Kurt Moll gestorben

Moderator: Moderatoren Forum 5

Benutzeravatar
Antonius
Beiträge: 3821
Registriert: Mo 9. Jun 2008, 22:57
Benutzertitel: SURSUM CORDA
Wohnort: München

Kurt Moll gestorben

Beitragvon Antonius » So 12. Mär 2017, 11:00

Der berühmte Bassist Kurt Moll ist (bereits am vergangenen Sonntag, dem 5.3.2017) gestorben.
Im Jahre 2006 verabschiedete er sich bei den Münchner Opernfestspielen von der Bühne, in der Rolle des Nachtwächters in Richard Wagners "Meistersingern von Nürnberg".

Er war eine hervorragende Verkörperung großer Operngestalten, z.B. des Sarastro in Mozarts "Zauberflöte" oder des Ochs von Lerchenau im "Rosenkavalier" von Richard Strauss.
Das typische Timbre dieses Bassisten ist zu Recht mit Balsam verglichen worden.

https://www.br-klassik.de/aktuell/news- ... n-102.html

R. I. P.
SAPERE AUDE - Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen.
Immanuel Kant (1724-1804)
Benutzeravatar
Nomen Nescio
Moderator
Beiträge: 8772
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:29

Re: Kurt Moll gestorben

Beitragvon Nomen Nescio » So 12. Mär 2017, 18:45

Antonius hat geschrieben:(12 Mar 2017, 11:00)

Der berühmte Bassist Kurt Moll ist (bereits am vergangenen Sonntag, dem 5.3.2017) gestorben.
Im Jahre 2006 verabschiedete er sich bei den Münchner Opernfestspielen von der Bühne, in der Rolle des Nachtwächters in Richard Wagners "Meistersingern von Nürnberg".

Er war eine hervorragende Verkörperung großer Operngestalten, z.B. des Sarastro in Mozarts "Zauberflöte" oder des Ochs von Lerchenau im "Rosenkavalier" von Richard Strauss.
Das typische Timbre dieses Bassisten ist zu Recht mit Balsam verglichen worden.

https://www.br-klassik.de/aktuell/news- ... n-102.html

R. I. P.

na ja, ich verglich molls timbre mit dem von z.b. gottlob frick, keith engen oder (durch mich sehr bewundertde ungar) lászlo pólgár. sie hatten ein wärmeres timbre, auch wenn ich moll gut fand. für mich waren übrigens kurt moll und kurt böhme qua stimme sehr gut vergleichbar.

möge er in frieden ruhen.
nathan über mich: »er ist der unlinkste Nicht-Rechte den ich je kennengelernt habe. Ein Phänomen!«
blues über mich: »du bist ein klassischer Liberaler und das ist auch gut so.«

Zurück zu „5. Bildung - Kultur - Medien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast