Der türkische Angriffskrieg in Syrien!

Moderator: Moderatoren Forum 3

Benutzeravatar
zollagent
Beiträge: 54366
Registriert: Mo 8. Aug 2011, 11:21

Re: Der türkische Angriffskrieg in Syrien!

Beitragvon zollagent » So 1. Apr 2018, 11:44

Audi hat geschrieben:(31 Mar 2018, 20:55)

Die Russen sin hauptsächlich nur mit Luftwaffe, Satelliten, Drohnen, Geheimdienst, EloKa und Spezialeinheit vertreten. Bodentruppen stellen Syrier und Iraner. Frage ist was die USA dort will? Türkei hat klipp und klar gesagt was man will. Die USA nicht. Wegen dern Kurden wird kein Mensch einen großen Krieg beginnen. Somit hat Trump völlig recht

Ja, es gibt Menschen, die kann man einfach mal so ausrotten. Verzichtbare! Wie bekannt das doch vorkommt. :mad2:
Audi
Beiträge: 3615
Registriert: Di 22. Mär 2016, 11:57

Re: Der türkische Angriffskrieg in Syrien!

Beitragvon Audi » Mo 2. Apr 2018, 11:14

:dead:
zollagent hat geschrieben:(01 Apr 2018, 12:44)

Ja, es gibt Menschen, die kann man einfach mal so ausrotten. Verzichtbare! Wie bekannt das doch vorkommt. :mad2:

Die Nato hätte ja Druck auf Ankara. Man macht es nicht um es in seinem Machbereich zu halten. Da helfen keine Floskeln ala Völkerrecht. Dieses gibt es faktisch nicht mehr
Benutzeravatar
Sole.survivor@web.de
Beiträge: 7833
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 19:37
Benutzertitel: Change Agent

Re: Der türkische Angriffskrieg in Syrien!

Beitragvon Sole.survivor@web.de » Mo 2. Apr 2018, 11:22

Audi hat geschrieben:(02 Apr 2018, 12:14)

:dead:
Die Nato hätte ja Druck auf Ankara. Man macht es nicht um es in seinem Machbereich zu halten. Da helfen keine Floskeln ala Völkerrecht. Dieses gibt es faktisch nicht mehr

Nicht mehr ist Fiktion. Nicht trifft es schon eher.
Striving for Excellence, Demonstrating Integrity, Activating Leadership, Acting Sustainably, Enjoying Participation, Living Diversity.
Benutzeravatar
zollagent
Beiträge: 54366
Registriert: Mo 8. Aug 2011, 11:21

Re: Der türkische Angriffskrieg in Syrien!

Beitragvon zollagent » Mo 2. Apr 2018, 11:43

Audi hat geschrieben:(02 Apr 2018, 12:14)

:dead:
Die Nato hätte ja Druck auf Ankara. Man macht es nicht um es in seinem Machbereich zu halten. Da helfen keine Floskeln ala Völkerrecht. Dieses gibt es faktisch nicht mehr

Dafür das Recht des Stärkeren, das Diktatoren und Despoten und ihre Fans eh vorziehen. Lies mal deinen Beitrag, auf den ich mit meinem geantwortet hatte. Es ist auch, aber nicht nur, die Türkei, für die die Kurden "Expendables" sind, da zählen ALLE umliegenden Länder dazu inklusive Russland. Und nicht einer davon ist ein Rechtsstaat.
Bobo
Beiträge: 2395
Registriert: Fr 5. Okt 2012, 09:41

Re: Der türkische Angriffskrieg in Syrien!

Beitragvon Bobo » Do 5. Apr 2018, 16:12

Audi hat geschrieben:(31 Mar 2018, 21:48)

Ich finde die USA einfach unberechenbar. Mal schauen ob Trump sein Wort hält. Gegen die Türken wird er ganz sicher keinen Krieg führen. Da bin ich mir sicher


Da wäre ich mir nicht so sicher. Trump wird sicher kein Krieg gegen die Türkei führen, aber den türkischen Truppen in Syrien sehr massiv Beine machen, sobald die ersten türkischen Kugeln in US-Stellungen einschlagen. Wer sich da vertut, dem dürfte eine üble Erfahrung bevorstehen. Man beachte die Aussage, er werde die US-Truppen abziehen ... irgendwann, aber bis dahin .... wehe dem, der das nicht versteht.
Benutzeravatar
Senexx
Beiträge: 6836
Registriert: Di 25. Apr 2017, 08:21
Benutzertitel: Catalunya nou Estat d'Europa

Re: Der türkische Angriffskrieg in Syrien!

Beitragvon Senexx » Mo 25. Jun 2018, 18:41

Hinweis aus gegebenen Anlass: Ich verwende niemals "copy paste". Jede Zeile ist selbst verfasst.
Zusatzhinweis: Trollbeiträge und ad-personam und Spam werden von mir ignoriert.
Benutzeravatar
Sole.survivor@web.de
Beiträge: 7833
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 19:37
Benutzertitel: Change Agent

Re: Der türkische Angriffskrieg in Syrien!

Beitragvon Sole.survivor@web.de » Do 12. Jul 2018, 12:29

https://www.deutschlandfunk.de/syrien-t ... _id=422296
Erfolg! Die türkische Armee hat ihre Ziele erreicht und zieht aus Afrin ab.
"Hier ist es viel besser geworden. Danke dafür an die türkischen Soldaten, danke an Erdogan, an unseren Präsidenten. Die PKK, das sind Terroristen. Immer, wenn sie hier waren, haben sie uns unser Geld abgenommen."
Striving for Excellence, Demonstrating Integrity, Activating Leadership, Acting Sustainably, Enjoying Participation, Living Diversity.
Benutzeravatar
Tom Bombadil
Moderator
Beiträge: 33857
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 15:27
Benutzertitel: Non Soli Cedit

Re: Der türkische Angriffskrieg in Syrien!

Beitragvon Tom Bombadil » Do 12. Jul 2018, 13:05

"So ähnlich hören wir das von den meisten Menschen auf dem Platz, den wir allerdings nicht verlassen dürfen."
The tree of liberty must be refreshed from time to time with the blood of patriots and tyrants. It is its natural manure.
Thomas Jefferson
Benutzeravatar
Vongole
Beiträge: 1872
Registriert: Di 24. Mär 2015, 18:30

Re: Der türkische Angriffskrieg in Syrien!

Beitragvon Vongole » Do 12. Jul 2018, 13:28

Sole.survivor@web.de hat geschrieben:(12 Jul 2018, 13:29)

https://www.deutschlandfunk.de/syrien-t ... _id=422296
Erfolg! Die türkische Armee hat ihre Ziele erreicht und zieht aus Afrin ab.


Und wie sie ihre Ziele erreicht hat. :rolleyes:
AFRIN, Rojava-Syria -- A wave of Arabization started in the Kurdish city of Afrin in northwest Syria soon after its takeover by Arab rebel groups and Turkish forces, a process that continues to this day, according to evidence on the ground and statements from international organizations, including the United Nations.

Kurds made up 95 percent of Afrin’s population before operation Olive Branch was launched by Turkish troops against the Kurdish Peoples Protection Units (YPG). Arab families from other parts of Syria have been since pouring into the city and replacing many Kurds who fled during the clashes.

http://www.rudaw.net/english/middleeast/syria/14052018

Schulter an Schulter posieren Sipan Abdo und seine Ehefrau für ein Selfie. Lang fällt das dichte, dunkelbraune Haar über den Rücken der Frau. Verliebt lächelt das junge Paar in die Kamera. Es ist ein Bild aus besseren Tagen. Heute sei es unvorstellbar, dass sie so in aller Öffentlichkeit posierten, sagt Abdo. Überhaupt verlässt seine Frau das Haus nur noch, wenn es unbedingt sein muss. «Frauen müssen sich verschleiern. Sehen Sie, so sieht meine Frau jetzt aus.» Auf seinem Handy zeigt er uns ein weiteres Bild. Das Lächeln der Frau ist verschwunden. In einen schwarzen Umhang und ein schwarzes Kopftuch gekleidet, blickt sie ernst in die Kamera. «Das ist die Freiheit der Freien Syrischen Armee», sagt der Mittzwanziger.

https://www.nzz.ch/international/die-tu ... ld.1400828
Benutzeravatar
Kardux
Beiträge: 2621
Registriert: Fr 29. Mär 2013, 16:48
Benutzertitel: کوردستان زیندووە

Re: Der türkische Angriffskrieg in Syrien!

Beitragvon Kardux » Do 12. Jul 2018, 19:46

Die Vereinten Nationen bestätigen was viele Kurden vorab des türkischen Angriffskrieges voraussagten. Die Türkei möchte expandieren und zuvor ethnisch säubern.

UN report details large-scale human rights abuses in Afrin

A new monthly report by the Office of the United Nations High Commissioner for Human Rights (OHCHR) for June details large-scale rights abuses in areas under Turkish control, such as Afrin which was taken in March by Turkey from the Kurdish People’s Protection Units (YPG).

The report calls on Turkey to ensure rebels adhere to the international humanitarian law.

“Civilians now living in areas under the control of Turkish forces and affiliated armed groups continue to face hardships, which in some instances may amount to violations of international humanitarian law and violations or abuses of international human rights law,” the report said.

Turkish-backed rebel forces and the Turkish army took a vast territory in northern Syria during the Operation Euphrates Shield (August 2016-March 2017) and Operation Olive Branch (January-March 2018) to prevent the Syrian Kurds from creating an autonomous region.

As a result of these operations and agreements with Russia and Syria, Turkey now controls a large contiguous area from Jarabulus until Idlib.

According to the report, the security situation under Turkish-backed rebel control remains volatile, with internal fighting among Turkish-backed groups.

“Sources in Afrin and other areas in northern Aleppo Governorate report to OHCHR that there are high levels of violent crime,” the report says. “With civilians falling victim to robberies, harassment, abductions, and murder. OHCHR continues to receive allegations of discrimination against civilians perceived to hold sympathies or affiliations to Kurdish forces.”

“OHCHR has received reports of lawlessness and rampant criminality committed by armed groups in areas under the control of Turkish forces and armed groups operating under their control in northern Syria,” the report adds.

“Civilians have informed OHCHR that a number of members of armed opposition groups operating in the area are former well-known local criminals, smugglers, or drug dealers,” the report suggests.

Furthermore, the OHCHR confirms reports that large-scale looting of private property from houses, shops, along with governmental and military facilities, and seizures of private real estate by fighters from various Turkish-affiliated armed groups took place.

“Large-scale looting is believed to have taken place immediately after each area was taken, although reports continue to be received that looting – particularly of vehicles and agricultural equipment – continues on a daily basis,” the report added.

According to the report, a substantial amount of looted property is believed to have been sold in marketplaces in Azaz, despite claims the local “police” in Azaz have detained many individuals accused of being responsible for the looting.

Furthermore, the report details the abduction of civilians, which information indicates is often motivated by ransoms.

“OHCHR has documented at least 11 cases in which civilians including women and children were abducted, some of them later released after paying ransoms ranging between USD 1,000 to 3,000, while the whereabouts of others remain unknown,” the report said.

Moreover, the report confirms that thousands of fighters, their family members, and civilians displaced and evacuated from Eastern Ghouta, rural Homs, and Hama Governorates are now occupying homes of mostly Kurdish civilians who fled violence in Afrin in February and March.

“Many civilians seeking to return to their homes have found them occupied by these fighters and their families, who have refused to vacate them and return them to their rightful owners,” the report said.

The OHCHR is concerned that permitting ethnic Arabs to occupy houses of Kurds who have fled effectively prevents the Kurds from returning to their homes and may be an attempt to change the ethnic composition of the area permanently.

http://www.kurdistan24.net/en/news/07134cc0-d1c7-482d-84a0-df579e7255d8
Make Kurdistan Free Again...
rain353
Beiträge: 978
Registriert: Di 5. Dez 2017, 01:37

Re: Der türkische Angriffskrieg in Syrien!

Beitragvon rain353 » Do 12. Jul 2018, 19:51

Kardux hat geschrieben:(12 Jul 2018, 20:46)

Die Vereinten Nationen bestätigen was viele Kurden vorab des türkischen Angriffskrieges voraussagten. Die Türkei möchte expandieren und zuvor ethnisch säubern.


http://www.kurdistan24.net/en/news/07134cc0-d1c7-482d-84a0-df579e7255d8


Beim türkischen Angriffskrieg in Ungarn, wurde glaub ich sogar die ganze südungarische Bevölkerung getötet )':
Und im Burgenland (in Österreich) wurden viele Bauern hinterhältig durch nichtreguläre Truppen(der Akıncı) getötet..
Benutzeravatar
Kardux
Beiträge: 2621
Registriert: Fr 29. Mär 2013, 16:48
Benutzertitel: کوردستان زیندووە

Re: Der türkische Angriffskrieg in Syrien!

Beitragvon Kardux » Fr 13. Jul 2018, 05:54

rain353 hat geschrieben:(12 Jul 2018, 20:51)

Beim türkischen Angriffskrieg in Ungarn, wurde glaub ich sogar die ganze südungarische Bevölkerung getötet )':
Und im Burgenland (in Österreich) wurden viele Bauern hinterhältig durch nichtreguläre Truppen(der Akıncı) getötet..


Stolz darauf?
Make Kurdistan Free Again...
Benutzeravatar
Sole.survivor@web.de
Beiträge: 7833
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 19:37
Benutzertitel: Change Agent

Re: Der türkische Angriffskrieg in Syrien!

Beitragvon Sole.survivor@web.de » Fr 13. Jul 2018, 07:34

rain353 hat geschrieben:(12 Jul 2018, 20:51)

Beim türkischen Angriffskrieg in Ungarn, wurde glaub ich sogar die ganze südungarische Bevölkerung getötet )':
Und im Burgenland (in Österreich) wurden viele Bauern hinterhältig durch nichtreguläre Truppen(der Akıncı) getötet..

Das waren andere Zeiten, damals konnte man von regulären Truppen jeglicher Fahne auch nichts gutes erwarten, egal ob einheimisch oder sonst wie.
Striving for Excellence, Demonstrating Integrity, Activating Leadership, Acting Sustainably, Enjoying Participation, Living Diversity.
Benutzeravatar
zollagent
Beiträge: 54366
Registriert: Mo 8. Aug 2011, 11:21

Re: Führt die Türkei einen Angriffskrieg in Syrien?

Beitragvon zollagent » Fr 13. Jul 2018, 09:12

Flaschengeist hat geschrieben:(29 Mar 2018, 13:08)

Oder man liefert Waffen. Wie die BRD und die USA an Saudi-Arabien.

Trump hat doch erst kürzlich einen Orden von den Saudis erhalten.

So richtig schon Zollis Theorie nicht zu funzen.

Man läßt dann Marionetten gegeneinander tanzen. Ist das gleiche Spiel wie das von Russland und Iran. Schau mal nach, wem die Waffen liefern. ;)
Wer an Absurditäten glaubt, wird Abscheulichkeiten begehen. (Voltaire)
rain353
Beiträge: 978
Registriert: Di 5. Dez 2017, 01:37

Re: Der türkische Angriffskrieg in Syrien!

Beitragvon rain353 » Fr 13. Jul 2018, 13:18

Sole.survivor@web.de hat geschrieben:(13 Jul 2018, 08:34)

Das waren andere Zeiten, damals konnte man von regulären Truppen jeglicher Fahne auch nichts gutes erwarten, egal ob einheimisch oder sonst wie.


Der erste moderne Völkermord war aber der Völkermord an den Armeniern... Hitler sagte sogar 1939 vor deutschen Generälen "Wer redet denn heute noch von den Völkermord an den Armeniern"

Die Nichtaufarbeitung und Nichteingreifen am Völkermord hat dafür gesorgt, dass Hitler dachte, dass er auch leicht davon kommen würde und so auch die Ängste und Widerstände der deutschen Generäle nahm....
Benutzeravatar
Sole.survivor@web.de
Beiträge: 7833
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 19:37
Benutzertitel: Change Agent

Re: Der türkische Angriffskrieg in Syrien!

Beitragvon Sole.survivor@web.de » Fr 13. Jul 2018, 13:58

rain353 hat geschrieben:(13 Jul 2018, 14:18)

Der erste moderne Völkermord war aber der Völkermord an den Armeniern... Hitler sagte sogar 1939 vor deutschen Generälen "Wer redet denn heute noch von den Völkermord an den Armeniern"

Das ist Ansichtssache. Da kann man nach Afrika schauen, da gibt es aus dem 19. JH etliche Beispiele.
Striving for Excellence, Demonstrating Integrity, Activating Leadership, Acting Sustainably, Enjoying Participation, Living Diversity.
rain353
Beiträge: 978
Registriert: Di 5. Dez 2017, 01:37

Re: Der türkische Angriffskrieg in Syrien!

Beitragvon rain353 » Fr 13. Jul 2018, 14:17

Sole.survivor@web.de hat geschrieben:(13 Jul 2018, 14:58)

Das ist Ansichtssache. Da kann man nach Afrika schauen, da gibt es aus dem 19. JH etliche Beispiele.


Du hast Recht, aber das war schon eine andere Größenordnung....
Benutzeravatar
Sole.survivor@web.de
Beiträge: 7833
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 19:37
Benutzertitel: Change Agent

Re: Der türkische Angriffskrieg in Syrien!

Beitragvon Sole.survivor@web.de » Fr 13. Jul 2018, 14:20

rain353 hat geschrieben:(13 Jul 2018, 15:17)

Du hast Recht, aber das war schon eine andere Größenordnung....

Ich möchte gern zum Thema Syrien zurückfinden, insbesondere angesichts der Größenordnungen, die man aus Deutschland kennt.
Striving for Excellence, Demonstrating Integrity, Activating Leadership, Acting Sustainably, Enjoying Participation, Living Diversity.
rain353
Beiträge: 978
Registriert: Di 5. Dez 2017, 01:37

Re: Der türkische Angriffskrieg in Syrien!

Beitragvon rain353 » Fr 13. Jul 2018, 14:40

Sole.survivor@web.de hat geschrieben:(13 Jul 2018, 15:20)

Ich möchte gern zum Thema Syrien zurückfinden, insbesondere angesichts der Größenordnungen, die man aus Deutschland kennt.


Ich wollte nur noch sagen, dass das die Blaupause für alle millionenfachen Völkermorde war....
Benutzeravatar
Sole.survivor@web.de
Beiträge: 7833
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 19:37
Benutzertitel: Change Agent

Re: Der türkische Angriffskrieg in Syrien!

Beitragvon Sole.survivor@web.de » Fr 13. Jul 2018, 18:30

rain353 hat geschrieben:(13 Jul 2018, 15:40)

Ich wollte nur noch sagen, dass das die Blaupause für alle millionenfachen Völkermorde war....

Ein gutes Schlusswort.
Striving for Excellence, Demonstrating Integrity, Activating Leadership, Acting Sustainably, Enjoying Participation, Living Diversity.

Zurück zu „34. Türkei“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast