Seite 13 von 13

Re: Moderation des Forums 5

Verfasst: Do 4. Mai 2017, 18:20
von Brainiac
Das neue Thema "Zensur in Medien und Internet: Merkel nähert Deutschland China an" wurde in das Thema "Zensur" integriert.

Re: Moderation des Forums 5

Verfasst: So 16. Jul 2017, 21:13
von Brainiac
Dwr Strang "Yiddish Summer in Weimar 2017" wurde - einvernehmlich mit dem Threadersteller - in die Ablage befördert, da sich keine konstruktive Diskussion einstellen wollte.

Re: Moderation des Forums 5

Verfasst: Di 1. Aug 2017, 04:20
von Brainiac
Im Strang "Macht uns Google dumm? - digitale Demenz - Fluch oder Segen?" im Unterforum zu Neuen Medien wurde diverser persönlicher Hickhack, incl Antworten darauf, eliminiert.

Re: Moderation des Forums 5

Verfasst: Di 8. Aug 2017, 18:40
von Brainiac
Das Thema "Archäologen stützen die akt. Flüchtlingspolitik" wurde ins Wissenschaftsforum verschoben.

Re: Moderation des Forums 5

Verfasst: Sa 19. Aug 2017, 18:59
von Brainiac
Einigen ad hominem Spam aus dem Lügenpresse-Strang sowie dem Macht-uns-Google-dumm-Strang entfernt. Auch wenn man sich falsch interpretiert fühlt, kann man sachlich antworten, ohne gleich den anderen persönlich herabwürdigen zu müssen.

Re: Moderation des Forums 5

Verfasst: Sa 19. Aug 2017, 23:12
von Brainiac
Nochmal zum Lügenpresse-Strang, auch auf Diffamierung anderer (unliebsamer) Parteien ist zu verzichten.

Re: Moderation des Forums 5

Verfasst: Do 24. Aug 2017, 17:36
von Brainiac
Das neue Thema "FSK 0"wurde in den bereits existierenden Strang desselben Verfassers ;) "Neuer Zenith der visuellen Gewalt in Videospielen erreicht..." integriert und letzterer wurde in "Gewaltdarstellung in PC- und Videospielen" umbenannt.

Re: Moderation des Forums 5

Verfasst: Mi 13. Sep 2017, 16:17
von Brainiac
Der Strang "Deutsche Gedichte und Lieder" musste leider aufgeräumt werden. Anlass war der berechtigte Hinweis eines Users, das Urheberrecht zu beachten.

Generell dürfen Wiedergaben von Werken (wie Gedichten und Songtexten) im Internet nur mit Einverständnis des Urhebers erfolgen. Des weiteren sollten Zitate im Internet grundsätzlich kein 1:1-Vollzitat aus der Quelle sein, sondern sich auf Auszüge beschränken und eine eigene Wertung / Schlußfolgerung beinhalten, was in diesem Strang aber nicht viel Sinn ergibt.

Es gibt eine Ausnahme von diesen Grundsätzen: 70 Jahre nach Ableben des Autors geht das Werk sozusagen in den Besitz der Allgemeinheit über. Das sind auch genau die Gedichte, die ich dringelassen habe, der Rest musste leider rausfliegen und befindet sich in der Ablage. Letzteres erfolgte auch bei Gedichten ohne Quellenangabe, die hier grundsätzlich erfolgen muss (mindestens der Klarname des Autors). Damit wurde der Strang um ca. 50% verkürzt.

Re: Moderation des Forums 5

Verfasst: Mi 13. Sep 2017, 16:59
von Skull
Guten Tag,

Danke im Namen des Vorstandes für diese mühevolle Arbeit.

Re: Moderation des Forums 5

Verfasst: Mi 13. Sep 2017, 17:12
von Brainiac
Skull hat geschrieben:(13 Sep 2017, 17:59)

Guten Tag,

Danke im Namen des Vorstandes für diese mühevolle Arbeit.

Danke, aber so schlimm war es nicht, ca. 20-30 Minuten. ;)