in 2 Tagen beginnen die olympischen Spiele

Moderator: Moderatoren Forum 6

Ove Haithabu
Beiträge: 301
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 23:15
Wohnort: Ireland

Re: in 2 Tagen beginnen die olympischen Spiele

Beitragvon Ove Haithabu » Sa 20. Aug 2016, 16:06

Flat hat geschrieben:(20 Aug 2016, 10:29)Wir sind auch nur deshalb Nr. 4, weil wir den Medaillenspiegel etwas anders berechnen als andere Länder. Dieses -wir zählen erstmal nur Gold und erst dann das andere- gibt es in vielen anderen Ländern nicht. Die zählen die Gesamtzahl der Medaillen, mitunter auch mit einer gewissen Gewichtung.

Russland z.B. hat 12 Medaillen mehr, steht aber in unserer Tabelle hinter uns. Ist Blödsinn und verzerrt die Realität.

Das kommt drauf an. Wenn man Sieger zählt, dann zählt man halt nur Goldmedallien und alles andere ist Blech. Wenn jemand die ersten drei Plätze zählen möchte dann ist das seine Sache. Man kann auch die ersten fünf Plätze zählen wenn man will. Oder die Anzahl der Teilnehmer ("dabeisein ist alles"). Oder die Anzahl derjenigen die am Ende noch dabei sind. Ich könnte auch die tatsächliche Anzahl der Goldmedallien zählen. Gestern im Frauenfußball gab es z. B. 18 Goldmedallien für Deutschland. Heute nochmal soviele und wir sind besser als die Briten denn die haben überhaupt kein Fußballteam dass sich qualifizieren könnte.
Benutzeravatar
Nomen Nescio
Beiträge: 8052
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:29

Re: in 2 Tagen beginnen die olympischen Spiele

Beitragvon Nomen Nescio » Sa 20. Aug 2016, 16:45

ich meinte daß in einen tag die OS enden statt beginnen.
nathan über mich: »er ist der unlinkste Nicht-Rechte den ich je kennengelernt habe. Ein Phänomen!«
blues über mich: »du bist ein klassischer Liberaler und das ist auch gut so.«
Nele28
Beiträge: 1357
Registriert: Do 7. Jan 2016, 23:35

Re: in 2 Tagen beginnen die olympischen Spiele

Beitragvon Nele28 » Sa 20. Aug 2016, 17:18

....und morgen ist schon wieder alles vorbei. Das Schöne an der Deutschtümelei ist, dass das nach dem Groß-Event alles wieder schnell vergessen ist. Auf ein Neues'! Kommt noch was?
Benutzeravatar
Gluck
Beiträge: 561
Registriert: Mo 8. Okt 2012, 18:04

Re: in 2 Tagen beginnen die olympischen Spiele

Beitragvon Gluck » So 21. Aug 2016, 04:33

Flat hat geschrieben:(20 Aug 2016, 10:13)

Moin,

Deutschland wird das ausgegebene Minimalziel weit verfehlen.

44 Medaillen waren das sogen. Minimalziel und 41 haben die deutschen Sportler kurz vor dem Ende der Olympiade gewonnen. Also red keine Müll.
Benutzeravatar
Flat
Beiträge: 4912
Registriert: Sa 7. Mär 2015, 17:14

Re: in 2 Tagen beginnen die olympischen Spiele

Beitragvon Flat » So 21. Aug 2016, 08:18

Gluck hat geschrieben:(21 Aug 2016, 05:33)

44 Medaillen waren das sogen. Minimalziel und 41 haben die deutschen Sportler kurz vor dem Ende der Olympiade gewonnen. Also red keine Müll.


Moin,

ich komme derzeit zwar nur auf 40, aber in der Tat scheint das Minimalziel 42 (44 war das Ergebnis von London) evtl. noch zu erreichen.

Das war, als ich mein posting geschrieben hatte, nicht abzusehen, dass noch so viele kommen.

Das ändert aber nichts daran, dass wir in manchen Bereichen, wo wir früher super waren, gar nichts mehr einfahren (Schwimmen, Fechten) und das wir in der Breite, also den Endrundenteilnehemr/innen einen deutlichen Rückgang haben.

Es ist folglich kein Müll. Und die Sportverbände sehen es ja selbst nicht anders.
_______
wer Rechtsradikales sagt und tut, ist rechtsradikal. Das hat nichts mit Nazikeule zu tun.
http://www.spiegel.de/netzwelt/web/inte ... 62231.html
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 2870
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 18:48
Wohnort: München

Re: in 2 Tagen beginnen die olympischen Spiele

Beitragvon Ein Terraner » So 21. Aug 2016, 10:45

Kennt jemand eine Seite wo Wiederholungen(Auch Englisch) von den Livestreams anzusehen sind? Das was auf der ZDF/ARD Seite an Videos zu finden ist, ist ein schlechter Witz.
Licht und Dunkel

"Look at what’s happening in Sweden last night"
Ove Haithabu
Beiträge: 301
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 23:15
Wohnort: Ireland

Re: in 2 Tagen beginnen die olympischen Spiele

Beitragvon Ove Haithabu » So 21. Aug 2016, 14:33

Ein Terraner hat geschrieben:(21 Aug 2016, 11:45)

Kennt jemand eine Seite wo Wiederholungen(Auch Englisch) von den Livestreams anzusehen sind? Das was auf der ZDF/ARD Seite an Videos zu finden ist, ist ein schlechter Witz.


RTE hat alle Aufzeichnung abrufbar, da kann man die Tage zurückblättern.
http://www.rte.ie/sport/results/olympics/

Ob das aber außerhalb Irlands abrufbar ist kann ich jetzt nicht testen.
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 2870
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 18:48
Wohnort: München

Re: in 2 Tagen beginnen die olympischen Spiele

Beitragvon Ein Terraner » So 21. Aug 2016, 16:07

Ove Haithabu hat geschrieben:(21 Aug 2016, 15:33)

RTE hat alle Aufzeichnung abrufbar, da kann man die Tage zurückblättern.
http://www.rte.ie/sport/results/olympics/

Ob das aber außerhalb Irlands abrufbar ist kann ich jetzt nicht testen.

Ich hab jetzt 20 verschiedene Proxys versucht, geht leider nicht.
Licht und Dunkel

"Look at what’s happening in Sweden last night"
Ove Haithabu
Beiträge: 301
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 23:15
Wohnort: Ireland

Re: in 2 Tagen beginnen die olympischen Spiele

Beitragvon Ove Haithabu » So 21. Aug 2016, 18:37

Ein Terraner hat geschrieben:(21 Aug 2016, 17:07)

Ich hab jetzt 20 verschiedene Proxys versucht, geht leider nicht.


Ja, habe ich schon befürchtet. Aus rechtlichen Gründen ist das außerhalb Irlands nicht möglich. Das ist des öfteren so bei Sportveranstaltungen. Ich habe dasselbe Problem wenn ich was aus Großbritannien oder Deutschland sehen möchte :(
Benutzeravatar
Svi Back
Beiträge: 5516
Registriert: Di 8. Sep 2015, 16:50
Benutzertitel: The Spirit of Entebbe
Wohnort: Leipzig/ Freistaat Sachsen

Re: in 2 Tagen beginnen die olympischen Spiele

Beitragvon Svi Back » Mo 22. Aug 2016, 06:51

so die Spiele sind vorbei und es war wie erwartet, es gab nur ganz wenig, was mich
persönlich begeistert hat. Mein Highlight war, ok ich habe wenig gesehen, das
Beachvollyballfinale der Frauen mit einem gutem Ausgang für uns.
Nun gut, als Ex-Volleyballer ist man halt etwas mit Präferenzen "belastet".
Da ich heute nicht arbeite und ich in der Nacht wach wurde, habe ich noch mal
bei der Abschlussfeier reingesehen.
Was davon übrig bleibt ist, dass ich mich als Deutscher fremdschäme für Putinknecht Bach.
Kein Vormarsch ist so schwer wie der zurück zur Vernunft.
(B.Brecht)
pikant
Beiträge: 49195
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 13:07

Re: in 2 Tagen beginnen die olympischen Spiele

Beitragvon pikant » Mo 22. Aug 2016, 07:52

tolle Spiele, tolle Sportarten mit 2 Superstars de luxe Phelps und Bolt

Riesensenastation beim Medallienspiegel - die Briten haben China hinter sich gelassen - unglaublich

Deutschland sehr guter 5.

jetzt freuen wir uns schon auf Tokio und das werden noch bessere Spiele mit tollen Sportlern :thumbup:
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 2870
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 18:48
Wohnort: München

Re: in 2 Tagen beginnen die olympischen Spiele

Beitragvon Ein Terraner » Mo 22. Aug 2016, 08:24

pikant hat geschrieben:(22 Aug 2016, 08:52)

Deutschland sehr guter 5.


Wer ist denn dieser Deutschland?
Licht und Dunkel

"Look at what’s happening in Sweden last night"
pikant
Beiträge: 49195
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 13:07

Re: in 2 Tagen beginnen die olympischen Spiele

Beitragvon pikant » Mo 22. Aug 2016, 08:35

Nele28 hat geschrieben:(20 Aug 2016, 18:18)

....und morgen ist schon wieder alles vorbei.

jetzt freuen wir uns auf eine spannende Bundesligasaison und richten den Blick auf Tokio!
pikant
Beiträge: 49195
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 13:07

Re: in 2 Tagen beginnen die olympischen Spiele

Beitragvon pikant » Mo 22. Aug 2016, 08:37

Svi Back hat geschrieben:(22 Aug 2016, 07:51)

so die Spiele sind vorbei und es war wie erwartet, es gab nur ganz wenig, was mich
persönlich begeistert hat.
Da ich heute nicht arbeite und ich in der Nacht wach wurde, habe ich noch mal
bei der Abschlussfeier reingesehen.

ja,
bei der Abschlussfeier gab es spannenden Sport zu sehen :D
viele schauen halt nur Eroeffnungs-und Abschlussfeier und wundern sich dann, dass man nur wenig Sport zu sehen bekam.
Benutzeravatar
Svi Back
Beiträge: 5516
Registriert: Di 8. Sep 2015, 16:50
Benutzertitel: The Spirit of Entebbe
Wohnort: Leipzig/ Freistaat Sachsen

Re: in 2 Tagen beginnen die olympischen Spiele

Beitragvon Svi Back » Mo 22. Aug 2016, 08:43

pikant hat geschrieben:(22 Aug 2016, 09:37)

ja,
bei der Abschlussfeier gab es spannenden Sport zu sehen :D
viele schauen halt nur Eroeffnungs-und Abschlussfeier und wundern sich dann, dass man nur wenig Sport zu sehen bekam.


ich entschuldige mich ganz offiziell bei dir, dass ich Nachts solche überbewerteten Dinge
wie schlafen mache.
Kein Vormarsch ist so schwer wie der zurück zur Vernunft.
(B.Brecht)
Benutzeravatar
Flat
Beiträge: 4912
Registriert: Sa 7. Mär 2015, 17:14

Re: in 2 Tagen beginnen die olympischen Spiele

Beitragvon Flat » Mo 22. Aug 2016, 09:25

pikant hat geschrieben:(22 Aug 2016, 08:52)

tolle Spiele, tolle Sportarten mit 2 Superstars de luxe Phelps und Bolt



Moin,

na ob die beiden auch noch in 10 Jahren in den Ergebnislisten stehen? Ich habe da so meine Zweifel, insbesondere bei Bolt.
_______
wer Rechtsradikales sagt und tut, ist rechtsradikal. Das hat nichts mit Nazikeule zu tun.
http://www.spiegel.de/netzwelt/web/inte ... 62231.html
pikant
Beiträge: 49195
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 13:07

Re: in 2 Tagen beginnen die olympischen Spiele

Beitragvon pikant » Mo 22. Aug 2016, 09:35

Flat hat geschrieben:(22 Aug 2016, 10:25)

Moin,

na ob die beiden auch noch in 10 Jahren in den Ergebnislisten stehen? Ich habe da so meine Zweifel, insbesondere bei Bolt.


Bolt wird doch immer langsamer von Olpmpia zu Olympia!
Benutzeravatar
firlefanz11
Beiträge: 4985
Registriert: Mo 10. Sep 2012, 12:18

Re: in 2 Tagen beginnen die olympischen Spiele

Beitragvon firlefanz11 » Mo 22. Aug 2016, 10:14

pikant hat geschrieben:(22 Aug 2016, 08:52)
2 Superstars de luxe Phelps und Bolt

Beide bis unter die Haarspitzen gedopt vermutlich...

jetzt freuen wir uns schon auf Tokio und das werden noch bessere Spiele mit tollen Sportlern :thumbup:

Nö. Weder freuen wir uns noch werden da was besser oder erscheinen da tolle Sportler...

Am Ende spricht IOC-Präsident Thomas Bach von "ikonischen Spielen" und beweist, wie weit sich reale Welt und Sportwelt voneinander entfernt haben.

http://www.n-tv.de/sport/olympia/Zum-Sc ... 72356.html
Zuletzt geändert von firlefanz11 am Mo 22. Aug 2016, 10:18, insgesamt 1-mal geändert.
pikant
Beiträge: 49195
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 13:07

Re: in 2 Tagen beginnen die olympischen Spiele

Beitragvon pikant » Mo 22. Aug 2016, 10:17

firlefanz11 hat geschrieben:(22 Aug 2016, 11:14)

Beide bis unter die Haarspitzen gedopt vermutlich...




fuer mich gilt auch im Sport die Unschuldsvermutung!
Benutzeravatar
firlefanz11
Beiträge: 4985
Registriert: Mo 10. Sep 2012, 12:18

Re: in 2 Tagen beginnen die olympischen Spiele

Beitragvon firlefanz11 » Mo 22. Aug 2016, 10:20

pikant hat geschrieben:(22 Aug 2016, 11:17)
fuer mich gilt auch im Sport die Unschuldsvermutung!

Für mich nicht mehr...
Nebenbei, lies Dir mal den n-tv Artikel durch, den ich im Update meines letzten Posts verlinkt hab. Damit ist zum Thema wie toll doch Olympia war/ist im Prinzp alles gesagt...

Zurück zu „6. Sport“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast