Museen und Austellungen - Newsticker

Moderator: Moderatoren Forum 5

Benutzeravatar
jack000
Moderator
Beiträge: 21335
Registriert: So 1. Jun 2008, 17:21
Wohnort: Stuttgart

Re: Museen und Austellungen - Newsticker

Beitragvon jack000 » Mi 19. Mai 2010, 22:04

Kunst aus Nordkorea

Das MAK bietet von Mai bis September eine außergewöhnliche Ausstellung: Erstmals werden Kunst und Architektur aus Nordkorea außerhalb des Landes gezeigt.

„Blumen für Kim Il Sung" heißt die Schau, die in enger Zusammenarbeit mit der Nationalgalerie Pjöngjang rund 100 Werke (Ölbilder, Tuschmalerei, Aquarelle) und 30 ausgewählte Plakate zeigt. Außerdem sind großformatige Porträts der beiden Präsidenten Kim Il Sung (1912-1994) und Kim Jong Il (* 1941) zu sehen. Ein eigener Abschnitt ist der Architektur gewidmet, in dessen Mittelpunkt ein Modell des „Juche-Turms", dem höchsten Steinturm der Welt, steht.

Blumen für Kim Il Sung. Kunst und Architektur aus der Demokratischen Volksrepublik Korea

19.5.-5.9.2010
Mi-So 10-18, Di 10-24
MAK-Ausstellungshalle
1., Weiskirchnerstraße 3
Wien-Karte 6,30 statt 7,90 Euro
Besucher unter 19 Jahren: Eintritt frei
www.mak.at
Ein Zeichen von Intelligenz ist der stetige Zweifel - Idioten sind sich immer todsicher, egal was sie tun ...
Benutzeravatar
Cat with a whip
Beiträge: 9073
Registriert: Fr 4. Jul 2008, 20:49

Re: Museen und Austellungen - Newsticker

Beitragvon Cat with a whip » Sa 29. Mai 2010, 22:46

Welche kulturellen Highlights bietet der Ruhrpott so in Sommer?
"Die Erde ist ein Irrenhaus. Dabei könnte das bis heute erreichte Wissen der Menschheit aus ihr ein Paradies machen." Joseph Weizenbaum
apedemak
Beiträge: 5
Registriert: Do 19. Apr 2012, 17:30

Re: Museen und Austellungen - Newsticker

Beitragvon apedemak » Sa 21. Apr 2012, 17:37

http://www.museum.speyer.de/Deutsch/Son ... gypten.htm

Hallo,

Ägypten Ausstellung in Speyer -Pfalzmuseum
Freidenker1
Beiträge: 122
Registriert: Mo 16. Jul 2012, 18:43
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Museen und Austellungen - Newsticker

Beitragvon Freidenker1 » Di 31. Jul 2012, 12:53

Mein Tipp

Lebensregeln und Weisheiten zum Nachdenken und Lachen - Ausstellung Freidenker Galerie

http://www.freidenker-galerie.de
Senator74
Beiträge: 64
Registriert: Sa 15. Sep 2012, 10:57
Benutzertitel: scientia & amicitia

Re: Museen und Austellungen - Newsticker

Beitragvon Senator74 » So 16. Sep 2012, 10:16

Leoben, die Stadt der Montanuniversität bietet seit Jahren hochinteressante Ausstellungen an, oft noch vor den traditionellen Städten
wie NY, Bilbao oder Paris...
Googlen lohnt!!
Zuletzt geändert von Senator74 am So 16. Sep 2012, 10:17, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Enigma
Beiträge: 4566
Registriert: Di 24. Jun 2008, 15:55
Benutzertitel: Anarchist
Wohnort: Bald Galts Gulch?

Re: Museen und Austellungen - Newsticker

Beitragvon Enigma » Mi 17. Okt 2012, 20:57

http://www.bundeskunsthalle.de/index.htm?presse/pixar.htm

Ganz spannend mal zu sehen, wie die ganzen Filme gemacht werden :)
[url=http://www.youtube.com/watch?v=LTQqFGLDdJ0]Do you think that money is the root of all evil?[/url]
[url=http://studentsforliberty.org/wp-content/uploads/2011/04/The-Morality-of-Capitalism-PDF.pdf]The Morality of Capitalism[/url]
Gez. Francisco d'Anconia
Freidenker1
Beiträge: 122
Registriert: Mo 16. Jul 2012, 18:43
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Museen und Austellungen - Newsticker

Beitragvon Freidenker1 » Sa 20. Okt 2012, 07:14

Wer gerne philosophiert sollte mal die Freidenker Galerie besuchen. Diese Online-Galerie zeigt
wie lustig Philosophie sein kann. Mehr als 300 Bilder mit philosophischen Sprüchen. Videos
von Helge Schneider, Hagen Rether und Josef Hader - viele Zitate von Philosophen, Künstlern
und Querdenkern.
http://www.freidenker-galerie.de
Rainer Ostendorf
http://www.freidenker-galerie.de
Bilder und Sprüche für Freidenker und Querdenker
enzo
Beiträge: 73
Registriert: Sa 14. Jul 2012, 10:21

Re: Museen und Austellungen - Newsticker

Beitragvon enzo » Fr 9. Nov 2012, 14:36

kultur erhalten ist wichtig, sehe ich uneingeschränkt ein, aber es muss im rahmen bleiben. moderne "kunstausstellungen" haben zum grossteil keinen künstlerischen wert. es ist meist für mich einfach nur verarsche. ich glaube die meisten wissen gar nicht was sie da machen und warten auf die erklärungen und beurteilungen durch die kritiker was die in ihrer "arbeit" sehen. so ein scheiss wird dann zum teil auch noch steuerlich gefördert. meiner meinung nach bekloppt und unverständlich.
ich schmeisse einen farbbeutel gegen die wand und wenn ich einen namen habe ist das kunst und wertvoll, fast unbezahlbar. das schlimme ist doch das so etwas von intelligenten menschen auch noch als "hoffähig" angesehen wird :D
enzo
Beiträge: 73
Registriert: Sa 14. Jul 2012, 10:21

Re: Museen und Austellungen - Newsticker

Beitragvon enzo » Mo 12. Nov 2012, 00:54

kultur erhalten ist wichtig, sehe ich uneingeschränkt ein, aber es muss im rahmen bleiben. moderne "kunstausstellungen" haben zum grossteil keinen künstlerischen wert. es ist meist für mich einfach nur verarsche. ich glaube die meisten wissen gar nicht was sie da machen und warten auf die erklärungen und beurteilungen durch die kritiker was die in ihrer "arbeit" sehen. so ein scheiss wird dann zum teil auch noch steuerlich gefördert. meiner meinung nach bekloppt und unverständlich.
ich schmeisse einen farbbeutel gegen die wand und wenn ich einen namen habe ist das kunst und wertvoll, fast unbezahlbar. das schlimme ist doch das so etwas von intelligenten menschen auch noch als "hoffähig" angesehen wird :D[/quote]

wenn die wand weiß ist und die farbe im beutel blau ist, ist es doch klar. weiß zeigt die poolschmelze, das blau die welches die wand runter läuft sind die kühlen tränen eines eskimos. :thumbup:
Benutzeravatar
Gluck
Beiträge: 563
Registriert: Mo 8. Okt 2012, 18:04

Re: Museen und Austellungen - Newsticker

Beitragvon Gluck » Mi 28. Nov 2012, 18:53

Noch einige Wochen in München (Archäologische Sammlung) zu sehen und für jeden, der sich für die Geschichte Deutschlands während des Dreißigjährigen Krieges interessiert, sicher sehr interessant:

http://www.1636.de/
Benutzeravatar
Walter1966
Beiträge: 9
Registriert: Di 21. Aug 2012, 13:56

Re: Museen und Austellungen - Newsticker

Beitragvon Walter1966 » Mo 14. Jan 2013, 16:11

Für alle mit Kindern kann ich nur das Senkenbergmuseum in Frankfurt empfehlen. Ich selber war dort bestimmt schon fünf mal. Immer wieder faszinierend. Muss gestehen, dass ich ein Fable für Dinos hab ;)

Ende letzten Jahres war ich das erste Mal etwas länger in Stuttgart. Ich hab die Zeit für einen Besuch im Mecedes Museum genutzt. Wirklich wunderschöne Oldtimer und andere Prachtexemplare haben die da. Seeehr Sehenswert!!!

Vor etwa zwei Jahren war ich im Museum für Kommunikation in Frankfurt. Weite Reisen würde ich nicht in Kauf nehmen. Aber wer im Rhein-Main-Gebiet lebt, sollte sich das nicht entgehen lassen.

Gruß und viel kulturellen Spaß wünsche ich
Benutzeravatar
Gluck
Beiträge: 563
Registriert: Mo 8. Okt 2012, 18:04

Re: Museen und Austellungen - Newsticker

Beitragvon Gluck » So 24. Mär 2013, 02:47

Seit Freitag kann man sich in Rosenheim eine aufwändig gestaltete Ausstellung über Alexander den Große ansehen.

http://www.lokschuppen.de/de/alexander- ... llung.html

http://www.br.de/nachrichten/alexander- ... m-100.html
Benutzeravatar
jmjarre
Beiträge: 6812
Registriert: Mo 23. Jun 2008, 08:45
Benutzertitel: Provozierer
Wohnort: Stadt München

Re: Museen und Austellungen - Newsticker

Beitragvon jmjarre » Mo 22. Apr 2013, 13:45

Köln
Museum Ludwig

Man Ray Ausstellung
----

Düsseldorf

Bryan Adams Ausstellung
Strang über die SED und deren Stasi Aktivitäten -neueste Enthüllungen...Hier:
viewtopic.php?f=20&t=39858
http://www.youtube.com/watch?v=uDvsezvR7LA
Kersting
Beiträge: 11
Registriert: Do 11. Jul 2013, 14:35

Re: Museen und Austellungen - Newsticker

Beitragvon Kersting » Do 11. Jul 2013, 14:44

ich war jüngst in 2 Ausstellungen im Gropius-Bau in Berlin:

Antes: sehr sehenswert, schöne Überblickschau des Werkes eines der bedeutendsten figurativen Künstler der letzten Jahrzehnte

Kapoor: zeitgenössischen Künstler aus Indien, ebenfalls sehenswert, wenngleich ich einige Werke (Spiegel) wenig innovativ fand und mir etwas der rote Faden fehlte. Da gab es schon deutlich bessere Kuratoren im Gropiusbau
Benutzeravatar
theo
Beiträge: 6078
Registriert: Di 3. Jun 2008, 16:52
Benutzertitel: Anachronist

Re: Museen und Austellungen - Newsticker

Beitragvon theo » Mi 6. Nov 2013, 20:16

ich finde ja, dass das Internet das beste Museum hat
das schont die Räumlichkeiten und die Werke sind zu jeder Tages und Nachtzeit zugänglich - und diese
Spiegeleffekte durch das Glas hat man auch nicht - man kann richtig nah an die Kunstwerke herangehen
und spart noch eine Menge Geld und Zeit
http://www.google.com/culturalinstitute ... rt-project
Demokratie ist zu wichtig, um sie dem Volk zu überlassen.
FelixKrull
Beiträge: 16529
Registriert: So 1. Jun 2008, 17:58
Kontaktdaten:

Re: Museen und Austellungen - Newsticker

Beitragvon FelixKrull » Sa 17. Mai 2014, 20:48

LUMIX - festival für jungen fotojournalismus

am 18. - 22. Juni 2014 in Hannover

http://www.fotofestival-hannover.de

Unbedingt hingehen, wenn man Fotografie liebt oder auch nur etwas sein Horizont erweitern möchte. - absolut sehenswert.

Das Fotofestival existiert seit 2008 und findet alle zwei Jahre statt.

es werden rund 60 Fotoreportagen (Fotografen) ausgestellt in unterschiedlichen Ausstellungsorten (auf dem Expogelände)

dazu kommen noch Vorträge von bekannten Fotojournalisten.

ein solches Fotofestival ist in Deutschland bzw. in Europa äusserst selten bzw. einzigartig.
Wechselt von google auf:
https://ixquick.com/deu/ oder https://duckduckgo.com
Keine Tracker http://www.ghostery.com/ für den Browser.
Isabelle
Beiträge: 5
Registriert: Mo 16. Sep 2013, 15:55

Re: Museen und Austellungen - Newsticker

Beitragvon Isabelle » Mo 21. Jul 2014, 11:24

theo » Mi 6. Nov 2013, 20:16 hat geschrieben:ich finde ja, dass das Internet das beste Museum hat
das schont die Räumlichkeiten und die Werke sind zu jeder Tages und Nachtzeit zugänglich - und diese
Spiegeleffekte durch das Glas hat man auch nicht - man kann richtig nah an die Kunstwerke herangehen
und spart noch eine Menge Geld und Zeit
http://www.google.com/culturalinstitute ... rt-project



Da kann ich dir nur Recht geben. Toller Beitrag! :thumbup:
Benutzeravatar
Sniper
Beiträge: 992
Registriert: Fr 14. Mär 2014, 22:28
Wohnort: Rheinland

Re: Museen und Austellungen - Newsticker

Beitragvon Sniper » Do 21. Aug 2014, 21:13

aus noch (!) aktuellem Anlass hier ne Ausstellung zur Mentalitätsgeschichte


MG (leider wurde das "f" gelöscht weil es, genauso wie eine Person in einem EIGENEN THREAD, also ohne sie aber zu verfolgen oder zu belästigen (!), darum zu "bitten das eigene Leiden zu beenden", in diesem Forum als "bad vibrations" einzustufen ist :dead: )
Darth Vader
Piedro

Re: Museen und Austellungen - Newsticker

Beitragvon Piedro » Do 28. Aug 2014, 15:45

Stefan Rohrer – DREHMOMENTe

07. Juni 2014 - 07. September 2014

http://www.mpk.de/tl_files/presse/Rohre ... o_2011.jpg :D

Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern
Museumsplatz 1
67657 Kaiserslautern

Telefon: 0631 3647-201
Telefax: 0631 3647-202

E-Mail: info@mpk.bv-pfalz.de


http://www.mpk.de/archiv-details/events/219.html

http://www.mpk.de/pressematerial-leser/items/58.html
Piedro

Re: Museen und Austellungen - Newsticker

Beitragvon Piedro » So 31. Aug 2014, 10:37

Lehmbruck Museum, Duisburg: Sculpture 21st – Erwin Wurm

30. August bis 28. September 2014

http://www.lehmbruckmuseum.de/wp-conten ... 20x320.jpg

"Unter dem Titel „Sculpture 21st“ präsentiert das Lehmbruck Museum wechselnde Positionen zur Skulptur des 21. Jahrhunderts. Einige der wichtigsten Bildhauerinnen und Bildhauer der Gegenwart zeigen im Laufe der kommenden Monate ihre Werke in der ikonischen Glashalle und unternehmen damit eine Standortbestimmung zur Skulptur des 21. Jahrhunderts. Nach Tino Sehgal (14.06. – 13.07.2014) und Monika Sosnowska (26.07. – 24.08. 2014) wird diese Reihe vom 30.08.2014 bis 28.09.2014 mit Erwin Wurm fortgesetzt."

http://www.lehmbruckmuseum.de/?p=5801

Düsseldorfer Straße 51
47049 Duisburg
T: +49 (0)203 283-2630 / -3294

Öffnungszeiten
Sonntag: 11:00 bis 18:00 Uhr
Montag: nach Terminabsprache
Dienstag: nach Terminabsprache
Mittwoch: 12:00 bis 18:00 Uhr
Donnerstag: 12:00 bis 21:00 Uhr
Freitag: 12:00 bis 18:00 Uhr
Samstag: 12:00 bis 18:00 Uhr

Preise
Einzelkarte: 8,00 Euro, ermäßigt 5,00 Euro (*)
Familienkarte: 15,00 Euro
Kinder bis 14 Jahren in Begleitung von Angehörigen sowie Blinden- und Demenzbegleitung kostenlos

Jahreskarte: 35,00 Euro, ermäßigt 20,00 Euro (*)

Schulklassen und Kindergärten pro Person (auch Betreuer/innen): 2,00 Euro (gilt nur für Selbstführergruppen)

(*) Ermäßigung erhalten gebuchte Gruppen, Selbstführer/innen ab 20 Personen, Menschen mit Behinderung (ab 70%), Schüler/innen & Studenten/innen, Wehr- & Zivildienstleistende, Menschen mit Sozialhilfebezug.

Kostenfreie Angebote können bei der Kulturloge angefragt werden.

Zurück zu „5. Bildung - Kultur - Medien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast