Diskussionsthread Moderation Forum 5

Moderator: Moderatoren Forum 5

garfield335

Diskussionsthread Moderation Forum 5

Beitragvon garfield335 » Di 3. Jun 2008, 20:32

Hallo und Willkommen im Forumsteil Bildung - Kultur - Medien

Thema dieses Forums soll vorallem Bildung, Kultur, Medien sein
Konkret sollen folgende Themen behandelt werden, Schulausbildung, Schulorganisation, Schulreformen, sowie Musik, Kinofilme, Fernsehserien, Konzerte, Kunst, und was sonst noch in den Bereich Kultur fällt.
Allgemeine Fragen zum Schulprogramm können hier auch gestellt werden, ausser es handelt sich um Fragen zur Geschichte, dafür existiert ein Unterforum.
Und alles was nichts mit Internet, Computer, Computerspiele zu tun hat kommt hier rein, alles andere in das entsprechende Unterforum.


ansonsten gelten natürlich die Forumsregelns http://www.politik-forum.eu/viewtopic.php?f=27&t=6


Viel Spaß an einer sachlichen und engagierten Diskussion wünschen euch
Betreiber und Moderatorenteam von http://www.politik-forum.eu
garfield335

Re: Diskussionsstrang zur Moderation des Forums 5.

Beitragvon garfield335 » Mi 4. Jun 2008, 14:14

Samogon hat geschrieben:Fängt schon mal gut an! Leider hab ich vergessen dich zu fragen, was eine angemessene sprache sein soll.


Solche Wörter wie asshole state könnten einige als Beleidigung auffassen. Es gibt keine asshole states. Oder meinst du so könnte man eine vernünftige Diskussion führen?
Benutzeravatar
ToughDaddy
Beiträge: 36973
Registriert: Mi 18. Jun 2008, 15:41
Benutzertitel: Live long and prosper
Wohnort: Genau da

Re: Diskussionsstrang zur Moderation des Forums 5.

Beitragvon ToughDaddy » So 16. Nov 2008, 18:15

@Talyessin

Applaus. Hauptsache der restliche Ad personam wie vom admin bleibt drin. :roll:
Benutzeravatar
Tom Bombadil
Beiträge: 28444
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 15:27
Benutzertitel: Non Soli Cedit

Re: Diskussionsstrang zur Moderation des Forums 5.

Beitragvon Tom Bombadil » So 16. Nov 2008, 18:29

Dein ad personam gegen mich blieb ja auch drin, also nicht immer so schrecklich weinen, wenn man auch austeilt :comfort:
The tree of liberty must be refreshed from time to time with the blood of patriots and tyrants. It is its natural manure.
Thomas Jefferson
Benutzeravatar
Talyessin
Beiträge: 24969
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 07:36
Benutzertitel: Wonderland Avenue
Wohnort: Daheim

Re: Diskussionsstrang zur Moderation des Forums 5.

Beitragvon Talyessin » So 16. Nov 2008, 18:39

ToughDaddy hat geschrieben:@Talyessin

Applaus. Hauptsache der restliche Ad personam wie vom admin bleibt drin. :roll:


Dazu lag mir eine Meldung vor - übrigens nicht vom admin.....

Ach so. Warum eigentlich nicht im dafür vorgesehen Modthread?
Zuletzt geändert von Talyessin am So 16. Nov 2008, 18:41, insgesamt 1-mal geändert.
garfield335

Re: Diskussionsstrang zur Moderation des Forums 5.

Beitragvon garfield335 » So 16. Nov 2008, 18:43

Talyessin hat geschrieben:
Dazu lag mir eine Meldung vor - übrigens nicht vom admin.....

Ach so. Warum eigentlich nicht im dafür vorgesehen Modthread?


Ich habe heute so gegen mittag 3 Meldungen geschlossen, ohne irgendetwas zu unternehmen.
Nun, jetzt habe ich einen Beitrag im entsprechenden Strang verfasst, um die Diskussion bisschen auf eine andere Ebene zu verlagern. Es ist ein Computerforum, und sollte demnach auch eines bleiben. Parteistreitigkeiten also dann lieber im Innenpolitikforum austragen.
Benutzeravatar
ToughDaddy
Beiträge: 36973
Registriert: Mi 18. Jun 2008, 15:41
Benutzertitel: Live long and prosper
Wohnort: Genau da

Re: Diskussionsstrang zur Moderation des Forums 5.

Beitragvon ToughDaddy » Mo 17. Nov 2008, 21:43

Talyessin hat geschrieben:
Dazu lag mir eine Meldung vor - übrigens nicht vom admin.....

Ach so. Warum eigentlich nicht im dafür vorgesehen Modthread?


Ich dachte, dies ist der Modthread. Na auch gut.
Benutzeravatar
Talyessin
Beiträge: 24969
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 07:36
Benutzertitel: Wonderland Avenue
Wohnort: Daheim

Re: Diskussionsstrang zur Moderation des Forums 5.

Beitragvon Talyessin » Mi 19. Nov 2008, 10:28

ToughDaddy hat geschrieben:
Ich dachte, dies ist der Modthread. Na auch gut.


Gugst du

viewtopic.php?f=30&t=215
Benutzeravatar
Thomas I
Beiträge: 40153
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 16:03
Benutzertitel: EMPEREUR DES EUROPEENS

Re: Diskussionsstrang zur Moderation des Forums 5.

Beitragvon Thomas I » So 4. Jan 2009, 23:58

VORSTAND

Nur weil es fehlerhafter Weise gerade möglich ist Bilder zu posten, ist das außerhalb der Weinstube dennoch unerwünscht. Der Admin wird diesen Fehler korrigieren, also macht dem Moderator nicht unnötige Arbeit bis dahin.
Benutzeravatar
Talyessin
Beiträge: 24969
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 07:36
Benutzertitel: Wonderland Avenue
Wohnort: Daheim

Re: Diskussionsstrang zur Moderation des Forums 5.

Beitragvon Talyessin » Sa 10. Jan 2009, 22:49

Perdedor hat geschrieben:
Danke lieber Mod, dass du mich vor der Diskussion über faschistische Propagada beschützt.
Ohne diese liebevolle Fürsorge hätte ich bald angefangen zu weinen. :baby:


Klassischer Fall von "ich weis ned um was es geht, aber ich schreib mal was......."
Benutzeravatar
Perdedor
Beiträge: 3227
Registriert: Do 5. Jun 2008, 22:08

Re: Diskussionsstrang zur Moderation des Forums 5.

Beitragvon Perdedor » So 11. Jan 2009, 20:56

Talyessin hat geschrieben:Klassischer Fall von "ich weis ned um was es geht, aber ich schreib mal was......."


Wieso sollte ich nicht wissen worum es geht?
Was ist der Sinn darin, eine Diskussion über faschistische Propaganda zu verbieten? Auf diese Weise bekämpft man den Faschismus sicher nicht.
Abgesehen davon schließt das Prädikat faschistoid nicht automatisch aus, dass es sich um eine interessante Geschichte handelt (was hier nicht unbedingt der Fall war, aber das ist doch kein Zensurgrund).

Nicht, dass mir sonderlich viel an DIESEM Strang lag, aber es ist auch eine prinzipielle Frage, ob man in einem Forum gesetzeskonform und spamfrei diskutieren darf oder nicht.
Zuletzt geändert von Perdedor am So 11. Jan 2009, 20:57, insgesamt 2-mal geändert.
Arbeit. Leben. Zukunft.
Benutzeravatar
Talyessin
Beiträge: 24969
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 07:36
Benutzertitel: Wonderland Avenue
Wohnort: Daheim

Re: Diskussionsstrang zur Moderation des Forums 5.

Beitragvon Talyessin » Di 13. Jan 2009, 17:54

Perdedor hat geschrieben:
Wieso sollte ich nicht wissen worum es geht?
Was ist der Sinn darin, eine Diskussion über faschistische Propaganda zu verbieten? Auf diese Weise bekämpft man den Faschismus sicher nicht.
Abgesehen davon schließt das Prädikat faschistoid nicht automatisch aus, dass es sich um eine interessante Geschichte handelt (was hier nicht unbedingt der Fall war, aber das ist doch kein Zensurgrund).

Nicht, dass mir sonderlich viel an DIESEM Strang lag, aber es ist auch eine prinzipielle Frage, ob man in einem Forum gesetzeskonform und spamfrei diskutieren darf oder nicht.


Nicht, das ich ein Problem habe, über was diskutiert wird, sondern wie der Eingangsposter unterschwellig damit Propaganda abgezogen hat, ist der Grund, warum sich die Moderation UND der Verein dazu entschlossen haben, diesen in die Ablage zu versenken. Vielleicht habe ich jetzt die Gründe klar dargelegt.
Benutzeravatar
Olifant
Beiträge: 8542
Registriert: Mi 18. Jun 2008, 15:21
Benutzertitel: Demokratischer Kultist

Re: Diskussionsstrang zur Moderation des Forums 5.

Beitragvon Olifant » Do 18. Jun 2009, 13:12

Könnte man mal die Threads zum Bildungsstreik zusammenführen?
wodim

Strafarbeit - Vergesslichkeit - ad

Beitragvon wodim » Mi 1. Jul 2009, 12:38

wodim hat geschrieben:Edit Mod - Spam

"Taylessin", die Wahrheit ist kein Spam.
Benutzeravatar
Talyessin
Beiträge: 24969
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 07:36
Benutzertitel: Wonderland Avenue
Wohnort: Daheim

Re: Strafarbeit - Vergesslichkeit - ad

Beitragvon Talyessin » Mi 1. Jul 2009, 13:03

wodim hat geschrieben:"Taylessin", die Wahrheit ist kein Spam.


Jemanden persönlich angreifen ist Spam.
Benutzeravatar
Erstgeborener
Beiträge: 7488
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 21:22
Benutzertitel: Polizeigewaltbefürworter
Wohnort: Haus mit Dach und Wänden

Re: Diskussionsthread Moderation Forum 5

Beitragvon Erstgeborener » Do 26. Nov 2009, 13:49

Jemand hat gefragt, was VoKü bedeutet, da wird mir wohl eine Antwort gestattet sein.
"Geh zurück in dein eigenes Land!"

Marge Simpson
Cattrell

Re: Diskussionsthread Moderation Forum 5

Beitragvon Cattrell » Mi 16. Dez 2009, 17:13

Olifant hat geschrieben:@Renaissance

Ich hoffe, Du wirst von den Mods für Deinen abartigen NS-Müll zur Verantwortung gezogen.

Wurde deshalb der Strang jetzt gesperrt?
Benutzeravatar
Talyessin
Beiträge: 24969
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 07:36
Benutzertitel: Wonderland Avenue
Wohnort: Daheim

Re: Diskussionsthread Moderation Forum 5

Beitragvon Talyessin » Mi 16. Dez 2009, 17:21

Cattrell hat geschrieben:Wurde deshalb der Strang jetzt gesperrt?


Zu Moderationszwecken.
Benutzeravatar
MG-42
Beiträge: 3817
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 17:12
Wohnort: U.S.A.

Re: Diskussionsthread Moderation Forum 5

Beitragvon MG-42 » Mi 16. Dez 2009, 17:23

Talyessin hat geschrieben:
Zu Moderationszwecken.


Braucht es wirklich Strangsperrungen um zu moderieren. Der Verein lernt einfach nicht dazu, ganz schwach....
Benutzeravatar
Talyessin
Beiträge: 24969
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 07:36
Benutzertitel: Wonderland Avenue
Wohnort: Daheim

Re: Diskussionsthread Moderation Forum 5

Beitragvon Talyessin » Mi 16. Dez 2009, 17:25

MG-42 hat geschrieben:
Braucht es wirklich Strangsperrungen um zu moderieren. Der Verein lernt einfach nicht dazu, ganz schwach....


Ja.
Hat nix mit dem Thema ansich zu tun, sondern mit der Aufarbeitung.

Zurück zu „5. Bildung - Kultur - Medien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast