Kegeln

Moderator: Moderatoren Forum 6

Benutzeravatar
garfield336
Beiträge: 10258
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 21:05

Kegeln

Beitragvon garfield336 » Do 14. Jun 2018, 08:22

Hallo liebe Forumnutzer.

Ich habe mal eine Frage: Ist der Kegelsport in Deutschland noch beliebt? Oder ist es wie hier wo andauernd Kegelbahnen schliessen. :(

Früher gab es in jedem noch so kleinen Kaff zumindest eine Kegelbahn. Kegeln ist Volkssport. Aber viele Gastwirte schlossen ihre Kegelbahnen in den letzten Jahren.
Oder wurden von einem Chinesen übernommen die dann dort ein Restaurant aufmachten.

Das ist echt Schade denn vor etwa 20 Jahren war der Kegelverband der Mitgliederstärkste Sportsverband in Luxemburg. Das hat sich aber stark verändert.
In Luxemburg wird hauptsächlich auf Scherenbahnen gespielt.
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 7173
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 18:48
Wohnort: München

Re: Kegeln

Beitragvon Ein Terraner » Do 14. Jun 2018, 08:39

Das nennt sich jetzt Bowling.
Licht und Dunkel
Benutzeravatar
Keoma
Beiträge: 12142
Registriert: Mi 25. Jun 2008, 12:27
Benutzertitel: Drum Legend
Wohnort: Österreich

Re: Kegeln

Beitragvon Keoma » Do 14. Jun 2018, 08:42

Ein Terraner hat geschrieben:(14 Jun 2018, 09:39)

Das nennt sich jetzt Bowling.


Äpfel und Birnen.
Moralische Entrüstung ist Eifersucht mit einem Heiligenschein.
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 7173
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 18:48
Wohnort: München

Re: Kegeln

Beitragvon Ein Terraner » Do 14. Jun 2018, 08:45

Keoma hat geschrieben:(14 Jun 2018, 09:42)

Äpfel und Birnen.

Ne da geht es um Löcher.
Licht und Dunkel
Benutzeravatar
Keoma
Beiträge: 12142
Registriert: Mi 25. Jun 2008, 12:27
Benutzertitel: Drum Legend
Wohnort: Österreich

Re: Kegeln

Beitragvon Keoma » Do 14. Jun 2018, 08:51

Ein Terraner hat geschrieben:(14 Jun 2018, 09:45)

Ne da geht es um Löcher.


Nicht nur.
Jedenfalls liegen Welten zwischen Bowling und Kegeln.
Moralische Entrüstung ist Eifersucht mit einem Heiligenschein.
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 7173
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 18:48
Wohnort: München

Re: Kegeln

Beitragvon Ein Terraner » Do 14. Jun 2018, 08:55

Keoma hat geschrieben:(14 Jun 2018, 09:51)

Nicht nur.
Jedenfalls liegen Welten zwischen Bowling und Kegeln.

Ja, das eine spielt man in luftigen großen Anlagen und andere in miefigen Hinterzimmern beim Wirt.
Licht und Dunkel
Benutzeravatar
Keoma
Beiträge: 12142
Registriert: Mi 25. Jun 2008, 12:27
Benutzertitel: Drum Legend
Wohnort: Österreich

Re: Kegeln

Beitragvon Keoma » Do 14. Jun 2018, 09:01

Ein Terraner hat geschrieben:(14 Jun 2018, 09:55)

Ja, das eine spielt man in luftigen großen Anlagen und andere in miefigen Hinterzimmern beim Wirt.


Ja, eh.
Von Sportkegeln hast du offenbar keine Ahnung.
Moralische Entrüstung ist Eifersucht mit einem Heiligenschein.
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 7173
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 18:48
Wohnort: München

Re: Kegeln

Beitragvon Ein Terraner » Do 14. Jun 2018, 09:05

Keoma hat geschrieben:(14 Jun 2018, 10:01)

Ja, eh.
Von Sportkegeln hast du offenbar keine Ahnung.

Nein nur von Trinkkegeln, aber das nennt sich jetzt eh alles Bowling.
Licht und Dunkel
Benutzeravatar
garfield336
Beiträge: 10258
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 21:05

Re: Kegeln

Beitragvon garfield336 » Do 14. Jun 2018, 09:31

Ein Terraner hat geschrieben:(14 Jun 2018, 09:55)

Ja, das eine spielt man in luftigen großen Anlagen und andere in miefigen Hinterzimmern beim Wirt.


Es gibt sowohl als auch.... Grosse Hallen und die Kegelbahn beim Wirt.

Sportkegeln wird ausschlieslich in grosseren Anlagen gespielt, weil man nach Reglement 4 Bahnen braucht,
Kaum ein Wirt hat 4 Kegelbahnen. Aber wenn die Wirte keine Bahnen mehr anbieten, dann gibt es auch keine Sportkegler mehr....
Es feht ja dann an der Rekrutierungsbasis.
Zuletzt geändert von garfield336 am Do 14. Jun 2018, 09:32, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Liegestuhl
Beiträge: 36076
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 11:04
Benutzertitel: Herzls Helfer
Wohnort: אולדנבורג

Re: Kegeln

Beitragvon Liegestuhl » Do 14. Jun 2018, 09:32

Auf Kindergeburtstagen war Kegeln immer sehr beliebt. Ich werde aber immer seltener eingeladen.
Ein Hütchen mit Federn, die Armbrust über der Schulter, aber ein Jäger ist es nicht.
Benutzeravatar
garfield336
Beiträge: 10258
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 21:05

Re: Kegeln

Beitragvon garfield336 » Do 14. Jun 2018, 09:33

Liegestuhl hat geschrieben:(14 Jun 2018, 10:32)

Auf Kindergeburtstagen war Kegeln immer sehr beliebt. Ich werde aber immer seltener eingeladen.


Hier ist Kegeln nur noch bei Seniorengeburtstagen beliebt, So ab 50Jahren :eek: :eek:
Benutzeravatar
Ammianus
Beiträge: 3249
Registriert: Sa 17. Dez 2011, 22:05

Re: Kegeln

Beitragvon Ammianus » Do 14. Jun 2018, 09:34

Die Erde dreht sich unablässig:

https://www.welt.de/politik/deutschland ... obbys.html

(Leider nur mit Abbo oder Probezeit vollständig zu lesen.)
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 7173
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 18:48
Wohnort: München

Re: Kegeln

Beitragvon Ein Terraner » Do 14. Jun 2018, 09:36

garfield336 hat geschrieben:(14 Jun 2018, 10:31)

Es gibt sowohl als auch.... Grosse Hallen und die Kegelbahn beim Wirt.

Sportkegeln wird ausschlieslich in grosseren Anlagen gespielt, weil man nach Reglement 4 Bahnen braucht,
Kaum ein Wirt hat 4 Kegelbahnen. Aber wenn die Wirte keine Bahnen mehr anbieten, dann gibt es auch keine Sportkegler mehr....
Es feht ja dann an der Rekrutierungsbasis.

Ich hab noch nie eine Kegelbahn mit mehr als zwei Bahnen gesehen und ich wohne hier im schlimmsten bayerischen Hinterland.
Licht und Dunkel
Benutzeravatar
garfield336
Beiträge: 10258
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 21:05

Re: Kegeln

Beitragvon garfield336 » Do 14. Jun 2018, 09:38

Ein Terraner hat geschrieben:(14 Jun 2018, 10:36)

Ich hab noch nie eine Kegelbahn mit mehr als zwei Bahnen gesehen und ich wohne hier im schlimmsten bayerischen Hinterland.





Diese Anlage hat glaube ich sogar 16Bahnen.
Zuletzt geändert von garfield336 am Do 14. Jun 2018, 09:39, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Keoma
Beiträge: 12142
Registriert: Mi 25. Jun 2008, 12:27
Benutzertitel: Drum Legend
Wohnort: Österreich

Re: Kegeln

Beitragvon Keoma » Do 14. Jun 2018, 09:39

Ein Terraner hat geschrieben:(14 Jun 2018, 10:36)

Ich hab noch nie eine Kegelbahn mit mehr als zwei Bahnen gesehen und ich wohne hier im schlimmsten bayerischen Hinterland.


Ich habe Australien noch nie gesehen, gibt es das überhaupt?
Moralische Entrüstung ist Eifersucht mit einem Heiligenschein.
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 71654
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Phönix
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Kegeln

Beitragvon Alexyessin » Do 14. Jun 2018, 09:41

Ein Terraner hat geschrieben:(14 Jun 2018, 09:39)

Das nennt sich jetzt Bowling.


Kegeln wird auf 9 Kegel gespielt
Bowling auf 10 Pins.

Der Witz an der Sache ist ja, das lt. Kirche das Kegeln auf 9 Kegel mit Bällen mit 2 Löchern verboten wurde. Tja, ein Loch mehr, ein Pin mehr. Fertig war der Volkssport.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 7173
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 18:48
Wohnort: München

Re: Kegeln

Beitragvon Ein Terraner » Do 14. Jun 2018, 09:43

garfield336 hat geschrieben:(14 Jun 2018, 10:38)

Diese Anlage hat glaube ich sogar 16Bahnen.


Noch nie gesehen, soviel zum Thema Volkssport.

Ich kenne nur sowas, und das ist schon sehr nobel.

http://schuetzenhaus-anderten.de/wp-con ... elbahn.jpg
Licht und Dunkel
Benutzeravatar
garfield336
Beiträge: 10258
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 21:05

Re: Kegeln

Beitragvon garfield336 » Do 14. Jun 2018, 09:43

Vor meinem 20 Lebensjahr wusste ich gar nich dass es sowas wie das amerikanisches Bowling gibt. Das war mir gänzlich unbekannt.

Ich bin Jahrgang 1981.
Benutzeravatar
garfield336
Beiträge: 10258
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 21:05

Re: Kegeln

Beitragvon garfield336 » Do 14. Jun 2018, 09:43

Ein Terraner hat geschrieben:(14 Jun 2018, 10:43)

Noch nie gesehen, soviel zum Thema Volkssport.

Ich kenne nur sowas, und das ist schon sehr nobel.

http://schuetzenhaus-anderten.de/wp-con ... elbahn.jpg


Haben sie meinen Eingangsbeitrag gelesen? Ich sprach nicht von Bayern. :|

Ich wollte mit diesem Strang herausfinden, wo überhaupt noch gespielt wird. Bei ihnen wohl nicht.
Zuletzt geändert von garfield336 am Do 14. Jun 2018, 09:44, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 7173
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 18:48
Wohnort: München

Re: Kegeln

Beitragvon Ein Terraner » Do 14. Jun 2018, 09:44

Alexyessin hat geschrieben:(14 Jun 2018, 10:41)

Kegeln wird auf 9 Kegel gespielt
Bowling auf 10 Pins.

Weiß ich doch. ;)
Licht und Dunkel

Zurück zu „6. Sport“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste