Diskussionsthread Moderation Forum 5

Moderator: Moderatoren Forum 5

Benutzeravatar
watisdatdenn?
Beiträge: 1478
Registriert: Do 19. Jun 2008, 14:08

Re: Diskussionsthread Moderation Forum 5

Beitragvon watisdatdenn? » Di 8. Mär 2016, 12:43

Brainiac hat geschrieben:(08 Mar 2016, 06:28)

Ich habe deinen Post für reine Satire gehalten, weil ich mich nicht vorstellen konnte, dass du diese Verbindung zwischen den Konzertpöblern und den Silvestergrabschern ernst meinst. Das hatte also für mich nichts mit der eigentlichen Diskussion zu tun, somit traf 8. d) zu.

Du meinst es aber wohl doch ernst? Vielleicht kenne ich Köln auch nicht genug. :| Du hast den Post ja neu formuliert, reicht das oder bestehst du auf dem Originalpost? Einer der beiden sollte ausreichen.

Zur Info über die Entfernung, das hast du ja auch gefragt: Die erfolgte summarisch, weil da einiges aufzuräumen war, hier. Bei größeren Aktionen informieren wir nicht einzeln über das Schicksal jedes Beitrags.

ok danke für die info. es passt so, ich habs ja nochmal neu geschrieben. :)
Benutzeravatar
ThorsHamar
Beiträge: 20298
Registriert: Di 19. Mai 2009, 21:53
Benutzertitel: Jury Jury
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Angst vor der AFD - Abschaffung Pressekodex 12.1?

Beitragvon ThorsHamar » Do 10. Mär 2016, 14:46

Brainiac hat geschrieben:(10 Mar 2016, 07:40)

[MOD] Titel präzisiert.


Der Titel wurde nicht "präzisiert", denn ich selbst habe ihn schliesslich präzise formuliert. Der Titel wurde verändert, ohne meine Zustimmung. :mad2:
"Wenn du wissen willst, wer dich beherrscht, mußt du nur herausfinden, wen du nicht kritisieren darfst."
Voltaire,
Benutzeravatar
Brainiac
Moderator
Beiträge: 4740
Registriert: Do 30. Jun 2011, 10:41

Re: Angst vor der AFD - Abschaffung Pressekodex 12.1?

Beitragvon Brainiac » Do 10. Mär 2016, 15:09

ThorsHamar hat geschrieben:(10 Mar 2016, 14:46)

Der Titel wurde nicht "präzisiert", denn ich selbst habe ihn schliesslich präzise formuliert.

Natürlich präzisiert, man sollte aus dem Titel in etwa erkennen können, worum es geht, das war nicht der Fall.

Der Titel wurde verändert, ohne meine Zustimmung. :mad2:

Du wirst es überleben.
this is planet earth
Benutzeravatar
ThorsHamar
Beiträge: 20298
Registriert: Di 19. Mai 2009, 21:53
Benutzertitel: Jury Jury
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Angst vor der AFD - Abschaffung Pressekodex 12.1?

Beitragvon ThorsHamar » Do 10. Mär 2016, 17:30

Brainiac hat geschrieben:(10 Mar 2016, 15:09)

Natürlich präzisiert, man sollte aus dem Titel in etwa erkennen können, worum es geht, das war nicht der Fall.


Du wirst es überleben.


Natürlich überlebe ich es .... :p
Trotzdem habe ich etwas gemeint, was in meinem Titel präzise zum Ausdruck kam, in Deinem falschen nicht ....
Egal, meinetwegen schmeiss ihn weg.
"Wenn du wissen willst, wer dich beherrscht, mußt du nur herausfinden, wen du nicht kritisieren darfst."
Voltaire,
Benutzeravatar
Brainiac
Moderator
Beiträge: 4740
Registriert: Do 30. Jun 2011, 10:41

Re: Angst vor der AFD - Abschaffung Pressekodex 12.1?

Beitragvon Brainiac » Do 10. Mär 2016, 18:49

ThorsHamar hat geschrieben:(10 Mar 2016, 17:30)


Trotzdem habe ich etwas gemeint, was in meinem Titel präzise zum Ausdruck kam, in Deinem falschen nicht ....

:?: Was ist denn bitte "falsch" an dem jetzigen Titel?
this is planet earth
Benutzeravatar
Fuerst_48
Beiträge: 3705
Registriert: Mi 22. Jan 2014, 20:09
Benutzertitel: Cogito, ergo sum

Re: Diskussionsthread Moderation Forum 5

Beitragvon Fuerst_48 » Do 10. Mär 2016, 18:53

Angst vor der AfD ?? Der WÄHLER ist am Wort. Wahlen sind zuverlässige Parameter.
Benutzeravatar
ThorsHamar
Beiträge: 20298
Registriert: Di 19. Mai 2009, 21:53
Benutzertitel: Jury Jury
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Angst vor der AFD - Abschaffung Pressekodex 12.1?

Beitragvon ThorsHamar » Do 10. Mär 2016, 19:31

Brainiac hat geschrieben:(10 Mar 2016, 18:49)

:?: Was ist denn bitte "falsch" an dem jetzigen Titel?


menschenskinder .... es sind andere Buchstaben als die vom Original ...
ICH habe einen Strang eröffnet und DU hast ihn, ohne mich zu fragen, umbenannt und mein Name steht immer noch als Strang - Eröffner!
DAS ist falsch!

Mein Titel schloss den auch den 12.1. ein, deshalb der Link, ging aber darüber hinaus.
SO stimmt der Titel überhaupt nicht mehr ....
"Wenn du wissen willst, wer dich beherrscht, mußt du nur herausfinden, wen du nicht kritisieren darfst."
Voltaire,
Benutzeravatar
Brainiac
Moderator
Beiträge: 4740
Registriert: Do 30. Jun 2011, 10:41

Re: Angst vor der AFD - Abschaffung Pressekodex 12.1?

Beitragvon Brainiac » Do 10. Mär 2016, 20:03

ThorsHamar hat geschrieben:(10 Mar 2016, 19:31)

menschenskinder .... es sind andere Buchstaben als die vom Original ...
ICH habe einen Strang eröffnet und DU hast ihn, ohne mich zu fragen, umbenannt und mein Name steht immer noch als Strang - Eröffner!
DAS ist falsch!

Ok. Zu deiner Information:

§ 10 Hausrecht, Moderatoren
[...]
2. Moderatoren nehmen in ihrem Bereich die Rechte und Pflichten des Betreibers wahr, soweit sie hierzu vom Betreiber bestimmt wurden. Ziel der Moderation ist es, eine sachliche Diskussion sicher zu stellen.
3. Moderatoren können Mitglieder ermahnen und Beiträge/Themen editieren, verschieben und ggf. löschen[...]
http://www.politik-forum.eu/app.php/page/forum_rules

Hier werden öfters Threads umbenannt, weil User sich nun mal, da sie nicht alles nachlesen können, an den Titeln orientieren (müssen). Da ist demnach wichtig, dass man das Diskussionsthema klar erkennt. Das ist also unser Job.
Dies lang und breit mit dem Threadersteller zu diskutieren, ist nicht Standard.


Mein Titel schloss den auch den 12.1. ein, deshalb der Link,

"Angst vor der AfD wirkt positiv" - woher soll man da wissen, dass es um den Pressekodex geht?

ging aber darüber hinaus.

Ja, wohin denn? Lass mich raten - du meinst wahrscheinlich, dass auch das Asylpaket 2, Erschwerungen des Familiennachzugs, Beschleunigung des Abschiebungsverfahrens, Erweiterung der sicheren Herkunftsländer etc auf die AfD zurückgehen (oder was sonst meinst du?). Dann hättest du das SCHREIBEN sollen.
Hast du aber nicht. Du fokussierst dich auf die Sache mit der Berichterstattung zu Straftaten, also ist das das Thema und darüber wurde diskutiert.


SO stimmt der Titel überhaupt nicht mehr ....

Verstehe ich immer noch nicht. Der Titel gibt haargenau wieder, was im Thread diskutiert wurde.
this is planet earth
Benutzeravatar
ThorsHamar
Beiträge: 20298
Registriert: Di 19. Mai 2009, 21:53
Benutzertitel: Jury Jury
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Angst vor der AFD - Abschaffung Pressekodex 12.1?

Beitragvon ThorsHamar » Do 10. Mär 2016, 21:42

Brainiac hat geschrieben:(10 Mar 2016, 20:03)

Ok. Zu deiner Information:

http://www.politik-forum.eu/app.php/page/forum_rules

Hier werden öfters Threads umbenannt, weil User sich nun mal, da sie nicht alles nachlesen können, an den Titeln orientieren (müssen). Da ist demnach wichtig, dass man das Diskussionsthema klar erkennt. Das ist also unser Job.
Dies lang und breit mit dem Threadersteller zu diskutieren, ist nicht Standard.



"Angst vor der AfD wirkt positiv" - woher soll man da wissen, dass es um den Pressekodex geht?


Ja, wohin denn? Lass mich raten - du meinst wahrscheinlich, dass auch das Asylpaket 2, Erschwerungen des Familiennachzugs, Beschleunigung des Abschiebungsverfahrens, Erweiterung der sicheren Herkunftsländer etc auf die AfD zurückgehen (oder was sonst meinst du?). Dann hättest du das SCHREIBEN sollen.
Hast du aber nicht. Du fokussierst dich auf die Sache mit der Berichterstattung zu Straftaten, also ist das das Thema und darüber wurde diskutiert.



Verstehe ich immer noch nicht. Der Titel gibt haargenau wieder, was im Thread diskutiert wurde.


Ich will Dir gar nicht auf den Sack gehen, so schlimm ist es ja nun nicht ...
Aber ein letztes Statement von mir dazu:

Es ist nett, aber es ist nicht notwendig, mich über die Nutzungsbedingungen zu informieren. Die kenne, akzeptiere und beachte ich seit fast 7 Jahren relativ sozialverträglich.
Deine Frage, ich zitiere Dich, "Angst vor der AfD wirkt positiv" - woher soll man da wissen, dass es um den Pressekodex geht?", kann ich beantworten:

Gar nicht :cool: .... darum ging es mir nämlich gar nicht, denn dann hätte ich das genau so geschrieben!
Ich wollte auf die für mich erstaunliche Entwicklung hinweisen, die ich bei der Berichterstattung bemerke. Die kurze Episode 12.1. hatte ich lediglich als Aufhänger gewählt.
Für mich ist der Wandel bei der Information ein Ausdruck der Angst der etablierten Parteien vor einem Wachsen der AFD und Co. .
Eine Veränderung der bisherigen Informationskultur ist etwas Positives.
Genau das habe ich im Titel geschrieben.
Jetzt klarer?
"Wenn du wissen willst, wer dich beherrscht, mußt du nur herausfinden, wen du nicht kritisieren darfst."
Voltaire,
Benutzeravatar
Brainiac
Moderator
Beiträge: 4740
Registriert: Do 30. Jun 2011, 10:41

Re: Diskussionsthread Moderation Forum 5

Beitragvon Brainiac » Do 10. Mär 2016, 22:48

Aha, ja, jetzt klarer.
Aber auch das konnte man aus dem ursprünglichen Titel nicht erahnen.
Wie wär's mit "Angst vor der AfD - veränderte Berichterstattung?" oder so ähnlich. Damit man versteht, dass es um Journalismus, Medien, Presse geht.
this is planet earth
Benutzeravatar
Svi Back
Beiträge: 5516
Registriert: Di 8. Sep 2015, 16:50
Benutzertitel: The Spirit of Entebbe
Wohnort: Leipzig/ Freistaat Sachsen

Re: Frühsexualisierung auf dem Lehrplan

Beitragvon Svi Back » Di 5. Apr 2016, 21:03

mit Verlaub dass finde ich aber höchst albern jetzt. Er kann doch verlangen was er will-ob ich dem Nachkomme
ist meine Sache. Die Diskussion war jetzt auch nicht so schlimm. Mal nicht übertreiben
Kein Vormarsch ist so schwer wie der zurück zur Vernunft.
(B.Brecht)
Benutzeravatar
Brainiac
Moderator
Beiträge: 4740
Registriert: Do 30. Jun 2011, 10:41

Re: Frühsexualisierung auf dem Lehrplan

Beitragvon Brainiac » Di 5. Apr 2016, 21:06

Svi Back hat geschrieben:(05 Apr 2016, 22:03)

mit Verlaub dass finde ich aber höchst albern jetzt. Er kann doch verlangen was er will-ob ich dem Nachkomme
ist meine Sache. Die Diskussion war jetzt auch nicht so schlimm. Mal nicht übertreiben

Die Diskussion war Off Topic, deswegen habe ich sie entfernt.
Und weil da eine Meinungsverschiedenheit bestand, habe ich was dazu aus meiner Sicht gesagt.
Nein, war nicht so schlimm, völlig richtig.
this is planet earth
Benutzeravatar
Svi Back
Beiträge: 5516
Registriert: Di 8. Sep 2015, 16:50
Benutzertitel: The Spirit of Entebbe
Wohnort: Leipzig/ Freistaat Sachsen

Re: Diskussionsthread Moderation Forum 5

Beitragvon Svi Back » Di 5. Apr 2016, 21:09

ich fand es nicht off topic
Kein Vormarsch ist so schwer wie der zurück zur Vernunft.
(B.Brecht)
Benutzeravatar
Brainiac
Moderator
Beiträge: 4740
Registriert: Do 30. Jun 2011, 10:41

Re: Diskussionsthread Moderation Forum 5

Beitragvon Brainiac » Di 5. Apr 2016, 21:19

Svi Back hat geschrieben:(05 Apr 2016, 22:09)

ich fand es nicht off topic

Ich schon, der Themenbezug war nur noch sehr gering, hauptsächlich ging es um persönliche Unterstellungen.
Den einen geht das zu weit, die anderen beschweren sich, dass die Moderation nicht dagegen tun würde, dass sämtliche Stränge zugespamt werden. Ist halt so eine Abwägungsentscheidung.
this is planet earth
Benutzeravatar
Svi Back
Beiträge: 5516
Registriert: Di 8. Sep 2015, 16:50
Benutzertitel: The Spirit of Entebbe
Wohnort: Leipzig/ Freistaat Sachsen

Re: Diskussionsthread Moderation Forum 5

Beitragvon Svi Back » Di 5. Apr 2016, 21:21

wir sind halt befreundet :D
Kein Vormarsch ist so schwer wie der zurück zur Vernunft.
(B.Brecht)
Benutzeravatar
watisdatdenn?
Beiträge: 1478
Registriert: Do 19. Jun 2008, 14:08

Re: Diskussionsthread Moderation Forum 5

Beitragvon watisdatdenn? » Fr 8. Apr 2016, 22:05

so jetzt wurde (im thread über die böhmermann-zensur) zensiert, ohne dass ich irgendeine art der information über den vorgang finden kann.. kommt da noch was?
aber zur löschung meines beitrages will ich diesmal eine genaue begründung nach den nutzungsbedingungen.

einmal willkürliches / aus versehen löschen -> ok. aber beim zweiten mal muss das schon hand und fuß haben.
Zuletzt geändert von watisdatdenn? am Fr 8. Apr 2016, 22:08, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Brainiac
Moderator
Beiträge: 4740
Registriert: Do 30. Jun 2011, 10:41

Re: Diskussionsthread Moderation Forum 5

Beitragvon Brainiac » Fr 8. Apr 2016, 22:08

watisdatdenn? hat geschrieben:(08 Apr 2016, 23:05)

so jetzt wurde (im thread über die böhmermann-zensur) zensiert, ohne dass ich irgendeine art der information über den vorgang finden kann.. kommt da noch was?

Selbstverständlich, sorry, ich war gerade woanders beschäftigt.
Wo nun Herr Böhmermann Probleme bekommen könnte, sollten wir mit gutem Beispiel vorangehen und ihn und andere selbst auch nicht diffamieren. Daneben habe ich einige Off Topic-Beiträge entfernt.
this is planet earth
Benutzeravatar
watisdatdenn?
Beiträge: 1478
Registriert: Do 19. Jun 2008, 14:08

Re: Diskussionsthread Moderation Forum 5

Beitragvon watisdatdenn? » Fr 8. Apr 2016, 22:10

Brainiac hat geschrieben:(08 Apr 2016, 23:08)

Selbstverständlich, sorry, ich war gerade woanders beschäftigt.
Wo nun Herr Böhmermann selbst auch Probleme bekommen könnte, sollten wir mit gutem Beispiel vorangehen und ihn selbst auch nicht diffamieren. Daneben habe ich einige Off Topic-Beiträge entfernt.

ich will den genauen wortlaut aus den nutzungsbedingungen, gegen die ich verstoßen haben soll.
Benutzeravatar
Brainiac
Moderator
Beiträge: 4740
Registriert: Do 30. Jun 2011, 10:41

Re: Diskussionsthread Moderation Forum 5

Beitragvon Brainiac » Fr 8. Apr 2016, 22:14

§ 5 Inhalte
1. Für dieses Forum gilt Deutsches Recht.
Beiträge deren Inhalt gegen Deutsches Recht verstoßen, stellen eine Regelwidrigkeit dar und werden entfernt.
2. In diesem Forum sind unerwünscht jede Form von Hetze, Beleidigung, Mobbing, Verleumdung, Üble Nachrede, Verunglimpfung, Billigung von Straftaten, Gewaltverherrlichung, Pornographie, Aufruf zu Straftaten und Drohungen.
this is planet earth
Benutzeravatar
watisdatdenn?
Beiträge: 1478
Registriert: Do 19. Jun 2008, 14:08

Re: Diskussionsthread Moderation Forum 5

Beitragvon watisdatdenn? » Fr 8. Apr 2016, 22:16

um welche art der beleidung handelt es sich hier? ich kann mich nicht an schimpfwörter erinnern.

Zurück zu „5. Bildung - Kultur - Medien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast