1. FC Köln

Moderator: Moderatoren Forum 6

Benutzeravatar
Bolero
Beiträge: 1572
Registriert: Mi 6. Aug 2008, 21:32
Wohnort: Um Stuttgart herum

Re: 1. FC Köln

Beitragvon Bolero » Do 29. Jun 2017, 11:37

Der General hat geschrieben:(20 Jun 2017, 11:12)

Klassischer Fall eines Söldners, erbärmlich :dead:

Das sehe ich nicht so. Seine zwei tollen Berater sind die geldgeilen Böcke.
Wir sind der Intoleranz gegenüber zu tolerant.
Benutzeravatar
Der General
Beiträge: 7663
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: 1. FC Köln

Beitragvon Der General » So 2. Jul 2017, 01:05

pikant hat geschrieben:(29 Jun 2017, 08:37)

das ist eine klassische Falschmeldung!
Bis heute kein Wechsel nach China und nun hat Koeln die Gespraeche fuer beendet erklaert.


Kann man mal wieder sehen wie Unseriös Sport1 (Softporno-sender) ist, denn aus dieser Quelle hatte ich diese Info !

In diesen Artikel stand, dass der Wechsel 100% sicher ist :dead:
Hinweis: Sämtliche Beiträge des Nutzers Cobra9 werden von mir ignoriert, gleiches gilt für Trolle. Ich bitte um Verständnis.
Benutzeravatar
yogi61
Moderator
Beiträge: 47840
Registriert: So 1. Jun 2008, 10:00
Benutzertitel: Lupenreiner Demokrat
Wohnort: Bierstadt von Welt

Re: 1. FC Köln

Beitragvon yogi61 » So 2. Jul 2017, 12:41

Der General hat geschrieben:(02 Jul 2017, 02:05)

Kann man mal wieder sehen wie Unseriös Sport1 (Softporno-sender) ist, denn aus dieser Quelle hatte ich diese Info !

In diesen Artikel stand, dass der Wechsel 100% sicher ist :dead:


Ich habe zu keinem Zeitpunkt gebeten, gehen zu können", behauptet Modeste nun, nachdem der FC vor vier Tagen die Verhandlungen mit dem chinesischen Klub für beendet erklärt hatte. "Hat irgendjemand gehört, dass ich gesagt habe, dass ich weg will? Niemals! Der 1. FC Köln ist und bleibt meine Heimat, unabhängig von den handelnden Personen. Ich kann erhobenen Hauptes sagen, dass ich diesen Verein liebe!"

Modeste erklärt stattdessen, dass der FC auf einen Wechsel gedrängt habe. "Man hatte mich vor dem Saisonende nicht zu den offiziellen Foto-Aufnahmen für die Präsentation der neuen Trikots eingeplant. Meine Erfahrung im Fußball hat mir da gesagt, dass man mich verkaufen will. Wenn dies im Interesse des Klubs gewesen wäre, hätte ich das verstehen und akzeptieren können." Er habe dagegen andere Pläne gehabt: ein Karriereende in Köln.

http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... uerfe.html

Seltsame Sachen beim Karnevalsverein.
Two unique places, one heart
https://www.youtube.com/watch?v=Ca9jtQhnjek
Benutzeravatar
Der General
Beiträge: 7663
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: 1. FC Köln

Beitragvon Der General » Mi 5. Jul 2017, 23:23

yogi61 hat geschrieben:(02 Jul 2017, 13:41)

Ich habe zu keinem Zeitpunkt gebeten, gehen zu können", behauptet Modeste nun, nachdem der FC vor vier Tagen die Verhandlungen mit dem chinesischen Klub für beendet erklärt hatte. "Hat irgendjemand gehört, dass ich gesagt habe, dass ich weg will? Niemals! Der 1. FC Köln ist und bleibt meine Heimat, unabhängig von den handelnden Personen. Ich kann erhobenen Hauptes sagen, dass ich diesen Verein liebe!"

Modeste erklärt stattdessen, dass der FC auf einen Wechsel gedrängt habe. "Man hatte mich vor dem Saisonende nicht zu den offiziellen Foto-Aufnahmen für die Präsentation der neuen Trikots eingeplant. Meine Erfahrung im Fußball hat mir da gesagt, dass man mich verkaufen will. Wenn dies im Interesse des Klubs gewesen wäre, hätte ich das verstehen und akzeptieren können." Er habe dagegen andere Pläne gehabt: ein Karriereende in Köln.

http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... uerfe.html

Seltsame Sachen beim Karnevalsverein.


"Seltsame Sachen" geschehen wohl nicht beim Modeste oder beim Karnevalsverein, sondern ausschließlich bei den völlig bekloppten Medien :dead:

So langsam glaube ich, dass überhaupt kein Verein aus China jemals überhaupt gefragt hat, womöglich kennen die noch nicht einmal den 1.FC Köln..?

Tagtäglich lese ich unglaublichen Unsinn....nicht nur im Sport.... :dead:
Hinweis: Sämtliche Beiträge des Nutzers Cobra9 werden von mir ignoriert, gleiches gilt für Trolle. Ich bitte um Verständnis.
Benutzeravatar
Der General
Beiträge: 7663
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: 1. FC Köln

Beitragvon Der General » Fr 7. Jul 2017, 09:20

pikant hat geschrieben:(29 Jun 2017, 08:37)

das ist eine klassische Falschmeldung!
Bis heute kein Wechsel nach China und nun hat Koeln die Gespraeche fuer beendet erklaert.


Jetzt geht er doch nach China :? :D

http://www.msn.com/de-de/sport/transfer ... li=BBqg6Q9
Hinweis: Sämtliche Beiträge des Nutzers Cobra9 werden von mir ignoriert, gleiches gilt für Trolle. Ich bitte um Verständnis.
pikant
Beiträge: 51680
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 13:07

Re: 1. FC Köln

Beitragvon pikant » Mi 12. Jul 2017, 11:46

Der General hat geschrieben:(07 Jul 2017, 10:20)

Jetzt geht er doch nach China :? :D

http://www.msn.com/de-de/sport/transfer ... li=BBqg6Q9


Modeste klagt doch. weil er von seinem Verein freigestellt wurde :D
Benutzeravatar
Bolero
Beiträge: 1572
Registriert: Mi 6. Aug 2008, 21:32
Wohnort: Um Stuttgart herum

Re: 1. FC Köln

Beitragvon Bolero » Fr 15. Sep 2017, 09:05

Dumm, dümmer, "Kölner Fans"
Wir sind der Intoleranz gegenüber zu tolerant.
pikant
Beiträge: 51680
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 13:07

Re: 1. FC Köln

Beitragvon pikant » Fr 15. Sep 2017, 10:34

Bolero hat geschrieben:(15 Sep 2017, 10:05)

Dumm, dümmer, "Kölner Fans"


Abartig diese Schlaeger mit ihrem Nazigruss - da kommt auf Koeln einiges an Strafe zu, denn das Spiel stand kurz vor der Absage und musste um eine Stunde nach hinten verlegt werden.
Benutzeravatar
Der General
Beiträge: 7663
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: 1. FC Köln

Beitragvon Der General » Fr 15. Sep 2017, 13:31

pikant hat geschrieben:(15 Sep 2017, 11:34)

Abartig diese Schlaeger mit ihrem Nazigruss - da kommt auf Koeln einiges an Strafe zu, denn das Spiel stand kurz vor der Absage und musste um eine Stunde nach hinten verlegt werden.


Podolski fand das es eine Super Stimmung war und man sollte sich von ca. 50 Fans nicht die Laune vermiesen !

Lukas Podolski feiert Kölner Fans

Es sei lächerlich, dass wegen 50 Leuten im Stadion alles schlecht gemacht werde - die Stimmung im Stadion sei "geil" gewesen.

http://www.stern.de/sport/fussball/luka ... 22426.html
Hinweis: Sämtliche Beiträge des Nutzers Cobra9 werden von mir ignoriert, gleiches gilt für Trolle. Ich bitte um Verständnis.
pikant
Beiträge: 51680
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 13:07

Re: 1. FC Köln

Beitragvon pikant » Fr 15. Sep 2017, 13:39

Uefa hat schon die Ermittlungen aufgenommen und gleich in 4 Faellen

1. Fan Tumulte

2. Zuenden von Feuerwerkskoerpern

3. Werfen von Gegenstaenden

4. Sachbeschaedigungen

Am naechsten Donnerstag wird verhandelt und auch Arsenal droht eine Strafe , weil diese den Gaesteblock zeitweilig blockiert hatten.
Benutzeravatar
Der General
Beiträge: 7663
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: 1. FC Köln

Beitragvon Der General » Fr 15. Sep 2017, 13:51

pikant hat geschrieben:(15 Sep 2017, 14:39)

Uefa hat schon die Ermittlungen aufgenommen und gleich in 4 Faellen

1. Fan Tumulte

2. Zuenden von Feuerwerkskoerpern

3. Werfen von Gegenstaenden

4. Sachbeschaedigungen

Am naechsten Donnerstag wird verhandelt und auch Arsenal droht eine Strafe , weil diese den Gaesteblock zeitweilig blockiert hatten.


Ansonsten muß ich dem Poldi aber Recht geben, die Stimmung im Stadion war schon Geil :thumbup:

Mehr als 10.000 Kölner in London :)
Hinweis: Sämtliche Beiträge des Nutzers Cobra9 werden von mir ignoriert, gleiches gilt für Trolle. Ich bitte um Verständnis.
pikant
Beiträge: 51680
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 13:07

Re: 1. FC Köln

Beitragvon pikant » Fr 15. Sep 2017, 13:55

Der General hat geschrieben:(15 Sep 2017, 14:51)

Ansonsten muß ich dem Poldi aber Recht geben, die Stimmung im Stadion war schon Geil :thumbup:



hat nichts genuetzt, denn spielerisch ist Arsenal ein bis 2 Klassen staerker als Koeln.
die englischen Vereine haben schon am Ersten Spieltag in CL und EL gezeigt, dass sie sehr gut eingekauft haben.
bei guter Abloese bekommt man halt oft auch sehr gute Spieler :)
Benutzeravatar
Der General
Beiträge: 7663
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: 1. FC Köln

Beitragvon Der General » Fr 15. Sep 2017, 14:05

pikant hat geschrieben:(15 Sep 2017, 14:55)

hat nichts genuetzt, denn spielerisch ist Arsenal ein bis 2 Klassen staerker als Koeln.
die englischen Vereine haben schon am Ersten Spieltag in CL und EL gezeigt, dass sie sehr gut eingekauft haben.
bei guter Abloese bekommt man halt oft auch sehr gute Spieler :)


Hauptsache die Fans hatten Spaß, dass ist schließlich mit das Wichtigste. :)
Hinweis: Sämtliche Beiträge des Nutzers Cobra9 werden von mir ignoriert, gleiches gilt für Trolle. Ich bitte um Verständnis.
pikant
Beiträge: 51680
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 13:07

Re: 1. FC Köln

Beitragvon pikant » Fr 15. Sep 2017, 14:11

Der General hat geschrieben:(15 Sep 2017, 15:05)

Hauptsache die Fans hatten Spaß, dass ist schließlich mit das Wichtigste. :)


das Geld scheint bei denen ja locker zu sitzen, wenn man mach England in der Woche reisen kann, aber was tut mach nicht alles dafuer, dass man den Millionaeren bei Arsenal mal zuschauen kann.
die Fussballlehrstunde hat sich gelohnt.
Senexx
Beiträge: 2338
Registriert: Di 25. Apr 2017, 08:21
Benutzertitel: Catalunya nou Estat d'Europa

Re: 1. FC Köln

Beitragvon Senexx » Fr 15. Sep 2017, 17:20

pikant hat geschrieben:(15 Sep 2017, 15:11)

das Geld scheint bei denen ja locker zu sitzen, wenn man mach England in der Woche reisen kann, aber was tut mach nicht alles dafuer, dass man den Millionaeren bei Arsenal mal zuschauen kann.
die Fussballlehrstunde hat sich gelohnt.

Fußballfans sind halt etwas intellektuell eingeschränkt.
Trollprovokationen prallen an mir ab. Nicht immer, aber immer öfter.

[size=50]Meine Ignorelist: Alexyessin, Cobra9, Frems, Moses, Nomen Nescio[/size]
Benutzeravatar
Bolero
Beiträge: 1572
Registriert: Mi 6. Aug 2008, 21:32
Wohnort: Um Stuttgart herum

Re: 1. FC Köln

Beitragvon Bolero » Fr 15. Sep 2017, 19:47

Senexx hat geschrieben:(15 Sep 2017, 18:20)

Fußballfans sind halt etwas intellektuell eingeschränkt.

Lass diese dümmliche Bemerkung mal in einer Fußballkneipe los. ;)
Wir sind der Intoleranz gegenüber zu tolerant.
Benutzeravatar
Der General
Beiträge: 7663
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: 1. FC Köln

Beitragvon Der General » Sa 16. Sep 2017, 10:05

pikant hat geschrieben:(15 Sep 2017, 15:11)

das Geld scheint bei denen ja locker zu sitzen, wenn man mach England in der Woche reisen kann, aber was tut mach nicht alles dafuer, dass man den Millionaeren bei Arsenal mal zuschauen kann.
die Fussballlehrstunde hat sich gelohnt.


Das nicht ein einziger von den ca. 10.000 Kölner Fans auf den Plastikschalen (Sitzplätze) saß, sondern allesamt standen muß für Dich auch schon sehr schlimm gewesen sein oder ? :D

Da wurde der Fußballfan Pikant bestimmt ganz blass ?
Hinweis: Sämtliche Beiträge des Nutzers Cobra9 werden von mir ignoriert, gleiches gilt für Trolle. Ich bitte um Verständnis.
pikant
Beiträge: 51680
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 13:07

Re: 1. FC Köln

Beitragvon pikant » Mo 18. Sep 2017, 12:01

Kultrainer hin oder her, man solle sich in Koeln der Lage bewusst sein.
Wolfsburg hat ja schon gehandelt und die stehen nicht auf einem Abstiegsplatz und haben schon Punkte gut gesammelt.

4 Spiele, 4 Niederlage nur ein Tor geschossen und hinten ist man sperrangelweit offen - das ist bisher nur destastroes zu nennen.
pikant
Beiträge: 51680
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 13:07

Re: 1. FC Köln

Beitragvon pikant » Fr 29. Sep 2017, 12:45

Coup - Claudio Pizarro verpflichtet
kein anderer Auslaender hat mehr in der Bundesliga getroffen
mit 39 Jahren noch fit genug um mit Koeln den Abstieg zu verhindern :)
Benutzeravatar
Welfenprinz
Beiträge: 8464
Registriert: So 6. Jul 2008, 18:55
Benutzertitel: Nec aspera terrent
Wohnort: wo eigentlich die marienburg stehen sollte

Re: 1. FC Köln

Beitragvon Welfenprinz » Fr 29. Sep 2017, 18:08

Heute zufällig gelesen,dass Jakobs seit einem Jahr gar nicht mehr chefscout sondern im Jugendbereich ist.

Schon komisch wie seitdem die Transfererfolgskurve nach unten zeigt. Same procedere as in hanover. :D
Sterben kann nicht so schlimm sein,sonst würden es nicht so viele tun.
Lt. griinpissstudien stirbt eine Ratte, wenn ihr ein 200l-Fass Glyphosat auf den Kopf fällt.

Zurück zu „60. Fußball“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast