Alltagskultur in Palästina und Israel

Moderator: Moderatoren Forum 3

Bobo
Beiträge: 2395
Registriert: Fr 5. Okt 2012, 09:41

Re: Alltagskultur in Palästina und Israel

Beitragvon Bobo » Mo 30. Jul 2018, 10:55

think twice hat geschrieben:(08 Jun 2018, 14:57)

Jahrzehntelang habe ich euren Versionen und Halbwahrheiten geglaubt, ohne zu hinterfragen und zu prüfen. Das ist mir echt peinlich.



Euren? Wer verbirgt sich hinter "euren"? Und wessen Versionen bevorzugen Sie jetzt?
Benutzeravatar
Paperbackwriter
Beiträge: 259
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 13:12

Re: Alltagskultur in Palästina und Israel

Beitragvon Paperbackwriter » Mi 15. Aug 2018, 13:29

Bobo hat geschrieben:(30 Jul 2018, 11:55)

Euren? Wer verbirgt sich hinter "euren"? Und wessen Versionen bevorzugen Sie jetzt?


Wäre interessant zu erfahren.
Benutzeravatar
Fuerst_48
Beiträge: 4292
Registriert: Mi 22. Jan 2014, 20:09
Benutzertitel: Cogito, ergo sum

Re: Alltagskultur in Palästina und Israel

Beitragvon Fuerst_48 » Fr 24. Aug 2018, 17:43

Bobo hat geschrieben:(30 Jul 2018, 11:55)

Euren? Wer verbirgt sich hinter "euren"? Und wessen Versionen bevorzugen Sie jetzt?

Ist hoffentlich bald nicht mehr relevant, die Frage an den "Adressaten" ....
Bobo
Beiträge: 2395
Registriert: Fr 5. Okt 2012, 09:41

Re: Alltagskultur in Palästina und Israel

Beitragvon Bobo » Sa 25. Aug 2018, 08:39

Fuerst_48 hat geschrieben:(24 Aug 2018, 18:43)

Ist hoffentlich bald nicht mehr relevant, die Frage an den "Adressaten" ....


War eh eine rhetorische Frage auf ein vermutlich im Zorn gegebenes Bekenntnis.
Benutzeravatar
Vongole
Beiträge: 1660
Registriert: Di 24. Mär 2015, 18:30

Re: Alltagskultur in Palästina und Israel

Beitragvon Vongole » Sa 1. Sep 2018, 14:30

Die FIFA hat den Präsidenten des palästinensischen Fußballverbandes, Jibril Rajoub, für ein Jahr aus dem Verkehr gezogen – wegen der Aufstachelung zu Hass und Gewalt.
Sie bezog sich dabei allerdings nur auf das wegen Drohungen gegen Messi abgesagten Länderspiels zwischen Israel und Argentinien in Jerusalem,
nicht auf seine sonstigen hasserfüllten Aktivitäten gegen Israel.

https://www.fifa.com/about-fifa/news/y= ... ident.html
Benutzeravatar
Tom Bombadil
Moderator
Beiträge: 33818
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 15:27
Benutzertitel: Non Soli Cedit

Re: Alltagskultur in Palästina und Israel

Beitragvon Tom Bombadil » Sa 1. Sep 2018, 14:46

Na immerhin, besser als nichts.
The tree of liberty must be refreshed from time to time with the blood of patriots and tyrants. It is its natural manure.
Thomas Jefferson
Benutzeravatar
Vongole
Beiträge: 1660
Registriert: Di 24. Mär 2015, 18:30

Re: Alltagskultur in Palästina und Israel

Beitragvon Vongole » So 9. Sep 2018, 13:45

Heute Abend beginnt Rosch Haschana, das jüdische Neujahrsfest.

Allen Juden ein glückliches, friedliches und süßes neues Jahr! :)
Shana towa u-metuka !
Benutzeravatar
Tom Bombadil
Moderator
Beiträge: 33818
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 15:27
Benutzertitel: Non Soli Cedit

Re: Alltagskultur in Palästina und Israel

Beitragvon Tom Bombadil » So 9. Sep 2018, 15:58

Da schließe ich mich an!
The tree of liberty must be refreshed from time to time with the blood of patriots and tyrants. It is its natural manure.
Thomas Jefferson
Polibu
Beiträge: 5628
Registriert: Mo 11. Dez 2017, 02:04

Re: Alltagskultur in Palästina und Israel

Beitragvon Polibu » So 9. Sep 2018, 16:05

Ich wünsche alle Juden ein gutes und süßes Jahr 5779. Schanah towah umetukah
Benutzeravatar
Bleibtreu
Moderator
Beiträge: 7449
Registriert: Mi 27. Feb 2013, 11:58
Benutzertitel: freigeist
Wohnort: Tel Aviv // Paris

Re: Alltagskultur in Palästina und Israel

Beitragvon Bleibtreu » Mo 10. Sep 2018, 14:06



Das ist lieb von euch - ich geh jetzt weiter feiern. Der September ist reich; es folgen noch Yom Kippur & Sukkot! :D
•Wer fuer alles offen ist, kann nicht ganz dicht sein. // Moderatorin fuer Forum 2
https://www.shabak.gov.il/english/Pages/index.html#=2
Concordia - Integritas - Industria
Benutzeravatar
Eulenwoelfchen
Beiträge: 380
Registriert: Do 8. Feb 2018, 23:16

Re: Alltagskultur in Palästina und Israel

Beitragvon Eulenwoelfchen » Mo 10. Sep 2018, 17:38

Alles Glück der Erde und endlich und für immer Frieden. In ein Leben ohne Hass und Verfolgung.
Das wünsche ich allen jüdischen Menschen, wo immer sie sich gerade befinden.

Möge er sie stellvertretend für alle hören.

Zurück zu „35. Israel & Palästina“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: bennyh und 3 Gäste