Der gute Film - der sehenswerte Film

Moderator: Moderatoren Forum 5

Benutzeravatar
Gretel
Beiträge: 10555
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 13:45
Benutzertitel: Gib mir Zucker!

Re: Der Gute Film - Der Sehenswerte Film

Beitragvon Gretel » So 7. Feb 2010, 10:03

Muck watt jü wüllt - de Lüüd snackt doch.
Benutzeravatar
Liegestuhl
Beiträge: 35343
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 11:04
Benutzertitel: Herzls Helfer
Wohnort: אולדנבורג

Re: Der Gute Film - Der Sehenswerte Film

Beitragvon Liegestuhl » So 7. Feb 2010, 10:52

Einer meiner Lieblingsfilme:

Die zwei Leben der Veronika


http://de.wikipedia.org/wiki/Die_zwei_L ... r_Veronika

von Krzysztof Kieślowski und einer unglaublich überzeugenden Irene Jacob (Drei Farben: Rot) in der Hauptrolle.
Ein Hütchen mit Federn, die Armbrust über der Schulter, aber ein Jäger ist es nicht.
Benutzeravatar
el loco
Beiträge: 1311
Registriert: So 22. Jun 2008, 06:47
Benutzertitel: No Kings. No Gods. Only Men.

Re: Der Gute Film - Der Sehenswerte Film

Beitragvon el loco » Sa 13. Feb 2010, 09:34

Liegestuhl hat geschrieben:"Antichrist" von Lars von Trier

http://de.wikipedia.org/wiki/Antichrist_%28Film%29

Ein Psychothriller mit Hollywood-Star Willem Dafoe und Charlotte Gainsbourg, der unglaublich fantastische Bilder zeigt.

Wer mag, kann sich mal die Handlung durchlesen. LvT ist krank.


Der Film ist einfach nur öde.
Who is John Galt?
All die Götter, all die Himmel, all die Höllen wohnen in dir.
Benutzeravatar
Gretel
Beiträge: 10555
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 13:45
Benutzertitel: Gib mir Zucker!

Re: Der Gute Film - Der Sehenswerte Film

Beitragvon Gretel » Sa 13. Feb 2010, 12:08

el loco hat geschrieben:
Der Film ist einfach nur öde.


NA ob ÖDE nun das passende Wort dafür ist :shock: .... die Bilder sind großartig, aber die Handlung ist Blut - und bodenmäßig verschmiert ... Sex von Frrrrau :voodoo: :witch: :wife: ist böööse Natur.



Unlängst las ich ein sehr altes Interview mit ihm, da sagte er, er wolle zum Geldverdienen einen Love/Sex Schocker drehen. :lol:
Muck watt jü wüllt - de Lüüd snackt doch.
Benutzeravatar
el loco
Beiträge: 1311
Registriert: So 22. Jun 2008, 06:47
Benutzertitel: No Kings. No Gods. Only Men.

Re: Der Gute Film - Der Sehenswerte Film

Beitragvon el loco » Sa 13. Feb 2010, 13:11

Gretel hat geschrieben:
NA ob ÖDE nun das passende Wort dafür ist :shock: .... die Bilder sind großartig, aber die Handlung ist Blut - und bodenmäßig verschmiert ... Sex von Frrrrau :voodoo: :witch: :wife: ist böööse Natur.



Unlängst las ich ein sehr altes Interview mit ihm, da sagte er, er wolle zum Geldverdienen einen Love/Sex Schocker drehen. :lol:

Der Film wirkt auf mich wie gewollt, aber nicht gekonnt.
Who is John Galt?
All die Götter, all die Himmel, all die Höllen wohnen in dir.
Benutzeravatar
Dampflok94
Moderator
Beiträge: 11843
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 16:59
Benutzertitel: Betriebsrat
Wohnort: Berlin

Mary und Max

Beitragvon Dampflok94 » Mo 25. Dez 2017, 23:01

Normalerweise schaue ich ja selten Tele 5. Eigentlich fast nie. Und ausgerechnet heute, am 1. Weihnachtsfeiertag, stoppe ich bei dem Sender. Ich weiß nicht mal genau, was mich erwartet. Und dann kommt dieses*

Nun bin ich, für manchen vielleicht überraschend, denn doch manchmal reichlich nah am Wasser gebaut. Was dieser Film, ich hatte noch nie von ihm gehört, wieder bestätigte. Ich mußte öfters meine Brille abnehmen um die Augen zu trocknen. Wer mal was fürs Herz haben will, was von Kitsch aber weit entfernt ist, der ist bei diesem Film richtig. Auch nach Weihnachten. (Sissi hat ja mit Weihnachten auch nix zu tun. ;) )

* Ich habe bewußt nicht Wiki verlinkt. Das verleitet dazu alles zu lesen. Fände ich schade. Soll also keine Werbung sein. Die meisten hier wissen ja wohl, wo man noch so DVDs kaufen kann.
Leute kauft mehr Dampflokomotiven!!!

Zurück zu „5. Bildung - Kultur - Medien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Audi und 2 Gäste