo
Matthias Lehmann
Thomas Bröker
Kevin Wimmer
Zuletzt geändert von Enigma am So 19. Mai 2013, 14:03, insgesamt 2-mal geändert.
[url=http://www.youtube.com/watch?v=LTQqFGLDdJ0]Do you think that money is the root of all evil?[/url]
[url=http://studentsforliberty.org/wp-content/uploads/2011/04/The-Morality-of-Capitalism-PDF.pdf]The Morality of Capitalism[/url]
Gez. Francisco d'Anconia
Benutzeravatar
Platon
Beiträge: 15006
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 18:27
Benutzertitel: hält sich im Hintergrund

Re: 1. FC Köln

Beitragvon Platon » Mo 20. Mai 2013, 00:28

wer bleibt noch übrig?
Benutzeravatar
X3Q
Beiträge: 3351
Registriert: So 7. Okt 2012, 07:46
Benutzertitel: Pro Gloria et Coetus

Re: 1. FC Köln

Beitragvon X3Q » Mo 20. Mai 2013, 10:17

Mit Sicherheit der Platzwart und die freundliche Dame aus dem Call-Center :thumbup:

--X
Benutzeravatar
yogi61
Moderator
Beiträge: 47865
Registriert: So 1. Jun 2008, 10:00
Benutzertitel: Lupenreiner Demokrat
Wohnort: Bierstadt von Welt

Re: 1. FC Köln

Beitragvon yogi61 » So 16. Jun 2013, 12:51

Köln (RPO). Der 39-malige Fußball-Nationalspieler Heinz Flohe, Weltmeister von 1974, ist im Alter von 65 Jahren in seiner Heimatstadt Euskirchen gestorben.

"Die Nachricht hat mich sehr traurig gemacht. Heinz war ein großer Fußballer und ein toller Mensch mit einem großen Herzen. Er ist friedlich eingeschlafen", sagte sein ehemaliger Mitspieler und langjähriger Freund Stephan Engels dem Kölner "Express". Seit dem 11. Mai 2010 lag Flohe, der 343 Bundesligaspiele (81 Tore) für den 1. FC Köln und 1860 München bestritt, im Wachkoma.


R.I.P. Heinz. :|
Two unique places, one heart
https://www.youtube.com/watch?v=Ca9jtQhnjek
Benutzeravatar
Enigma
Beiträge: 4566
Registriert: Di 24. Jun 2008, 15:55
Benutzertitel: Anarchist
Wohnort: Bald Galts Gulch?

Re: 1. FC Köln

Beitragvon Enigma » Di 15. Okt 2013, 20:44

Der FC hat heute sein erstes Spiel unter Trainer Stöger verloren. In einem geheimen Testspiel gegen den BVB verlor man mit 1:2. :(
[url=http://www.youtube.com/watch?v=LTQqFGLDdJ0]Do you think that money is the root of all evil?[/url]
[url=http://studentsforliberty.org/wp-content/uploads/2011/04/The-Morality-of-Capitalism-PDF.pdf]The Morality of Capitalism[/url]
Gez. Francisco d'Anconia
Benutzeravatar
yogi61
Moderator
Beiträge: 47865
Registriert: So 1. Jun 2008, 10:00
Benutzertitel: Lupenreiner Demokrat
Wohnort: Bierstadt von Welt

Re: 1. FC Köln

Beitragvon yogi61 » Sa 21. Dez 2013, 07:44

Mit vier gehäuteten Tierköpfen haben Unbekannte zwei Tage vor dem Rhein-Derby zwischen Fortuna Düsseldorf und dem 1. FC Köln (ab 13.15 Uhr im LIVE-TICKER und auf SPORT1.fm) in der 2. Bundesliga für eine geschmacklose und ekelhafte Provokation gesorgt.

An einer Straßenbahnhaltestelle am Kölner Stadion fanden laut Polizei Passanten am Freitagvormittag die Tierschädel in Anspielung auf den Geißbock als Wappentier der Kölner auf einem blutverschmierten Stromkasten vor.

Laut "Kölner Stadt-Anzeiger" soll dort "f95 - Fuck Köln" zu lesen gewesen sein.


http://www.sport1.de/de/fussball/fussba ... 23779.html
Two unique places, one heart
https://www.youtube.com/watch?v=Ca9jtQhnjek
Benutzeravatar
Bolero
Beiträge: 1573
Registriert: Mi 6. Aug 2008, 21:32
Wohnort: Um Stuttgart herum

Re: 1. FC Köln

Beitragvon Bolero » Di 22. Apr 2014, 19:36

Auf und nieder, immer wieder.

Kölle schaut mal wieder eine Saison in der 1. Liga vorbei. :D
Wir sind der Intoleranz gegenüber zu tolerant.
Benutzeravatar
Der General
Beiträge: 7706
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: 1. FC Köln

Beitragvon Der General » Di 22. Apr 2014, 22:35

Bolero » Di 22. Apr 2014, 19:36 hat geschrieben:Auf und nieder, immer wieder.

Kölle schaut mal wieder eine Saison in der 1. Liga vorbei. :D


Ja wahrscheinlich. Habe mir das Spiel gegen den VFL Bochum mal im TV angeschaut. 1. Halbzeit war Bochum Richtig gut, die Zweite allerdings, hat der VFL aufgehört Fußball zu spielen :rolleyes:

Ich kann zwar jetzt nur nach diesem einen Spiel "urteilen", aber das war nichts besonderes vom 1.FC Köln.

Sollten da nicht noch Spieler verpflichtet werden, wird es wohl wieder nach unten gehen.

Eigentlich Schade, der Verein, die Fans und die Stadt gehören ganz sicher in die erste Liga.
Hinweis: Sämtliche Beiträge des Nutzers Cobra9 werden von mir ignoriert, gleiches gilt für Trolle. Ich bitte um Verständnis.
pikant
Beiträge: 51823
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 13:07

Re: 1. FC Köln

Beitragvon pikant » Mi 23. Apr 2014, 08:12

Bolero » Di 22. Apr 2014, 19:36 hat geschrieben:Auf und nieder, immer wieder.

Kölle schaut mal wieder eine Saison in der 1. Liga vorbei. :D


Traditionsklub, der Zuschauer in die Stadien bringt :thumbup:
Benutzeravatar
Welfenprinz
Beiträge: 8484
Registriert: So 6. Jul 2008, 18:55
Benutzertitel: Nec aspera terrent
Wohnort: wo eigentlich die marienburg stehen sollte

Re: 1. FC Köln

Beitragvon Welfenprinz » Do 24. Apr 2014, 09:54

mit schmadtke und jakobs kommen sie aus dem Fahrstuhl raus. ;)

die chancen auf den erfahrenen buli-sturm Moa-Ya Konan nächste Saison stehen recht gut. ;)
Zuletzt geändert von Welfenprinz am Do 24. Apr 2014, 09:58, insgesamt 1-mal geändert.
Sterben kann nicht so schlimm sein,sonst würden es nicht so viele tun.
Lt. griinpissstudien stirbt eine Ratte, wenn ihr ein 200l-Fass Glyphosat auf den Kopf fällt.
Benutzeravatar
Platon
Beiträge: 15006
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 18:27
Benutzertitel: hält sich im Hintergrund

Re: 1. FC Köln

Beitragvon Platon » So 27. Apr 2014, 12:53

Es müssen nun die Verpflichtungen gemacht werden die für eine erneute Etablierung in der Bundesliga sorgen. Selbst Podolski hat erklärt, er könne sich einen Wechsel in der Zukunft vorstellen.
http://www.transfermarkt.de/de/podolski ... 57027.html
Benutzeravatar
Adam Smith
Beiträge: 22696
Registriert: Mi 18. Jan 2012, 21:57

Re: 1. FC Köln

Beitragvon Adam Smith » So 4. Mai 2014, 17:22

Der 1. FC Köln ist Zweitliga-Meister.

http://www.express.de/fc-koeln/so-feier ... 19050.html
Jockel
Beiträge: 640
Registriert: Mi 9. Okt 2013, 08:25

Re: 1. FC Köln

Beitragvon Jockel » So 4. Mai 2014, 17:26



Jup, so ungefähr seid 2 Wochen. Schön das es sich rumspricht :)
Benutzeravatar
Blickwinkel
Beiträge: 15030
Registriert: Mi 7. Nov 2012, 19:29
Benutzertitel: Demokratischer Europäer
Wohnort: Erde

Re: 1. FC Köln

Beitragvon Blickwinkel » Do 8. Mai 2014, 18:54

Herzlichen Glückwunsch an die Kölner! Schade dass man sich nicht mehr auf Bier zu einem Spiel verabreden kann zwischen unseren Mannschaften.
Zuletzt geändert von Blickwinkel am Do 8. Mai 2014, 18:54, insgesamt 1-mal geändert.
Nichts ist in der Regel unsozialer als der sogenannte Wohlfahrtsstaat, der die menschliche Verantwortung erschlaffen und die individuelle Leistung absinken läßt. (Ludwig Erhard)

Zurück zu „60. Fußball“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast