Boxen/Kampfsport

Moderator: Moderatoren Forum 6

Benutzeravatar
Platon
Beiträge: 14959
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 18:27
Benutzertitel: hält sich im Hintergrund

Re: Boxen/Kampfsport

Beitragvon Platon » Sa 29. Apr 2017, 13:05

Heute Abend 22.45 auf RTL Anthony Joshua vs Wladimir Klitschko!

Der größte Kampf im Schwergewicht seit Fury vs Klitschko vor 2 Jahren und sollte Klitschko nochmal verlieren, war es das für ihn.
CaptainJack
Beiträge: 8699
Registriert: Do 6. Aug 2015, 18:56

Re: Boxen/Kampfsport

Beitragvon CaptainJack » Sa 29. Apr 2017, 23:24

Joshua war 3 Runden mehr als wackelig. Da hat Klitschko den KO versäumt.
"Im Namen der Toleranz lässt man zu, dass die Intoleranten ihre Infrastruktur aufbauen."
Hamed Abdel-Samad
Benutzeravatar
Platon
Beiträge: 14959
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 18:27
Benutzertitel: hält sich im Hintergrund

Re: Boxen/Kampfsport

Beitragvon Platon » Sa 29. Apr 2017, 23:24

Starker Kampf von beiden. Die ersten drei Runden kam nicht viel. In der vierten Runde gab es dann erste Wirkungstreffer, in der fünften Runde war Joshua schwer getroffen und kurz vor dem KO. Er konnte kaum noch gerade stehen und der nächste harte Treffer hätte ihn wohl dauerhaft zu Boden geschickt. Da Klitschko aber viel zu vorsichtig war (weswegen er auch gegen Fury verloren hatte, den er nicht einmal hart treffen konnte) und auf die Gelegenheit für die alles entscheidende Rechte gewartet hat, hatte sich Joshua erholt und in der 11ten Runde dann seine Chance genutzt als er Klitschko mehrfach hart treffen konnte und nach zwei weiteren Niederschlägen durch TKO gewinnen konnte.
busse
Beiträge: 549
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 09:34

Re: Boxen/Kampfsport

Beitragvon busse » So 30. Apr 2017, 09:54

Platon hat geschrieben:(30 Apr 2017, 00:24)

Starker Kampf von beiden. Die ersten drei Runden kam nicht viel. In der vierten Runde gab es dann erste Wirkungstreffer, in der fünften Runde war Joshua schwer getroffen und kurz vor dem KO. Er konnte kaum noch gerade stehen und der nächste harte Treffer hätte ihn wohl dauerhaft zu Boden geschickt. Da Klitschko aber viel zu vorsichtig war (weswegen er auch gegen Fury verloren hatte, den er nicht einmal hart treffen konnte) und auf die Gelegenheit für die alles entscheidende Rechte gewartet hat, hatte sich Joshua erholt und in der 11ten Runde dann seine Chance genutzt als er Klitschko mehrfach hart treffen konnte und nach zwei weiteren Niederschlägen durch TKO gewinnen konnte.


Einer der besten Schwergewichtskämpfe der letzten Jahre ! :thumbup:
busse

Zurück zu „6. Sport“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast