Frankreich führt Tempo 80 ein !

Moderator: Moderatoren Forum 4

Benutzeravatar
garfield336
Beiträge: 10245
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 21:05

Frankreich führt Tempo 80 ein !

Beitragvon garfield336 » Mi 10. Jan 2018, 14:04

Das französische Parlament hat gestern Tempo 80km/h auf allen Landstrassen in Frankreich beschlossen.

Und wer die französsichen Strassen kennt, der weiss: Das beudetet das man auf breiten schnurgeraden gutausgebauten Strassen, wo kilometerweit keine Menschenseele zu sehen ist, und alle 5km ein Blitzer steht maximal 80km/h fahren darf, sonst wirst teuer. :thumbup:

Was haltet ihr von dieser Massnahme :?:
Benutzeravatar
garfield336
Beiträge: 10245
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 21:05

Re: Frankreich führt Tempo 80 ein !

Beitragvon garfield336 » Mi 10. Jan 2018, 14:06

Ok die Niederlande glaube ich haben auch Tempo 80, aber dort ist der Verkehr meistens so dicht dass man eh meistens nur mit 30 fährt.

Aber Frankreich? Auf dem Land? Da begegnet man höchstens mal ein paar Kühe.
Maikel
Beiträge: 190
Registriert: So 4. Jun 2017, 18:44

Re: Frankreich führt Tempo 80 ein !

Beitragvon Maikel » Mi 10. Jan 2018, 14:12

garfield336 hat geschrieben:(10 Jan 2018, 14:06)

Ok die Niederlande glaube ich haben auch Tempo 80

Das ist richtig; aber in Holland ist jede "etwas besser ausgebaute" Landstrasse als "Kraftfahrtstrasse" deklariert, da darf man 100 fahren.
80 gilt hauptsächlich auf den kleinen, oft winkligen Straßen von Ort zu Ort.
pikant
Beiträge: 54531
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 13:07

Re: Frankreich führt Tempo 80 ein !

Beitragvon pikant » Mi 10. Jan 2018, 14:13

ja die meisten toedlcihen Unfaelle in Frankreich passieren dort auf Landstrassen und im Gegensatz zu Deutschland steigen diese in den letzten 3 Jahren an und ja oft ist die Ueberhoehte Geschwindigkeit daran schuld.

http://www.tagesschau.de/ausland/frankr ... t-101.html

Handylesen am Steuer fuehrt jetzt zum Fuehrerscheinverlust - weise Massnahme, denn das Benutzen von Handys waehrend der Fahrt ist unverantwortlich :rolleyes:
Auch dieser Alkoholtest vor der Fahrt ist wegweisend und gut zu nennen.
Benutzeravatar
garfield336
Beiträge: 10245
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 21:05

Re: Frankreich führt Tempo 80 ein !

Beitragvon garfield336 » Mi 10. Jan 2018, 14:18

pikant hat geschrieben:(10 Jan 2018, 14:13)

ja die meisten toedlcihen Unfaelle in Frankreich passieren dort auf Landstrassen und im Gegensatz zu Deutschland steigen diese in den letzten 3 Jahren an und ja oft ist die Ueberhoehte Geschwindigkeit daran schuld.

http://www.tagesschau.de/ausland/frankr ... t-101.html


Die Strassen sind aber meistens gut ausgebaut breit und schnurgerade, und auf dem Land ist mann auch öfters alleine unterwegs.

Dennoch, die haben alle 5km ein Blitzer stehen. Mit den Blitzern scheint es nicht zu reichen. :|
Benutzeravatar
garfield336
Beiträge: 10245
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 21:05

Re: Frankreich führt Tempo 80 ein !

Beitragvon garfield336 » Mi 10. Jan 2018, 14:19

Maikel hat geschrieben:(10 Jan 2018, 14:12)

Das ist richtig; aber in Holland ist jede "etwas besser ausgebaute" Landstrasse als "Kraftfahrtstrasse" deklariert, da darf man 100 fahren.
80 gilt hauptsächlich auf den kleinen, oft winkligen Straßen von Ort zu Ort.


Im Holland gibt es winklige Strassen. :?: nanana, die kennen haarnadelkurven nur vom hörensagen.
pikant
Beiträge: 54531
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 13:07

Re: Frankreich führt Tempo 80 ein !

Beitragvon pikant » Mi 10. Jan 2018, 14:22

garfield336 hat geschrieben:(10 Jan 2018, 14:18)

Die Strassen sind aber meistens gut ausgebaut breit und schnurgerade, und auf dem Land ist mann auch öfters alleine unterwegs.

Dennoch, die haben alle 5km ein Blitzer stehen. Mit den Blitzern scheint es nicht zu reichen. :|


eben nicht, die meisten Landstrassen in Frankreich sind nur einspurig auf jeder Fahrbahn und eng.
Dort passieren auch die meisten toedlichen Unfaelle und das Geld bei den Blitzern wird in eine bessere Unfallversorgung gesteckt.
finde das sinnvoll.
Benutzeravatar
garfield336
Beiträge: 10245
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 21:05

Re: Frankreich führt Tempo 80 ein !

Beitragvon garfield336 » Mi 10. Jan 2018, 14:24

pikant hat geschrieben:(10 Jan 2018, 14:22)

eben nicht, die meisten Landstrassen in Frankreich sind nur einspurig auf jeder Fahrbahn und eng.
Dort passieren auch die meisten toedlichen Unfaelle und das Geld bei den Blitzern wird in eine bessere Unfallversorgung gesteckt.
finde das sinnvoll.


Sie wissen nicht was enge Strassen sind. Und das Gesetz soll für alle Strassen gelten, egal ob 20m breit oder nur 5m.
pikant
Beiträge: 54531
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 13:07

Re: Frankreich führt Tempo 80 ein !

Beitragvon pikant » Mi 10. Jan 2018, 14:29

garfield336 hat geschrieben:(10 Jan 2018, 14:24)

Sie wissen nicht was enge Strassen sind. Und das Gesetz soll für alle Strassen gelten, egal ob 20m breit oder nur 5m.


ist ok!
und natuerlich weiss ich, was enge Strassen sind und vor allem in der Bretagne findet man diese haufenweise vor, da will ich vom Alpenrand und Suedfrankreich zu Spanien gar nicht sprechen :D
wer ab Juli mehr als 80 fahren will, der muss auf die Autobahn oder Frankreich meiden :)
Benutzeravatar
garfield336
Beiträge: 10245
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 21:05

Re: Frankreich führt Tempo 80 ein !

Beitragvon garfield336 » Mi 10. Jan 2018, 16:15

pikant hat geschrieben:(10 Jan 2018, 14:29)

ist ok!
und natuerlich weiss ich, was enge Strassen sind und vor allem in der Bretagne findet man diese haufenweise vor, da will ich vom Alpenrand und Suedfrankreich zu Spanien gar nicht sprechen :D
wer ab Juli mehr als 80 fahren will, der muss auf die Autobahn oder Frankreich meiden :)


Es gibt aber aucch die Landstrassen die über 100km schnurgeradeführen 10m breit sind und mann sollte trotzdem nur 80 fahrne. :?: :|
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 7048
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 18:48
Wohnort: München

Re: Frankreich führt Tempo 80 ein !

Beitragvon Ein Terraner » Mi 10. Jan 2018, 16:18

garfield336 hat geschrieben:(10 Jan 2018, 14:04)

Was haltet ihr von dieser Massnahme :?:


Nichts.
Licht und Dunkel
Benutzeravatar
garfield336
Beiträge: 10245
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 21:05

Re: Frankreich führt Tempo 80 ein !

Beitragvon garfield336 » Mi 10. Jan 2018, 16:34

Ein Terraner hat geschrieben:(10 Jan 2018, 16:18)

Nichts.


Das wird in Deutschland nicht passieren, denn der ADAC wird dann zum Generalstreik aufruffen. :D
Benutzeravatar
frems
Beiträge: 44040
Registriert: Sa 4. Apr 2009, 13:43
Benutzertitel: Hochenergetisch
Wohnort: Hamburg, Europa

Re: Frankreich führt Tempo 80 ein !

Beitragvon frems » Mi 10. Jan 2018, 16:37

garfield336 hat geschrieben:(10 Jan 2018, 14:04)
Was haltet ihr von dieser Massnahme :?:

Wenn ich annehme, dass die Franzosen im Schnitt weder bessere, noch schlechtere Fahrer als die Deutschen sind, dann bleibt eigentlich nur eine Bewertung: es ist ein Schritt in die richtige Richtung, aber noch nicht ausreichend.
Labskaus!

Ob Mailand oder Madrid -- Hauptsache Europa.
Benutzeravatar
garfield336
Beiträge: 10245
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 21:05

Re: Frankreich führt Tempo 80 ein !

Beitragvon garfield336 » Mi 10. Jan 2018, 16:41

frems hat geschrieben:(10 Jan 2018, 16:37)

Wenn ich annehme, dass die Franzosen im Schnitt weder bessere, noch schlechtere Fahrer als die Deutschen sind, dann bleibt eigentlich nur eine Bewertung: es ist ein Schritt in die richtige Richtung, aber noch nicht ausreichend.


Was wäre denn ausreichend? Frankreich ist auch gut daran alle 100m ein Radargerät hinzustellen. Da fährt man nirgends mal eben über eine längere Strecke zu schnell ohne geblitzt zu werden. Die Dinger da stehen dort wirklich fast überall. :|

Frankreich unterscheided sich aber stark von Deutschland was den Strassenverkehr anbelangt. In den wenigen grossen Ballungsgebieten kommt man höchstens mit 10km/h vorwàrts, während der grosse Rest des Landes weitgehend dünn besiedelt ist und wenig Verkehr herscht.
Benutzeravatar
Mari
Beiträge: 1883
Registriert: Di 13. Dez 2011, 10:04

Re: Frankreich führt Tempo 80 ein !

Beitragvon Mari » Mi 10. Jan 2018, 16:55

garfield336 hat geschrieben:(10 Jan 2018, 14:04)

Das französische Parlament hat gestern Tempo 80km/h auf allen Landstrassen in Frankreich beschlossen.

Und wer die französsichen Strassen kennt, der weiss: Das beudetet das man auf breiten schnurgeraden gutausgebauten Strassen, wo kilometerweit keine Menschenseele zu sehen ist, und alle 5km ein Blitzer steht maximal 80km/h fahren darf, sonst wirst teuer. :thumbup:

Was haltet ihr von dieser Massnahme :?:


Abzocke!

Macron kommt mit dem Geld nicht aus (wie seine Vorgänger auch). Die Menschen auf der Landstraße werden durch hohe Strafen abgezockt. Alternativ werden sie auf den Autobahnen mit hohen Mautgebühren abgezockt.
LG Mari
Man kann ein ganzes Volk eine Zeit lang belügen, Teile eines Volkes dauernd betrügen, aber nicht das ganze Volk dauernd belügen und betrügen. (Abraham Lincoln)
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 7048
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 18:48
Wohnort: München

Re: Frankreich führt Tempo 80 ein !

Beitragvon Ein Terraner » Mi 10. Jan 2018, 17:11

garfield336 hat geschrieben:(10 Jan 2018, 16:34)

Das wird in Deutschland nicht passieren, denn der ADAC wird dann zum Generalstreik aufruffen. :D


Es widerspricht schlicht dem Stand der Technik, ist gefährlich da dieses monotone gleichmäßig langsame dahinrollen einschläfernd wirkt und ist vermutlich nur eine Abzocke um die Staatskasse aufzubessern.
Licht und Dunkel
Audi
Beiträge: 3813
Registriert: Di 22. Mär 2016, 11:57

Re: Frankreich führt Tempo 80 ein !

Beitragvon Audi » Mi 10. Jan 2018, 18:44

frems hat geschrieben:(10 Jan 2018, 16:37)

Wenn ich annehme, dass die Franzosen im Schnitt weder bessere, noch schlechtere Fahrer als die Deutschen sind, dann bleibt eigentlich nur eine Bewertung: es ist ein Schritt in die richtige Richtung, aber noch nicht ausreichend.

Frankreich hat pro Kopf mehr Tote auf den Straßen als Deutschland trotz Tempolimit. Vielleicht fahren die bald 50 auf Landstraßen um unsere quote zu erreichen. Lächerlich
Benutzeravatar
frems
Beiträge: 44040
Registriert: Sa 4. Apr 2009, 13:43
Benutzertitel: Hochenergetisch
Wohnort: Hamburg, Europa

Re: Frankreich führt Tempo 80 ein !

Beitragvon frems » Mi 10. Jan 2018, 19:44

Audi hat geschrieben:(10 Jan 2018, 18:44)

Frankreich hat pro Kopf mehr Tote auf den Straßen als Deutschland trotz Tempolimit. Vielleicht fahren die bald 50 auf Landstraßen um unsere quote zu erreichen. Lächerlich

Bitte nicht Stammtisch hier. Sonst kommt wer mit Indien und redet sich als mieser Autofahrer ein, es gebe keine anderen Unterschiede als ein paar Schilder auf ausgewählten Abschnitten
Labskaus!

Ob Mailand oder Madrid -- Hauptsache Europa.
Benutzeravatar
frems
Beiträge: 44040
Registriert: Sa 4. Apr 2009, 13:43
Benutzertitel: Hochenergetisch
Wohnort: Hamburg, Europa

Re: Frankreich führt Tempo 80 ein !

Beitragvon frems » Mi 10. Jan 2018, 19:46

garfield336 hat geschrieben:(10 Jan 2018, 16:41)

Was wäre denn ausreichend?.

Alles, um die Vision Zero zu erreichen. Da sind Tempolimits natürlich nur eine Maßnahme von vielen. Wichtiger wird es, das autonome fahren zum Standard zu machen, damit die ganzen schlechten Fahrer kein Unheil mehr anstellen können. Aber das dauert noch ein paar Jahre, weshalb man sich hiermit erstmal begnügen muss.
Labskaus!

Ob Mailand oder Madrid -- Hauptsache Europa.
Benutzeravatar
H2O
Moderator
Beiträge: 20893
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:49

Re: Frankreich führt Tempo 80 ein !

Beitragvon H2O » Mi 10. Jan 2018, 19:55

frems hat geschrieben:(10 Jan 2018, 19:44)

Bitte nicht Stammtisch hier. Sonst kommt wer mit Indien und redet sich als mieser Autofahrer ein, es gebe keine anderen Unterschiede als ein paar Schilder auf ausgewählten Abschnitten


Meine Erinnerungen an französische Landstraßen decken sich mit

viewtopic.php?f=14&p=4101152#p4101031

Damals verliefen die Straßen in Nord- und Mittelfrankreich viele Kilometer lang schnurgerade über Berg und Tal. Manchmal Ortsdurchfahrten mit Tempo 60.

Da wirkt eine solche Geschwindigkeitsbegrenzung wirklich ermüdend auf den Fahrer. Allerdings kann ich nicht sagen, wie dicht heute der Verkehr dort verläuft.

Was mir damals allerdings auch aufgefallen ist: Radwege und Fußgängerstreifen Fehlanzeige. Diese Verkehrsteilnehmer schützt auch Tempo 80 mit Sicherheit :eek: nicht.

Zurück zu „41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste