Radfahrstreifen im Straßenraum: ADAC gibt weiteres Dogma auf

Moderator: Moderatoren Forum 4

Benutzeravatar
Welfenprinz
Beiträge: 8528
Registriert: So 6. Jul 2008, 18:55
Benutzertitel: Nec aspera terrent
Wohnort: wo eigentlich die marienburg stehen sollte

Re: Radfahrstreifen im Straßenraum: ADAC gibt weiteres Dogma auf

Beitragvon Welfenprinz » So 6. Mai 2018, 07:32

https://www.zdf.de/assets/radler-parkt- ... 8137388362

;)
Der Tag ist nicht weit,an dem ich das auch mal mache.
Sterben kann nicht so schlimm sein,sonst würden es nicht so viele tun.
Lt. griinpissstudien stirbt eine Ratte, wenn ihr ein 200l-Fass Glyphosat auf den Kopf fällt.
Ebiker
Beiträge: 1511
Registriert: Mo 16. Mai 2016, 10:06
Benutzertitel: Elektrowitsch 1. Ordnung

Re: Radfahrstreifen im Straßenraum: ADAC gibt weiteres Dogma auf

Beitragvon Ebiker » So 6. Mai 2018, 10:47

Sehr vorbildlich, der Radstreifen und die Parkbucht für PKW werden freigehalten
Benutzeravatar
Cat with a whip
Beiträge: 10244
Registriert: Fr 4. Jul 2008, 20:49

Re: Radfahrstreifen im Straßenraum: ADAC gibt weiteres Dogma auf

Beitragvon Cat with a whip » So 6. Mai 2018, 20:19

Welfenprinz hat geschrieben:(06 May 2018, 08:32)

https://www.zdf.de/assets/radler-parkt- ... 8137388362

;)
Der Tag ist nicht weit,an dem ich das auch mal mache.


Warum sollte man auch den stark genutzten Fußgängerstreifen blockieren. Ne, auf den Autoparkplatz stellen, das geht ja nicht. Das kann sogar verboten sein, wenn einem unterstellt wird so einen Parkplatz freizuhalten.

Alles richtig gemacht, wie man auf dem Bild sieht ist das ein Lastenfahrrad.

Straßenverkehrsordnung (StVO) zufolge bei Dunkelheit dann aber ausreichend beleuchtet sein. Dafür genügt beispielsweise eine rot-weiße reflektierende Parkwarntafel, wie man sie von Kfz-Anhängern kennt. Für überbreite Lastenräder oder Fahrräder mit Anhängern kann das Abstellen am Straßenrand die einzige erlaubte Methode sein.

http://www.sueddeutsche.de/auto/abstell ... -1.2397571
"Die Erde ist ein Irrenhaus. Dabei könnte das bis heute erreichte Wissen der Menschheit aus ihr ein Paradies machen." Joseph Weizenbaum

Zurück zu „41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast