Der gute Film - der sehenswerte Film

Moderator: Moderatoren Forum 5

FelixKrull
Beiträge: 16529
Registriert: So 1. Jun 2008, 17:58
Kontaktdaten:

Der gute Film - der sehenswerte Film

Beitragvon FelixKrull » Di 9. Jun 2009, 09:08

Hier soll über cineastische Ereignisse diskutiert und vorgestellt werden. insbesondere über Klassiker der Kinowelt.

Filmtipps über unbekannte oder verkannte filmische Werke. - Alles was ein guter Film ausmacht. :)

PI von Darren Aronofsky

Info:
http://de.wikipedia.org/wiki/Darren_Aronofsky
http://www.filmspiegel.de/filme/filme.php?id=641

Trailer:
http://www.youtube.com/watch?v=oQ1sZSCz ... re=related

Der Anfang vom Film ist etwas verstört, aber unbedingt sehenswert.

nb
Zuletzt geändert von FelixKrull am Di 9. Jun 2009, 09:09, insgesamt 2-mal geändert.
Wechselt von google auf:
https://ixquick.com/deu/ oder https://duckduckgo.com
Keine Tracker http://www.ghostery.com/ für den Browser.
FelixKrull
Beiträge: 16529
Registriert: So 1. Jun 2008, 17:58
Kontaktdaten:

Re: Der Gute Film - Der Sehenswerte Film

Beitragvon FelixKrull » Di 9. Jun 2009, 09:17

elephant von gus van sant

Erklärungsversuche über ein Schulmassaker.

lange Kamerafahrten und eine scheinbare nachlässige Schärfenachführung charakterisieren diesen Film, dadurch soll das filmische geschehen einen dokumentarischen Charakter erhalten/bekommen.

trailer
http://youtube.com/watch?v=htlsOf3PnGY

movie database
http://www.imdb.com/title/tt0363589/

filmpage
http://www.elephant-derfilm.de/

nb
Wechselt von google auf:
https://ixquick.com/deu/ oder https://duckduckgo.com
Keine Tracker http://www.ghostery.com/ für den Browser.
Benutzeravatar
Peddargh
Beiträge: 5448
Registriert: Do 5. Jun 2008, 08:02

Re: Der Gute Film - Der Sehenswerte Film

Beitragvon Peddargh » Di 9. Jun 2009, 09:20

Home

Die Umweltdokumentation "Home" kann derzeit kostenlos auf dem Video-Portal YouTube angesehen werden. Der Film des französischen Fotografen Yann Arthus-Bertrand war am Weltumwelttag gleichzeitig in Kino, Fernsehen und Web gestartet.

Der knapp 90 Minuten lange Film wurde komplett aus der Luft aufgenommen und von Luc Besson produziert. Besson hatte mit dem Film "Das fünfte Element" seinen großen internationalen Durchbruch gefeiert.

Mit "Home" wollen Arthus-Bertrand und Besson auf die Zerstörung der Umwelt durch den Klimawandel aufmerksam machen. Der Film steht in mehreren Sprachen, darunter deutsch, auf YouTube bereit. Bis 14. Juni 2009 kann die Dokumentation kostenlos angesehen werden.

Mein Urteil: Hervorragend!
Unglaublich schöne Bilder, die einen das Pipi in die Augen treiben.
I learned long ago, never to wrestle with a pig. You get dirty, and besides, the pig likes it.
(der George Bernard Shaw (?))
FelixKrull
Beiträge: 16529
Registriert: So 1. Jun 2008, 17:58
Kontaktdaten:

Re: Der Gute Film - Der Sehenswerte Film

Beitragvon FelixKrull » Di 9. Jun 2009, 09:29

Rainer Werner Fassbinder einer der grössten filmemacher (neben fritz lang) aus deutschland der eine weltweite anerkennung erfahren hat. (geboren: 1945, gestorben: 1982)

Die Sehnsucht der Veronika Voss

über den film
http://www.fassbinderfoundation.de/de/filme_detail.php?id=44

trailer
http://tinyurl.com/lysbmf

Hinweis:
man sollte bei den trailern, besonders bei den deutschen berücksichtigen - aus den 80ern - das die sehgewohnheit eine andere war, als heutzutage und ein anderes kunstverständnis vorlag.

Angst essen Seele auf ebenda

in der tat ein sehr krasser film, sehr sehenswert.

mit brigitte mira in ihrer glanzrolle. In keinem anderen film war ihre schauspielerische qualität so excellent. die meisten von euch kennen sie nur von achja-serien und achja-filmen. schade eigentlich. was für eine talentverschwendung.

über den film:
http://www.filmzentrale.com/rezis/angst ... eleauf.htm
http://tinyurl.com/n2euch

trailer:
http://www.kino.de/kinofilm/angst-essen ... 19746.html

eine sehr typische fassbinder sequenz: http://www.youtube.com/watch?v=822Tzx3gn1A
man beachte in einigen einstellungen die schauspieler im hintergrund.

brigitte mira
http://www.deutsches-filmhaus.de/bio_si ... te_bio.htm

rainer werner fassbinder
http://www.deutsches-filmhaus.de/bio_re ... 00_bio.htm

:thumbup:
Wechselt von google auf:
https://ixquick.com/deu/ oder https://duckduckgo.com
Keine Tracker http://www.ghostery.com/ für den Browser.
Benutzeravatar
neutrum
Beiträge: 13
Registriert: Mo 17. Nov 2008, 20:36
Wohnort: Timeline

Re: Der Gute Film - Der Sehenswerte Film

Beitragvon neutrum » Di 9. Jun 2009, 09:51

Peddargh hat geschrieben:Home

Die Umweltdokumentation "Home" kann derzeit kostenlos auf dem Video-Portal YouTube angesehen werden. Der Film des französischen Fotografen Yann Arthus-Bertrand war am Weltumwelttag gleichzeitig in Kino, Fernsehen und Web gestartet.

Der knapp 90 Minuten lange Film wurde komplett aus der Luft aufgenommen und von Luc Besson produziert. Besson hatte mit dem Film "Das fünfte Element" seinen großen internationalen Durchbruch gefeiert.

Mit "Home" wollen Arthus-Bertrand und Besson auf die Zerstörung der Umwelt durch den Klimawandel aufmerksam machen. Der Film steht in mehreren Sprachen, darunter deutsch, auf YouTube bereit. Bis 14. Juni 2009 kann die Dokumentation kostenlos angesehen werden.

Mein Urteil: Hervorragend!
Unglaublich schöne Bilder, die einen das Pipi in die Augen treiben.

Das kann ich voller Überzeugung unterschreiben!
ANSCHAUEN Leute!
Zuletzt geändert von neutrum am Di 9. Jun 2009, 09:51, insgesamt 1-mal geändert.
o O "Schlechtes Benehmen halten die Leute doch nur deswegen für eine Art Vorrecht, weil keiner ihnen aufs Maul haut." Zitat:
Klaus Kinski O o
Benutzeravatar
Joker
Beiträge: 11944
Registriert: Mo 18. Mai 2009, 18:40

Re: Der Gute Film - Der Sehenswerte Film

Beitragvon Joker » Di 9. Jun 2009, 10:14

Peddargh hat geschrieben:Mit "Home" wollen Arthus-Bertrand und Besson auf die Zerstörung der Umwelt durch den Klimawandel aufmerksam machen. Der Film steht in mehreren Sprachen, darunter deutsch, auf YouTube bereit. Bis 14. Juni 2009 kann die Dokumentation kostenlos angesehen werden.

Mein Urteil: Hervorragend!
Unglaublich schöne Bilder, die einen das Pipi in die Augen treiben.

Das unser Planet schön ist weiß eigentlich jeder,gibt da zu sicher hunderte Dokumentationen aus jeden denkbaren ort unserer erde.
Da bedarfs doch keinen Typen der mit einen Flieger drüberrauscht und dabei wahrscheinlich die menge Treibstoff verbrennt die ich in meinen gesamten Autofahrerleben verbrauche.
Oder wurde der Streifen mit einen Solargetriebenen Fluggerät aufgenommen?
Benutzeravatar
Peddargh
Beiträge: 5448
Registriert: Do 5. Jun 2008, 08:02

Re: Der Gute Film - Der Sehenswerte Film

Beitragvon Peddargh » Di 9. Jun 2009, 11:12

Joker hat geschrieben:Das unser Planet schön ist weiß eigentlich jeder,gibt da zu sicher hunderte Dokumentationen aus jeden denkbaren ort unserer erde.
Da bedarfs doch keinen Typen der mit einen Flieger drüberrauscht und dabei wahrscheinlich die menge Treibstoff verbrennt die ich in meinen gesamten Autofahrerleben verbrauche.
Oder wurde der Streifen mit einen Solargetriebenen Fluggerät aufgenommen?


Der Film ist eine optische Erfüllung.
Gedreht in HD + Cineflex.
Er kommt mit einigen Zahlenspielereien daher, die eigentlich nur eines zum Ausdruck bringt:
So geht´s nicht weiter!

Wenn sich ein Mann wie Yann Arthus-Bertrand, vielen bekannt durch seine hervorragenden Luftbildaufnahmen, die regelmäßig, in der GEO etwa, erscheinen, hinsetzt um einen Film zu machen, dann kann man optische Highlights erwarten.
Genau diesen Anspruch erfüllt der Film.
Und das geht deutlich über alles hinaus, was ich bis Dato an Dokumentationen über unseren Heimatplaneten gesehen habe.

Wer jetzt weiß, dass die Erde schön ist und dem das reicht, der braucht sich diesen Film ja nicht zu geben.
Erst recht nicht, wenn er kritisiert, dass auch das Ressourcen gekostet hat.
Der wird die altruistische, scheinheilige sowie utopische Aussage des Filmes auch abtun und weiter machen wie bisher.

Auch die Entscheidung den Film zeitgleich in den Kinos, sowie im Internet für Umme zu starten hat was.
Dem Mann geht es um die Nachricht.
Und diese ist wichtig!
Eben weil wir die Generation sind, die Generation geboren haben, die die Auswirkungen des Raubbaus noch in aller Härte zu spüren bekommen werden. Ich sage noch, weil der Großteil der Menschheit unter diesen Auswirkungen längst leidet.
I learned long ago, never to wrestle with a pig. You get dirty, and besides, the pig likes it.
(der George Bernard Shaw (?))
Benutzeravatar
ToughDaddy
Beiträge: 36973
Registriert: Mi 18. Jun 2008, 15:41
Benutzertitel: Live long and prosper
Wohnort: Genau da

Re: Der Gute Film - Der Sehenswerte Film

Beitragvon ToughDaddy » Di 9. Jun 2009, 15:25

Toll, dass ihr es hier schafft zu Home was zu schreiben, ist ja egal, dass ich schon einen Thread zum Filmstart erstellt habe:
viewtopic.php?f=15&t=10042
Benutzeravatar
Gretel
Beiträge: 10555
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 13:45
Benutzertitel: Gib mir Zucker!

Re: Der Gute Film - Der Sehenswerte Film

Beitragvon Gretel » Di 9. Jun 2009, 15:43

http://de.wikipedia.org/wiki/Adaption.

Ein echt intelligenter Film - SUPER!
Muck watt jü wüllt - de Lüüd snackt doch.
Marcin
Beiträge: 10101
Registriert: Do 5. Jun 2008, 07:20
Benutzertitel: Kulturchauvinist

Re: Der Gute Film - Der Sehenswerte Film

Beitragvon Marcin » Di 9. Jun 2009, 15:54

ToughDaddy hat geschrieben:Toll, dass ihr es hier schafft zu Home was zu schreiben, ist ja egal, dass ich schon einen Thread zum Filmstart erstellt habe:
http://politik-forum.eu/viewtopic.php?f=15&t=10042



Leberwurst! :cry2:
Benutzeravatar
Peddargh
Beiträge: 5448
Registriert: Do 5. Jun 2008, 08:02

Re: Der Gute Film - Der Sehenswerte Film

Beitragvon Peddargh » Di 9. Jun 2009, 16:17

ToughDaddy hat geschrieben:Toll, dass ihr es hier schafft zu Home was zu schreiben, ist ja egal, dass ich schon einen Thread zum Filmstart erstellt habe:
viewtopic.php?f=15&t=10042


Hätte ich den Fred gefunden hätte ich dort etwas geschrieben...
was nicht ist, kann ja noch...
I learned long ago, never to wrestle with a pig. You get dirty, and besides, the pig likes it.
(der George Bernard Shaw (?))
Benutzeravatar
Heinrich-73
Beiträge: 1607
Registriert: Fr 15. Aug 2008, 11:35
Benutzertitel: Kalte Ente
Wohnort: Region Hannover

Re: Der Gute Film - Der Sehenswerte Film

Beitragvon Heinrich-73 » Mi 10. Jun 2009, 00:04

nobody hat geschrieben:Hier soll über cineastische Ereignisse diskutiert und vorgestellt werden. insbesondere über Klassiker der Kinowelt.

Filmtipps über unbekannte oder verkannte filmische Werke. - Alles was ein guter Film ausmacht. :)

PI von Darren Aronofsky

Info:
http://de.wikipedia.org/wiki/Darren_Aronofsky
http://www.filmspiegel.de/filme/filme.php?id=641

Trailer:
http://www.youtube.com/watch?v=oQ1sZSCz ... re=related

Der Anfang vom Film ist etwas verstört, aber unbedingt sehenswert.

nb

Genialer Film! :thumbup:
"The Fountain" ist von selben Regisseur, hat mir auch sehr gut gefallen. Sehr schöne Bilder.

http://www.youtube.com/watch?v=NDp-F3Y97ZQ

http://de.wikipedia.org/wiki/The_Fountain
FelixKrull
Beiträge: 16529
Registriert: So 1. Jun 2008, 17:58
Kontaktdaten:

Re: Der Gute Film - Der Sehenswerte Film

Beitragvon FelixKrull » Fr 12. Jun 2009, 12:18

Heinrich-73 hat geschrieben:"The Fountain" ist von selben Regisseur, hat mir auch sehr gut gefallen. Sehr schöne Bilder.

http://www.youtube.com/watch?v=NDp-F3Y97ZQ

http://de.wikipedia.org/wiki/The_Fountain

kenne ich noch nicht, aber darren aronofsky ist schon sehr genial.

Darren Aronofsky
http://de.wikipedia.org/wiki/Darren_Aronofsky

requiem for a dream ist auch sehr sehenswert

trailer:
http://www.imdb.com/video/screenplay/vi1200619801/

über den film:
http://www.filmzentrale.com/rezis/requiemforadream.htm
http://www.imdb.com/title/tt0180093/

nb
Wechselt von google auf:
https://ixquick.com/deu/ oder https://duckduckgo.com
Keine Tracker http://www.ghostery.com/ für den Browser.
FelixKrull
Beiträge: 16529
Registriert: So 1. Jun 2008, 17:58
Kontaktdaten:

Re: Der Gute Film - Der Sehenswerte Film

Beitragvon FelixKrull » Fr 12. Jun 2009, 12:35


Das siebente Siegel
- Det Sjunde inseglet

von ingmar bergman

http://de.wikipedia.org/wiki/Ingmar_Bergman

ein wirklich sehr sehr sehenswerter film, unabhängig davon das ich ein bergman fan bin...

http://www.imdb.com/title/tt0050976/

Die Antwort findest du in der Taverne - kurzbeschreibung -
http://www.filmzentrale.com/rezis/siebentesiegelgy.htm

trailer:
http://www.youtube.com/watch?v=4M3AQMHR ... re=related

http://www.youtube.com/watch?v=7JZzPxJh ... re=related

:thumbup:

nb
Wechselt von google auf:
https://ixquick.com/deu/ oder https://duckduckgo.com
Keine Tracker http://www.ghostery.com/ für den Browser.
FelixKrull
Beiträge: 16529
Registriert: So 1. Jun 2008, 17:58
Kontaktdaten:

Re: Der Gute Film - Der Sehenswerte Film

Beitragvon FelixKrull » Sa 13. Jun 2009, 17:17

39,90

der trailer ist ein schönes beispiel, wie der film eigentlich nicht ist...
http://www.youtube.com/watch?v=DiyWOU0doLc

infos:
http://de.wikipedia.org/wiki/Neununddrei%C3%9Figneunzig
http://www.filmstarts.de/kritiken/98998 ... Figneunzig).html

bei diesem film sollte man nicht so viel drogen intus haben. :shock:
Wechselt von google auf:
https://ixquick.com/deu/ oder https://duckduckgo.com
Keine Tracker http://www.ghostery.com/ für den Browser.
Benutzeravatar
Heinrich-73
Beiträge: 1607
Registriert: Fr 15. Aug 2008, 11:35
Benutzertitel: Kalte Ente
Wohnort: Region Hannover

Re: Der Gute Film - Der Sehenswerte Film

Beitragvon Heinrich-73 » Mi 17. Jun 2009, 12:37

Ich weiß, schon etwas älter, aber ich habe ihn erst kürzlich wieder gesehen.
"Uhrwerk Orange"

http://www.youtube.com/watch?v=7EwT2JHDENE

http://de.wikipedia.org/wiki/Uhrwerk_Orange_(Film)

Einer der besten Filme von Stanley Kubrick. :thumbup:
Tankist
Beiträge: 1969
Registriert: Mo 9. Jun 2008, 19:33

Re: Der Gute Film - Der Sehenswerte Film

Beitragvon Tankist » Mi 23. Sep 2009, 01:27

Heinrich-73 hat geschrieben:Ich weiß, schon etwas älter, aber ich habe ihn erst kürzlich wieder gesehen.
"Uhrwerk Orange"

http://www.youtube.com/watch?v=7EwT2JHDENE

http://de.wikipedia.org/wiki/Uhrwerk_Orange_(Film)

Einer der besten Filme von Stanley Kubrick. :thumbup:


Wirklich witzig wird er, wenn man russisch kann. :P
Benutzeravatar
Weltregierung
Moderator
Beiträge: 4102
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 23:57
Benutzertitel: Wirr ist das Volk

Re: Der Gute Film - Der Sehenswerte Film

Beitragvon Weltregierung » Do 4. Feb 2010, 00:46

http://en.wikipedia.org/wiki/Mulholland ... %28film%29

Habe ich heute gesehen, ziemlich abgedreht und deshalb sehr empfehlenswert.
kein gott, kein staat, kein vaterland,
keine gesetze und auch kein flaschenpfand
Benutzeravatar
Liegestuhl
Beiträge: 35871
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 11:04
Benutzertitel: Herzls Helfer
Wohnort: אולדנבורג

Re: Der Gute Film - Der Sehenswerte Film

Beitragvon Liegestuhl » Do 4. Feb 2010, 07:33

"Antichrist" von Lars von Trier

http://de.wikipedia.org/wiki/Antichrist_%28Film%29

Ein Psychothriller mit Hollywood-Star Willem Dafoe und Charlotte Gainsbourg, der unglaublich fantastische Bilder zeigt.

Wer mag, kann sich mal die Handlung durchlesen. LvT ist krank.
Ein Hütchen mit Federn, die Armbrust über der Schulter, aber ein Jäger ist es nicht.
Benutzeravatar
MG-42
Beiträge: 3827
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 17:12
Wohnort: U.S.A.

Re: Der Gute Film - Der Sehenswerte Film

Beitragvon MG-42 » Do 4. Feb 2010, 08:02

Memento, ein wahrlich interessanter Film

Zurück zu „5. Bildung - Kultur - Medien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste