Diskussionen bezüglich der Moderation

Moderator: Moderatoren Forum 4

Benutzeravatar
frems
Moderator
Beiträge: 42443
Registriert: Sa 4. Apr 2009, 13:43
Benutzertitel: Hochenergetisch
Wohnort: Hamburg, Europa

Re: Diskussionen bezüglich der Moderation

Beitragvon frems » Mo 11. Nov 2013, 02:24

Daylight » Mo 11. Nov 2013, 02:04 hat geschrieben:Nein, hatte ich nicht. Ich kann das belegen, Frems.
Und, ..ob dieses das "falsche Forum" für mich sei, entscheidet nun Jungherr Frems, ab sofort? Oder wie versteh' ich das jetzt? :mad:

Ja, Deine Belege sind "bekannt". Du kannst sie hier gerne reinstellen. Und ob das Forum für einen richtig ist, entscheidet man selbst. Sagte man Dir schon mehrmals. Wer sich beeinträchtigt und angeekelt fühlt von Nutzungsbedingungen, die u.a. Beleidigungen als unerwünscht bezeichnen, wird hier nicht glücklich, junger Mann, wenn es ihn jederzeit in Rage versetzt, sobald nicht nur alle anderen, sondern auch er selbst davon mal "betroffen" ist. Ich weiß ja mittlerweile, wie es in einem von Dir moderierten Forum gehandhabt wird. Nur wirst Du akzeptieren müssen, daß andere Foren andere Maßstäbe haben. Und diese Maßstäbe stehen in diesem Diskussionsstrang auch nicht zur Debatte, sondern lediglich ihre Anwendung durch die Moderation.

Wo ist denn nun noch konkret Dein Problem? Ein Teil eines Beitrages, der gegen die Nutzungsbedingungen verstieß, wurde beseitigt, um eine weitere Eskalation zu vermeiden. Alles ohne Sanktionen oder sonstige Konsequenzen. Und nun willst Du hier seitenlang herumbölken, weil personenbezogene, abwertende Äußerungen nicht mehr für alle zu lesen sind? Ernsthaft? Komm mal wieder aufn Teppich zurück. Dankbarkeit für den Betrieb dieser Plattform erwartet ja keiner, aber sich so aufzuspielen, tut echt nicht Not. Echt kindisch so'n Theater um Nichts, nur weil man sich wieder mal mit Menschen zoffen will und es nicht ganz so schön unmoderiert wie erwartet geklappt hat. :rolleyes:
Labskaus!

Ob Mailand oder Madrid -- Hauptsache Europa.
Daylight

Re: Diskussionen bezüglich der Moderation

Beitragvon Daylight » Mo 11. Nov 2013, 03:26

frems » Mo 11. Nov 2013, 02:24 hat geschrieben:Ja, Deine Belege sind "bekannt". Du kannst sie hier gerne reinstellen. Und ob das Forum für einen richtig ist, entscheidet man selbst. Sagte man Dir schon mehrmals. Wer sich beeinträchtigt und angeekelt fühlt von Nutzungsbedingungen, die u.a. Beleidigungen als unerwünscht bezeichnen, wird hier nicht glücklich, junger Mann, wenn es ihn jederzeit in Rage versetzt, sobald nicht nur alle anderen, sondern auch er selbst davon mal "betroffen" ist. Ich weiß ja mittlerweile, wie es in einem von Dir moderierten Forum gehandhabt wird. Nur wirst Du akzeptieren müssen, daß andere Foren andere Maßstäbe haben. Und diese Maßstäbe stehen in diesem Diskussionsstrang auch nicht zur Debatte, sondern lediglich ihre Anwendung durch die Moderation.

Wo ist denn nun noch konkret Dein Problem? Ein Teil eines Beitrages, der gegen die Nutzungsbedingungen verstieß, wurde beseitigt, um eine weitere Eskalation zu vermeiden. Alles ohne Sanktionen oder sonstige Konsequenzen. Und nun willst Du hier seitenlang herumbölken, weil personenbezogene, abwertende Äußerungen nicht mehr für alle zu lesen sind? Ernsthaft? Komm mal wieder aufn Teppich zurück. Dankbarkeit für den Betrieb dieser Plattform erwartet ja keiner, aber sich so aufzuspielen, tut echt nicht Not. Echt kindisch so'n Theater um Nichts, nur weil man sich wieder mal mit Menschen zoffen will und es nicht ganz so schön unmoderiert wie erwartet geklappt hat. :rolleyes:

EDIT [MOD] - Spam, Beledigung
Manche hier haben wirklich ein Problem mit weitgehend sachlicher Kritik, auch wenn solche hart ausfällt in der Sache, als Moderatoren. Diese bedingungslose Loyalitäts-Schiene schadet diesem Forum.
Ich werde auf jeden Fall diesem Verein betreten, wenn man das goutiert. Das habe ich ohnehin bereits positiv und aus anderen Gründen entschieden. Wenn man denn meinen Antrag annehmen wird.
Zuletzt geändert von Daylight am Mo 11. Nov 2013, 22:25, insgesamt 4-mal geändert.
Sal Paradise
Beiträge: 2715
Registriert: Sa 28. Mai 2011, 05:47

Re: Diskussionen bezüglich der Moderation

Beitragvon Sal Paradise » Mo 11. Nov 2013, 14:35

frems » So 10. Nov 2013, 19:19 hat geschrieben:Nee, wenn Du User beschimpfst, als dumm darstellst, sie Egozentriker etc. nennst, dann wird dies von mir editiert bzw. beseitigt. Da hilft Dein Vorschlag, man solle sich aus dem Weg gehen, wenig. Die Nutzungsbedingungen gelten für alle. Ein "Andere pöbeln doch auch" ist ebenso kein Grund. Wenn das irgendwo eintritt, dann melde es. Außer Dir scheint niemand solche Wehwehchen zu haben. Schon einmal überlegt, ob das immer nur an allen anderen liegen wird? Einfach nicht Diskutanten beleidigen, halbwegs sachlich bleiben und es gibt keinen Grund, wieso irgendein Moderator etwas entfernen sollte. So einfach ist das. Und wenn Du wieder in zehn Strängen Deinen Abgang verkünden möchtest, diverse Stränge eröffnen mußt und eine Sperrung Deines Benutzeraccounts wünschst, um dann bei Bedarf wieder zurückzukommen, dann mach das, wenn Du es brauchst. Oder schreib nicht mehr im Forum oder, was die wohl einfachste Variante wäre, halte Dich an die Benutzungsbedingungen und sei so respektvoll zu anderen Menschen, wie Du es von ihnen auch erwarten würdest. Dann mußt Du Dich auch nicht verfolgt sehen, nur weil Beleidigungen nicht nur bei anderen Diskutanten entfernt werden, sondern auch bei Dir. "Gutherrenart", herje. So ein Kindergarten. :rolleyes:


Gut auf den Punkt gebracht. Dieser Nutzer ist echt eine Wucht. In einem anderen Forum war er erst kürzlich wegen Beleidigung eine Woche gesperrt.
Benutzeravatar
frems
Moderator
Beiträge: 42443
Registriert: Sa 4. Apr 2009, 13:43
Benutzertitel: Hochenergetisch
Wohnort: Hamburg, Europa

Re: Diskussionen bezüglich der Moderation

Beitragvon frems » Di 12. Nov 2013, 01:54

Sal Paradise » Mo 11. Nov 2013, 14:35 hat geschrieben:
Gut auf den Punkt gebracht. Dieser Nutzer ist echt eine Wucht. In einem anderen Forum war er erst kürzlich wegen Beleidigung eine Woche gesperrt.

Joa, hier sieht man das alles eher locker, aber nimmt gleichzeitig manche Personen nicht für so wichtig, wie sie es sich persönlich erhoffen. Soweit fuhr das Forum damit eigentlich auch ganz gut. Ein, zwei Usern wird zu viel moderiert, ein, zwei zu wenig. Schaut man, wie viele User ohne solche Wehwehchen einfach nur das Forum nutzen, kann's für die selbst gestellten Erwartungen bzw. Ansprüche nicht völlig verkehrt sein. :)
Labskaus!

Ob Mailand oder Madrid -- Hauptsache Europa.
Daylight

Re: Diskussionen bezüglich der Moderation

Beitragvon Daylight » Di 12. Nov 2013, 02:14

Sal Paradise » Mo 11. Nov 2013, 14:35 hat geschrieben:
Gut auf den Punkt gebracht. Dieser Nutzer ist echt eine Wucht. In einem anderen Forum war er erst kürzlich wegen Beleidigung eine Woche gesperrt.

Na? Sie Trötenkönig. Einmal in zwei Wochen auf die Bühne, um das los zu werden? Tooooll!
p.o.lemik könnte hier sicher auch etwas inhaltlich Näheres dazu beitragen. :D
Jo. Die verspielten Abwege der virtuellen Welt, die sich doch immer wieder an einem Punkt kulminiert, so wie es scheint. Und kein Betreiber ist zumindest "offziell" daran interessiert. Merkrwürdig nicht, dass solche Dinger doch dann aber immer wieder unbescholten "durchrutschen".., aber doch die gleichen Mods vor Ort! :D

Ja, ja, Paradise, Sie sind auch so einer..kaum hier zu sehen, kaum zu lesen,..aber dann! Dicke Arme machen. Ich gönns Ihnen. :)
Zuletzt geändert von Daylight am Di 12. Nov 2013, 02:24, insgesamt 1-mal geändert.
Sal Paradise
Beiträge: 2715
Registriert: Sa 28. Mai 2011, 05:47

Re: Diskussionen bezüglich der Moderation

Beitragvon Sal Paradise » Mi 13. Nov 2013, 00:36

frems » Di 12. Nov 2013, 02:54 hat geschrieben:Joa, hier sieht man das alles eher locker, aber nimmt gleichzeitig manche Personen nicht für so wichtig, wie sie es sich persönlich erhoffen.


Eine sehr gesunde Sichtweise, manchen Unverbesserlichen damit ganz einfach zu zeigen, dass sie die Wichtigkeit, die sie glauben zu haben, nicht ansatzweise besitzen.
Daylight

Re: Diskussionen bezüglich der Moderation

Beitragvon Daylight » Mi 13. Nov 2013, 00:56

Sal Paradise » Mi 13. Nov 2013, 00:36 hat geschrieben:
Eine sehr gesunde Sichtweise, manchen Unverbesserlichen damit ganz einfach zu zeigen, dass sie die Wichtigkeit, die sie glauben zu haben, nicht ansatzweise besitzen.

Verstünden Sie nach Jahren Foren-Aktivitäten auch nur einmal und nur für einen kurzen Augenblick und nur für sich selbst einmal, dass es noch niemals wirklich um den einzelnen User gegangen war, der unwichtig oder wichtig sein könne - denn wir alle sind gerade in solch virtuellen Welten erfahrungsgemäß doch vielmehr Schein, Rauch und schließlich auch endlich, als ein greifbar-transparentes „Sein“ und wahres „Gegenüber“ -, und würden Sie darüber hinaus gar erkennen, dass es einzig und immer nur um Inhalte und Sachverhalte geht, würden Sie aller Voraussicht nach auch keine solch törichten Worte verfassen und veröffentlichen.
Zuletzt geändert von Daylight am Mi 13. Nov 2013, 00:58, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 58742
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Al Predidente !!
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Diskussionen bezüglich der Moderation

Beitragvon Alexyessin » Fr 16. Mai 2014, 01:06

Daylight » Mi 13. Nov 2013, 01:56 hat geschrieben:
Sal Paradise » Mi 13. Nov 2013, 00:36 hat geschrieben:
Eine sehr gesunde Sichtweise, manchen Unverbesserlichen damit ganz einfach zu zeigen, dass sie die Wichtigkeit, die sie glauben zu haben, nicht ansatzweise besitzen.

Verstünden Sie nach Jahren Foren-Aktivitäten auch nur einmal und nur für einen kurzen Augenblick und nur für sich selbst einmal, dass es noch niemals wirklich um den einzelnen User gegangen war, der unwichtig oder wichtig sein könne - denn wir alle sind gerade in solch virtuellen Welten erfahrungsgemäß doch vielmehr Schein, Rauch und schließlich auch endlich, als ein greifbar-transparentes „Sein“ und wahres „Gegenüber“ -, und würden Sie darüber hinaus gar erkennen, dass es einzig und immer nur um Inhalte und Sachverhalte geht, würden Sie aller Voraussicht nach auch keine solch törichten Worte verfassen und veröffentlichen.


Bruder im Geiste, darf ich dir eine Antwort, nicht zitiert sondern sinngemäß, mitteilen, die Theodor Adorno getätigt hat. Nicht jede Aussage im Nebensatz ist es wert gemerkt zu werden. ;)
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Daylight

Re: Diskussionen bezüglich der Moderation

Beitragvon Daylight » Fr 16. Mai 2014, 01:32

Alexyessin » Fr 16. Mai 2014, 02:06 hat geschrieben:
Daylight » Mi 13. Nov 2013, 01:56 hat geschrieben:Verstünden Sie nach Jahren Foren-Aktivitäten auch nur einmal und nur für einen kurzen Augenblick und nur für sich selbst einmal, dass es noch niemals wirklich um den einzelnen User gegangen war, der unwichtig oder wichtig sein könne - denn wir alle sind gerade in solch virtuellen Welten erfahrungsgemäß doch vielmehr Schein, Rauch und schließlich auch endlich, als ein greifbar-transparentes „Sein“ und wahres „Gegenüber“ -, und würden Sie darüber hinaus gar erkennen, dass es einzig und immer nur um Inhalte und Sachverhalte geht, würden Sie aller Voraussicht nach auch keine solch törichten Worte verfassen und veröffentlichen.


Bruder im Geiste, darf ich dir eine Antwort, nicht zitiert sondern sinngemäß, mitteilen, die Theodor Adorno getätigt hat. Nicht jede Aussage im Nebensatz ist es wert gemerkt zu werden. ;)

Ja. :)
Schade, schade..vielleicht wäre auch diese es wert gewesen?
Zuletzt geändert von Daylight am Fr 16. Mai 2014, 01:33, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Kibuka
Beiträge: 20915
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 20:35
Benutzertitel: Der schon länger hier lebt
Wohnort: München

Re: Diskussionen bezüglich der Moderation

Beitragvon Kibuka » Mi 25. Mär 2015, 17:25

Warum ist das Thema "Flugzeug abgestürzt - Germanwings -" gesperrt?
Have no heroes, look up to no-one, for if you do, the best you'll ever be is second. If you have to ask why, you'll never understand!

„Weil das Wohl von einem genauso schwer wiegt, wie das Wohl von vielen.“
Puschel

Re: Diskussionen bezüglich der Moderation

Beitragvon Puschel » Do 26. Mär 2015, 18:07

Kibuka » Mi 25. Mär 2015, 17:25 hat geschrieben:Warum ist das Thema "Flugzeug abgestürzt - Germanwings -" gesperrt?



Vieleicht deshalb?

http://www.finanzen.net/nachricht/aktie ... na-4260714


Erneute Panne bei Airbus nach Start in Barcelona musste vor wenigen Stunden erneut ein Airbus notlanden...... auf dem Weg nach München ergo erneut nach Germany!
Zuletzt geändert von Puschel am Do 26. Mär 2015, 18:10, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Joker
Beiträge: 11944
Registriert: Mo 18. Mai 2009, 18:40

Re: Diskussionen bezüglich der Moderation

Beitragvon Joker » Do 26. Mär 2015, 18:09

Kibuka » Mi 25. Mär 2015, 17:25 hat geschrieben:Warum ist das Thema "Flugzeug abgestürzt - Germanwings -" gesperrt?

Jack 007
Der mit der Lizenz zur Sperre.
Benutzeravatar
Cat with a whip
Beiträge: 9726
Registriert: Fr 4. Jul 2008, 20:49

Re: Diskussionen bezüglich der Moderation

Beitragvon Cat with a whip » Do 26. Mär 2015, 18:31

Wer hat diesen Thread erstellt?
viewtopic.php?f=13&t=52871

Ich?
"Die Erde ist ein Irrenhaus. Dabei könnte das bis heute erreichte Wissen der Menschheit aus ihr ein Paradies machen." Joseph Weizenbaum
Benutzeravatar
Milady de Winter
Moderator
Beiträge: 12881
Registriert: Mi 18. Jan 2012, 16:37
Benutzertitel: Böse Königin
Wohnort: -access denied-

Re: Diskussionen bezüglich der Moderation

Beitragvon Milady de Winter » Do 26. Mär 2015, 18:32

Nein. Sieht aus, als wurde Dein Beitrag samt den folgenden 2-3 aus dem anderen Strang ausgekoppelt (warum auch immer). In dem Fall erscheint dann derjenige, der den ersten Beitrag schrieb, als Ersteller des Strangs.
- When he called me evil I just laughed -
Benutzeravatar
Bleibtreu
Beiträge: 6220
Registriert: Mi 27. Feb 2013, 11:58
Benutzertitel: Freigeist
Wohnort: Tel Aviv // Paris

Re: Diskussionen bezüglich der Moderation

Beitragvon Bleibtreu » Do 26. Mär 2015, 18:33


Nu beruhige dich doch mal - du kippst ja gleich um! :D
Da werden Beiträge für die Ablage verschoben.
• This right is the natural right of the Jewish people to be masters of their own fate, like all other nations, in their own sovereign State [Ben-Gurion]

https://www.shabak.gov.il/english/Pages/index.html#=2
Marmelada
Beiträge: 7942
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 00:30

Re: Diskussionen bezüglich der Moderation

Beitragvon Marmelada » Do 26. Mär 2015, 18:34

Vermutlich sollte dieser Abschnitt in die Ablage und ist versehentlich hier verblieben. Kann passieren.
Benutzeravatar
jack000
Moderator
Beiträge: 23449
Registriert: So 1. Jun 2008, 17:21
Wohnort: Stuttgart

Re: Diskussionen bezüglich der Moderation

Beitragvon jack000 » Do 26. Mär 2015, 18:40

Marmelada » Do 26. Mär 2015, 18:34 hat geschrieben:Vermutlich sollte dieser Abschnitt in die Ablage und ist versehentlich hier verblieben. Kann passieren.

So ist es! Inzwischen wurde aber alles korrigiert und ein Beitrag daraus von Adam Smith in den Ursprungsstrang integriert
Ein Zeichen von Intelligenz ist der stetige Zweifel - Idioten sind sich immer todsicher, egal was sie tun ...

"allzu häufig paart sich im Gemüte, Dämlichkeit mit Herzensgüte" (Wilhelm Busch)
Benutzeravatar
Cat with a whip
Beiträge: 9726
Registriert: Fr 4. Jul 2008, 20:49

Re: Diskussionen bezüglich der Moderation

Beitragvon Cat with a whip » Do 26. Mär 2015, 18:43

Marmelada » Do 26. Mär 2015, 18:34 hat geschrieben:Vermutlich sollte dieser Abschnitt in die Ablage und ist versehentlich hier verblieben. Kann passieren.


Lol.
"Die Erde ist ein Irrenhaus. Dabei könnte das bis heute erreichte Wissen der Menschheit aus ihr ein Paradies machen." Joseph Weizenbaum
Benutzeravatar
Cat with a whip
Beiträge: 9726
Registriert: Fr 4. Jul 2008, 20:49

Re: Diskussionen bezüglich der Moderation

Beitragvon Cat with a whip » Do 26. Mär 2015, 18:47

Bleibtreu » Do 26. Mär 2015, 18:33 hat geschrieben:Nu beruhige dich doch mal - du kippst ja gleich um! :D
Da werden Beiträge für die Ablage verschoben.



:D Warscheinlich war der Abfalleimer schon voll. Man kann nie wissen.
Der Mod verheddert sich da jedenfalls auch wieder mit Beiträgen von Adam Smith.
"Die Erde ist ein Irrenhaus. Dabei könnte das bis heute erreichte Wissen der Menschheit aus ihr ein Paradies machen." Joseph Weizenbaum
Benutzeravatar
Cat with a whip
Beiträge: 9726
Registriert: Fr 4. Jul 2008, 20:49

Re: Diskussionen bezüglich der Moderation

Beitragvon Cat with a whip » Do 26. Mär 2015, 18:52

jack000 » Do 26. Mär 2015, 18:40 hat geschrieben:So ist es! Inzwischen wurde aber alles korrigiert und ein Beitrag daraus von Adam Smith in den Ursprungsstrang integriert


Das war Folgespam, sie sollten auch den Beitrag des User löschen, denn er gibt für sich keinen Sinn mehr, da er bei Ihrer Löchaktion aus dem Zusammenhang gerissen wurde...
"Die Erde ist ein Irrenhaus. Dabei könnte das bis heute erreichte Wissen der Menschheit aus ihr ein Paradies machen." Joseph Weizenbaum

Zurück zu „4. Technik - Infrastruktur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast