Borussia Dortmund

Moderator: Moderatoren Forum 6

pikant
Beiträge: 53063
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 13:07

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon pikant » Di 21. Nov 2017, 14:30

Der General hat geschrieben:(26 Sep 2017, 08:18)





Zunächst einmal muß man den Peter Bosz loben ! Ich kenne keinen, der damit gerechnet hat, dass man schon so früh so gut ist und eine Mannschaft auf dem Platz sieht die Richtig Bock auf Fußball hat. Da erkennt man klar einen Unterschied im Verhältnis zum Tuchel.



dieser absolute Startraeiner aus den Niederlanden Peter Bosz - der Unterschied zu Tuchel ist frappierend
Tuchel hat keine Serie von 1:14 Punkten hingelegt, aber die Mannschaft hat richtig Bock auf Fussball und ist auf dem richtigen Weg - Schmelzer hat dies ja nach dem Stuttgartspiel nochmals bestaetigt.

aber im Fussball sind knapp 2 Monate eine recht lange Zeit.....
pikant
Beiträge: 53063
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 13:07

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon pikant » Di 21. Nov 2017, 14:35

BingoBurner hat geschrieben:(26 Sep 2017, 08:50)

Hast Recht, sehe ich genauso. Komisch Tuchel weg... Bosz kommt. Ruhe im Karton. Sagt schon viel aus. Aber wie schon geschrieben niederländische Fussballschule.......


dieser absolute Startrainer aus den Niederlanden hat so richtig Ruhe in den Verein reingekriegt - diese niederlaendisch Fussballschule ist jedes Wochenende zu bestaunen.
hoch stehen, Angriff nach vorne und hinten haelt Buerki alles was auf seinen Kasten kommt - es wird immer besser und nach Stuttgart sah sogar Schmelzer grosse Fortschritte und man sei auf dem richtigen Weg.
Aubameyang sorgt zudem intern fuer die notwendige Ruhe :thumbup:
die Tabelle luegt - abschaffen?
Benutzeravatar
becksham
Beiträge: 3381
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 09:58
Benutzertitel: Hoolady Tintling

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon becksham » Di 21. Nov 2017, 16:28

yogi61 hat geschrieben:(21 Nov 2017, 14:01)

Das ist ja nicht neu.

Was? Kloppo hab ich wohl wahrgenommen und Tuchel auch, auch wenn ich den nicht mochte.
Benutzeravatar
Der General
Beiträge: 7862
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon Der General » Di 21. Nov 2017, 21:44

pikant hat geschrieben:(21 Nov 2017, 14:35)

dieser absolute Startrainer aus den Niederlanden hat so richtig Ruhe in den Verein reingekriegt - diese niederlaendisch Fussballschule ist jedes Wochenende zu bestaunen.
hoch stehen, Angriff nach vorne und hinten haelt Buerki alles was auf seinen Kasten kommt - es wird immer besser und nach Stuttgart sah sogar Schmelzer grosse Fortschritte und man sei auf dem richtigen Weg.
Aubameyang sorgt zudem intern fuer die notwendige Ruhe :thumbup:
die Tabelle luegt - abschaffen?


Du hast mal wieder Null Plan von Dingen die Du hier schreibst :rolleyes:

Zur gleichen Zeit in der letzten Saison stand der BVB auf Tabellenplatz 7. mit 21 Punkten ! Und wer spricht von Startrainer außer Du ?

Bürki hat gerade wieder 2 Sensationelle Paraden gezeigt.... Halbzeit gegen Tottenham 1:0 durch den, der Ruhe in den Verein bringt.
Ove Haithabu
Beiträge: 345
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 23:15
Wohnort: Ireland

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon Ove Haithabu » Di 21. Nov 2017, 22:16

Der General hat geschrieben:(21 Nov 2017, 21:44)
Halbzeit gegen Tottenham 1:0

Schon wieder hinfällig. Aber solange Nikosia noch schlechter ist reicht es ja.
Benutzeravatar
Der General
Beiträge: 7862
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon Der General » Di 21. Nov 2017, 22:47

Ove Haithabu hat geschrieben:(21 Nov 2017, 22:16)

Schon wieder hinfällig. Aber solange Nikosia noch schlechter ist reicht es ja.


1. Halbzeit war in Ordnung die Zweite (wieder) schlecht !

Spiel war aber sowieso eher Unwichtig, es zählt am Samstag 3. Punkte einzufahren ! Ausreden gibt es jetzt nicht mehr und das Spiel hat so etwas wie Final Charakter !
Benutzeravatar
X3Q
Beiträge: 3447
Registriert: So 7. Okt 2012, 07:46
Benutzertitel: Pro Gloria et Coetus

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon X3Q » Di 21. Nov 2017, 22:48

Dortmund zerlegt sich gerade selber.

--X
Benutzeravatar
Skull
Vorstand
Beiträge: 15781
Registriert: Do 12. Apr 2012, 21:22
Benutzertitel: woaussie
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon Skull » Di 21. Nov 2017, 22:50

Der General hat geschrieben:(21 Nov 2017, 22:47)

Spiel war aber sowieso eher Unwichtig, es zählt am Samstag 3. Punkte einzufahren !

Da bin ich natürlich STRIKT gegen. :D

mfg
Man dient für Lohn und liebt sich für Geschenke
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 59485
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Al Predidente !!
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon Alexyessin » Mi 22. Nov 2017, 08:20

Aus der Krise kommen ist halt nicht jedervereins Stärke.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
pikant
Beiträge: 53063
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 13:07

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon pikant » Mi 22. Nov 2017, 08:47

Drittschlechtestes Team nach 5 Spîeltagen in der Punkteausbeute, seit es die Gruppenphase in der CL gibt
nur Habmurg und siehe da die Bayern waren mal vor ueber 10 und mehr Jahren schlechter.

7 Spiele in Folge in CL und Meiserschaft ohne Sieg - in den letzten Heimspielen hat man von 4, 3 verloren, aber immerhin gegen Nikosia unentscheiden gespielt.
Am Traener liegt es laut Schmelzer nicht, sondern einfach daran, dass man keinen guten Fussball spielt.
laut Goetze hatte man alles unter Kontrolle und die erste Halbzeit zeigte, dass die gesamte Mannschaft hinter dem Trainer steht.
Iduna Park ist zur Schiessbude in der Bundesliga und in Europa geworden - da faehrt man gerne hin um sich die Punkte abzuholen.

nach dem 1:1 spielte Dortmund unterirdisch und ein gut aufgelegter Buerki verhinderte ein vollkommenes Desaster - diese Abwehr hat kein Bundesligaformat zur Zeit.
pikant
Beiträge: 53063
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 13:07

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon pikant » Mi 22. Nov 2017, 08:51

Der General hat geschrieben:(21 Nov 2017, 21:44)



Bürki hat gerade wieder 2 Sensationelle Paraden gezeigt.... Halbzeit gegen Tottenham 1:0 durch den, der Ruhe in den Verein bringt.


Buerki war gestern gut, aber Ruhe im Verein nach 7 Spielen ohne Sieg und 3 Heimniederlagen in 4 Spielen im Iduna Park :D
selten so gelacht heute morgen

Am Trainer liegt es uebrigens nicht laut den Aussagen der Spieler von gestern :)
Benutzeravatar
Liegestuhl
Beiträge: 35245
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 11:04
Benutzertitel: Herzls Helfer
Wohnort: אולדנבורג

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon Liegestuhl » Mi 22. Nov 2017, 09:53

Ich kenne das Ergebnis noch nicht. Hat es dieses Mal geklappt?
Ein Hütchen mit Federn, die Armbrust über der Schulter, aber ein Jäger ist es nicht.
Benutzeravatar
Der General
Beiträge: 7862
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon Der General » Mi 22. Nov 2017, 12:43

Skull hat geschrieben:(21 Nov 2017, 22:50)

Da bin ich natürlich STRIKT gegen. :D

mfg


DAS habe ich mir fast gedacht :D

Ich bin am Samstag auf einer Weihnachtsfeier eingeladen und kann leider nicht im Stadion sein, falls Du hingehst und der BVB sollte verlieren, was ich mir aber überhaupt nicht vorstellen kann ( :rolleyes: ) solltest Du schnell das Stadion, die Stadt verlassen oder besser nicht das blaue Trikot tragen.... Zur Zeit herrscht ein wenig dicke Luft Rund um Dortmund !
Benutzeravatar
Der General
Beiträge: 7862
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon Der General » Mi 22. Nov 2017, 12:44

Liegestuhl hat geschrieben:(22 Nov 2017, 09:53)

Ich kenne das Ergebnis noch nicht. Hat es dieses Mal geklappt?


Der BVB hat 4:0 gewonnen.
Benutzeravatar
Der General
Beiträge: 7862
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon Der General » Mi 22. Nov 2017, 12:46

Alexyessin hat geschrieben:(22 Nov 2017, 08:20)

Aus der Krise kommen ist halt nicht jedervereins Stärke.


Ja, nicht jeder Verein hat ein "Opa" in der Hinterhand... vielleicht sollte der BVB mal den Ottmar anrufen ? ;)
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 59485
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Al Predidente !!
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon Alexyessin » Mi 22. Nov 2017, 12:48

Der General hat geschrieben:(22 Nov 2017, 12:46)

Ja, nicht jeder Verein hat ein "Opa" in der Hinterhand... vielleicht sollte der BVB mal den Ottmar anrufen ? ;)


Tja, das ist aber das Problem des BVB.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
pikant
Beiträge: 53063
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 13:07

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon pikant » Mi 22. Nov 2017, 12:50

Der General hat geschrieben:(22 Nov 2017, 12:43)

DAS habe ich mir fast gedacht :D

Ich bin am Samstag auf einer Weihnachtsfeier eingeladen und kann leider nicht im Stadion sein, falls Du hingehst und der BVB sollte verlieren, was ich mir aber überhaupt nicht vorstellen kann ( :rolleyes: ) solltest Du schnell das Stadion, die Stadt verlassen oder besser nicht das blaue Trikot tragen.... Zur Zeit herrscht ein wenig dicke Luft Rund um Dortmund !


vor Kriminellen sollte man bestimmt nicht einknicken und ein Fan, der gewaltaetig wird, weil ein Anderer ein blaues Trikot traegt, ist kein Fan, sondern ein Krimineller, der aus dem Verkehr gezogen gehoert.
gibt wichtigeres als ein banales Fussballspiel wo zur Zeit die Dortmunder meist als Verlierer vom Platz gehen.
Benutzeravatar
Der General
Beiträge: 7862
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon Der General » Mi 22. Nov 2017, 12:59

pikant hat geschrieben:(22 Nov 2017, 08:51)

...

Am Trainer liegt es uebrigens nicht laut den Aussagen der Spieler von gestern :)


Ich werde mich am Sonntag nach dem Derby dazu intensiver äußern. Aber schon jetzt kann ich sagen, dass Bosz in Dortmund gescheitert ist und schnellstens ein neuer Trainer her muß !

Ich habe gestern in der 2. Halbzeit keinen BVB gesehen sondern, eine absolut tote Mannschaft mit einem Ratlosen Trainer der überhaupt nicht weiß was er machen soll ! Seine PK´s sind Unterirdisch und die Körpersprache Katastrophal.

Roger Schmidt wäre für mich zur Zeit ein geeigneter Kandidat um die Mannschaft zu reparieren auch über den ein und anderen Neuzugang sollte man in der Winterpause noch einmal nachdenken, ob er den BVB Mittelfristig tatsächlich nach vorne bringt.
pikant
Beiträge: 53063
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 13:07

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon pikant » Mi 22. Nov 2017, 13:00

Der General hat geschrieben:(22 Nov 2017, 12:46)

Ja, nicht jeder Verein hat ein "Opa" in der Hinterhand... vielleicht sollte der BVB mal den Ottmar anrufen ? ;)


wenn man 5 Millionnen Abloese fuer einen Trainer bezahlt, ihn aus einem Vertrag rauskauft, wo der Trainer im EL-Endspiel stand, dann ist man 100% von seinen Faehigkeiten ueberzeugt.
die Mannschaft sagt ja auch, dass der Trainer nicht Schuld an der Negativserie ist, sondern die Spieler auf dem Platz, die einfach ihre Leistung nicht mehr bringen.

Wenn der Verein vom Trainer nicht mehr ueberzeugt ist, muss man ihn sofort entlassen und nicht warten bis eine erneute Niederlage da ist - sowas ist dann leichtfertig zu nennen.
Benutzeravatar
Der General
Beiträge: 7862
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: Borussia Dortmund

Beitragvon Der General » Mi 22. Nov 2017, 13:01

pikant hat geschrieben:(22 Nov 2017, 12:50)

vor Kriminellen sollte man bestimmt nicht einknicken und ein Fan, der gewaltaetig wird, weil ein Anderer ein blaues Trikot traegt, ist kein Fan, sondern ein Krimineller, der aus dem Verkehr gezogen gehoert.
gibt wichtigeres als ein banales Fussballspiel wo zur Zeit die Dortmunder meist als Verlierer vom Platz gehen.


Du hast auch nicht wirklich Ahnung, aber ich bin mir sehr sicher User Skull weiß was ich meine ....

Zurück zu „60. Fußball“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste