Parkplätze verbreitern?

Moderator: Moderatoren Forum 4

Parkplätze verbreitern?

ja
9
47%
nein
8
42%
weiß nicht/andere Lösung
2
11%
 
Abstimmungen insgesamt: 19
Benutzeravatar
ThorsHamar
Beiträge: 20492
Registriert: Di 19. Mai 2009, 21:53
Benutzertitel: Jury Jury
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Parkplätze verbreitern?

Beitragvon ThorsHamar » Sa 17. Jun 2017, 12:35

JJazzGold hat geschrieben:(17 Jun 2017, 10:43)

Richtig, wozu braucht ihr Männer ein Auto? Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Dann können wir die Parkplätze verbreitern und noch dazu etliche einsparen.


... das ist aber männerfeindlich ....
"Wenn du wissen willst, wer dich beherrscht, mußt du nur herausfinden, wen du nicht kritisieren darfst."
Voltaire,
Benutzeravatar
JJazzGold
Beiträge: 27126
Registriert: Mo 25. Mai 2009, 00:34
Benutzertitel: L'État, c'est moi

Re: Parkplätze verbreitern?

Beitragvon JJazzGold » Sa 17. Jun 2017, 12:55

ThorsHamar hat geschrieben:(17 Jun 2017, 13:35)

... das ist aber männerfeindlich ....


Nein, das ist die passende Replik. :D
God creates dinosaurs. God destroys dinosaurs. God creates man. Man destroys God. Man creates dinosaurs.
Dinosaurs eat man. Woman inherits the earth.
Benutzeravatar
frems
Moderator
Beiträge: 42508
Registriert: Sa 4. Apr 2009, 13:43
Benutzertitel: Hochenergetisch
Wohnort: Hamburg, Europa

Re: Parkplätze verbreitern?

Beitragvon frems » Sa 17. Jun 2017, 12:57

jack000 hat geschrieben:(17 Jun 2017, 10:20)
Trotzdem Parkplätze verbreitern?

Einfach schmaler machen. Dann kaufen die Leute von selbst auch schmalere Autos. So einfach ist das. :p
Labskaus!

Ob Mailand oder Madrid -- Hauptsache Europa.
Benutzeravatar
ThorsHamar
Beiträge: 20492
Registriert: Di 19. Mai 2009, 21:53
Benutzertitel: Jury Jury
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Parkplätze verbreitern?

Beitragvon ThorsHamar » Sa 17. Jun 2017, 12:58

Quatschki hat geschrieben:(17 Jun 2017, 10:51)

Man könnte verschiedene Parklückengrößenklassen einführen und das ganze farbig markieren.


...gibt es doch schon: Parkplätze und Frauenparkplätze. "Mutter und Kind" sowie Behindertenplätze sind auch noch sinnvolle Extras.
"Wenn du wissen willst, wer dich beherrscht, mußt du nur herausfinden, wen du nicht kritisieren darfst."
Voltaire,
Benutzeravatar
ThorsHamar
Beiträge: 20492
Registriert: Di 19. Mai 2009, 21:53
Benutzertitel: Jury Jury
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Parkplätze verbreitern?

Beitragvon ThorsHamar » Sa 17. Jun 2017, 13:01

JJazzGold hat geschrieben:(17 Jun 2017, 13:55)

Nein, das ist die passende Replik. :D
;)
"Wenn du wissen willst, wer dich beherrscht, mußt du nur herausfinden, wen du nicht kritisieren darfst."
Voltaire,
Benutzeravatar
Quatschki
Beiträge: 6987
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 08:14
Wohnort: rechtselbisch

Re: Parkplätze verbreitern?

Beitragvon Quatschki » Sa 17. Jun 2017, 14:50

ThorsHamar hat geschrieben:(17 Jun 2017, 13:58)

...gibt es doch schon: Parkplätze und Frauenparkplätze. "Mutter und Kind" sowie Behindertenplätze sind auch noch sinnvolle Extras.

"Frauenparkplätze" halte ich für diskriminierend.
Benutzeravatar
Milady de Winter
Moderator
Beiträge: 12882
Registriert: Mi 18. Jan 2012, 16:37
Benutzertitel: Böse Königin
Wohnort: -access denied-

Re: Parkplätze verbreitern?

Beitragvon Milady de Winter » Sa 17. Jun 2017, 15:00

Frauenparkplätze sind nicht breiter. Nur gefährlicher.
- When he called me evil I just laughed -
Benutzeravatar
jack000
Moderator
Beiträge: 23528
Registriert: So 1. Jun 2008, 17:21
Wohnort: Stuttgart

Re: Parkplätze verbreitern?

Beitragvon jack000 » Sa 17. Jun 2017, 15:15

frems hat geschrieben:(17 Jun 2017, 13:57)

Einfach schmaler machen. Dann kaufen die Leute von selbst auch schmalere Autos. So einfach ist das. :p

Ich habe ja mit einem Polo ein schmales Auto aber selbst damit wird es schon eng und der Nachfolger ist auch schon wieder 3,6 cm breiter.
=> Bisher haben enge Parkplätze aber die Käufer auch nicht von fetten SUVs abgehalten ...
Ein Zeichen von Intelligenz ist der stetige Zweifel - Idioten sind sich immer todsicher, egal was sie tun ...

"allzu häufig paart sich im Gemüte, Dämlichkeit mit Herzensgüte" (Wilhelm Busch)
Benutzeravatar
frems
Moderator
Beiträge: 42508
Registriert: Sa 4. Apr 2009, 13:43
Benutzertitel: Hochenergetisch
Wohnort: Hamburg, Europa

Re: Parkplätze verbreitern?

Beitragvon frems » Sa 17. Jun 2017, 15:18

jack000 hat geschrieben:(17 Jun 2017, 16:15)

Ich habe ja mit einem Polo ein schmales Auto aber selbst damit wird es schon eng und der Nachfolger ist auch schon wieder 3,6 cm breiter.
=> Bisher haben enge Parkplätze aber die Käufer auch nicht von fetten SUVs abgehalten ...

Solange die Leute nicht Parkprobleme kriegen, werden sie auch nicht auf schmalere Fahrzeuge setzen. Alternativ kann man natürlich auch auf Flügeltüren setzen, aber ich muss gestehen, dass ich die nicht sonderlich schön finde. :?
Labskaus!

Ob Mailand oder Madrid -- Hauptsache Europa.
Benutzeravatar
Teeernte
Beiträge: 11406
Registriert: Do 11. Sep 2014, 17:55

Re: Parkplätze verbreitern?

Beitragvon Teeernte » Sa 17. Jun 2017, 15:27

frems hat geschrieben:(17 Jun 2017, 13:57)

Einfach schmaler machen. Dann kaufen die Leute von selbst auch schmalere Autos. So einfach ist das. :p


An den Humvee einfach noch einen Wohnwagen anhängen - dann geht die Reihe auch breitseits. So einfach ist das. :p
Obs zu kalt, zu warm, zu trocken oder zu nass ist:.... Es immer der >>menschgemachte<< Klimawandel. :D
Benutzeravatar
Milady de Winter
Moderator
Beiträge: 12882
Registriert: Mi 18. Jan 2012, 16:37
Benutzertitel: Böse Königin
Wohnort: -access denied-

Re: Parkplätze verbreitern?

Beitragvon Milady de Winter » Sa 17. Jun 2017, 15:28

Ich hab die letzten Wochen in den USA breite Parkplätze wieder mal in vollen Zügen genießen können. Selbst mit einem SUV oder Van hat man dort mehr Platz als auf vielen Parkplätzen hierzulande mit normalem Wagen, wo sie tendenziell aus Platzmangel 5 Parkplätze hingeklatscht haben wo eigentlich max 4 hingepasst hätten.
- When he called me evil I just laughed -
DRAM
Beiträge: 40
Registriert: Sa 12. Sep 2015, 10:02

Re: Parkplätze verbreitern?

Beitragvon DRAM » Sa 17. Jun 2017, 15:30

Ein Terraner hat geschrieben:(17 Jun 2017, 12:04)

Für was braucht man sonst noch einen 500PS Pickup, mal abgesehen vom Spaßfaktor.


Gibt auch noch andere (Luxus)güter die Kunden lieber mir als einer x-beliebigen Spedition anvertrauen wo nachher der Sub vom Subunternehmer angedackelt kommt der von der Materie Null Ahnung hat.

Ein Teil meiner Arbeit führt mich durch halb Europa, da bin ich oftmals froh an Sonn- und Feiertagen noch nach Hause zu kommen ohne auf Rastplätzen das WE verbringen zu müssen mit einem Full LKW.

Aber mit dem Spaßfaktor hat das auch zu tun, geb ich zu. :cool:
DRAM
Beiträge: 40
Registriert: Sa 12. Sep 2015, 10:02

Re: Parkplätze verbreitern?

Beitragvon DRAM » Sa 17. Jun 2017, 15:35

frems hat geschrieben:(17 Jun 2017, 16:18)

Solange die Leute nicht Parkprobleme kriegen, werden sie auch nicht auf schmalere Fahrzeuge setzen. Alternativ kann man natürlich auch auf Flügeltüren setzen, aber ich muss gestehen, dass ich die nicht sonderlich schön finde. :?


Halte ich für ein Gerücht. Da braucht's die doppelte Breite, sonst kommst weder rein noch raus aus dem Gefährt. :rolleyes:

(Hervorhebung durch mich)
Benutzeravatar
frems
Moderator
Beiträge: 42508
Registriert: Sa 4. Apr 2009, 13:43
Benutzertitel: Hochenergetisch
Wohnort: Hamburg, Europa

Re: Parkplätze verbreitern?

Beitragvon frems » Sa 17. Jun 2017, 15:37

DRAM hat geschrieben:(17 Jun 2017, 16:35)

Halte ich für ein Gerücht. Da braucht's die doppelte Breite, sonst kommst weder rein noch raus aus dem Gefährt. :rolleyes:

(Hervorhebung durch mich)

Meinste? :?:

https://1.f.ix.de/autos/imgs/14/3/0/3/6 ... 8bfa8.jpeg
Labskaus!

Ob Mailand oder Madrid -- Hauptsache Europa.
Benutzeravatar
Milady de Winter
Moderator
Beiträge: 12882
Registriert: Mi 18. Jan 2012, 16:37
Benutzertitel: Böse Königin
Wohnort: -access denied-

Re: Parkplätze verbreitern?

Beitragvon Milady de Winter » Sa 17. Jun 2017, 15:40


Am besten wäre hier der Z1, da fallen die Türen einfach senkrecht nach unten.
- When he called me evil I just laughed -
Benutzeravatar
Teeernte
Beiträge: 11406
Registriert: Do 11. Sep 2014, 17:55

Re: Parkplätze verbreitern?

Beitragvon Teeernte » Sa 17. Jun 2017, 15:40

Obs zu kalt, zu warm, zu trocken oder zu nass ist:.... Es immer der >>menschgemachte<< Klimawandel. :D
DRAM
Beiträge: 40
Registriert: Sa 12. Sep 2015, 10:02

Re: Parkplätze verbreitern?

Beitragvon DRAM » Sa 17. Jun 2017, 15:46



Der 300SL (rechts oben) hatte noch Flügeltüren, der Rest naja...mein Enkel würde sagen igittti. :s
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 4572
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 18:48
Wohnort: München

Re: Parkplätze verbreitern?

Beitragvon Ein Terraner » Sa 17. Jun 2017, 15:47

DRAM hat geschrieben:(17 Jun 2017, 16:35)

Halte ich für ein Gerücht. Da braucht's die doppelte Breite, sonst kommst weder rein noch raus aus dem Gefährt. :rolleyes:

(Hervorhebung durch mich)


Ab 2:35 min
Licht und Dunkel
DRAM
Beiträge: 40
Registriert: Sa 12. Sep 2015, 10:02

Re: Parkplätze verbreitern?

Beitragvon DRAM » Sa 17. Jun 2017, 15:52

Ok, ich geb mich geschlagen. Den Tesla hatte ich jetzt nicht auf dem Schirm. :(

Bei der Präsentation darfst aber kein Handtäschle dabei haben, sonst wird's eng. :D
Benutzeravatar
jack000
Moderator
Beiträge: 23528
Registriert: So 1. Jun 2008, 17:21
Wohnort: Stuttgart

Re: Parkplätze verbreitern?

Beitragvon jack000 » Sa 17. Jun 2017, 16:21

Milady de Winter hat geschrieben:(17 Jun 2017, 16:40)

Am besten wäre hier der Z1, da fallen die Türen einfach senkrecht nach unten.

Eher Schiebetüren:
Ein Zeichen von Intelligenz ist der stetige Zweifel - Idioten sind sich immer todsicher, egal was sie tun ...

"allzu häufig paart sich im Gemüte, Dämlichkeit mit Herzensgüte" (Wilhelm Busch)

Zurück zu „41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast