FC Bayern München

Moderator: Moderatoren Forum 6

Benutzeravatar
garfield336
Beiträge: 10245
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 21:05

Re: FC Bayern München

Beitragvon garfield336 » Mo 13. Aug 2018, 10:07

Die Bayern können wieder Flanke Kopfballtor. Etwas das es in der Guardiolazeit nie gab
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 70989
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Blutgrätsche
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: FC Bayern München

Beitragvon Alexyessin » Mo 13. Aug 2018, 12:21

Supercup. Passt.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Fuerst_48
Beiträge: 4443
Registriert: Mi 22. Jan 2014, 20:09
Benutzertitel: Cogito, ergo sum
Wohnort: 8010

Re: FC Bayern München

Beitragvon Fuerst_48 » Mo 13. Aug 2018, 18:45

Alexyessin hat geschrieben:(13 Aug 2018, 13:21)

Supercup. Passt.

BAAAAYEEERN!!! :thumbup: :thumbup: :thumbup:
Benutzeravatar
garfield336
Beiträge: 10245
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 21:05

Re: FC Bayern München

Beitragvon garfield336 » Di 14. Aug 2018, 09:11

Alexyessin hat geschrieben:(13 Aug 2018, 13:21)

Supercup. Passt.


Dann doch noch das Jahr mit 2 Titel abgeschlossen.

Nächstes Jahr möchte ich 6 Titel sehen. :D
Benutzeravatar
Fuerst_48
Beiträge: 4443
Registriert: Mi 22. Jan 2014, 20:09
Benutzertitel: Cogito, ergo sum
Wohnort: 8010

Re: FC Bayern München

Beitragvon Fuerst_48 » Di 14. Aug 2018, 11:54

garfield336 hat geschrieben:(14 Aug 2018, 10:11)

Dann doch noch das Jahr mit 2 Titel abgeschlossen.

Nächstes Jahr möchte ich 6 Titel sehen. :D

Für SEXTITEL ist das hier der falsche Strang... :D :D :D :cool: :cool: :cool:
Benutzeravatar
think twice
Beiträge: 19305
Registriert: Fr 4. Jul 2014, 14:14
Benutzertitel: sozialdemokratisch
Wohnort: Bunte Republik Deutschland

Re: FC Bayern München

Beitragvon think twice » Di 14. Aug 2018, 19:04

garfield336 hat geschrieben:(14 Aug 2018, 10:11)

Dann doch noch das Jahr mit 2 Titel abgeschlossen.

Nächstes Jahr möchte ich 6 Titel sehen. :D

Ich finde, man sollte den Bayern jetzt schon mal die A-Meisterschale für die kommende Saison überreichen und ausser Konkurrenz mitspielen lassen. Die restlichen Mannschaften kämpfen dann um die B-Meisterschale. So bleibt es spannend. ;)
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 70989
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Blutgrätsche
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: FC Bayern München

Beitragvon Alexyessin » Di 14. Aug 2018, 19:14

think twice hat geschrieben:(14 Aug 2018, 20:04)

Ich finde, man sollte den Bayern jetzt schon mal die A-Meisterschale für die kommende Saison überreichen und ausser Konkurrenz mitspielen lassen. Die restlichen Mannschaften kämpfen dann um die B-Meisterschale. So bleibt es spannend. ;)


Die anderen Mannschaften brauchen sich halt mal nur ein wenig anstrengen.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
think twice
Beiträge: 19305
Registriert: Fr 4. Jul 2014, 14:14
Benutzertitel: sozialdemokratisch
Wohnort: Bunte Republik Deutschland

Re: FC Bayern München

Beitragvon think twice » Di 14. Aug 2018, 20:01

Alexyessin hat geschrieben:(14 Aug 2018, 20:14)

Die anderen Mannschaften brauchen sich halt mal nur ein wenig anstrengen.

Naja, so doll isses mit den Bayern ja auch nicht mehr, wenn sie außerhalb Deutschlands spielen.
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 70989
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Blutgrätsche
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: FC Bayern München

Beitragvon Alexyessin » Di 14. Aug 2018, 20:16

think twice hat geschrieben:(14 Aug 2018, 21:01)

Naja, so doll isses mit den Bayern ja auch nicht mehr, wenn sie außerhalb Deutschlands spielen.


Unter den besten vier zu sein ist jetzt keine schlechte Vita. :)
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
think twice
Beiträge: 19305
Registriert: Fr 4. Jul 2014, 14:14
Benutzertitel: sozialdemokratisch
Wohnort: Bunte Republik Deutschland

Re: FC Bayern München

Beitragvon think twice » Di 14. Aug 2018, 20:46

Alexyessin hat geschrieben:(14 Aug 2018, 21:16)

Unter den besten vier zu sein ist jetzt keine schlechte Vita. :)

Grundsätzlich nicht, für die Bayern aber schon. ;)
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 70989
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Blutgrätsche
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: FC Bayern München

Beitragvon Alexyessin » Di 14. Aug 2018, 20:51

think twice hat geschrieben:(14 Aug 2018, 21:46)

Grundsätzlich nicht, für die Bayern aber schon. ;)


Auch das nicht.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Misterfritz
Moderator
Beiträge: 4999
Registriert: So 4. Sep 2016, 14:14
Benutzertitel: Cheffe vons Rudel
Wohnort: Badische Sahelzone

Re: FC Bayern München

Beitragvon Misterfritz » Sa 18. Aug 2018, 20:04

Was haben die Bayern denn heute gemacht?
Nur 0:1 gegen Drochtersen im DFB-Pokal? Haben die die Zeugwarte geschickt?
Benutzeravatar
sunny.crockett
Beiträge: 947
Registriert: So 25. Feb 2018, 15:52

Re: FC Bayern München

Beitragvon sunny.crockett » So 19. Aug 2018, 08:04

Misterfritz hat geschrieben:(18 Aug 2018, 21:04)

Was haben die Bayern denn heute gemacht?
Nur 0:1 gegen Drochtersen im DFB-Pokal? Haben die die Zeugwarte geschickt?


Du meinst, Bayern ist jetzt nicht mehr der Favorit auf den Gewinn des DFB-Pokals und der Meisterschaft ? ;)
Benutzeravatar
Misterfritz
Moderator
Beiträge: 4999
Registriert: So 4. Sep 2016, 14:14
Benutzertitel: Cheffe vons Rudel
Wohnort: Badische Sahelzone

Re: FC Bayern München

Beitragvon Misterfritz » So 19. Aug 2018, 08:12

sunny.crockett hat geschrieben:(19 Aug 2018, 09:04)

Du meinst, Bayern ist jetzt nicht mehr der Favorit auf den Gewinn des DFB-Pokals und der Meisterschaft ? ;)
Keine Ahnung ;)
Aber die haben ja doch nicht die Zeugwarte ins Spiel geschickt, sondern schon die A-Mannschaft. Dafür war das Ergebnis dann doch mager :p
Benutzeravatar
sunny.crockett
Beiträge: 947
Registriert: So 25. Feb 2018, 15:52

Re: FC Bayern München

Beitragvon sunny.crockett » So 19. Aug 2018, 08:33

Misterfritz hat geschrieben:(19 Aug 2018, 09:12)

Keine Ahnung ;)
Aber die haben ja doch nicht die Zeugwarte ins Spiel geschickt, sondern schon die A-Mannschaft. Dafür war das Ergebnis dann doch mager :p


Nö, die waren mit "volle Kapelle" unterwegs. Aber ein Pokalspiel gegen einen Regionalligisten, der mit 11 Mann im oder am eigenen Strafraum steht, ist noch kein Gradmesser für die Saison. Ich höre schon wieder das Gejammer nach wenigen Spieltagen, dass die Meisterschaft schon entschieden sein soll... :cool:

Aber generell bin ich auch der Meinung, dass die Bayern-Mannschaft dieses Jahr nicht mehr so stark ist. Abgang von Vidal tut meiner Meinung nach schon eher weh. Ribery und Robben sind ja nochmal ein Jahr gealtert. Hummels und Boateng haben letzte Saison schon zu viele unerklärliche Fehler gemacht. Goretzka ist zwar ein talentierter Spieler, für die Ligaspiele auch eine gute Alternative, aber wenn es gegen die Schwergewichte Europas geht, ist da zu wenig dahinter. Renato Sanches wird es auch im zweiten Versuch nicht schaffen. Einzig Gnabry halte ich für eine klare Verstärkung. Halte die Transferpolitik der Bayern in diesem Sommer für einen klaren Fehler.
Benutzeravatar
Kritikaster
Vorstand
Beiträge: 6475
Registriert: Fr 30. Sep 2016, 23:55
Benutzertitel: TROLLJÄGER

Re: FC Bayern München

Beitragvon Kritikaster » So 19. Aug 2018, 08:55

Misterfritz hat geschrieben:(18 Aug 2018, 21:04)

Was haben die Bayern denn heute gemacht?

Ergebnisorientierten Fußball gespielt. :cool:
Der am höchsten entwickelte Sinn ist der Unsinn. (Peter E. Schumacher)
Wo der Sinn aufhört, beginnt der Wahnsinn. (Erhard Horst Bellermann)
Benutzeravatar
Fuerst_48
Beiträge: 4443
Registriert: Mi 22. Jan 2014, 20:09
Benutzertitel: Cogito, ergo sum
Wohnort: 8010

Re: FC Bayern München

Beitragvon Fuerst_48 » Di 21. Aug 2018, 18:12

Kritikaster hat geschrieben:(19 Aug 2018, 09:55)

Ergebnisorientierten Fußball gespielt. :cool:

Fußball-Logik : 1 Tor mehr geschossen als der Gegner - reicht. :D :thumbup:
Benutzeravatar
Der General
Beiträge: 9028
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: FC Bayern München

Beitragvon Der General » Di 21. Aug 2018, 23:42

sunny.crockett hat geschrieben:(19 Aug 2018, 09:33)

....

Aber generell bin ich auch der Meinung, dass die Bayern-Mannschaft dieses Jahr nicht mehr so stark ist. Abgang von Vidal tut meiner Meinung nach schon eher weh. Ribery und Robben sind ja nochmal ein Jahr gealtert. Hummels und Boateng haben letzte Saison schon zu viele unerklärliche Fehler gemacht. Goretzka ist zwar ein talentierter Spieler, für die Ligaspiele auch eine gute Alternative, aber wenn es gegen die Schwergewichte Europas geht, ist da zu wenig dahinter. Renato Sanches wird es auch im zweiten Versuch nicht schaffen. Einzig Gnabry halte ich für eine klare Verstärkung. Halte die Transferpolitik der Bayern in diesem Sommer für einen klaren Fehler.


Ich sehe das fast ganz genauso wie Du in allen Kritikpunkten !

Pluspunkt dürfte die Trainerposition sein. Kovac ist nicht nur äußerst Sympatisch sondern, hat auch einen klaren Plan und weiß was zu tun ist.
Benutzeravatar
Art_Vandelay
Beiträge: 369
Registriert: Mo 3. Nov 2014, 21:40
Benutzertitel: Kopf im Topf like a Lard

Re: FC Bayern München

Beitragvon Art_Vandelay » Mi 22. Aug 2018, 10:46

Der General hat geschrieben:(22 Aug 2018, 00:42)
hat auch einen klaren Plan und weiß was zu tun ist.


Was man ja klar im Supercup gesehen hat. War aber auch ne beschissen ungünstige Situation für die Eintracht.
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 70989
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Blutgrätsche
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: FC Bayern München

Beitragvon Alexyessin » Mi 22. Aug 2018, 11:01

sunny.crockett hat geschrieben:(19 Aug 2018, 09:33)

Nö, die waren mit "volle Kapelle" unterwegs. Aber ein Pokalspiel gegen einen Regionalligisten, der mit 11 Mann im oder am eigenen Strafraum steht, ist noch kein Gradmesser für die Saison. Ich höre schon wieder das Gejammer nach wenigen Spieltagen, dass die Meisterschaft schon entschieden sein soll... :cool:

Aber generell bin ich auch der Meinung, dass die Bayern-Mannschaft dieses Jahr nicht mehr so stark ist. Abgang von Vidal tut meiner Meinung nach schon eher weh. Ribery und Robben sind ja nochmal ein Jahr gealtert. Hummels und Boateng haben letzte Saison schon zu viele unerklärliche Fehler gemacht. Goretzka ist zwar ein talentierter Spieler, für die Ligaspiele auch eine gute Alternative, aber wenn es gegen die Schwergewichte Europas geht, ist da zu wenig dahinter. Renato Sanches wird es auch im zweiten Versuch nicht schaffen. Einzig Gnabry halte ich für eine klare Verstärkung. Halte die Transferpolitik der Bayern in diesem Sommer für einen klaren Fehler.


Vidal ist aber mehr Unruheherd als Nutzbringend. Das ist das Problem bei solchen Legionärsdiven. Ich denke es war gut sich hier rechtzeitig zu trennen bevor wir wieder FC Hollywood haben.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat

Zurück zu „60. Fußball“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast