Israel & Palästina Aktuelles und mehr

Moderator: Moderatoren Forum 3

Benutzeravatar
Cobra9
Vorstand
Beiträge: 21935
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 10:28

Israel & Palästina Aktuelles und mehr

Beitragvon Cobra9 » Mo 15. Feb 2016, 13:36

Auf Wunsch hier ein Strang wo man aktuelles Ereignisse wie News, Empfehlungen für Filme, Musik, Bücher usw. reinpacken darf.

Es setzt nicht die Forenregeln außer Kraft. Bitte keine Beleidigungen, Hetze usw. !!


Für Artikel usw. gilt bitte keine Full Quotes !

Ich möchte darauf, dass es nicht gestattet ist, Artikel aus Online- oder Printmedien 1:1 hier zu übernehmen oder zu posten.

Es wird darum gebten hier Vernunft walten zu lassen.Außerdem bitte grundsätzlich nur Artikel hier einstellen welche online verfügbar sind. Print-Artikel, die nicht online verfügbar sind, sind komplett verboten (einscannen, abtippen o.ä.).Verstösse gegen Copyright werden nicht akzeptiert.
Sollte man sich nicht daran halten werden Beiträge entfernt.


Vielen Dank für euer Verständnis.
Anton Tschechow

Keine Literatur kann in puncto Zynismus das wirkliche Leben übertreffen.
Benutzeravatar
Fuerst_48
Beiträge: 3710
Registriert: Mi 22. Jan 2014, 20:09
Benutzertitel: Cogito, ergo sum

Re: Israel & Palästina Aktuelles und mehr

Beitragvon Fuerst_48 » Mo 15. Feb 2016, 14:13

Meine Anregung wäre, Beiträge aus dem "haGalil" (nötigenfalls mit der Erlaubnis der jeweiligen Verfasser, wegen der Urheberrechte!!) hier einzustellen.
Benutzeravatar
Cobra9
Vorstand
Beiträge: 21935
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 10:28

Re: Israel & Palästina Aktuelles und mehr

Beitragvon Cobra9 » Mo 15. Feb 2016, 14:16

Fuerst_48 hat geschrieben:(15 Feb 2016, 14:13)

Meine Anregung wäre, Beiträge aus dem "haGalil" (nötigenfalls mit der Erlaubnis der jeweiligen Verfasser, wegen der Urheberrechte!!) hier einzustellen.


Deshalb verwies ich auf Forenregeln. Beiträge müssen "sauber" sein
Anton Tschechow

Keine Literatur kann in puncto Zynismus das wirkliche Leben übertreffen.
Benutzeravatar
Tom Bombadil
Beiträge: 28925
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 15:27
Benutzertitel: Non Soli Cedit

Re: Israel & Palästina Aktuelles und mehr

Beitragvon Tom Bombadil » Mo 15. Feb 2016, 14:18

Fuerst_48 hat geschrieben:(15 Feb 2016, 14:13)

Meine Anregung wäre, Beiträge aus dem "haGalil" (nötigenfalls mit der Erlaubnis der jeweiligen Verfasser, wegen der Urheberrechte!!) hier einzustellen.

Man sollte grundsätzlich nur Auszüge aus Zeitungen/Zeitschriften zitieren und nicht den kompletten Text.
The tree of liberty must be refreshed from time to time with the blood of patriots and tyrants. It is its natural manure.
Thomas Jefferson
Benutzeravatar
Cobra9
Vorstand
Beiträge: 21935
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 10:28

Re: Israel & Palästina Aktuelles und mehr

Beitragvon Cobra9 » Mo 15. Feb 2016, 14:23

Tom Bombadil hat geschrieben:(15 Feb 2016, 14:18)

Man sollte grundsätzlich nur Auszüge aus Zeitungen/Zeitschriften zitieren und nicht den kompletten Text.


Aufgenommen in die Ansprache :)
Anton Tschechow

Keine Literatur kann in puncto Zynismus das wirkliche Leben übertreffen.
Benutzeravatar
Liegestuhl
Beiträge: 35080
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 11:04
Benutzertitel: Herzls Helfer
Wohnort: אולדנבורג

Re: Israel & Palästina Aktuelles und mehr

Beitragvon Liegestuhl » Mo 15. Feb 2016, 14:47

Die aktuellen Israelnetz-Nachrichten

Ein Hütchen mit Federn, die Armbrust über der Schulter, aber ein Jäger ist es nicht.
Benutzeravatar
Chajm
Beiträge: 2030
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 12:27
Wohnort: Tel Aviv

Re: Israel & Palästina Aktuelles und mehr

Beitragvon Chajm » Mo 15. Feb 2016, 15:29

124,559 tons of goods, in 3,692 trucks, entered Gaza through Israel last week.
https://twitter.com/cogat_israel/status ... 5280815104
"Where no counsel is, the people fall, but in the multitude of counselors there is safety."
Benutzeravatar
Chajm
Beiträge: 2030
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 12:27
Wohnort: Tel Aviv

Re: Israel & Palästina Aktuelles und mehr

Beitragvon Chajm » Mo 15. Feb 2016, 16:22

President Rivlin on appointment of new Islamic Court judges
The existence of the state-supported Shariah courts in Israel, reflects the recognition of the unparalleled importance of the vitality of communities, cultures and traditions to the fabric of the life in the modern state.
http://mfa.gov.il/MFA/PressRoom/2016/Pa ... -2016.aspx
"Where no counsel is, the people fall, but in the multitude of counselors there is safety."
Benutzeravatar
Liegestuhl
Beiträge: 35080
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 11:04
Benutzertitel: Herzls Helfer
Wohnort: אולדנבורג

Re: Israel & Palästina Aktuelles und mehr

Beitragvon Liegestuhl » Do 18. Feb 2016, 13:11

Israelnetz-Nachrichten vom 18.02.2016

Ein Hütchen mit Federn, die Armbrust über der Schulter, aber ein Jäger ist es nicht.
Benutzeravatar
Antonius
Beiträge: 3911
Registriert: Mo 9. Jun 2008, 22:57
Benutzertitel: SURSUM CORDA

Re: Israel & Palästina Aktuelles und mehr

Beitragvon Antonius » Do 18. Feb 2016, 21:20

Am vergangenen Mittwoch ist Avraham Barzilai, ein legendärer Mossad-Agent, von Staatspräsident Reuven Rivlin
und Mossad-Chef Yossi Cohen für sein Lebenswerk gewürdigt worden.
Der 90-Jährige wurde 1955 in die Ränge des Mossad rekrutiert, wo er als ein Kämpfer seine Laufbahn begann.
Er nahm während seiner Karriere an einer großen Zahl von Missionen teil,
einschließlich berühmten Einsätzen wie riskante Alijah-Operationen von zehntausenden Juden nach Israel.

http://www.israelheute.com/Nachrichten/ ... fault.aspx
SAPERE AUDE - Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen.
Immanuel Kant (1724-1804)
Benutzeravatar
Liegestuhl
Beiträge: 35080
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 11:04
Benutzertitel: Herzls Helfer
Wohnort: אולדנבורג

Re: Israel & Palästina Aktuelles und mehr

Beitragvon Liegestuhl » Do 25. Feb 2016, 13:59

Israelnetz-Nachrichten vom 25.02.2016
Ein Hütchen mit Federn, die Armbrust über der Schulter, aber ein Jäger ist es nicht.
Benutzeravatar
Fuerst_48
Beiträge: 3710
Registriert: Mi 22. Jan 2014, 20:09
Benutzertitel: Cogito, ergo sum

Re: Israel & Palästina Aktuelles und mehr

Beitragvon Fuerst_48 » Do 3. Mär 2016, 17:41

Nun wurde im TV und in Zeitungen erneut darauf verwiesen, dass der SINAI ein Zentrum der Schlepperei ist.
Hätte Israel den doch damals behalten, wäre das unvorstellbar...
Fazer
Beiträge: 3981
Registriert: Mi 21. Okt 2015, 09:40

Re: Israel & Palästina Aktuelles und mehr

Beitragvon Fazer » Mo 2. Mai 2016, 00:06

Jedem echten Israel Hasser krümmen sich da die Fussnägel:

Ein libanesischer Journalist hat gesagt, Aleppo wäre sicher, wenn es unter Israelischer Besatzung wie der Golan wäre. Aber so kann halt Assad sein mörderisches Tun ohne jeglichen Probleme durchführen.

Lebanese journalist: 'Aleppo would have been safe like the Golan were it annexed by Israel'

...

In a contentious move, Naidm Koteich, a well-known Lebanese political analyst revealed his support for Israeli annexation of the currently embattled Syrian city of Aleppo, arguing that were this scenario to take place, the city would have been peaceful, like the Golan.

http://www.jpost.com/Arab-Israeli-Confl ... ael-452770



Tja, so ist die Realität, wie sie ja auch palästinensiche Homosexuelle erleben, die nach Israel fliehen.
Freiheit bedeutet Verantwortung; das ist der Grund, weshalb sich die meisten vor ihr fürchten. (George Bernard Shaw)
Benutzeravatar
Liegestuhl
Beiträge: 35080
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 11:04
Benutzertitel: Herzls Helfer
Wohnort: אולדנבורג

Re: Israel & Palästina Aktuelles und mehr

Beitragvon Liegestuhl » Do 12. Mai 2016, 06:07

Holocaust-Überlebende bei Messerangriff in Jerusalem verletzt

Jerusalem – Bei einem Messerangriff in Jerusalem ist eine 86 Jahre alte Holocaust-Überlebende verletzt worden. Dies bestätigte am Mittwoch eine Sprecherin des Krankenhauses Shaarei Zedek in Jerusalem. Die Frau werde auf der Intensivstation behandelt. In der Klinik liege auch das zweite Opfer des Angriffs vom Dienstag, eine 82-Jährige.

Die Frauen waren in einer Gruppe auf einer Promenade im Ostteil Jerusalems unterwegs, als zwei mutmaßlich palästinensische Vermummte mit Messern auf sie einstachen. Die Täter konnten nach Polizeiangaben in ein arabisches Viertel flüchten. Man suche weiter nach ihnen, sagte Polizeisprecher Mickey Rosenfeld am Mittwoch.


http://derstandard.at/2000036728638/Hol ... m-verletzt

Und wieder haben diese furchtlosen Freiheitskämpfer das palästinensische Volk vorangebracht.
Ein Hütchen mit Federn, die Armbrust über der Schulter, aber ein Jäger ist es nicht.
Bobo
Beiträge: 2319
Registriert: Fr 5. Okt 2012, 09:41

Re: Israel & Palästina Aktuelles und mehr

Beitragvon Bobo » Do 12. Mai 2016, 17:27

Liegestuhl hat geschrieben:(12 May 2016, 07:07)

http://derstandard.at/2000036728638/Hol ... m-verletzt

Und wieder haben diese furchtlosen Freiheitskämpfer das palästinensische Volk vorangebracht.



Tja. Was für Helden. Kürzlich überraschte mich ein amüsantes Sprichwort eines unbekannten Users in Internet.

Was den Juden die Thora-Rolle ist, ist den Palästinensern die Opferrolle.
Benutzeravatar
King Kong 2006
Beiträge: 3994
Registriert: Di 3. Jun 2008, 10:41
Benutzertitel: Kongenial

Re: Israel & Palästina Aktuelles und mehr

Beitragvon King Kong 2006 » Do 12. Mai 2016, 18:23

Die staatliche Kontrolle Israels auf den Sinai (Nil) und Aleppo (Richtung Euphrat) auszudehnen halte ich rethorisch für ungeschickt.
Wenn man zuviel weiß, wird es immer schwieriger, einfache Entscheidungen zu treffen.
Wissen stellt eine Barriere dar, die einen daran hindert, etwas in Erfahrung zu bringen.
- Frank Herbert, Die Kinder des Wüstenplaneten
Fazer
Beiträge: 3981
Registriert: Mi 21. Okt 2015, 09:40

Re: Israel & Palästina Aktuelles und mehr

Beitragvon Fazer » Do 12. Mai 2016, 22:33

King Kong 2006 hat geschrieben:(12 May 2016, 19:23)

Die staatliche Kontrolle Israels auf den Sinai (Nil) und Aleppo (Richtung Euphrat) auszudehnen halte ich rethorisch für ungeschickt.


Richtig lesen: das war kein Wunsch oder Vorschlag eines Israeli, sondern eine Feststellung eines jordanischen Journalisten. Im Gegensatz zur linken Propaganda gegen Israel droht Muslimen unter den Israelis gerade NICHT die Vernichtung - sie droht von den eigenen muslimischen Brüdern.
Freiheit bedeutet Verantwortung; das ist der Grund, weshalb sich die meisten vor ihr fürchten. (George Bernard Shaw)
Benutzeravatar
King Kong 2006
Beiträge: 3994
Registriert: Di 3. Jun 2008, 10:41
Benutzertitel: Kongenial

Re: Israel & Palästina Aktuelles und mehr

Beitragvon King Kong 2006 » Fr 13. Mai 2016, 06:54

Fazer hat geschrieben:(12 May 2016, 23:33)

Richtig lesen: das war kein Wunsch oder Vorschlag eines Israeli, sondern eine Feststellung eines jordanischen Journalisten. Im Gegensatz zur linken Propaganda gegen Israel droht Muslimen unter den Israelis gerade NICHT die Vernichtung - sie droht von den eigenen muslimischen Brüdern.


Ich habe ja auch nicht geschrieben, daß es für einen Juden ungeschickt wäre...
Wenn man zuviel weiß, wird es immer schwieriger, einfache Entscheidungen zu treffen.
Wissen stellt eine Barriere dar, die einen daran hindert, etwas in Erfahrung zu bringen.
- Frank Herbert, Die Kinder des Wüstenplaneten
Bobo
Beiträge: 2319
Registriert: Fr 5. Okt 2012, 09:41

Re: Israel & Palästina Aktuelles und mehr

Beitragvon Bobo » Fr 13. Mai 2016, 16:21

Vielleicht ein Lehrstück für alle, die zu wissen meinen, was das Westjordanland ist oder wen was gehört: Insbesondere für jene, die meinen, Israel stünde nur für Krieg, alle "Palästinenser" wären Opfer und stünden hinter den islamistischen Krawallbrüdern. Geht auch miteinander. Besonders die Infos zu den angeblich pauschal als illegal behaupteten Siedlungen halte ich für wichtig!

https://www.youtube.com/watch?v=-ST55Qx4bu0
Benutzeravatar
Fuerst_48
Beiträge: 3710
Registriert: Mi 22. Jan 2014, 20:09
Benutzertitel: Cogito, ergo sum

Re: Israel & Palästina Aktuelles und mehr

Beitragvon Fuerst_48 » Sa 14. Mai 2016, 20:17

Meine Hochzeitsreise führte mich seinerzeit nach Elath, wobei ein Besuch des Unterwasserobservatoriums Pflicht war.
Ein jüdischer Freund meinte unlängst, du würdest es nicht wiedererkennen, wenn du heute hinkommst.

Zurück zu „35. Israel & Palästina“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast