Formel 1

Moderator: Moderatoren Forum 6

Benutzeravatar
yogi61
Moderator
Beiträge: 47865
Registriert: So 1. Jun 2008, 10:00
Benutzertitel: Lupenreiner Demokrat
Wohnort: Bierstadt von Welt

Re: Formel 1

Beitragvon yogi61 » Di 29. Okt 2013, 08:14

Der General » Di 29. Okt 2013, 00:44 hat geschrieben:
Hallo yogi, warum ist der Schumi denn eigentlich ein Schummel- Schumi?

Also, ich kann sagen, dass auch ich ein Formel1 Fan bin. Nicht ganz so ein großer was Fußball angeht aber immerhin.

Vettel ist ein toller Fahrer und hat seinen nächsten WM Titel sicher verdient! Mit ihm bzw. durch Ihn ist die F1 allerdings so langweilig geworden, dass ich mir die letzten vier Rennen gar nicht erst angesehen habe.

UND bei allem Respekt, so richtig sympathisch ist er mir auch nicht! Bis zu den großen Fußstapfen vom Schumacher liegen immerhin noch weitere drei WM Titel.


Hallo General, nur mal so zur Erinnerung.

http://www.rp-online.de/sport/formel1/d ... -1.1511587

Den Namen Schummel-Schumi hat er sich doch wirklich schwer verdient. :)

Zu Vettel: Klar ist es blöd, dass der Mann dermassen dominant durch die Saison gefahren ist, aber das kann man ihm ja kaum zum Vorwurf machen. Schauen wir mal, ob die nächste Saison mehr Spannung bringt, es gibt ja eine ganze Menge technischer Neuerungen.
Two unique places, one heart
https://www.youtube.com/watch?v=Ca9jtQhnjek
pikant
Beiträge: 51829
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 13:07

Re: Formel 1

Beitragvon pikant » Di 29. Okt 2013, 08:18

den besten Vettel den es je gab :thumbup:
wir wollen Siege sehen - 3 in dieser Saison sind noch moeglich :thumbup:
Zeta

Re: Formel 1

Beitragvon Zeta » Di 29. Okt 2013, 08:38

Sympathischer als Schumi st er jedenfalls.
Und er hat noch so viel vor sich, in so jungen Jahren schon 4 Titel - Wahnsinn.
Und das, obwohl die Konkurrenz härter als zu Schumis Zeiten geworden ist.
pikant
Beiträge: 51829
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 13:07

Re: Formel 1

Beitragvon pikant » Di 29. Okt 2013, 08:39

Red Bull macht hervorragende Arbeit und das Auto ist seit Jahren topp!
Lotus, Mercedes und Ferrari kommen da einfach nicht ran!
Benutzeravatar
Der General
Beiträge: 7706
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: Formel 1

Beitragvon Der General » Di 29. Okt 2013, 12:24

yogi61 » Di 29. Okt 2013, 08:14 hat geschrieben:
Hallo General, nur mal so zur Erinnerung.

http://www.rp-online.de/sport/formel1/d ... -1.1511587

Den Namen Schummel-Schumi hat er sich doch wirklich schwer verdient. :)

Zu Vettel: Klar ist es blöd, dass der Mann dermassen dominant durch die Saison gefahren ist, aber das kann man ihm ja kaum zum Vorwurf machen. Schauen wir mal, ob die nächste Saison mehr Spannung bringt, es gibt ja eine ganze Menge technischer Neuerungen.


Danke, dass mit dem Schummel-Schumi hatte ich gar nicht mehr so auf der Festplatte :?

Und ja, hoffen wir das es wieder spannender wird.

hier noch einen kleinen Leckerbissen von meinem Lieblingsfahrer (Schummel-Schumi ist ja nicht mehr aktiv)

http://www.youtube.com/watch?v=7lyzYeinCJ0 :D

grüsse
Hinweis: Sämtliche Beiträge des Nutzers Cobra9 werden von mir ignoriert, gleiches gilt für Trolle. Ich bitte um Verständnis.
Benutzeravatar
Alfred
Beiträge: 35
Registriert: Mi 9. Okt 2013, 20:27
Wohnort: Niedersachsen

Re: Formel 1

Beitragvon Alfred » Sa 2. Nov 2013, 09:41

Erstaunlich das Teams wie Ferrari solche Probleme haben Anschluss zu finden allein an den Fahrern kann es auch nicht liegen aber im Moment so sieht es aus, ist gegen Vettel und Red Bull wohl kein Kraut und keine anderen Flügel gewachsen.
Benutzeravatar
Doktor Schiwago
Beiträge: 5608
Registriert: So 29. Apr 2012, 12:10

Re: Formel 1

Beitragvon Doktor Schiwago » Mi 6. Nov 2013, 13:06

Alfred » Sa 2. Nov 2013, 10:41 hat geschrieben:Erstaunlich das Teams wie Ferrari solche Probleme haben Anschluss zu finden allein an den Fahrern kann es auch nicht liegen aber im Moment so sieht es aus, ist gegen Vettel und Red Bull wohl kein Kraut und keine anderen Flügel gewachsen.

Ein Brausehersteller und Vettel zeigen es allen.
Wenn unser einziger Rohstoff in Deutschland die Kreativität der Menschen ist, warum versuchen dann in den Medien so viele so hartnäckig, sie zu beschädigen? (Roman Herzog)
Benutzeravatar
Doktor Schiwago
Beiträge: 5608
Registriert: So 29. Apr 2012, 12:10

Re: Formel 1

Beitragvon Doktor Schiwago » Mo 18. Nov 2013, 14:42

Ein Brausehersteller und Vettel zeigen es immer noch allen.
:D
Wenn unser einziger Rohstoff in Deutschland die Kreativität der Menschen ist, warum versuchen dann in den Medien so viele so hartnäckig, sie zu beschädigen? (Roman Herzog)
Benutzeravatar
Doktor Schiwago
Beiträge: 5608
Registriert: So 29. Apr 2012, 12:10

Re: Formel 1

Beitragvon Doktor Schiwago » Mo 25. Nov 2013, 14:28

Und schon wieder....
Wenn unser einziger Rohstoff in Deutschland die Kreativität der Menschen ist, warum versuchen dann in den Medien so viele so hartnäckig, sie zu beschädigen? (Roman Herzog)
pikant
Beiträge: 51829
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 13:07

Re: Formel 1

Beitragvon pikant » Mo 25. Nov 2013, 14:33

Doktor Schiwago » Mo 25. Nov 2013, 14:28 hat geschrieben:Und schon wieder....


na ja

155 Punkte Vorsprung am Ende - haette mehr sein koennen, dann er am Anfang lief es nicht so rund!

nach dem Nuller in England kam Vettel allerdings ein wenig ins laufen und Red Bull das Auto ging besser!
Zuletzt geändert von pikant am Mo 25. Nov 2013, 14:33, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
yogi61
Moderator
Beiträge: 47865
Registriert: So 1. Jun 2008, 10:00
Benutzertitel: Lupenreiner Demokrat
Wohnort: Bierstadt von Welt

Re: Formel 1

Beitragvon yogi61 » So 5. Okt 2014, 13:36

Bangen in der Formel 1Bianchi wird am Kopf operiert

Der Große Preis von Japan wird von einem schweren Unfall überschattet. Bei schwierigen Streckenverhältnissen kracht Marussia-Pilot Jules Bianchi in einen Bergungskran. Wegen schwerer Kopfverletzungen muss der 25-Jährige sofort operiert werden.

Die Formel 1 bangt nach einem schweren Unfall beim Regenrennen von Suzuka um den Marussia-Piloten Jules Bianchi. Der Franzose aus dem Nachwuchsprogramm von Ferrari wurde am Sonntag mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Laut eines Sprechers des Automobil-Weltverbandes FIA soll Bianchi beim Abtransport ins Krankenhaus nicht bei Bewusstsein gewesen sein. Offenbar erlitt Bianchi schwere Kopfverletzungen. Der Marussia-Pilot werde derzeit im Mie-General-Krankenhaus operiert, teilte der Automobilverband mit. Danach soll Bianchi auf der Intensivstation weiter behandelt werden.


http://www.n-tv.de/sport/formel1/Bianch ... 23606.html

Hoffen wir mal, dass er wieder auf die Beine kommt.
Two unique places, one heart
https://www.youtube.com/watch?v=Ca9jtQhnjek
Benutzeravatar
garfield336
Beiträge: 8979
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 21:05

Re: Formel 1

Beitragvon garfield336 » So 5. Okt 2014, 15:04

yogi61 » So 5. Okt 2014, 14:36 hat geschrieben:Bangen in der Formel 1Bianchi wird am Kopf operiert

Der Große Preis von Japan wird von einem schweren Unfall überschattet. Bei schwierigen Streckenverhältnissen kracht Marussia-Pilot Jules Bianchi in einen Bergungskran. Wegen schwerer Kopfverletzungen muss der 25-Jährige sofort operiert werden.

Die Formel 1 bangt nach einem schweren Unfall beim Regenrennen von Suzuka um den Marussia-Piloten Jules Bianchi. Der Franzose aus dem Nachwuchsprogramm von Ferrari wurde am Sonntag mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Laut eines Sprechers des Automobil-Weltverbandes FIA soll Bianchi beim Abtransport ins Krankenhaus nicht bei Bewusstsein gewesen sein. Offenbar erlitt Bianchi schwere Kopfverletzungen. Der Marussia-Pilot werde derzeit im Mie-General-Krankenhaus operiert, teilte der Automobilverband mit. Danach soll Bianchi auf der Intensivstation weiter behandelt werden.


http://www.n-tv.de/sport/formel1/Bianch ... 23606.html

Hoffen wir mal, dass er wieder auf die Beine kommt.


Endlich mal Action und ich schaute nicht zu. :(

Wie sagte mein Vater immer? Och es gab keinen Toten ? Dann war es kein richtiges Rennen. Wie langweilig.
Benutzeravatar
Dieter Winter
Beiträge: 12772
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 22:08

Re: Formel 1

Beitragvon Dieter Winter » Mo 6. Okt 2014, 09:02

Wer bei Doppel Gelb abfliegt soll gefälligst Autoscooter fahren - auf der Rennstrecke, noch dazu in einem F1, hat so ein Idiot nichts zu suchen.
Benutzeravatar
garfield336
Beiträge: 8979
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 21:05

Re: Formel 1

Beitragvon garfield336 » Di 7. Okt 2014, 08:00

Dieter Winter » Mo 6. Okt 2014, 10:02 hat geschrieben:Wer bei Doppel Gelb abfliegt soll gefälligst Autoscooter fahren - auf der Rennstrecke, noch dazu in einem F1, hat so ein Idiot nichts zu suchen.


Doppelgelb?

Ich sehe da eine Grüne Flagge!!!

Benutzeravatar
Dieter Winter
Beiträge: 12772
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 22:08

Re: Formel 1

Beitragvon Dieter Winter » Di 7. Okt 2014, 08:18

garfield336 » Di 7. Okt 2014, 08:00 hat geschrieben:
Doppelgelb?

Ich sehe da eine Grüne Flagge!!!



Ja. Ab dieser ist die Strecke wieder freigegeben, nicht vorher. Diese grüne Flagge wird, wie aus dem Video ersichtlich ist, NACH der Unfallstelle, also hinter dem Bergungskran gezeigt. Bis dorthin gilt bei Doppelgelb "Geschwindigkeit reduzieren, zum Anhalten bereit machen".
Benutzeravatar
garfield336
Beiträge: 8979
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 21:05

Re: Formel 1

Beitragvon garfield336 » Di 7. Okt 2014, 08:50

Man behauptet, die Geschwindigkeit beim Aufprall sei 210km/h gewesen.
Benutzeravatar
Dieter Winter
Beiträge: 12772
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 22:08

Re: Formel 1

Beitragvon Dieter Winter » Di 7. Okt 2014, 08:58

garfield336 » Di 7. Okt 2014, 08:50 hat geschrieben:Man behauptet, die Geschwindigkeit beim Aufprall sei 210km/h gewesen.


Ich hab was von 150 km/h gelesen.

Motorsport is dangerous - an sich ist das Jedem klar, der sich darauf einlässt.
Zuletzt geändert von Dieter Winter am Di 7. Okt 2014, 09:02, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
garfield336
Beiträge: 8979
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 21:05

Re: Formel 1

Beitragvon garfield336 » Di 7. Okt 2014, 09:38

Dieter Winter » Di 7. Okt 2014, 09:58 hat geschrieben:
Ich hab was von 150 km/h gelesen.

Motorsport is dangerous - an sich ist das Jedem klar, der sich darauf einlässt.


Vermutlich gibt es eine Diskrepanz zwischen der Geschwindigkeit beim Abflug und der realen Aufprallgeschwindigkeit.

Dann könnte es so hinkommen.
Benutzeravatar
Dieter Winter
Beiträge: 12772
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 22:08

Re: Formel 1

Beitragvon Dieter Winter » Di 7. Okt 2014, 09:50

Kenny Roberts sen.* wurde mal gefragt, ob er an einer bestimmten Stelle** nicht etwas zu viel riskiert. Darauf hat er sinngemäß geantwortet: "Ob ich nun mit 160 oder mit 180 km/h gegen die Wand klatsche - das Ergebnis bleibt das Gleiche"

* Dreifacher Motorrad Weltmeister 500 ccm

** Ich glaube in Brno, alte Strecke. Das war eine Landstraße, die durch Ortschaften, Wälder und anderen ziemlich massiven Hindernissen vorbeiführte. Sturzzonen, Kiesbetten und dgl. waren seinerzeit nur auf ein paar permanenten Rennstrecken vorhanden.
Benutzeravatar
garfield336
Beiträge: 8979
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 21:05

Re: Formel 1

Beitragvon garfield336 » Di 7. Okt 2014, 13:43

über die grüne Flagge wird auch in den Medien gesprochen.

Es ist wohl doch nicht so klar.

Zurück zu „6. Sport“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast