Seite 17 von 25

Re: Eishockey

Verfasst: Do 19. Mai 2016, 10:11
von Flat
Cobra9 hat geschrieben:(19 May 2016, 10:18)

Das Aus für die Freezers aus Hamburg ist wohl absehbar.


Moin,

ja, nach Handball der nächste Abschied. Hamburg wird sportmäßig langsam Provinz.

Echt Mist.

Re: Eishockey

Verfasst: Do 19. Mai 2016, 10:21
von Cobra9
Flat hat geschrieben:(19 May 2016, 11:11)

Moin,

ja, nach Handball der nächste Abschied. Hamburg wird sportmäßig langsam Provinz.

Echt Mist.



Wirtschaftlich gesehen kann Ich die Entscheidung nachvollziehen von der AEG. Laut bundesanzeiger.de waren die Freezers kein Ding das Gewinne bringt.Die Hamburg Eishockeyclub GmbH als Betreiber der Freezers zum 30.04.2015 einen Bilanzverlust von 54.262.734,86 Euro bilanziert ( ein Minus von 4 Mio mehr als 2014) Dieses Jahr soll es aus Fachkreisen gesehen nicht besser sein. Off. Begründung man will keine 2 Teams in einer Liga :p

Was Ich nicht verstehe ist das man keine Umbauten usw. primär in Erwägung zog. Mehr Partner ins Boot holen wollte usw. usw.

Für Hamburg der nächste Gau. Für meinen "2Liga Absteiger" ist das auch scheiße. Man ging davon aus 3 Liga, jetzt ist nicht die Frage ob man als Nachrücker in Liga 2 bleibt, da es sehr sehr wahrscheinlich ist da ein 2 Ligist in die DEL als Lückenfüller geht. Bremerhaven denke Ich.

Re: Eishockey

Verfasst: Do 19. Mai 2016, 12:06
von Flat
Moin,

naja, Hamburg will jetzt ja im Basketball was reißen. Aber das hat in der Vergangenheit noch nie geklappt.

Basketball wird in der Region vor den Toren Hamburgs in Wedel gelebt.

Re: Eishockey

Verfasst: Sa 21. Mai 2016, 07:43
von Cobra9
Flat hat geschrieben:(19 May 2016, 13:06)

Moin,

naja, Hamburg will jetzt ja im Basketball was reißen. Aber das hat in der Vergangenheit noch nie geklappt.

Basketball wird in der Region vor den Toren Hamburgs in Wedel gelebt.



Sportstadt Hamburg bis auf Fussball erstmal Ade. Zu den Freezers mal noch was. Ich finde es toll wie die Fand im Kufensport reagieren und Aktionen gefahren werden. Aber Aktionen ala 2500 Hamburger geben 1000 Euro sind Funken ohne das ein Feuer entsteht. Ich kenn ungefähr die Zahlen wo man bis Dienstag , Stichtag der Lizenz, aufbringen müsste. Da bringen diese Aktionen wenig und das Anschutz nochmals ein Jahr das Sterben verzögert ist kaum denkbar.

Re: Eishockey

Verfasst: Sa 21. Mai 2016, 16:30
von Gluck
Die Finnen gewinnen, für den Russ ist jetzt Schluss.

Re: Eishockey

Verfasst: Sa 21. Mai 2016, 17:24
von Cobra9
Gluck hat geschrieben:(21 May 2016, 17:30)

Die Finnen gewinnen, für den Russ ist jetzt Schluss.


War ein gutes Tunier

Re: Eishockey

Verfasst: Sa 21. Mai 2016, 20:44
von Gluck
USA im Halbfinale gescheitert. Thanks, Obama!

Re: Eishockey

Verfasst: Sa 21. Mai 2016, 21:16
von Moses
Canada - Finnland ?

Re: Eishockey

Verfasst: Sa 21. Mai 2016, 22:30
von Gluck
9 Siege in 9 Spielen für Finnland bisher und 37:8 Tore - das kann sich natürlich sehen lassen. Besonders gut fand ich die beiden Nachwuchsstars Laine und Aho.

Re: Eishockey

Verfasst: So 22. Mai 2016, 07:27
von Cobra9
Gluck hat geschrieben:(21 May 2016, 23:30)

9 Siege in 9 Spielen für Finnland bisher und 37:8 Tore - das kann sich natürlich sehen lassen. Besonders gut fand ich die beiden Nachwuchsstars Laine und Aho.


Positiv gemeint....die spinnen die Finnen. Hut ab !

Re: Eishockey

Verfasst: So 22. Mai 2016, 09:07
von yogi61
Flat hat geschrieben:(19 May 2016, 11:11)

Moin,

ja, nach Handball der nächste Abschied. Hamburg wird sportmäßig langsam Provinz.

Echt Mist.


Dafür stehen die Fischtown Pinguins bereit. :thumbup:

http://www.hockeyweb.de/del2/die-fischt ... reit-84508

Re: Eishockey

Verfasst: Mi 25. Mai 2016, 07:01
von Cobra9
yogi61 hat geschrieben:(22 May 2016, 10:07)

Dafür stehen die Fischtown Pinguins bereit. :thumbup:

http://www.hockeyweb.de/del2/die-fischt ... reit-84508



Es steht fest ---> die Freezers sind Geschichte
Frommhold bestätigt - Keine Lizenz für die Hamburg Freezers

Uwe Frommhold bestätigte soeben vor der Geschäftsstelle der Hamburg Freezers, dass der Klub aus der Hansestadt keine Lizenz für die kommende DEL Saison beantragen wird.

http://www.hockeyweb.de/del/frommhold-b ... zers-84596



Ich finde es schade das ein Standort geschlossen wird, aber wirtschaftlich nachvollziehbar. Der Zeitpunkt war unglücklich gewählt ! Ich hoffe die Angestellten usw. finden schnell einen neuen Arbeitgeber und das man für die Nachwuchsabteilungen was macht. Die Spieler der Ersten Manschaft finden sicher neue Arbeitgeber schnell. Tja damit steht wohl fest das Bremerhaven in die DEL geht, wenn die Unterlagen passen. Bedeutet das "meine" Falken nochmals DEL2 spielen dürfen, da gem. Regeln der erste Nachrückrang bei Uns liegt. Richtige Freude will nicht aufkommen darüber :|

Sommertheater wie jedes Jahr

Re: Eishockey

Verfasst: Mi 25. Mai 2016, 08:27
von Doktor Schiwago
Gluck hat geschrieben:(21 May 2016, 17:30)

Die Finnen gewinnen, für den Russ ist jetzt Schluss.

Nee, der Russ hat zumindest noch den Ami standesgemäß vom Eis gefegt und den 3. Platz belegt.
Nun wird es in Russland wieder eine Trainer-Diskussion geben.

Re: Eishockey

Verfasst: Mi 25. Mai 2016, 20:04
von Gluck
Des wär ja auch die Höchststrafe gewesen, wenn der Putin am Ende auch noch den Amerikanern zum Sieg gegen Russland hätte gratulieren müssen. ;)

Re: Eishockey

Verfasst: Do 26. Mai 2016, 13:16
von Fuerst_48
Canada hat den 26.WM-Titel erobert. So gehört sich das für das Mutterland des "Hockey"!!

Re: Eishockey

Verfasst: Mi 1. Mär 2017, 07:03
von Moses
Ab heute geht's in die Qualifikation und gleich zwei bayerische Vereine müssen ran

01.03. 19:30 ERC Ingolstadt - Fischtown Pinguins
01.03. 19:30 Eisbären Berlin - Straubing Tigers

auf geht's ERC, gleich den ersten Sieg auf dem Weg zum nächsten Titel!

Re: Eishockey

Verfasst: Mi 1. Mär 2017, 13:12
von Selina
Moses hat geschrieben:(01 Mar 2017, 07:03)

Ab heute geht's in die Qualifikation und gleich zwei bayerische Vereine müssen ran

01.03. 19:30 ERC Ingolstadt - Fischtown Pinguins
01.03. 19:30 Eisbären Berlin - Straubing Tigers

auf geht's ERC, gleich den ersten Sieg auf dem Weg zum nächsten Titel!


Nur mal ne Frage, weils da im Internet und in deren Video-Text (von Sport1) unterschiedliche Angaben gibt: Es stimmt doch, dass Sport1 das Eisbärenspiel heute ab 19.15 Uhr überträgt?

Re: Eishockey

Verfasst: Di 7. Mär 2017, 09:09
von Europa2050
Auch in der höchsten Nachwuchsliga DNL wird ab sofort endlich scharf geschossen:
Während Köln, Düsseldorf, Mannheim und Bad Tölz :thumbup: schon für die Playoffs qualifiziert sind, müssen in die Preplayoffs (best of three/Hinspiel DI/Mi, Rückspiele Sa+So.):

Augsburg-Krefeld (heute)
Landshut-Regensburg
Rosenheim-Berlin
Kaufbeuren-Iserlohn

Meine Favoriten (für die Serie):

Krefeld (Augsburg hat sich zwar gemacht, aber Krefeld den ausgeglichernen erfahreneren Kader)
Landshut (Solide Mannschaft, sollte Regensburg niederringen können)
Rosenheim (Da lehne ich mich jetzt mal weit aus dem Fenster, aber wenn sie ihre DEL2-Jungs einsetzen und da die Berliner unter Druck gerne nervös werden -> "Eisbärn müssen jetzt weinen ...")
Iserlohn (Kaufbeuern hat die Saison stark begonnen, dann nachgelassen, Iserlohn genau anders rum)

Schaun mer mal ...

Playoffs sind dann übernächstes Wochenende und das Endturnier in knapp drei Wochen im Oberland.

Re: Eishockey

Verfasst: Di 7. Mär 2017, 09:27
von Selina
Du hast ja recht. Trotzdem sind die Eisbären mehrfach deutscher Meister geworden. Sollte man nicht vergessen. Aber die mussten ja ihren Spitzentrainer an die Bayern "verschenken". Seitdem gings abwärts.

Re: Eishockey

Verfasst: Di 7. Mär 2017, 09:42
von Europa2050
Selina hat geschrieben:(07 Mar 2017, 09:27)

Du hast ja recht. Trotzdem sind die Eisbären mehrfach deutscher Meister geworden. Sollte man nicht vergessen. Aber die mussten ja ihren Spitzentrainer an die Bayern "verschenken". Seitdem gings abwärts.


Berlin ist - genauso wie Mannheim und Köln - auf dem Niveau, das sie anstreben, auf auswärtige Spieler angewiesen, in ihrem Fall vornehmlich aus Sachsen. Dort ist inzwischen aber eben auch DNL (Dresden) und DNL2 (WSW, Chemnitz) im Angebot. Gleichzeitig kenne ich Eltern, die wegen des Berliner Schulsystems Bedenken haben (Sportschule HSH ist Pflicht).
Da sind eben inzwischen einige Nachwuchstalente aus Berlin, Halle statt in Berlin in Köln gelandet, die in Sachen Nachwuchs tatsächlich zur Zeit die Nase vor haben.
Mannheim geht es ähnlich, da kommen allerdings noch Fehler der Schülertrainer vor 2-3 Jahren hinzu.
Die Bayern kommen noch ganz gut zurecht, da sie zu 90% mit eigenem Nachwuchs (+30 km) spielen. Da ist halt fraglich, wann der DEB Sie rausekelt, da man in der DNL eigentlich nur DEL-Nachwuchs haben will - also Adieu Tölz, Rosenheim, Kaufbeuren, Landshut, Regensburg...